Superung Märklin 103 113-7 (3054)

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Benutzeravatar

Lokpaint
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2247
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 00:41
Alter: 52

Re: Superung Märklin 103 113-7 (3054)

#26

Beitrag von Lokpaint » Di 24. Dez 2013, 11:01

Hallo

Alternativ kannst du die Schürzen ja auch Herunterfeilen, bis ein Stück übrig bleibt was genau in die öffnung passt.
Oder aberein stück Messingblech passend machen. :D

Bart

Benutzeravatar

Threadersteller
103 113-7
InterCity (IC)
Beiträge: 603
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 11:29
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECOS 2 + Märklin 6021
Gleise: Märklin K + Spur 1
Alter: 41

Re: Superung Märklin 103 113-7 (3054)

#27

Beitrag von 103 113-7 » Do 26. Dez 2013, 14:19

Topham Hatt hat geschrieben:Hallo Michael,

da ich selber auch eine treue 3054 aus meiner Kindheit besitze, interessiert mich dein Umbauprojekt sehr. Gibt es weitere Fortschritte?
Was mir ja auch im Kopf "rumspukt": Gibt es seine Lösung, die Frontschürze nach Ausbau der Kupplung zu schließen?

Hallo Jürgen,

leider gibt es nur kleine Fortschritte. So hat sie jetzt Isolatoren bekommen, so dass der Lokführer aus seinem "elektrischen Stuhl" herausgekommen ist. Passende Schrauben zu finden ist übrigens gar nicht so einfach.
Die Führerstände habe ich jetzt auch bekommen. LED-Beleuchtung ist auch schon gekauft und wartet auf den Einbau. Wenn da nicht das Zeitproblem wäre...

Allen ein Frohes Weihnachtsfest!

PS: Die Gute ist jetzt am 24. Dezember 29 Jahre alt geworden (zumindest bei mir :wink:) .
Viele Grüße

Michael

Benutzeravatar

Topham Hatt
InterCity (IC)
Beiträge: 888
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:44
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: vorgesehen: Tams MC + HC, PC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Grevenbroich
Alter: 47

Re: Superung Märklin 103 113-7 (3054)

#28

Beitrag von Topham Hatt » Do 26. Dez 2013, 14:34

Hallo Bart,

ja, auf so eine Lösung wird es dann wohl hinauslaufen. Vielen Dank! :D

Hallo Michael,

vielen Dank für den Zwischenstand. Ja, das liebe Zeitproblem ist des Mobahners größter Gegner. :twisted:

Meine 3054 ist noch etwas älter, wobei ich es allerdings nicht so genau angeben kann wie Du. Hab sie als kleiner Knirps bekommen. Sie ist daher 33 - 35 Jahre alt.

Benutzeravatar

Threadersteller
103 113-7
InterCity (IC)
Beiträge: 603
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 11:29
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECOS 2 + Märklin 6021
Gleise: Märklin K + Spur 1
Alter: 41

Re: Superung Märklin 103 113-7 (3054)

#29

Beitrag von 103 113-7 » Fr 3. Jan 2014, 20:49

Hallo,

hier ein Bild vom Ergebnis - ohne "elektrischen Stuhl" :fool:

Bild
Viele Grüße

Michael

Benutzeravatar

Topham Hatt
InterCity (IC)
Beiträge: 888
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:44
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: vorgesehen: Tams MC + HC, PC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Grevenbroich
Alter: 47

Re: Superung Märklin 103 113-7 (3054)

#30

Beitrag von Topham Hatt » So 2. Feb 2014, 15:07

Hallo Michael,

entschuldige bitte, mir war deine Antwort entgangen.

Vielen Dank fürs Zeigen. Also, mir gefällts! :D


Christof Zirpel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 432
Registriert: Mi 1. Feb 2006, 21:05

Re: Superung Märklin 103 113-7 (3054)

#31

Beitrag von Christof Zirpel » Mo 3. Feb 2014, 17:22

Hallo Michael,

Meine 3054'er hatte ich vor vielen Jahren als 10-Jähriger neu gekauft. Sie sah Lackmässig viel schlimmer aus als Deine. Ich möchte dir - zur Inspiration - dieses Foto der Lok zeigen. In der Zwischenzeit ist sie als 103 159-0 unterwegs.

1000 Dank noch mal an Bart!!!

In der Zwischenzeit ist sie mit SB-Fauli, Digitalkupplung und geschlossener Schürze unterwegs - und gefällt mir noch viel besser als meine Insider 103. Bin schon sehr auf Bilder von Deinem Führerstandumbau gespannt - der fehlt Meiner noch. Und wenn man dann noch die Beleuchtung des Pult's irgendwie unterbringen könnte......

Grüsse - Christof
Grüsse aus Dänemark

Christof Zirpel

____________________________

Tams MC zum Fahren und Schalten, UB LocoNet Interface zum Rückmelden, LocoNet RM, M*K-Gleis, MB-Tronik Flüsterantriebe, Windigipet


NBC_Demo
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert: Fr 3. Aug 2018, 11:26
Nenngröße: H0

Re: Superung Märklin 103 113-7 (3054)

#32

Beitrag von NBC_Demo » Do 6. Sep 2018, 15:34

Hallo Michael,

hast du deine BR103 fertig gestellt? Mich würde das Resultat deiner Arbeit brennend interessieren!

LG
Josua

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“