Faller OHU 197 Kupplungsumbau

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Benutzeravatar

Threadersteller
rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4367
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 13:42
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, 6021, 60213
Gleise: C-K-Flex-M-Gleis
Wohnort: Ufr.

Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#1

Beitrag von rmayergfx » So 21. Okt 2012, 15:31

Hallo,

möchte hier meinen aktuellen Umbau von Fallers Schüttgutwagen OHU Art. Nr. 197 von 19xx vorstellen.
Inspiriert von
http://www.archiv.stummiforum.de/viewto ... 27&t=68855 und
http://www.archiv.stummiforum.de/viewto ... 26&t=72682

habe ich mich selbst einmal versucht und eine neue Kupplung mit NEM-Schacht für den Schüttgutwagen entwickelt.
Dabei habe ich mir folgende Aufgaben gestellt:
- 100% zerstörungsfrei und reversibel, der Wagen darf nicht beschädigt oder modifiziert werden !
- NEM Spezifikationen so gut wie möglich einhalten
- Kinematik oder ähnliche Konstruktion um den Wagen auf der geraden mit möglichst kurzem Abstand zu fahren
- R1 muß problemlos durchfahrbar sein

Ich habe alle meine Vorgaben erfüllen können und bin mit dem Ergebnis sehr sehr zufrieden :lol:
Bild

Auf dem Foto wurden die hinteren Pufferbohlen als Vergleich herangezogen, auf dem unteren Bild die typische
Hakenkupplung, oben die neue Kupplungsaufnahme mit Märklin KK 7203 bestückt.
Der Pufferabstand auf der Geraden hat sich damit von 15,2 mm auf ca. 4 mm verkürzt !

Lediglich die NEM-Spezifikation aus der nem362_d.pdf konnte aus baulichen Gründen nicht zu 100% erfüllt werden,
das Maß "n" Schienenoberkante zu NEM-Schacht obere Innenkante von 8,5mm +- 0,2 mm wurde leicht unterschritten,
sonst wäre die Kupplung entweder an Stabilität oder Funktionalität eingeschränkt worden.

Konstruiert wurde die Kupplung mit Sketchup von Google, was nach kurzer Einarbeitungszeit dann auch recht
flüssig von der Hand ging.

mfg

Ralf
Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !

Benutzeravatar

Winfried Frey
InterCity (IC)
Beiträge: 805
Registriert: Do 28. Apr 2005, 22:54
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021
Gleise: K-Gleis
Wohnort: tutto il mondo
Alter: 56

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#2

Beitrag von Winfried Frey » So 21. Okt 2012, 16:07

Hallo Ralf,

noch eine Anregung, guckst Du hier:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=29473

und

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=29503

Der Wagen hat im Original Drehgestelle...

Gruß
Winfried Frey
Die FREYSENBAHN - Meine Anlage
viewtopic.php?f=64&t=89596

Benutzeravatar

Threadersteller
rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4367
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 13:42
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, 6021, 60213
Gleise: C-K-Flex-M-Gleis
Wohnort: Ufr.

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#3

Beitrag von rmayergfx » So 21. Okt 2012, 23:25

Hallo Winfried,

danke für die Threads, die kenne ich. Sehr schöne Arbeit, gefällt mir auch sehr gut,
aber entspricht leider nicht meiner Vorstellung, da nicht zu 100% reversibel und v.a. kann
ich das Kieswerk nicht mehr nutzen, da die Wagen nach dem Drehgestellumbau nicht mehr funktionsfähig sind.

Hier auch nochmals ein Bild vom Original:
http://www.bus-und-bahnbilder.de/4image ... 042009.JPG
Quelle:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/r ... 17,4746017


mfg

Ralf
Zuletzt geändert von rmayergfx am Mo 22. Okt 2012, 09:30, insgesamt 1-mal geändert.
Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !

Benutzeravatar

Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7132
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 19:53
Nenngröße: H0
Alter: 49

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#4

Beitrag von Stefan7 » Mo 22. Okt 2012, 06:25

Ich wusste gar nicht, dass es die Wagen im Original gibt................ :?
Zumal ich jeden Morgen an der Verwaltung von OHU vorbei fahre.............

Beste Grüße

Stefan7
Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-458850 ... =bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"

Benutzeravatar

Threadersteller
rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4367
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 13:42
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, 6021, 60213
Gleise: C-K-Flex-M-Gleis
Wohnort: Ufr.

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#5

Beitrag von rmayergfx » Mo 22. Okt 2012, 09:19

Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !

