Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

Bereich für alle Themen der vorlbildgerechten Modellbahn, wie Zugbildungsvorschläge, Vorbildinformationen oder Betriebsabläufe im Vorbild und Ihre Umsetzung bei der Modellbahn.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
kartusche
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 483
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 15:14

Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#1

Beitrag von kartusche »

Hallo,

ich habe fast alle BLS (und Dekretsbahnen) Personenwagentypen EW I in blau / beiger Ausführung mit Signet/Schriftzug z.B. "BLS" Fett und dahinter der Bahnnahme ausgeschrieben von Lima, Hag, Liliput, APC usw. in diversen Streifenkombinationen und mit allerlei Türfarben und Varianten.

Signet Beispielfoto Wikipedia:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... 95_807.jpg

Wovon ich aber keine Ahnung habe: Wie sahen denn vorbildgerechte Züge mit solchen Wagen aus (muss wohl ab den 80er gewesen sein??).

Also was war die Zuglok und vor allem wie war die Wagenreihung. Zugart ist erstmal egal. Gibt es da eine Webseite oder Buch wo man sowas nachlesen kann.
Oder einen Kenner hier im Forum?

Danke.
Zuletzt geändert von kartusche am So 26. Mai 2019, 18:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Sabello
InterCity (IC)
Beiträge: 621
Registriert: Mo 22. Aug 2005, 15:17
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#2

Beitrag von Sabello »

Gruss aus der Schweiz, Stefan


mike c
EuroCity (EC)
Beiträge: 1017
Registriert: Mo 12. Feb 2007, 19:14
Wohnort: Montreal

Re: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#3

Beitrag von mike c »

Hallo,

ausser die Zügen mit Re 4/4 (425) mit Steuerwagen, gab es auch Zügen ohne Steuerwagen. Solche Wagen waren auch als Kurswagen in internationalen Zügen eingereiht, z.B. Zwischen Basel/Bern und Brig/Domodossola oder zwischen Basel/Bern und Interlaken West/Ost.

BLS Steuerwagen in Modell sind schwer zu finden. Es gab einige Kleinserienhersteller die haben solche Modelle ausgebracht, u.a. EMB GmBH, HRF, usw.

Die Verwendung von Steuerwagen erlaubte den Betrieb, ohne Lokwechsel bei Endbahnhöfe, z.B. Interlaken, Zweisimmen, Bern, usw.

Am Anfang gab es blau/beige Wagen mit einfachen BLS Schrift. Es gab auch einige solche Wagen in Grün.
https://bahnbilder-von-max.ch/large-pic ... 00994.html
Spaeter (um 1980) haben die wagen ein neue Schrift bekommen.
https://bahnbilder-von-max.ch/large-pic ... 00981.html
Ab etwa 1985 habe Ich zuerst die neue BLS Loetschbergbahn Markierungen gesehen. Diese Logo war standardisiert und war ähnlich zu den Logos von der SBB, die SOB, die BT Bahn.
https://bahnbilder-von-max.ch/large-pic ... 01432.html

Die RM (EBT, VHB, SMB), MThB, MO und andere Bahnen haben sich nicht für diese Neu Stil Logos entscheiden.

Als Zügen habe Ich die folgende:

Ae 4/4 - EWI A - EWI B - EWI B (Lima Wagen mit älteren Türen mit BLS Loetschbergbahn Markierungen)
Re 425 - EWIA - EWI B - EWIB (Liliput Wagen mit Aussenschwingtüren mit BLS Loetschbergbahn Markierungen)

Ich habe auch ein Satz Goldenpasswagen von Rivarossi und die Möglichkeit die Zügen mit BN, SEZ oder GBS Wagen aus dem Lima Set 149783 zu kombinieren. Ich habe auch einige einzelne Wagen die dienen als Zusatzwagen oder Kurswagen.

Solche Zügen koennte man z.B. zwischen Bern und Interlaken, zwischen Interlaken und Zweisimmen oder zwischen Spiez und Brig finden. Diese Züge waren später durch Pendelzügen, u.a. GoldenPass, Nina, Loetschberger, usw ersetzt.

Das Buch "Simpson Loetschberg" von Marti und Trüb (Orell Fuessli) enthält viele Fotos. Sie koennten auch bei polier.ch (Sammlung P Sutter) oder durch Bahnbilder-von-max.ch durchschauen.
https://www.abebooks.com/9783280012987/ ... 012988/plp

MfG

Mike C

Benutzeravatar

Threadersteller
kartusche
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 483
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 15:14

Re: Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#4

Beitrag von kartusche »

Danke für die Antworten.
Re 4/4 habe ich auch genug. So einen grünen Steuerwagen auch. Irgendwann kommt sicher auch mal ein gebrauchter blau/beiger HAG SPS dazu............

