Seite 15 von 41

Re: Torsten's Bastelecke - H0: ÖBB Schlafwagen (1:100)

Verfasst: So 27. Dez 2015, 08:44
von Bastelralle
Ja Torsten, was soll ich sagen wieder eine saubere Sache. Die Umsetzung ist wieder über jeden Zweifel erhaben. :gfm:

Re: Torsten's Bastelecke - H0: ÖBB Schlafwagen (1:100)

Verfasst: So 27. Dez 2015, 14:21
von torsten83
Danke, nun ist der zweite Wagen auch in dem Zug von meinem Papa eingereiht:

Bild

Alle Wagen des neuen Nachtzuges:
Bild

Grüße,
Torsten

Re: Torsten's Bastelecke - TMF CITA Getreidewagen

Verfasst: So 27. Dez 2015, 22:52
von torsten83
Hallo,

zurück zur Z :D neue Getreidewagen der TMF CITA bereichern meinen Güterfuhrpark. Die Wagen habe ich als Bausatz bei shapeways bestellt, die Achsen und Kupplungen sind von Märklin. Die Beschriftungen sind von Herrn Nothaft. Als Lack habe ich mich für irgendein grau entschieden:

3er Set - leider ein paar kleinere Abbrüche:
Bild

Ein Wagen in großer Aufnahme:
Bild

Sie darf den Zug ziehen, Börsenschnäppchen Re 482 der SBB cargo:
Bild

Grüße,
Torsten

Re: Torsten's Bastelecke - TMF CITA Getreidewagen

Verfasst: Mo 28. Dez 2015, 08:38
von Bastelralle
Hallo Torsten, du legst ja ein Tempo vor :bigeek: die Wagen wissen auch zu gefallen das schlichte Grau hat schon was. Zumindest mir gefällt es. Bleibt es bei den dreien oder kommen da noch ein paar nach?

Re: Torsten's Bastelecke - TMF CITA Getreidewagen

Verfasst: Mo 28. Dez 2015, 09:38
von torsten83
Hallo Ralph,

da kommen im nächsten Jahr noch welche hinzu :) Ich hoffe der Herr wird noch weitere Wagenkonstruktionen zum Kauf anbieten.
Das Set gab es im 3er Bundle - bei 56 € (ohne Achsen, Kupplungen, Decals) wächst der Zug allerdings nicht ganz so schnell...

Grüße,
Torsten

Re: Torsten's Bastelecke - TMF CITA Getreidewagen

Verfasst: Mo 28. Dez 2015, 10:59
von spielbahn
torsten83 hat geschrieben:....... - bei 56 € (ohne Achsen, Kupplungen, Decals) wächst der Zug allerdings nicht ganz so schnell...
.......
Hallo Torsten,

zum Glück gibt es etwas, das dein Arbeisttempo beschränkt - ist ja so schon atemberaubend. :wink:

Re: Torsten's Bastelecke - TMF CITA Getreidewagen

Verfasst: Mo 28. Dez 2015, 13:33
von torsten83
Hallo Uli,

jede Woche eine neue Welt oder so ähnlich :lol:

Bevor ich zu den nächsten Getreidewagen, die dann jedoch Kaffee-Bohnen transportieren sollen, komme - habe ich noch eine lange Warteliste... meine nächsten Projekte sollen sein:
1. railadventure Br. 139
2. DB Werke 110 511
3. RSB Café-Wagen mit passender Inneneinrichtung
4. Re 460 SBB Historic
5. RAILION Diesellok Br. 225
6. DB Netze 111 059
7. DBG 218 287-1
8. SH-Express inkl. 112
9. ÖBB 1043 009-8 (inkl. Fensterumbau nach Unfallausbesserung)
10. LINT-41, da die Doppeltraktionsfähigkeit mit den beiden ja leider nicht klappt, wird einer zumindest in den Farben der Bayrischen Regiobahn daher kommen.