Benutzeravatar

Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7132
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 19:53
Nenngröße: H0
Alter: 49

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#6

Beitrag von Stefan7 » Mo 22. Okt 2012, 13:23

Vielen Dank Ralf für die Information.
Der Wagen von Faller ist ja schon ewig bekannt, aber ich wusste nie, dass es den tatsächlich gegeben hat.
Da ich jeden Morgen nach Iffezheim fahre, komme ich an dem Verwaltungsgebäude vorbei und auch die Kieslaster gehören zum Strassenbild.

Toll, so ist Stummi, man lernt immer dazu :wink:

Beste Grüße

Stefan7
Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-458850 ... =bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"

Benutzeravatar

Pudels Kern
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 263
Registriert: Di 4. Sep 2007, 15:14
Wohnort: Schweiz

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#7

Beitrag von Pudels Kern » Do 25. Okt 2012, 17:23

Hallo Ralf

Sieht gut aus, Respekt!

Wärst Du möglicherweise bereit, Deine Kontruktionszeichnungen hier einzustellen? Ich besitze ebenfalls einige solche Faller Kieswagen, und ein Kupplungsumbau ist eigentlich schon länger geplant...
Gruss
Martin

Benutzeravatar

Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7132
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 19:53
Nenngröße: H0
Alter: 49

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#8

Beitrag von Stefan7 » Do 25. Okt 2012, 18:16

Hallo Ralf,

du hattest ja nach Bildern von Kieslastern der OHU gebeten.
Leider ist derzeit die Wetterlage morgens nicht so, zum Bilder machen.
Auch einen abgestellten Kieslaster muss ich noch abwarten.
Aber dennoch um deinen Beitrag etwas aufzuhübschen zwei bunte Bilder von heute morgen :fool:

Bild

Bild

Mit den besten Grüßen

Stefan7
Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-458850 ... =bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"

Benutzeravatar

Threadersteller
rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4367
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 13:42
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, 6021, 60213
Gleise: C-K-Flex-M-Gleis
Wohnort: Ufr.

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#9

Beitrag von rmayergfx » Do 25. Okt 2012, 18:42

Pudels Kern hat geschrieben:Hallo Ralf

Sieht gut aus, Respekt!

Wärst Du möglicherweise bereit, Deine Kontruktionszeichnungen hier einzustellen? Ich besitze ebenfalls einige solche Faller Kieswagen, und ein Kupplungsumbau ist eigentlich schon länger geplant...
Hallo,


Danke für das Lob. Aktuell möchte ich die Zeichnung noch nicht einstellen, da
ich gerade dabei bin noch fehlende Federn zu organisieren
und dann eine möglichst große Stückzahl produzieren zu lassen
um alle die Interesse daran haben einen möglichst geringen Preis zu
ermöglichen. Wieviele Wagen besitzt Du denn zum umbauen ?
Mir geht es hier nicht darum den großen Reibach zu machen,
sondern ich hatte einfach Spaß an der Sache und biete jedem an,
sich hier zu einzuklinken.

u.U. muß aber dann das Design nochmals verändert werden.
Um etwaigen Unmut zu vermeiden bleiben daher die Rohdaten erstmal unter
Verschluß.

mfg

Ralf
Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !

Benutzeravatar

Pudels Kern
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 263
Registriert: Di 4. Sep 2007, 15:14
Wohnort: Schweiz

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#10

Beitrag von Pudels Kern » Do 25. Okt 2012, 19:20

Hallo Ralf

Ich hätte sechs Wagen zum Umrüsten.
Gruss
Martin

Benutzeravatar

Threadersteller
rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4367
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 13:42
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, 6021, 60213
Gleise: C-K-Flex-M-Gleis
Wohnort: Ufr.

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#11

Beitrag von rmayergfx » Do 25. Okt 2012, 19:27

Hallo Martin,

ich nehm die 6 Wagen = 14 Kupplungen (2 Ersatz)
mal mit auf. Wie gesagt, ich mache da noch ein paar Tests
und brauche noch ein paar Federn. Sobald das alles abgeklärt
ist bekommst Du eine PN von mir.

mfg

Ralf
Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


baerly1980
Beiträge: 1
Registriert: So 19. Okt 2014, 12:42
Nenngröße: H0
Stromart: AC

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#12

Beitrag von baerly1980 » So 19. Okt 2014, 16:36

Hallo Ralf,

Bei mir steht dieser Umbau jetzt auch an, da bin ich auf Deinen Beitrag gestoßen.
Bist Du mit Deinem Vorhaben erfolgreich gewesen?

Ich möchte das Rad nicht neu erfinden und hoffe deshalb, dass Du mir auch weiterhelfen kannst!?