Benutzeravatar

Sabello
InterCity (IC)
Beiträge: 621
Registriert: Mo 22. Aug 2005, 15:17
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#5

Beitrag von Sabello »

kartusche hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 22:11
Irgendwann kommt sicher auch mal ein gebrauchter blau/beiger HAG SPS dazu............
...wobei das aber ein Wagen mit Motorradabteil für die Autozüge war. Passend wäre eher das SPS-Modell von AGRU/Mowiform, aber solche sind auf dem Markt praktisch nicht zu finden, oder dann nur zu horrenden Preisen.
https://www.forum.hag-info.ch/forum/ind ... #post32291
Gruss aus der Schweiz, Stefan


Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2566
Registriert: Di 6. Mai 2014, 16:44

Re: Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#6

Beitrag von Elokfahrer160 »

Moin , Ralf,

ich fuhr am 18.10.2018 mit dem histor. Zug der BLS über den Lötschberg , da waren die von dir genannten EW 1 Wagen am histor. Zug
der BLS ( 4 Wagen haben sie aufgearbeitet ) , allerdings fuhr der Zug ohne einen Steuerwagen, gezogen wurde die ganze Komposition
von der Ae 4/4 - 251 der BLS , die Lok gab es mal in zig Varianten von Roco 69886, 69882, 69885, und 69883.

Einen passenden BLS Steuerwagen BDt 51 gab es mal als Sonderserie von der Wemoba, Pieterlen/CH , die hatten auf einer Roco Wagenbasis
den Steuerwagen nachgebaut, die Auflage lag bei 250 Wagen , die damals schon ca. 280.- SFr gekostet hatten (mit Funktionsdecoder + Bel.)

Vielleicht bringt Piko /Arwico ja mal einen passenden BLS Steuerwagen heraus , die aktuellen lieferbaren Steuerwagen am SBB RBe 540
gefallen mir ausserordentlich gut.

Gruss - Elokfahrer160/Rainer


mike c
EuroCity (EC)
Beiträge: 1017
Registriert: Mo 12. Feb 2007, 19:14
Wohnort: Montreal

Re: Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#7

Beitrag von mike c »

Ein BLS Bdt (ex-SBB NPZ) wird von LSM angekündigt. Weitere Modelle sind vielleicht noch von Emmentaler Modellbau zu haben.

http://www.emb-gmbh.ch/bls--bdt-941-steuerwagen.html

Die Webseite scheint etwa chaotisch zu sein.

Hier ein von den ehemaligen HRF Modellen: http://www.h-r-f.com/1667-1y.jpg

MfG

Mike C

Benutzeravatar

Threadersteller
kartusche
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 483
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 15:14

Re: Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#8

Beitrag von kartusche »

Hallo,
Mit Geduld und Ausdauer wird sicher mal einer der genannten nicht-Roxy Steuerwagen zu mir finden. Zur Not muss ich selber sägen. Von Swimo gab es ja mal nur die Gehäuse auf Ricardo der so. Sicher eine Bastelgrundlage.
Den von Wemoba kennen ich aber gar nicht. Gibt es ein Bild? Oder falls Du den Wagen selber hast Rainer, könntest Du davon bei Gelegenheit ein Foto schiessen?


BLS_OLI
InterRegio (IR)
Beiträge: 118
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 11:42
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Rocrail
Gleise: Rocoline
Wohnort: Bern
Alter: 31
Schweiz

Re: Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#9

Beitrag von BLS_OLI »

Hallo Zusammen
Die Wagen wurden unterschiedlich zusammengestellt... einerseits als Ganzzüge wie auch als Verstärkungs/Kurswagen an Nationalen/Internationalen Schnellzügen. Aufschlussreich sind z.b. die BLS Videos von ReosRailway auf Youtube. Oder generell Bilder oder Videos aus den 80er,90er
In den 90er gab es oft Stammkomps bestehend aus D,A,A,B,B,B+Verstärkungswagen


Liebe Grüsse Oli


mike c
EuroCity (EC)
Beiträge: 1017
Registriert: Mo 12. Feb 2007, 19:14
Wohnort: Montreal

Re: Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#10

Beitrag von mike c »



Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2566
Registriert: Di 6. Mai 2014, 16:44

Re: Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#11

Beitrag von Elokfahrer160 »

Moin , Ralf,

zu dem von mir genannten Wemoba Steuerwagen kann ich dir mitteilen , dass es sich um eine Wemoba Eigenfertigung aus dem Jahr 2012
handelte. Leider waren - bei meinem Einkauf - die BLS blau beigen Steuerwagen bereits alle verkauft , so konnte ich mir nur noch den
grünen Steuerwagen BLS Nr. 915 - in AC digital - zulegen. Auf dem Wemoba Karton ist vermerkt: WEMO-4215, BLS Nr. 915 , Wechselstrom
der Wagen trägt die Nr. 5063 82-33-915-0 und das Rev.datum 10.01.1983 , also Ep. IV.

