Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Bereich für Testberichte von Modellbahnartikeln erstellt von Forennutzern.

Bitte beachtet die Kriterien für einen Testbericht.

Neue Testberichte müssen in einer anderen Rubrik erstellt werden und werden auf Antrag von den Admins oder der Moderation hierher verschoben. Bitte nutzt dazu die "Melden"-Funktion des Forums.
Benutzeravatar

V300fan
EuroCity (EC)
Beiträge: 1491
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 35
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#126

Beitrag von V300fan » So 18. Feb 2018, 12:03

Justin, was gibt's neues? :sabber:
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Benutzeravatar

TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3087
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 28
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#127

Beitrag von TEE2008 » So 18. Feb 2018, 13:36

Hallo zusammen,
gibt es einen Grund dafür, dass es keinen weiteren Hersteller eines H0 Modells dieses Wagens gibt?
In N gibt es mehrere Hersteller.
Wenn man sich so die Preise für gebrauchte oder sogar defekte Roco Wittenberger ansieht, muss man als Hersteller eigentlich schnellstens ein entsprechendes Modell anbieten.
Gibt es eventuell ein Lizenzproblem?
Gruß

Tobias

Benutzeravatar

PfeifferJustin
InterRegio (IR)
Beiträge: 132
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 12:58
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital
Alter: 22
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#128

Beitrag von PfeifferJustin » So 18. Feb 2018, 14:30

Hallo zusammen,

ich hatte ja ein Handmuster versprochen, das hatte leider nicht so geklappt, dafür entschuldige ich mich.
In letzter Zeit war ich mit meinen Abschlussprüfungen beschäftigt und hatte nicht die Zeit was zu machen. Außerdem sei erwähnt das ich neben meinem Beruf und Unternehmen nicht jeden Tag mit dem Projekt zutun habe. (ist nur eine kleine Info für alle die Skepsis haben, ob ich das Projekt ernst meine)

Da ich selber nicht konstruiere, sondern mein Partner muss ich mich auf ihn verlassen und laut seinen Aussagen werden wir ein Handmuster im März vorstellen können, derzeit werden noch weitere Details verändert bzw. Anpassungen gemacht . In TT gibt es schon ein Muster, aber das hatte ich schon mal erwähnt (oder?). :roll:
Mit freundlichen Grüßen

Justin Pfeiffer

Benutzeravatar

V300fan
EuroCity (EC)
Beiträge: 1491
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 35
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#129

Beitrag von V300fan » So 18. Feb 2018, 15:26

Naja vielleicht könntest du das wenigstens zeigen, oder nochmals... :sabber:


Lizenz Probleme glaub ich nicht, eher andere Gründe, wie Form verschusselt oder so. Piko hat ihn in G, Brawa in N.
Und Roco macht nichts weiter als alt bekanntes aus dem Piko Programm für 2018 auf den Markt zu bringen...
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Benutzeravatar

PfeifferJustin
InterRegio (IR)
Beiträge: 132
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 12:58
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital
Alter: 22
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#130

Beitrag von PfeifferJustin » Di 20. Feb 2018, 10:42

Ja das könnte ich die Tage mal machen 8)
Anfang März kommen welche.
Mit freundlichen Grüßen

Justin Pfeiffer

Benutzeravatar

V300fan
EuroCity (EC)
Beiträge: 1491
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 35
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#131

Beitrag von V300fan » Mi 28. Feb 2018, 07:37

Es wird immer bekloppter, mittlerweile gibt's auch ganz pfiffige....


https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 2465298012
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Benutzeravatar

John Deere Ralle
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 63
Registriert: Do 17. Jan 2013, 20:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Z21/Multimaus/Z21App
Gleise: Profigleis
Wohnort: Erzgebirge
Alter: 29
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#132

Beitrag von John Deere Ralle » Mi 7. Mär 2018, 03:51

Man muss halt nur nen doofen finden der es kauft
MFG Ralf

Benutzeravatar

PfeifferJustin
InterRegio (IR)
Beiträge: 132
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 12:58
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital
Alter: 22
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#133