Kann sich aber auch immer mal wieder spontan was dazwischen schieben :wink: die beiden ersten auf der Liste schaffe ich vielleicht noch in 2015.

Grüße,
Torsten

Re: Torsten's Bastelecke - TMF CITA Getreidewagen

Verfasst: Di 29. Dez 2015, 12:33
von Kehrdiannix
Hallo Torsten,

ich bin jedes Mal wieder sehr erstaunt, mit was für einer Sorgfalt Du Deine Umbauten machst! Dem Schlafwagen sieht man auf den Bildern fast gar nicht an, dass er kein Großserienmodell ist. Hut ab!


Gruß,
David

Re: Torsten's Bastelecke - TMF CITA Getreidewagen

Verfasst: Di 29. Dez 2015, 17:49
von torsten83
Danke David.

Da ich meinem Papa einen kompletten Nachtzug schenken wollte, musste der Lack zumindest auch gut passen zu den drei Wagen von Roco und Klein Modellbahn.
Die beiden Autotransporter musste ich auch neu lackieren, Fleischmann hatte leider keine ÖBB mit Wortbildmarke im Angebot. Als Basis habe ich hierfür die IR blauen genommen, auch schon mit Kinematik, aber irgendwie deutlich günstiger. Und nun hat jeder Wagen eine eigene Wagennummer, in H0 kann man das ja auch ganz gut sehen schon mit bloßem Auge :)
Nur Autos braucht er noch, zumindest ein paar... Der Ferrari lag einem Wagen bei, aber der passt nicht auf die Spuren. Auf der Schachtel steht, dass man Fleischmann-Autos braucht - gehen vielleicht auch andere? Die Fleischmann PKW wirken von den Typen her schon etwas alt für einen Zug in der Epoche V-VI.

Grüße,
Torsten

Re: Torsten's Bastelecke - nur 2 Kastenloks

Verfasst: Mi 30. Dez 2015, 00:55
von torsten83
Hallo,

da zitiere ich mich mal selber:
torsten83 hat geschrieben:meine nächsten Projekte sollen sein:
1. railadventure Br. 139
2. DB Werke 110 511
[...]
die beiden ersten auf der Liste schaffe ich vielleicht noch in 2015.
Ja, sieht gut aus mit dem Zeitplan :D
Bild

Morgen kommt dann die Rückseite dran:
Bild

Irgendwie muss man ja die Zeit überbrücken, bis Märklin endlich die Neuheiten 2016 verrät. Ich hoffe die Fokussierung auf aktuelle Bahn, die Herr Sieber in märklin TV 75 verkündet, gilt auch für Z. Vielleicht ja ein Vectron von Märklin? :sabber:

Grüße,
Torsten

Re: Torsten's Bastelecke - nur 2 Kastenloks

Verfasst: Do 31. Dez 2015, 20:00
von torsten83
Gerade noch in 2015 fertig geworden :D

Bild

Ich wünschen allen ein gutes, erfolgreiches und gesundes Jahr 2016!

Grüße,
Torsten

Re: Torsten's Bastelecke - nur 2 Kastenloks

Verfasst: Do 31. Dez 2015, 20:52
von Bastelralle
Hallo Torsten, langsam werde ich neidisch. Du baust hier ein super Teil nach den anderen und ich bin hier bei der Reha :cry: den Kopf voller Ideen. Na ja auch egal.
Ich finde das was du baust ist einfach fantastisch und von der Ausführung einwandfrei und vor allem mit Liebe zum Detail gebaut.
Ich wünsche dir auch ein guten rutsch ins neue Jahr.
Mach weiter so was du machst :gfm:

Re: Torsten's Bastelecke - NESCAFÉ Güterwagen

Verfasst: Sa 23. Jan 2016, 17:03
von torsten83
Hallo,

noch wenige Tage, dann kann ich meine neuen Modelle bauen: drei NESCAFÉ Wagen zum Transport von Kaffeebohnen sollen es diesmal sein: http://www.bahnbilder.de/1024/taesschen ... 476864.jpg

Dafür habe ich im shapeways-Shop von ExLibris dieses Wagenset bestellt: https://www.shapeways.com/product/9AKSG ... li=ostatus drei Wagen in leicht abweichender Form hatte ich ja bereits als TMF CITA Wagen vorgestellt... die Wagen sollen nun in der kommenden Woche (endlich) geliefert werden. Bei dem FXD Material muss man ganz schön lange Lieferzeiten schlucken...

