Car System Spur Z 1:220

Bereich für alle Themen rund um die kleinen Spuren TT, N und Z aller Modellbahnhersteller.

E17
InterRegio (IR)
Beiträge: 218
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: noch analog
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald

Re: Car System Spur Z 1:220

#26

Beitrag von E17 » Sa 16. Sep 2017, 09:28

Hallo Torsten,
Magnetstreifen
Bei Mader-Magnet-Truck werden in der Fahrbahn Magnetstreifen von 6 mm Breite und 3 mm Dicke verlegt. Diese sind 20 cm lang. Die speziellen Fahrzeuge schalten sich mit dem Aufsetzen auf die Fahrbahn ein.
Durch diese doppelte Magnetwirkung können auch über dem Magnet dickere Abdeckfolien oder Pappen verwendet werden. Seit ca. 2012 gibt es die Magnetstreifen bei Streetsystem auch in 100 cm Länge. Dadurch wird das Verlegen erheblich vereinfacht.
Magnetband
Als Lösung zwischen den beiden Systemen gibt es 3 x 1 mm Magnetbänder. Damit sind Folien oder Pappen als Abdeckung zu benutzen. Diese werden auch im Flughafen des Miniaturwunderland verwendet

das habe ich alles gelesenist auch nichts Neues,aber auf die Kernfrage habe ich keine Antwort gefunden,werde mich nun mal bei Faller Car einlesen werde doch bei meinem eigenen System bleiben.

Gruß

Hans-Georg


Threadersteller
kessy
Beiträge: 8
Registriert: Do 12. Mai 2016, 10:08
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Gleise: Straßen
Alter: 49

Re: Car System Spur Z 1:220

#27

Beitrag von kessy » Sa 16. Sep 2017, 18:22

Hallo,

fuer Magnetband gibt es im Internet viele Anbieter.

Unser Magnetband ist zur einfacheren Handhabung auf Nordpolseite selbstklebend beschichtet (zum Einlegen von oben)
Nut einfach etwas breiter machen 3.5 oder 4mm wenn man von Hand arbeitet.

Fuer unsere Demostrassen oder auch Leute die auf Farbrucker Strassenbelag drucken wollen haben wir Magnetband wo die Suedpolseite selbstklebend ist und Nordpol gruen markiert auf ganzer laenge.

Steuerung gibt es 3 Wege

Stopstelle ueber Dauermagnet der von Hand oder mit Modellbauservo (an z.B. DCC Servodecoder haengt) gesteuert wird.
Verwendung einer Relayspule (Passende Spulen fuer 5Volt bzw. 16-20 Volt werde ich noch schreiben nach eigenen Tests)
Kauf einer Faller Car Stop oder Parkplatzspule (Teuer und so starke Spulen koennen Fahrzeuge zu stark beeinflussen)

Fahrtrichtung am besten mal bei google anschauen https://www.google.de/search?q=magnetba ... ung+bilder und eigene Versuche machen.

Gruesse

Oliver


E17
InterRegio (IR)
Beiträge: 218
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: noch analog
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald

Re: Car System Spur Z 1:220

#28

Beitrag von E17 » Sa 16. Sep 2017, 18:39

Danke, für die Antwort

Gruß Hans-Georg
Zuletzt geändert von E17 am So 17. Sep 2017, 17:31, insgesamt 1-mal geändert.


feldbahner2015
InterRegio (IR)
Beiträge: 114
Registriert: So 6. Dez 2015, 14:07

Re: Car System Spur Z 1:220

#29

Beitrag von feldbahner2015 » So 17. Sep 2017, 00:29

Hallo Oliver

Mal ne andere Frage, die nicht speziell mit Spur Z zu tun hat.

Gibt es eigentlich für eure Servoabzweigungen die Ansteuerschalter (2 fach und 3 fach Stellung für den Servo) noch oder sind die nicht mehr im Angebot?
Im Shop sind sie zumindest nicht mehr aufgeführt... (denn die waren doch sooo schön handlich und bequem zu verbauen :wink: )

Gruß Toni
Gruß vom feldbahner2015

> DIES < und > DAS < hilft Leben retten!