Beitrag von PfeifferJustin » Mi 7. Mär 2018, 11:47

Hallo,

nun darf ich verkünden, das in ca. 2 Wochen ein Muster im Forum vorgestellt wird. Es wird erstmal nur das Gehäuse sein, am Fahrwerk wird noch gearbeitet. Bis dahin dürft ihr euch entspannt zurücklegen und das Ganze auf euch zu kommen lassen.
Mit freundlichen Grüßen

Justin Pfeiffer

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2748
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#134

Beitrag von DerDrummer » Mi 7. Mär 2018, 11:54

Entspannt zurücklehnen? Jetzt erst recht nicht! :fool:
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104 und Roco 64210/64211 „Wittenberger Steuerwagen“!

Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Anlagenplanung - Die Hamburger Plattenbahn oder so ähnlich!

Ich freue mich über jede Unterstützung!

Benutzeravatar

V300fan
EuroCity (EC)
Beiträge: 1491
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 35
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#135

Beitrag von V300fan » Mi 7. Mär 2018, 18:23

Never, nun sind wir mal komplett gespannt
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Benutzeravatar

PfeifferJustin
InterRegio (IR)
Beiträge: 132
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 12:58
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital
Alter: 22
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#136

Beitrag von PfeifferJustin » Do 8. Mär 2018, 20:15

Doch und jetzt gibt es einen ganz kleinen Vorgeschmack (auch für die, die gezweifelt haben):

Bild

Bild
Mit freundlichen Grüßen

Justin Pfeiffer


Hamburg-Rahlstedt-Bahner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert: Mo 20. Okt 2008, 11:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS1R & MS1
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Alter: 24
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#137

Beitrag von Hamburg-Rahlstedt-Bahner » Do 8. Mär 2018, 20:37

PfeifferJustin hat geschrieben:
Do 8. Mär 2018, 20:15
Doch und jetzt gibt es einen ganz kleinen Vorgeschmack (auch für die, die gezweifelt haben):
Guten Abend Justin,

auch ich habe mich während der Wartezeit nicht zurückgelehnt, ich hatte schließlich genug zu tun, wenn auch beruflich. :D

Die Fotos sehen schon einnal vielversprechenden aus. Mal sehen, wie es weitergeht. Gibt es schon Informationen, wie der Steuerwagen ausgestattet sein wird?

Gruß
Jan-Peter

Benutzeravatar

DerDosto
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 48
Registriert: Di 30. Mai 2017, 14:19
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2,CS3
Gleise: K- und C Gleis
Wohnort: Süddeutschland
Alter: 14
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#138

Beitrag von DerDosto » Do 8. Mär 2018, 22:16

Moin Justin,

ich bin beeindruckt :shock:

Hätte ja nicht gedacht dass du das tatsächlich durchziehst :oops:

Ich nehme mindestens einen!

Grüße
Tim

Inzwischen scheinen Preise um die 300€ für den Roco Wagen normal zu sein: Klick mich

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2748
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#139

Beitrag von DerDrummer » Fr 9. Mär 2018, 10:20

Ich muss mich Tim anschließen.
Respekt! :bigeek:

Lg
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104 und Roco 64210/64211 „Wittenberger Steuerwagen“!

Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Anlagenplanung - Die Hamburger Plattenbahn oder so ähnlich!

Ich freue mich über jede Unterstützung!

Benutzeravatar

torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2594
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 07:52
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Steuerung: analog&digital
Gleise: PECO
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#140

Beitrag von torsten83 » Fr 9. Mär 2018, 16:43

Hallo.

Puh, manchmal bin ich doch froh ein Z Bahner zu sein :shock:

Ich habe meinen kleinen Wittenberger:
Bild
Bild

Nun einfach mal auf H0 skaliert, nur um den Preis für den Ausdruck zu sehen, bei dem Preis könnte man auch das Roco Modell schon erwerben, denn zu dem Druckpreis für WSF von rund 140 € käme ja noch die ganze Arbeit des Fertigbauen :o

Freut mich für die H0-Gemeinde, dass diese Lücke durch Justin nun wieder geschlossen wird :gfm:

Gruß,
Torsten

Benutzeravatar

PfeifferJustin
InterRegio (IR)
Beiträge: 132
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 12:58
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital
Alter: 22
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#141

Beitrag von PfeifferJustin » Fr 9. Mär 2018, 17:21

Nun startet der Countdown.
Ab 18 Uhr dürft ihr mit der Vorstellung rechnen!