Gruß
Sven

Benutzeravatar

Andreas Hackenjos
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 294
Registriert: So 5. Sep 2010, 14:23
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ESU Ecos 2.1
Gleise: Roco line 2,1mm
Wohnort: St.Georgen im Schwarzwald
Alter: 28
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#13

Beitrag von Andreas Hackenjos » Mi 14. Jan 2015, 18:53

Hallo,

und ich stoße jetzt gerade auf diesen Beitrag mit dem selben Anliegen :wink:

Grüße Andreas


Ursulus
InterRegio (IR)
Beiträge: 136
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 09:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#14

Beitrag von Ursulus » Mo 19. Feb 2018, 11:05

Nach oben hol..

Hallo Ralf,

ich habe einen Faller Ruhrkohle Schüttgutwagen, der dürfte baugleich sein..
Was macht denn Dein Kupplungsprojekt?

Gruß Ursulus

Benutzeravatar

Threadersteller
rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4367
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 13:42
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, 6021, 60213
Gleise: C-K-Flex-M-Gleis
Wohnort: Ufr.

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#15

Beitrag von rmayergfx » Mo 19. Feb 2018, 14:06

Ich muss die Adapter nochmals neu konstruieren, da es ein Problem mit den Microfedern gibt. Die sind preislich absolut unimteressant in Verbindung mit der gedruckten Kupplung.

mfg

Ralf
Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !

Benutzeravatar

joda44
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 365
Registriert: Do 4. Mai 2017, 21:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin MS2 , 'Netzteil'
Gleise: Märklin K , Roco H0e
Alter: 47

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#16

Beitrag von joda44 » Di 1. Jan 2019, 19:59

Hallo Ralf,

ich krame den Thread nocheinmal hervor...

Für meine Entladung habe ich mir auch noch die Faller Entladestation und ein paar der Ohu bzw Ruhrkohle Waggons geholt.
Dein Kupplungsumbau wäre na klar optisch WESENTLICh ansprechender :hearts:
Hat sich da was getan?
Gruß
Andree


Joerg_br01
InterCity (IC)
Beiträge: 534
Registriert: Di 6. Aug 2013, 21:09
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Rocoline mit Bettung
Wohnort: Selent
Alter: 37
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#17

Beitrag von Joerg_br01 » Mi 23. Jan 2019, 08:15

Moin Ralf,

auch bei mir bestünde Interesse an dem Kupplungsumbau ich habe jedoch nur einen OHU Wagen.

Gruß Jörg

Benutzeravatar

Kosmicman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 388
Registriert: Do 24. Aug 2006, 00:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, 2 80f, 2 Keyb., Memory
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Voerde / NRW
Alter: 59
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#18

Beitrag von Kosmicman » Mo 28. Jan 2019, 13:50

Ich habe zwar noch keinen bin aber auf der Suche. Ich interessiere mich daher ebenfalls
Gruß Martin

Meine Schwarzwaldbahn Anlage

(Ich korrigiere Tippfehler meist erst nacher drum editiere ich fast alle Beiträge nochmal.)

Benutzeravatar

Threadersteller
rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4367
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 13:42
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, 6021, 60213
Gleise: C-K-Flex-M-Gleis
Wohnort: Ufr.

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#19

Beitrag von rmayergfx » Mo 28. Jan 2019, 19:02

Da offensichtlich doch recht reges Interesse besteht werde ich die nächsten Tage/Wochen mal bei freier Zeit drangehen die Kupplungen neu zu konstruieren.
Die ersten Kupplungen waren sehr einfach und schnell zu montieren, jedoch habe ich dafür aus alten Mikroschaltern die Druckfedern verbaut :D
Das Upcycling hatte leider das Problem, das auch hier wieder gespart wurde und in den neueren Mikroschaltern nur noch gebogenes Blech statt Federn verbaut wurden,
somit hatte ich keine Quelle mehr für passende Federn. Diese Mikrofedern zu kaufen wäre viel zu teuer geworden.

Jetzt wird eine komplett andere Konstruktion angegangen, damit sollte dieses Problem erledigt sein. Die Feder wurde zur Rückstellung in die Mittelstellung gebraucht.

mfg

Ralf
Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !

Benutzeravatar

joda44
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 365
Registriert: Do 4. Mai 2017, 21:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin MS2 , 'Netzteil'
Gleise: Märklin K , Roco H0e
Alter: 47

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#20

Beitrag von joda44 » Mi 30. Jan 2019, 22:32

Hallo Ralf,

Daaaa bin ich mal gespannt ! :hearts:
Gruß
Andree

Benutzeravatar

Kosmicman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 388
Registriert: Do 24. Aug 2006, 00:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, 2 80f, 2 Keyb., Memory
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Voerde / NRW
Alter: 59
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#21

Beitrag von Kosmicman » Mi 30. Jan 2019, 23:03

Ja da bin ich ebenfalls gespannt.
Gruß Martin

Meine Schwarzwaldbahn Anlage

(Ich korrigiere Tippfehler meist erst nacher drum editiere ich fast alle Beiträge nochmal.)


