Seite 8 von 10

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Mo 17. Sep 2018, 09:13
von V300fan
Mittlerweile bin ich schwach geworden und konnte mir für unter knapp 200 Euro einen kaufen.
Was mich schockiert hat, die Halberstädter von Brawa, Sachsen Modelle sowie neu und alt kosten gebraucht oder neu immer um die 50 Euronen.
Daher Justin, macht es auch Sinn gleich die passenden Wagen mit auf den Markt zu bringen.
Die Form ist im Prinz da und es gibt auch keine Unterschiede zu anderen Herstellern.

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Mo 17. Sep 2018, 11:17
von DerDrummer
knapp 200 Euro
Wo hast du den denn gefunden?!? :bigeek: Ich kenne nur die Preise 300€+

Lg Justus

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Mo 17. Sep 2018, 11:51
von torsten83
V300fan hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 09:13
Was mich schockiert hat, die Halberstädter von Brawa, Sachsen Modelle sowie neu und alt kosten gebraucht oder neu immer um die 50 Euronen.
Daher Justin, macht es auch Sinn gleich die passenden Wagen mit auf den Markt zu bringen.
Wird Justins Steuerwagen weniger als 50 € kosten? :bigeek:

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Mo 17. Sep 2018, 11:56
von V300fan
Ich konnte Ihn jemand von privat abkaufen und das war mein Glück.

Keine Ahnung was er kosten wird, hab auch davon nicht geredet. Nur von den normalen Wagen nicht vom Steuerwagen. :wink:

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Mo 17. Sep 2018, 16:06
von torsten83
In Kleinserie wären auch 50€ für normale Wagen unglaublich günstig, wenn ich mir sonst die Preise ansehe...

Gruß,
Torsten

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Mo 17. Sep 2018, 19:22
von V300fan
Wo soll denn das noch alles hinführen?
Es muss ja auch noch bezahlbar bleiben, nicht jeder kann sich das leisten....

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Di 25. Sep 2018, 22:22
von PfeifferJustin
Also das Paket ist an sich da, nur war einer meiner Nachbarn ein bisschen frech und hat es weggenommen. Jetzt darf ich bei jedem klingeln um es zu finden. Ich habe leider keinerlei Info wer es hat...
Deshalb muss ich euch noch um etwas Geduld bitte .

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Mi 26. Sep 2018, 08:26
von V300fan
Bei dir ist immer irgendwas was los..
. :fool:

Nichts desto trotz und obwohl ich einen habe, benötige ich noch den Mintgrünen. :zahnlos:

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Mi 26. Sep 2018, 20:10
von gimly
Hauptsache darum maulen. Zuerst mal selbst was auf die Beine stellen. :?

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Do 27. Sep 2018, 15:38
von V300fan
Wer mault denn? :mrgreen:

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Di 9. Okt 2018, 22:20
von V300fan
Nun sind 3 Wochen um, hast du das Paket mittlerweile gefunden ? :pflaster:

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Mi 10. Okt 2018, 13:32
von PfeifferJustin
Richtig, die drei Wochen sind echt schnell ins Land gegangen.
Das Paket ist leider nicht wieder aufgetaucht...
Dennoch gibt es etwas positives zu berichten: Die neue Bodenplatte ist vor 30min eingetroffen. Ich werde bis Sonntag alles nötige vorbereiten um neue Bilder einstellen zu können. ;-)

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Mi 10. Okt 2018, 17:39
von V300fan
:gfm:

Wir sind gespannt. :sabber:

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: So 28. Okt 2018, 16:17
von eiserneryuppi
Gott das ist hier ja ne richtige Folterrunde. Ich verfolge den "Skandal" um den Wittenberger seit Roco ihn rausgebracht hat. Da ich die türkise Variante wollte, welche nie kam, musste ich bis heute und wohl auch noch weitere Jahre verzichten. Außer man wagt sich an einen Eigenbau. Ich kann sehr gut verstehen das wenn man sowas nur nebenbei macht es lange dauert. Da gehts mir selbst mit dem Hobby nicht anders. Mein Beileid. Auf das hier was passiert :charles: ...