Threadersteller
kessy
Beiträge: 8
Registriert: Do 12. Mai 2016, 10:08
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Gleise: Straßen
Alter: 49

Re: Car System Spur Z 1:220

#30

Beitrag von kessy » So 17. Sep 2017, 14:38

Hallo Hnas Georg,

3x1mm Magnetband fuer Car System, jedes Band hat Nord.- und Suedpol......unsere Magnetbaender sind einseitig Selbstklebend zur einfacheren Verarbeitung, die meisten anderen nicht.

Band muss mit Suedpol nach oben eingelegt werden.

Morgen geht 1. Teil eines Z Car System Wiki online, wird aber erst spaet am Abend sein, da ich unterwegs bin.

Gruesse

Oliver

Benutzeravatar

sturmi84
InterCity (IC)
Beiträge: 637
Registriert: Do 26. Nov 2015, 19:48
Nenngröße: Z
Stromart: digital
Alter: 33

Re: Car System Spur Z 1:220

#31

Beitrag von sturmi84 » Fr 27. Okt 2017, 17:16

Hallo Stummis.

Mein Fahrwerk das ich bei Jörg im Shop bestellt habe ist angekommen und ich konnte schon etwa testen :D

Bis jetzt kann ich nur positives berichten!
:gfm:

Einzig das Magnetband von dir hab ich weggelassen, ich habe leider keine Möglichkeit die Nut von gut 3mm dafür in die Platte zu fräsen.
Als Alternative hab ich 0,5mm Draht in eine zuvor geritzte Nut gelegt und anschließend mit Gips verspachtelt.

Die Nut kann mit einem Messer Schraubenzieher oder ähnliches gemacht werden.

Hier ein paar Bilder und bei Interesse ein Video.

Bild

Bild

Bild




Gruß Florian

Benutzeravatar

sturmi84
InterCity (IC)
Beiträge: 637
Registriert: Do 26. Nov 2015, 19:48
Nenngröße: Z
Stromart: digital
Alter: 33

Re: Car System Spur Z 1:220

#32

Beitrag von sturmi84 » Sa 28. Okt 2017, 11:37

Hallo.

Kleiner Nachtrag von mir :roll:
Hab es im Video vergessen zu erwähnen, Oliver ist es auf YouTube natürlich gleich aufgefallen 8-)

Hab dem Bus an der Hinterachse 2g Blei gegönnt.
Dadurch hat er eine bessere Traktion an der Hinterachse.
Bild

Das kleine Stückchen Blei wurde mit der Zange passend geformt und ohne zu kleben zwischen Schalter und die hintere Stoßstange gesteckt.

Gruß Florian

Benutzeravatar

torsten83
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2435
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 07:52
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Steuerung: analog&digital
Gleise: PECO
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 34
Kontaktdaten:

Re: Car System Spur Z 1:220

#33

Beitrag von torsten83 » Sa 28. Okt 2017, 15:29

Hallo,

das macht richtig gut was her :gfm:

Jetzt noch ein schöner VDL CITEA Deckel...

Gruß,
Torsten

Benutzeravatar

sturmi84
InterCity (IC)
Beiträge: 637
Registriert: Do 26. Nov 2015, 19:48
Nenngröße: Z
Stromart: digital
Alter: 33

Re: Car System Spur Z 1:220

#34

Beitrag von sturmi84 » Sa 28. Okt 2017, 16:03

torsten83 hat geschrieben:
Sa 28. Okt 2017, 15:29
Hallo,

das macht richtig gut was her :gfm:

Jetzt noch ein schöner VDL CITEA Deckel...

Gruß,
Torsten
Servus Torsten.
Neuer Lack und auch ein neuer Deckel ist für dich doch kein Problem. Oder :wink:

Gruß Florian

Benutzeravatar

Anton_Zett
InterRegio (IR)
Beiträge: 111
Registriert: Sa 27. Mai 2017, 19:02
Nenngröße: Z
Stromart: digital
Steuerung: FCC (SX)
Gleise: Märklin

Re: Car System Spur Z 1:220

#35

Beitrag von Anton_Zett » Di 7. Nov 2017, 18:41

Hallo!