Das NESCAFÉ-Logo wollte ich als Decal aufbringen, das Logo ist natürlich markenrechtlich geschützt. Nach einem kurzen E-Mailkontakt habe ich von der Nestlé freundlicherweise vollkommen problemlos die Erlaubnis bekommen die Logos über Herrn Nothaft (http://www.modellbahndecals.de) für die drei Wagen drucken zu lassen. Die Decals sind in gewohnt guter Qualität und schon geliefert :)

Grüße,
Torsten

Re: Torsten's Bastelecke - ÖBB 1044/1144/1245

Verfasst: Mo 25. Jan 2016, 11:30
von torsten83
Hallo,

kleine virtuelle Zwischendurchbasteleien während der Wartezeit auf die Ausdrucke...

Zum einen entstehen gerade virtuelle "Alpenstaubsauger" der ÖBB-Reihe 1044/1144 in der ersten Serie mit tiefen Lüftern:
Bild

Und in Zusammenarbeit mit dem Andy können demnächst auch drei 1245 meinen Fuhrpark verstärken:
Bild

Passende Decals für die 1245 habe ich bei Herrn Nothaft schon in Arbeit.

Grüße,
Torsten

Re: Torsten's Bastelecke - ÖBB Loks in der Planung

Verfasst: Mo 25. Jan 2016, 20:27
von Bastelralle
Hallo Torsten, was ich da wieder sehe finde ich super. Ich bin sehr begeistert. Schade das ich so etwas nicht kann. Da hätte ich ja gleich ein Projekt :D wir hatten drüber geschrieben.
Bin auf deine Nescafe' Wagen gespannt.

Re: Torsten's Bastelecke - ÖBB Loks in der Planung

Verfasst: Mo 25. Jan 2016, 20:56
von torsten83
Danke Ralph und Du weißt: Zeichnungen aus den drei Achsen und einer Modellumsetzung steht deutlich weniger im Weg :wink: bisher habe ich aber auch nur eine Skizze gefunden, die nur einen Teil des Frontwagens im Umriss zeigt :( aber vielleicht läuft uns ja mal was über den Weg...

Grüße,
Torsten

Re: Torsten's Bastelecke - ÖBB Loks in der Planung

Verfasst: Mo 25. Jan 2016, 21:43
von Bastelralle
Hallo Torsten, wenn ich wieder laufen kann und auch noch Autofahren kann werde ich mal nach Dresden ins Verkehrsmuseum fahren und schauen was ich da so finde.
Zur Not muss ich eben mal zum Maß nehmen ein N Zug kaufen. :shock:

Mache weiter so :gfm:

Re: Torsten's Bastelecke - ÖBB Loks in der Planung

Verfasst: Mo 25. Jan 2016, 21:58
von torsten83
Hallo Ralph,

auf dem N-Karton ist zumindest schon eine ordentliche Zeichnung :wink:

Die 1044.0 habe ich nun auch heute bestellt, vorher noch ein bisschen am Dach überarbeitet und noch ein paar Details nachgerüstet:
Bild
Bild

Lieferung Mitte Februar vorgesehen.