Ich zeige euch somit das erste Muster des Wittenberger Kopfes auf y-Basis. Deshalb einen ganz großen Dank an G.M., meinen Partner, ohne ihn wäre ich niemals soweit gekommen.
(Bitte nicht wundern, die Form auf n-Basis lässt noch auf sich warten, da die Konstruktion schwieriger ist).
Dieses Muster ist in einen Formlabs Form 2 entstanden und zeigt die charakteristische Kopfform des Wagens mit Fernlicht. Es stimmen noch nicht alle Details, doch bin ich im Großen und Ganzen sehr zu Frieden.
Die nächsten Schritte (etwas anspruchsvoller) befassen sich mit der Elektrik und den Fenstern sowie das Fahrwerk und restlichen Verbesserungen.

Ansonsten gibt es erstmal nicht so viel zu sagen.
Ihr dürft jetzt gerne eure Meinungen äußern, die mir verdammt wichtig ist. Kritik, egal ob positiv oder negativ, ist heutzutage ein großer Faktor, so kann ich im Ansatz das Beste aus dem Modell für euch rausholen und um so weniger Ärger gibt es auch im Nachhinein!

Viel Spaß mit den Bildern :P
(PS: Die Strebe zwischen der ZZA und der Frontscheibe ist mir leider gebrochen, deshalb musste ich die wieder einkleben)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von PfeifferJustin am Fr 9. Mär 2018, 23:20, insgesamt 3-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen

Justin Pfeiffer

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2748
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#142

Beitrag von DerDrummer » Fr 9. Mär 2018, 21:13

Boah! :bigeek: :gfm: :gfm: :gfm:
Hammer Sache!!!
Was mir aufgefallen ist, dass die inneren Lampen etwas zu groß scheinen, in echt wirken die kleiner. Oder täuscht das?

Aber an sich super! Dickes, dickes Lob!

Lg Justus
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104 und Roco 64210/64211 „Wittenberger Steuerwagen“!

Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Anlagenplanung - Die Hamburger Plattenbahn oder so ähnlich!

Ich freue mich über jede Unterstützung!


Tunnelratte
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Mär 2016, 18:35
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Zimo
Alter: 36
Deutschland

Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#143

Beitrag von Tunnelratte » Fr 9. Mär 2018, 21:43

Wow sehr gut!

Gruß Patrick

Benutzeravatar

Der Raffinerist
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 317
Registriert: So 11. Dez 2011, 19:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Alter: 22

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#144

Beitrag von Der Raffinerist » Sa 10. Mär 2018, 12:06

Hallo Leute,

Wir hatten es erst gestern wieder über dieses Thema. Wenn ich jetzt das Handmuster sehe dann bin ich sehr gespannt auf die endgültige Konstruktion und das fertige Modell.

Ich würde mich aufjedenfall sehr sehr freuen wenn er an den Markt geht. Ob lackiert oder unlackiert wäre mir egal. Wäre aufjedenfall ein Goldgrube.

Lg Flo
Unsere Clubanlage der Modellbahnfreunde Rheinzabern

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 7#p1549647


Schaut doch mal vorbei !


PhilippJ_YD
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 303
Registriert: Fr 20. Jun 2014, 22:23

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#145

Beitrag von PhilippJ_YD » Mo 12. Mär 2018, 17:13

Gibt es denn eine Abschätzung, was dein Wagen am Ende etwa kosten würde? Das Handmuster sieht tatsächlich viel versprechend aus.
Gruß, Philipp

Benutzeravatar

Uerdinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 303
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:13
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 / Multimaus
Gleise: Roco geoLINE
Wohnort: Linker Niederrhein
Alter: 24
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#146

Beitrag von Uerdinger » Mo 12. Mär 2018, 17:30

Hi,

ich hätte auch Interesse an dem Wagen, der sieht echt gut aus!