Das Wagenuntergestell ist von Roco , könnte von einem der Seetalwagen stammen , auf den Kupplungen ist Roco eingeprägt. Wer und wo
das Oberteil hergestellt hatte , weiss ich leider nicht. Der Wagen hat einen Roco Flüsterschleifer , einen Funktionsdecoder und eine Stirn-
und Innenbeleuchtung, mehrere Preiserlein sitzen im Wagen, dem Wagen lagen Roco-typische Ansteckteile (Griffstangen , Kupplungen etc.) bei.

Gruss - Elokfahrer160 / Rainer

Benutzeravatar

Sabello
InterCity (IC)
Beiträge: 621
Registriert: Mo 22. Aug 2005, 15:17
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#12

Beitrag von Sabello »

Elokfahrer160 hat geschrieben:
Fr 31. Mai 2019, 16:17
Wer und wo das Oberteil hergestellt hatte , weiss ich leider nicht.
In früheren Jahren arbeitete Wemoba teilweise mit einem sehr begabten Schweizer "Umlackierer" und Tampondrucker namens Jürg Schertenleib zusammen. Seine Eigenmarke war "JSM". Es ist denkbar, dass die vorgenannten Wagen aus seiner Fertigung stammten. Beispiele zu JSM:
- https://www.spur-n-schweiz.ch/sns/hersteller/jsm.html
- http://www.hausin.com/roland/H0_Roco_Schertenleib.htm
Gruss aus der Schweiz, Stefan

Benutzeravatar

Jerry
EuroCity (EC)
Beiträge: 1405
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 13:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6401/6413/6647 und 6021
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Plastic Planet
Kontaktdaten:

Re: Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#13

Beitrag von Jerry »

Hallo Schweizbahner,

ich hab mal gelesen (vielleicht sogar hier im Forum :oops: ), dass die HAG EW I-Wagen einem Joint Venture mit LIMA entstammen und die Formen später bei LILIPUT gelandet sind. Ist irgendwas an diesen Infos d'ran? :?:

Besitze selbst jeweils einen HAG 482 (EW I der SBB, 1. Kl., grün, neues SBB-Signet) und einen LIMA 309510 (BLS, 2. Kl., blau-crème, altes BLS-Signet). Lässt sich so vorbildgerecht kombinieren? Würden maßstäbliche RIC-Wagen dazu passen? :?: :?:

Was passiert wenn man einen LIMA 9332 EW II-Packwagen in weiß-grün mit neuem SBB-Signet dazu gibt? Wird es dann - im Sinne des Vorbilds - zu bunt? :?: :?: :?:



Grüße

Jerry Bild
Wenn Märklin Sünde ist Bild, dann will ich Sünder sein! Bild

Märklin - primex - TRIX, da fehlt si' nix!!! :hearts:

Benutzeravatar

Sabello
InterCity (IC)
Beiträge: 621
Registriert: Mo 22. Aug 2005, 15:17
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#14

Beitrag von Sabello »

Jerry hat geschrieben:
Di 8. Okt 2019, 19:15
ich hab mal gelesen (vielleicht sogar hier im Forum :oops: ), dass die HAG EW I-Wagen einem Joint Venture mit LIMA entstammen und die Formen später bei LILIPUT gelandet sind. Ist irgendwas an diesen Infos d'ran? :?:
Der erste Satzteil stimmt meines Wissens, die Landung der Formen bei Liliput hingegen wohl eher nicht.
Gruss aus der Schweiz, Stefan


mike c
EuroCity (EC)
Beiträge: 1017
Registriert: Mo 12. Feb 2007, 19:14
Wohnort: Montreal

Re: Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#15

Beitrag von mike c »

Jerry hat geschrieben:
Di 8. Okt 2019, 19:15
Hallo Schweizbahner,

ich hab mal gelesen (vielleicht sogar hier im Forum :oops: ), dass die HAG EW I-Wagen einem Joint Venture mit LIMA entstammen und die Formen später bei LILIPUT gelandet sind. Ist irgendwas an diesen Infos d'ran? :?:

Besitze selbst jeweils einen HAG 482 (EW I der SBB, 1. Kl., grün, neues SBB-Signet) und einen LIMA 309510 (BLS, 2. Kl., blau-crème, altes BLS-Signet). Lässt sich so vorbildgerecht kombinieren? Würden maßstäbliche RIC-Wagen dazu passen? :?: :?:

Was passiert wenn man einen LIMA 9332 EW II-Packwagen in weiß-grün mit neuem SBB-Signet dazu gibt? Wird es dann - im Sinne des Vorbilds - zu bunt? :?: :?: :?:



Grüße

Jerry Bild
Lima hat die Formen fuer die EWI (SBB, BLS, SOB, BT) in den 80er Jahren entwickelt.
Hag hat modifizierte Formen von den Lima Formen entwickelt (Metallrahmen, andere Türen, Einsteigtrittbretten und Innenbeleuchtung)
Rivarossi hat eine Menge EWI mit den Lima Formen ausgebracht (SOB, Goldenpass, usw)

Liliput hat m.M.n ihre Modelle zurückentwickelt (reverse engineered). Die Liliput Formen waren neu, aber von dem Lima Modell abgeleitet.
This can be proven by examining the bogies of the Liliput models. The Lima model had a square cutout at one end of each bogie, which served a particular purpose, namely the affixing of the coupling head for those who did not wish to use the close coupling mechanism. That detail was reproduced on the Liliput model, albeit without function or purpose. If Liliput developed their model from SBB plans, that cutout would not appear, as it was not part of the original prototype, but a compromise for operation added by Lima.

Nach ein Zeit hatte Hag seine Modelle verkauft und musste eine neue Produktion anfangen. Zu diesem Zeit waren die Lima Formen nicht erhältlich. Hag musste seine eigene Formen bauen, die Modelle erreichten aber nicht die Qualität des Lima Originals.

Piko (Wagen) und RaIlTop (Steuerwagen) heben ihre eigene Formen gebaut.

Was ist mit den Lima Formen nach der Pleite von Rivarossi/Lima um 2003 passiert liegt im Nebel.

http://mmiwakoh.de/Eigene%20Webs/lima-m ... 2%20en.htm
http://www.ct-railways.de/lima-ewi.php

Die Lima Gepäckwagen und Speisewagen habe Ich nicht gekauft weil diese Modelle waren nicht gegenüber die EWI A und B neu entwickelt und ausser die Drehgestelle haben die Übergänge und andere Elemente von die Modelle aus den 70er Jahren behalten.

MfG

Mike C

Benutzeravatar

Jerry
EuroCity (EC)
Beiträge: 1405
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 13:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6401/6413/6647 und 6021
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Plastic Planet
Kontaktdaten:

Re: Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#16

Beitrag von Jerry »

Danke Mike! :gfm:

Ich kann Deinen Links noch folgenden anfügen: https://www.altemodellbahnen.de/t8559f1 ... gen-I.html


Grüße

Jerry
Wenn Märklin Sünde ist Bild, dann will ich Sünder sein! Bild

Märklin - primex - TRIX, da fehlt si' nix!!! :hearts:


Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2566
Registriert: Di 6. Mai 2014, 16:44

Re: Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#17

Beitrag von Elokfahrer160 »

Hallo Ralf (kartusche),

bei meinem Besuch am 18.10.2019 bei der Wemoba , Pieterlen hatte ich noch einen grünen Steuerwagen der BLS (Nr. 915) entdecken
können, er stand einsam in der Roco Vitrine. Der Verkäufer hatte mir bestätigt, dass es sich um ein Modell - auf Roco Wagenbasis -
der sogenannten " J. Schertenleib " Fertigung stammt, dieser Wagen in der Vitrine sei das letzte, noch käufliche Modell dieser ehe-
maligen Schertenleib Auflage. (habe leider keine Fotos von dem Wagen gemacht)

Daneben stand eine Re 460 , mit braunen Seitenwänden und mit weisser BLS Beschriftung, ein sehr gesuchtes Roco Modell aus einer
Neu - Lackierung von Herrn Schertenleib. Es gibt also noch immer Modelle von diesem begabten Tamponlackierer, auch wenn er nicht
mehr aktiv tätig ist.

Gruss - Elokfahrer160 / Rainer

Benutzeravatar

Emmentaler
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Schweiz

Re: Frage: Zugbildung mit BLS EW I (blau / beige)

#18

Beitrag von Emmentaler »

Nabend
in meinem analogen Archiv habe ich noch das hier gefunden, aufgenommen ca 1990.
Geradezu ideal weil schön kurz:

Bild
Grüsse
Walter

Antworten

Zurück zu „Vorbildgerechte Modellbahn“