Hier fährt auch einer:


Er hat anschließend noch ein paar Gramm Blei bekommen und fährt jetzt deutlich solider....
Zudem sitzt jetzt noch ein Fahrer drin.
Grüße
Anton

Meine Homepage


feldbahner2015
InterRegio (IR)
Beiträge: 114
Registriert: So 6. Dez 2015, 14:07

Re: Car System Spur Z 1:220

#36

Beitrag von feldbahner2015 » Di 7. Nov 2017, 20:35

Naja, schon mal nicht schlecht.
Macht was her so ein kleiner Bus.
Irgendwann gibts sicher auch noch nen Laster dazu :wink:

Aber der schiebt doch noch ein klein wenig über die Vorderachse, wie es bei 0:25-0:30 herum ausschaut.
Könnte da womöglich auch noch nen kleinen "Happen" an Blei über die Vorderachse brauchen, denke ich mal...
Gruß vom feldbahner2015

> DIES < und > DAS < hilft Leben retten!

Benutzeravatar

sturmi84
InterCity (IC)
Beiträge: 637
Registriert: Do 26. Nov 2015, 19:48
Nenngröße: Z
Stromart: digital
Alter: 33

Re: Car System Spur Z 1:220

#37

Beitrag von sturmi84 » Di 7. Nov 2017, 21:18

Hallo.

Ich denk das leichte schieben das du siehst kommt evtl von der welligen Oberfläche der Straße?

Anton, wie hast du die Straße gemacht?
Das Magnetband verwendet und dann mit Gips die Straße drumherum gemacht?
Kommt daher die etwas wellige Oberfläche oder täuscht es im Video und sieht nur so wellig aus?


Gruß Florian


feldbahner2015
InterRegio (IR)
Beiträge: 114
Registriert: So 6. Dez 2015, 14:07

Re: Car System Spur Z 1:220

#38

Beitrag von feldbahner2015 » Mi 8. Nov 2017, 01:02

Ja, ist gut möglich, dass es nur so ausschaut.
Er kann ja auch zur Not 'nen "fetten" Fahrer aus Metall reinsetzen, der das "Mindergewicht" auf bzw. über der Lenkachse ausgleicht :wink: (so es da in Z Metallfiguren gibt)

Das einzige, was mich persönlich etwas stört, das ist die doch recht gut zu vernehmende Geräuschkulisse vom Getriebe , die aber wohl nur durch das Plastikgehäuse als guter Resonanzkörper so deutlich zur Geltung kommen kann.
Aber da wird man wohl nix dran ändern können.
Hm... und so wirklich stören... naja, ist halt persönliche "Geschmackssache" bzw. Sache des persönlichen Empfindens, denke ich mal...
Ich bin da wohl von meinen Metallgetrieben und deren Laufruhe auch etwas verwöhnt :wink:
Meine Frau meinte nur scherzhaft, als sie das Video sah und weil sie bisher nur H0, TT und N Fahrzeuge mit Antrieb aus meinen Bastelarbeiten kannte, wann wir denn auch hier in der Größe noch mit Transportern und PKW anfangen würden.
Dann würde sie uns für "vollends verrückt" erklären :wink:
Junior verwendete mal wieder eine seiner momentan gebräuchlichen Bemerkungen... und meinte das Teil wäre "voll fett", was man wohl auch einer gewissen Begeisterung darüber zuordnen kann.
Gruß vom feldbahner2015

> DIES < und > DAS < hilft Leben retten!

Benutzeravatar

Anton_Zett
InterRegio (IR)
Beiträge: 111
Registriert: Sa 27. Mai 2017, 19:02
Nenngröße: Z
Stromart: digital
Steuerung: FCC (SX)
Gleise: Märklin

Re: Car System Spur Z 1:220

#39

Beitrag von Anton_Zett » Do 9. Nov 2017, 12:39

feldbahner2015 hat geschrieben:
Mi 8. Nov 2017, 01:02
......Das einzige, was mich persönlich etwas stört, das ist die doch recht gut zu vernehmende Geräuschkulisse vom Getriebe .....
Das ist weniger dramatisch als im Video. Die Kamera ist halt doch recht nahe am Bus, daher sind die Fahrgeräusche deutlicher hörbar als in üblichem Betrachtungsabstand.
Das Video wurde gemacht, *bevor* der Bus Ballast bekam - war halt etwas voreilig....
Zur Straße: Der Unterbau ist aus Hartschaum. In diesen wurde eine Vertiefung für das Magnetband gemacht. (Ganz simpel mit dem Lötkolben.) Danach verspachtelt (mit Holzreparaturspachtel), geschliffen und Farbe drüber. Klar hat die Straße einige Wellen....
Grüße
Anton