Mike_Mob
Beiträge: 1
Registriert: Do 7. Sep 2017, 12:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS3
Gleise: M-Gleise
Deutschland

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#22

Beitrag von Mike_Mob » Di 12. Mär 2019, 10:28

Hallo Ralf,
ich habe so ca. 20 dieser Faller OHU Seltstentladewagen.
Bei manchen ist leider die Kupplung nicht mehr gut und auf Nachfrage
beim Faller Service sind wohl auch keine Ersatz Kupplungen mehr vorhanden.
Beim Googlen bin ich dann auf deinen Beitrag gestoßen und finde dein Bericht klasse.
Ich wäre da an einer größeren Stückzahl interessiert.
Gruß
Mike

Benutzeravatar

Kosmicman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 388
Registriert: Do 24. Aug 2006, 00:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, 2 80f, 2 Keyb., Memory
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Voerde / NRW
Alter: 59
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#23

Beitrag von Kosmicman » Fr 5. Apr 2019, 17:55

Da ich nun auch glücklicher Besitzer eines solchen Wagens bin, bin ich nun echt gespannt,... wie ist der Stand mit der Neukonstruktion?
Gruß Martin

Meine Schwarzwaldbahn Anlage

(Ich korrigiere Tippfehler meist erst nacher drum editiere ich fast alle Beiträge nochmal.)

Benutzeravatar

joda44
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 365
Registriert: Do 4. Mai 2017, 21:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin MS2 , 'Netzteil'
Gleise: Märklin K , Roco H0e
Alter: 47

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#24

Beitrag von joda44 » Fr 7. Jun 2019, 22:54

...mal nach vorne hol...

gibt's da eigentlich was neues?

Gruß
Andree

Benutzeravatar

Kosmicman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 388
Registriert: Do 24. Aug 2006, 00:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, 2 80f, 2 Keyb., Memory
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Voerde / NRW
Alter: 59
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Faller OHU 197 Kupplungsumbau

#25

Beitrag von Kosmicman » Mi 3. Jul 2019, 17:13

Da es hier nichts neueres mehr gab und ich nun meinen Wagen nun auch mal umbauen wollte habe ich mir selbst etwas einfallen lassen. Dazu habe ich mir zunächst 2 Roco 40344 Nachrüstkupplungen bestellt. Um diese nun befestigen zu können und die richtige Höhe zu erhalten habe ich zunächst ein paar Details vom Wagen entfernt, und zwar die alte Kupplungsaufnahme, deren Achse und deren Führung.

Bild
Bild

Anschliessend wurde aus einer Kunsttoffplatte welche eine Stärke von 1,9 mm hat eine Halteplatte angefertigt. Diese hat die Größe von 27 x 20,5 mm.

Bild

Diese wurde dann mit der strukturierten Seite nach Oben eingefügt.

Bild

Die Platte wurde so knapp erstellt dass sie eingeklemmt werden konnte. Sie wird vorraussichtlich aber noch eingeklebt.

Anschliessend wurde die Kupplungskinematic zunächst provisorisch mit Tesa Doppelband aufgeklebt um die Höhe und Funktion zu testen.
Diese passte auf Anhieb und das Tesa Doppelband hielt erstaunlicher Weise einige Runden.

Bild

Ich habe dann für die Schrauben vorgebohrt und mit kleinen Schrauben für Kunststoff die Kinematic befestigt Das Tesaband bis nach dem Vorbohren belassen um ein verrutschen zu verhindern. Nach dem Bohren natürlich das Band entfernt damit sich dort nichts ansammelt.
Die Graue Platte wurde dann auf der Seite wo sie sichtbar ist einfach mit einem schwarzen CD-Stift geschwärzt. Bei Gelegenheit werde ich sie dann mit richtiger Farbe überpinseln.

Und so sieht nun der Kuppelabstand mit Roco Universalkupplungen aus. Das entspricht etwa dem wie es mit anderen Wagen bei dieser Kupplung ebenfalls ist. Ich bin damit zufrieden.

Bild
Gruß Martin

Meine Schwarzwaldbahn Anlage

(Ich korrigiere Tippfehler meist erst nacher drum editiere ich fast alle Beiträge nochmal.)

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“