Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Bereich für Testberichte von Modellbahnartikeln erstellt von Forennutzern.

Bitte beachtet die Kriterien für einen Testbericht.

Neue Testberichte müssen in einer anderen Rubrik erstellt werden und werden auf Antrag von den Admins oder der Moderation hierher verschoben. Bitte nutzt dazu die "Melden"-Funktion des Forums.
Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1579
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 35
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#226

Beitrag von V300fan » Di 28. Mai 2019, 13:47

Oha , obwohl der Schleppschalter nicht so verkehrt war.
Da konnte man egal welche Lok anhängen und ab geht's
Nun muss ich ja dann jedesmal die Adresse anpassen damit der Wagen mit Lok richtig funktioniert..?! (Lichtwechsel Rot/Weiß)
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3256
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#227

Beitrag von DerDrummer » Di 28. Mai 2019, 13:53

Ob der Schleppschalter so doll war, bezweifle ich. Bei mir hat er übrhaupt nicht funktioniert und der Steuerwagen hat direkt einen Decoder bekommen.
Du musst nicht direkt die Adresse ändern, du kannst den Steuerwagen auch separat umschalten. Er funktioniert quasi wie eine Lok, nur eben ohne Motor.

Lg Justus
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104!

Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1579
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 35
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#228

Beitrag von V300fan » Di 28. Mai 2019, 16:19

Perfekt, also als Beispiel meine Adressen gehen bis 30 und er bekommt die 35 und dann klappt es mit dem Wechsel automatisch?
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3256
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#229

Beitrag von DerDrummer » Di 28. Mai 2019, 17:47

Du steuerst ja mit der z21 und WlanMaus, oder? Wenn du dann an der Lok die Richtung wechselst, musst du das auch beim Steuerwagen machen. Er ist wie eine zweite Lok. Wenn du alles auf einmal machen willst, müssen Steuerwagen und Lok die gleiche Adresse bzw. die gleiche Traktionsadresse haben.

Lg Justus
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104!

Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1579
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 35
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#230

Beitrag von V300fan » Di 28. Mai 2019, 19:18

:roll: So wie du es beschrieben hast, hatte ich es immer mit gleicher Adresse. War mühsam dann immer umzuprogrammieren..... Aber nun teste mal deine Variante aus. Demnach wenn ich die Richtung weiß, wähle ich den Steuerwagen an und drehe in die entsprechende Richtung und anschließend fahr ich mit der Lok in die selbe... :sabber:
Demnach muß ich auch keine Mehrfachtraktion oder so bilden?

Ja ich hab die weiße z21 und bald wieder eine Wlan Maus.
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Antworten

Zurück zu „Testberichte“