Meine Homepage

Benutzeravatar

Anton_Zett
InterRegio (IR)
Beiträge: 111
Registriert: Sa 27. Mai 2017, 19:02
Nenngröße: Z
Stromart: digital
Steuerung: FCC (SX)
Gleise: Märklin

Re: Car System Spur Z 1:220

#40

Beitrag von Anton_Zett » Fr 1. Dez 2017, 19:52

Hallo!

Der Bus hat neben einem Fahrer auch noch Licht bekommen.



(Dass er vorne etwas hochbeinig ist, fiel mir erst im Video auf - ist behoben.)
Grüße
Anton

Meine Homepage

Benutzeravatar

Anton_Zett
InterRegio (IR)
Beiträge: 111
Registriert: Sa 27. Mai 2017, 19:02
Nenngröße: Z
Stromart: digital
Steuerung: FCC (SX)
Gleise: Märklin

Re: Car System Spur Z 1:220

#41

Beitrag von Anton_Zett » Mo 4. Dez 2017, 21:17

Hallo!

Zur Fahrzeit mit Beleuchtung:
Nach ca. einer halben Stunde merkt man, dass der Bus langsamer wird. Nach ungefähr 45 Minuten hat er gefühlt noch Fußgängergeschwindigkeit, die Beleuchtung ist noch Ok. Nach ca. einer Stunde schleicht er über die Straße und die Beleuchtung flackert. (Wohl auf Grund von Hakeleien im Antrieb: Wenn der Motor auf Grund irgendeiner Hakelei mehr Strom zieht, sinkt die Klemmenspannung und der PR4401 kommt an seine Grenzen.) Nach eineinhalb Stunden kriecht er immer noch aber die Beleuchtung flackert extrem bzw. geht nur noch selten an - länger habe ich nicht getestet.
Wieviel mA die Beleuchtung zieht, hängt wohl von der Induktivität ab, die dem PR4401 zugeschaltet ist, das sind bei mir 100µH.
Fazit:
Ich weiß nicht, wie die Fahrzeit ohne Beleuchtung gemessen wurde: ob bis zum Stillstand oder bis zur unglaubwürdigen Geschwindigkeit. Ich selbst habe es nicht nachgeprüft.
Mit Beleuchtung würde ich sagen, dass nach gut einer halben Stunde Schluss ist. (Das finde ich aber noch tolerabel.)

Bild
Grüße
Anton

Meine Homepage


E17
InterRegio (IR)
Beiträge: 218
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: noch analog
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald

Re: Car System Spur Z 1:220

#42

Beitrag von E17 » Mi 16. Mai 2018, 22:42

Hallo,

habe vor nach Informationen über HP angefragt aber keine Antwort bekommen,
weiß jemand was genaues gibt es diese Firma noch?
Bei Jörg sind Fahrgestelle schon seit längerer Zeit nicht lieferbar war doch nur
ein Strohfeuer so schnell wie es kam war es auch wieder vorbei,ich hoffe ich
täusche mich und es gibt eine logische Erklärung.

Gruß
Hans-Georg

Benutzeravatar

Anton_Zett
InterRegio (IR)
Beiträge: 111
Registriert: Sa 27. Mai 2017, 19:02
Nenngröße: Z
Stromart: digital
Steuerung: FCC (SX)
Gleise: Märklin

Re: Car System Spur Z 1:220

#43

Beitrag von Anton_Zett » Do 17. Mai 2018, 09:43

Hallo Hans-Georg,

zumindest bestellen kann man auf dieser Seite noch - ob geliefert wird, habe ich nicht getestet.
Grüße
Anton

Meine Homepage

Antworten

Zurück zu „Kleine Spuren (Spur TT, N, Z)“