Grüße,
Torsten

Re: Torsten's Bastelecke - ÖBB Loks in der Planung

Verfasst: So 31. Jan 2016, 20:51
von torsten83
Hallo,

als nächstes möchte ich meine ÖBB Sammlung um Lokomotiven der Reihe 1042 ergänzen. Weil es da aber so enorm viele Varianten gibt, habe ich mich dieses Mal an einem Baukasten versucht. Nun kann ich mir ein Vorbild ausgucken und ergänze das Grundgehäuse entsprechend mit den Optionsmöglichkeiten, um das Vorbild möglichst passend umsetzen zu können:

Bild

Grüße,
Torsten

Re: Torsten's Bastelecke - ÖBB Loks in der Planung

Verfasst: So 31. Jan 2016, 21:48
von Bastelralle
:gfm: was soll ich sagen die Idee ist genial. Das erspart eine menge Zeit und im Idealfall auch Geld. Bin von deiner Arbeit sehr beeindruckt.

Re: Torsten's Bastelecke - ÖBB Loks in der Planung

Verfasst: So 31. Jan 2016, 22:09
von Schienenchaos
Hallo Torsten!
Geniale Modellumsetzungen, die du in diesem Thread zeigst! Besonders die 44er haben es mir angetan und ich freue mich schon sehr auf Bilder der fertigen Modelle! Stimmt die Neigung der flachen Lüfter auch? Die kommt mir beim Vorbild etwas steiler vor, als Du sie verwirklichst. Aber das ist eine Kleinigkeit. Insgesamt: :gfm:
Das Baukastenprinzip, wie Du es bei der 42er verfolgst, wende ich in SketchUp auch schon seit einigen Jahren recht erfolgreich an. Gerade, wenn es viele Standardteile oder unzählige Varianten abzubilden gilt, hat sich das sehr bewährt.

Viel Erfolg weiter und LG aus Wien
Benedikt

Re: Torsten's Bastelecke - ÖBB Loks in der Planung

Verfasst: Mo 1. Feb 2016, 09:22
von torsten83
Danke :)

Zu den Lüftern: ich habe die Zeichnung aus dem DEF als Basis genommen. Aber vielleicht habe ich die auch fehlinterpretiert. Allerdings ist die Wirkung
Tinkercad <-> shapeways-Animation <-> Modell
auch noch 3x verschieden. Lieferung ist für den 18. angekündigt. Aber auf die per 25.01. angekündigte Lieferung für meine NESCAFÉ Wagen warte ich ja auch noch, soll aber nun im Versand sein, laut der Meldung. DHL kannte die Nummer aber nicht :?

Von der 1042 habe ich gestern auch Prototypen bestellt.

Soll als 1042 036-2 im Valousek Design in den Dienst gehen:
Bild

Soll als 1042 520 der Centralbahn die Zuglok für meinen EUROSTRAND-Zug werden:
Bild

Soll als 1042.04 eine tannengrüne Museumslok darstellen, auch wenn das Vorbild schon verschrottet wurde:
Bild

Grüße,
Torsten

Re: Torsten's Bastelecke - ÖBB Loks in der Planung

Verfasst: Mo 1. Feb 2016, 19:24
von Cyberrailer
Hallo Torsten

Man kann es gar nicht oft genug schreiben, das es Wahnsinn ist was Du hier in Spur Z auf die Beine stellst !

Gruß Mario

Re: Torsten's Bastelecke - ÖBB Loks in der Planung

Verfasst: So 7. Feb 2016, 00:37
von torsten83
Danke für eure Kommentare :D

Nachdem ich es dann gestern auch endlich zur Post geschafft habe, stehen die drei gereinigten 1245 nun aufgespießt und warten auf ihre Lackierung:

Bild

FXD ist als Material nicht gerade fotogen, aber ich möchte mal alle Schritte auf dem Weg zum fahrenden Modellen festhalten, dazugehört auch dieser Zustand :wink:

Grüße,
Torsten

Re: Torsten's Bastelecke - ÖBB Loks in der Planung

Verfasst: So 7. Feb 2016, 19:05
von torsten83
Hallo,

nächster Zwischenstand: Lackierung in blutorange
Bild

Grüße,
Torsten