Gruß,

Dennis
:prost:

Benutzeravatar

John Deere Ralle
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 63
Registriert: Do 17. Jan 2013, 20:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Z21/Multimaus/Z21App
Gleise: Profigleis
Wohnort: Erzgebirge
Alter: 29
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#147

Beitrag von John Deere Ralle » Sa 17. Mär 2018, 15:11

Tolle Arbeit bis jetzt!!
MFG Ralf

Benutzeravatar

Oambegga Bockerl
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1812
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 20:08
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Roco Z21 und cT/Tran ZF5
Gleise: Peco Code 75 AC Umb.
Wohnort: Passau
Alter: 43

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#148

Beitrag von Oambegga Bockerl » Sa 24. Mär 2018, 16:03

Ich bin auch begeistert. [emoji7][emoji7][emoji7]


Gesendet von iPod touch mit Tapatalk
Grüsse Thomas,

Roco Z21, cT/Tran ZF5/HR3,WLAN-Multimäuse, RocRail, HSI-88, Peco Streamline Code 75 Umbau auf 3-Leiter, nur DCC-Decoder von cT/Tran, Lenz, Tams, LDT und Zimo, Anlage Bad Reichenhall im Bau.

Benutzeravatar

PfeifferJustin
InterRegio (IR)
Beiträge: 132
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 12:58
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital
Alter: 22
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#149

Beitrag von PfeifferJustin » So 1. Apr 2018, 20:29

Guten Abend liebe Moba-Freunde,

erst einmal wünsche ich euch und euren Familien noch frohe Ostern!

Nach einer etwas längeren Pause hier im Thread möchte ich mich wieder melden. Ich wollte euch ein bisschen Zeit geben um Anregungen, Wünsche und Kritik loszuwerden, aber das hielt sich in Grenzen, was überhaupt nicht schlimm ist. Über Fragen freue ich mich natürlich auch und die versuche ich weitestgehend zu beantworten.

Übrigens bedanke ich mich für die positive Resonanz!

Jetzt möchte ich ein paar Verbesserungen bekannt geben:
- Löcher für Scheibenwischer folgen
- alle andere Löcher werden durchbrochen sein
- Löcher für die Griffstange über dem rechten Scheinwerfer in Fahrtrichtung werden ergänzt
- Belüftung (rund über WC wird ergänzt sowie eckiges Bauteil über dem Führerstand)
- Antenne wird ein extra Bauteil
- Lampeneinfassungen für Fernlicht werden kleiner
- Fensterrahmen werden modelliert
- am Untergestell (ungefähr im Mai fertig) sowie Drehgestell wird gearbeitet (Fertigstellung offen, da Entwicklung etwas schwieriger)
- genietete Bleche um die Türen werden angebracht

Ich stehe mit diversen Firmen im Austausch und versuche das zu erreichen, was das Beste ist. Da ich mich nur in meiner Freizeit darum kümmern kann dauert so etwas leider etwas länger, aber es soll halt was rauskommen, was viele begeistern kann.

Wenn es sonst noch was gibt, könnt ihr euch gern immer an mich wenden oder hier im Thread eure Meinung kundgeben, bis dahin noch schöne Feiertage 😉
Mit freundlichen Grüßen

Justin Pfeiffer

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2748
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#150

Beitrag von DerDrummer » So 1. Apr 2018, 22:59

Moin Justin
Also mein „Makel“ hast du ja bereits genannt.
Der Rest ist mir persönlich gar nicht aufgefallen, ich habe mich aber auch nicht so gut mit dem Wagen beschäftigt.

Auch dir noch frohe Ostern!

Lg Justus
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104 und Roco 64210/64211 „Wittenberger Steuerwagen“!

Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Anlagenplanung - Die Hamburger Plattenbahn oder so ähnlich!

Ich freue mich über jede Unterstützung!

Antworten

Zurück zu „Testberichte“