Ich weiß ja nicht was dich der Druck kostet aber eventuell kannst du mir ein Angebot für einen deiner Prototypen-Teile machen?
Oder schmelzt du die neu ein. :roll: :mrgreen:
Nicht das die im Müll landen... :bigeek:

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: So 28. Okt 2018, 17:18
von V300fan
Foltern tut uns nur Justin :fool:

Wir warten immernoch auf aktuelle Bilder... :baeh:

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Mo 29. Okt 2018, 21:20
von PfeifferJustin

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Mo 29. Okt 2018, 21:30
von DerDrummer
Moin Justin
Das sieht dovh schon echt gut aus! :gfm: Ich habe einfach einen riesigen Respekt davor, dass du den Bybdzf umsetzt.

Lg Justus

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Mi 28. Nov 2018, 00:35
von V300fan
Gibt es schon was neues? :zahnlos:

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Di 4. Dez 2018, 19:59
von PfeifferJustin
Nein, diesmal gibt es nichts Neues.
Es befindet sich nun zusätzlich noch der Steuerwagen auf n-Wagen Basis in Konstruktion.

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Di 4. Dez 2018, 21:25
von V300fan
Ob das gut geht, immerhin zieht sich das mit einem Steuerwagen schon hin. Eben weil es ein Projekt in der Freizeit ist... Nichts für ungut, aber ich sehe das etwas heikel.

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Di 4. Dez 2018, 21:41
von Schroedjs
Ob es jemals noch einen Wittenberg gibt in 1:100, damit der zu meinen alten Märklin n-Wagen passt ? :?
Ich finde die 27cm Wagen einfach perfekt passend für meine Anlage.
Auch die 1:93 wären nichts für mich, falls Märklin den mal bringt.
Die Preise für den Roco sind aber eh viel zu hoch, finde ich.
Mal sehen, ob der Eigenbau gelinkt.

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Di 4. Dez 2018, 23:40
von V300fan
Aufjedenfall ist Daumen drücken angesagt und so teuer ist der von Roco auch nicht mehr, meinen habe ich für "nur" 200 geschossen.

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Mi 5. Dez 2018, 09:53
von Hamburg-Rahlstedt-Bahner
Hallo zusammen,

derzeit müssen wir Justin vor allem die Daumen drücken, dass in den kommenden Neuheitenankündigungen kein Wittenberger Kopf enthalten sein wird. In weniger als einem Monat geht es ja schon los. Piko beispielsweise hat schon angekündigt, die Neuheiten 2019 bis zum 31.12.2018 zu veröffentlichen. Ich denke, viele würden dann das Modell eines bekannten Herstellers dem aus Justins Produktion vorziehen.

Viele Grüße
Jan-Peter

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Mi 5. Dez 2018, 10:43
von PfeifferJustin
Guten Morgen in die Runde,

ich bin zwar schon sehr lange mit dem Projekt beschäftigt, dennnoch bleibe ich weiterhin am Ball (selbst eine Doppelentwicklung ist nicht so dramatisch).
Ich bin mit einem großen Hersteller in Kooperation, aber das wird noch dauern, denn es muss alles besprochen und geplant werden.

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Verfasst: Mi 5. Dez 2018, 22:01
von ZugAlex
Hallo Justin,

nachdem ich hier bisher immer nur still gelesen habe, melde ich mich auch mal zu Wort. Ich finde es super dass du versuchst uns hier einen tollen Wagen zu machen, der leider von allen Herstellern vernachlässigt wird :( .Ich könnte mir durchaus vorstellen, ein paar Wittenberger zu kaufen! Ich drücke dir auf jeden Fall alle meine Daumen (hab leider nur 2 :) ) und wünsche dir viel Glück für das Projekt.

Grüße aus Berlin
Alex