Um- und Eigenbauten für H0e mit viel Phantasie ;-)

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Antworten
Jandrosch
Ehemaliger Benutzer

Um- und Eigenbauten für H0e mit viel Phantasie ;-)

#1

Beitrag von Jandrosch »

Hallo,
ich hatte in meinem Anlagenthema und bei Bau des kleinen Speisewagens mal kurz erwähnt, dass ich einen eigenen Fred für die Umbauten machen wollte - nun hab ich endlich mal die Kurve gekriegt.
Wie schon im Titel zu lesen, handelt es sich hier hauptsächlich um Eigenkreationen und auch nicht um das Werk eines Profis. Gerade die Makroaufnahmen zeigen, wo noch Nachbesserung besteht. :roll:
Mir macht es einfach Spaß, etwas Eigenwilliges zu erschaffen - etwas, was hätte so sein können auf einer Schmalspurbahn. :wink:

Fangen wir mit etwas ganz Leichtem an ......... Fahrgäste in den Personenwagen und Personal im Packwagen.
Deutsche, österreichische und schweizer Wagen kommen übrigens bei mir unheimlich gut miteinander klar ....... :P :wink:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Aus alter Zeit hatte ich noch ein paar weiße Märklin Kühlwagen rumliegen - sie machten mir einen zu kleinen Eindruck für die Regelspur und einen gerade mal passenden für die Schmalspurbahn. Also kurzentschlossen ein neues Untergestell gebastelt und die Wagen drauf montiert - etwas "Alterung" und schon durften sie ihre Runden drehen.

Bild

Bild

Bild

Links ein Bemo Güterwagen und rechts der umgebaute Märklinwagen.

Bild

Bild

Nun geht es weiter mit ein paar Kesselwagen ..........
Die Makroaufnahmen zeigen mir sehr deutlich, was alles noch zu tun ist - fehlende Trittstufen, unsaubere Übergänge am Kessel etc.

Bild

Vielleicht ist das Fahrgestell etwas überdimensioniert ..................... :oops: :?

Bild

Bild

Bild

Hier eine Handhebeldraisine - ohne Funktion und aus allerlei Teilen zusammengebaut.

Bild

Bild

Als Nächstes mal ein ........... wie soll es auch anders sein, ein Packwagen :roll: :wink:
Noch im Bau befindlich.

Bild

Auch dieser Weinfaßwagen ist noch im Entstehen, bin mir noch nicht schlüßig, wie ich ihn letztendlich gestalten will.

Bild

Natürlich gibt es auch noch diverse Personenwagen, deren Gehäuse ich einfach mal etwas geschrumpft habe - gut im direkten Vergleich zu sehen.

Bild

Bild

Dies hier soll mal, in Anlehnung an die Jagsttalbahn , ein entsprechender Personenwagen werden. Mal sehen, ob es mir so gelingt.

Bild

Bild

Aber nicht nur Personenwagen sind in der Mache - hier mal ein paar Triebwagen.
Aus einem Piko VT 70 oder aus einem Windbergwagen mit nach innen versetzter Doppeltür ........... Ideen und Anregungen findet man genug.

Bild

Bild

Und zum Schluß noch eine kleine E-Lok, die ich auch schon mal kurz gezeigt hatte.

Bild

Leider habe ich beim Werkeln bisher kaum an den Photoapparat gedacht - somit sind Bilder vom eigentlichen Umbau sehr rar.
Ich gelobe Besserung, vermutlich sind die einzelnen Bauabschnitte auch hin und wieder interessant.
Es gibt nämlich noch eine ganze Menge anderer Vorhaben, die drauf warten, dass sie in Angriff genommen werden.

Von daher ................................ hier ist noch lange nicht Schluß. :wink:


UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2504
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Um- und Eigenbauten für H0e mit viel Phantasie ;-)

#2

Beitrag von UKR »

Moin Jandrosch,

Prima das du den Fahrzeugthread aufgemacht hast, sind ja schon ein paar coole Fahrzeugbasteleien dabei. Besonders das "einschrumpfen" gefällt mir. Hab ich auch schon 2mal gemacht :mrgreen:

Dann bin ich mal auf die nächsten Ideen gespannt, Fuss ist in der Tür.

Harzliche Grüße

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Benutzeravatar

kartusche
InterCity (IC)
Beiträge: 503
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 15:14

Re: Um- und Eigenbauten für H0e mit viel Phantasie ;-)

#3

Beitrag von kartusche »

Nett... die spitzen zulaufenden Dächer sehen allerdings etwas befremdlich aus.......

Der Oldtimer PW im 4. Bild entstand aus einem FLM Wagen?

