Brawa 47610 und kleines Stück Geschichte

Bereich für alle Themen der vorlbildgerechten Modellbahn, wie Zugbildungsvorschläge, Vorbildinformationen oder Betriebsabläufe im Vorbild und Ihre Umsetzung bei der Modellbahn.
Antworten

Threadersteller
Theo W
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 32
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 13:24
Niederlande

Brawa 47610 und kleines Stück Geschichte

#1

Beitrag von Theo W »

Lliebe Eisenbahnfreunde,

Wie Sie gelesen haben, Brawa hat endlich den h0 Bananenwagen (Warennummer 47610) geliefert.

Für alle, die das nicht wissen, ein Stück Geschichte:

Ursprünglich war es ein originaler Bierwagen von der Brauerei “Löwenbräu”
1982 wurde der Kühlwaggon mit der Wagennummer 805 0 022-2 durch Löwenbräu ausgemustert.
Ein mitarbeiter der Eisenbahnfreunde Grenzland Walheim hat es mir erzählt das, das wagen am 20.01.2012 mit einem Tieflader in Walhein kam.
Nach der Restaurierung würde das wagen bei Sonderfahrten als Begleitwagens eingestellt.
Aber die Pläne wurden geändert.

Der Waggon wurde im 12. 2012 an die Stadt Frankfurt (Main) verkauft, wo er fachmännisch aufgearbeitet, gelb gestrichen mit werbung von „Hameico” bananen, und als Denkmal auf dem historischen Hafengelände aufgestellt wird.

Ich weiß nicht, warum das wagen verkauft wurde.

Die Eisenbahnfreunde Grenzland Walheim kauften ein anderes wagen von Bergwerksverein Alsdorf. Eine Gmms40, der zunächst als Lager und später als Fahrradwagen dienen soll.

Das Bananenwagen ist in dieser Eigenschaft noch nie auf Schienen gefahren, aber ich finde es ein schönes monument und schön, dass es jetzt auch im modell erhältlich ist.

Was mir aufgefallen ist, dass das Kühlwagen eine andere Nummer bekommen hat. Heute hat das wagen Nummer 564 208.

Hier das Original und Modell:

http://gallery.eenopzevenentachtig.nl/c ... play_media


Grüße theo

Antworten

Zurück zu „Vorbildgerechte Modellbahn“