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
EuroCity (EC)
Beiträge: 1179
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 53
Deutschland

Re: Um- und Eigenbauten für H0e mit viel Phantasie ;-)

#4

Beitrag von Vorarlberg-Express »

Hallo Jandrosch,
:gfm: :gfm:
Das sind Basteleien ganz nach meinem Geschmack...
Die Umbauwagen sind von Trix? Solche hatte ich auch mal vor langen Jahren verschmälert..
Und genau den gleichen Weinfasswagen habe ich doch auch ver- H0e - t.
Von den Proportionen (Türen, Fenster) finde ich es leichter, H0 Wagen zu schrumpfen, als welche aus TT aufzublasen. Da probier ich mich grad dran.

Bleibt spannend, ich bleib hier gerne dabei.

Viele Grüße

Gerhard
Zuletzt geändert von Vorarlberg-Express am Mi 19. Sep 2018, 16:10, insgesamt 1-mal geändert.

Jandrosch
Ehemaliger Benutzer

Re: Um- und Eigenbauten für H0e mit viel Phantasie ;-)

#5

Beitrag von Jandrosch »

Hallo Ulrich,
ja, so manch Bastelei entsteht mit der Aktivität des Werkelns ......... :P und bei den nächsten Aktionen ist die Knipse auch dabei, versprochen.

Hallo Ralf,
dass es nicht jedem gefallen wird, war mir schon klar - die Wagen sind eh noch nicht fertig, aber viel runder wird es leider nicht, trotz schleifen :?
Ich glaube, dass es sich tatsächlich um einen Fleischmann-Wagen gehandelt hat. Hatte allerdings nur das Gehäuse, insofern fehlt die Information vom Untergestell.

Hallo Gerhard,
von TT auf H0e hab ich auch etwas probiert, allerdings wirkt es meiner Meinung nach nicht so richtig.
Personenwagen geht da für mich gar nicht, man sieht, dass sie einfach zu klein sind.
Ein paar Dinger hab ich noch, schön, das Du dran bleibst.

Benutzeravatar

jetblue
S-Bahn (S)
Beiträge: 18
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 20:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Zürich
Alter: 45
Schweiz

Re: Um- und Eigenbauten für H0e mit viel Phantasie ;-)

#6

Beitrag von jetblue »

Beim RhB Gepäckwagen fehlen noch die gelben, horizontalen Sicherheitsstangen, welche bei der Fahrt mit offenen Toren gesenkt werden mussten, damit niemand rausfällt ;)

Siehe Foto: http://www.bahnbilder.de/bilder/rhb-gep ... 329323.jpg


UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2504
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Um- und Eigenbauten für H0e mit viel Phantasie ;-)

#7

Beitrag von UKR »

Moin Jandrosch,
Jandrosch hat geschrieben:
Mi 19. Sep 2018, 14:42
Hallo Ulrich,
ja, so manch Bastelei entsteht mit der Aktivität des Werkelns ......... :P und bei den nächsten Aktionen ist die Knipse auch dabei, versprochen.
......
das ist der Punkt wo immer die besonderen Ideen entstehen und top Modelle rauskommen :mrgreen:

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Jandrosch
Ehemaliger Benutzer

Re: Um- und Eigenbauten für H0e mit viel Phantasie ;-)

#8

Beitrag von Jandrosch »

jetblue hat geschrieben:
Sa 22. Sep 2018, 13:13
Beim RhB Gepäckwagen fehlen noch die gelben, horizontalen Sicherheitsstangen, welche bei der Fahrt mit offenen Toren gesenkt werden mussten, damit niemand rausfällt ;)

Siehe Foto: http://www.bahnbilder.de/bilder/rhb-gep ... 329323.jpg
Danke für den Hinweis - eventuell hänge ich dort dann eine Kette ran.


H0feldbahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:07

Re: Um- und Eigenbauten für H0e mit viel Phantasie ;-)

#9

Beitrag von H0feldbahner »

Hallo Jandrosch

Eben erst den Thread entdeckt. Echt super was du da so machst, gefällt mir sehr gut.

Gruß
Richard


UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2504
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Um- und Eigenbauten für H0e mit viel Phantasie ;-)

#10

Beitrag von UKR »

Moin Jandrosch,

hoffe auch 2019 gibt`s ein paar Bastelberichte zu deinen Fahrzeugen hier

wünsche ich dir und deiner Familie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest

Bild

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
EuroCity (EC)
Beiträge: 1179
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 53
Deutschland

Re: Um- und Eigenbauten für H0e mit viel Phantasie ;-)

#11

Beitrag von Vorarlberg-Express »

Hallo Jandrosch,

Ich wünsche dir ein paar ruhige Tage zum Herunterkommen und Luft holen im Kreis deiner Lieben, und gleichzeitig sage ich ein herzliches Danke für ein schönes Jahr hier im Forum, mit anregenden Gesprächen, schönen Bildern und einem guten Miteinander (und freue mich natürlich auf neue Bauberichte.. )

Bild

Gerhard

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“