Mut zu kurzen Zügen.

Bereich für alle Themen der vorlbildgerechten Modellbahn, wie Zugbildungsvorschläge, Vorbildinformationen oder Betriebsabläufe im Vorbild und Ihre Umsetzung bei der Modellbahn.
Benutzeravatar

baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1593
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 15:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2x CS2+App
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Land der Zebras
Alter: 28
Deutschland

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#101

Beitrag von baureihe482 » Fr 8. Mai 2015, 16:21

Hey Leute,
Auch mal wieder ein kurzer Zug von mir. Die Fuhre ging von Linz über Salzburg und die Giselabahn nach Hall in Tirol:
BildIMG_7946_2015_05_05_1116_180_A_Kuchl by Christian Albrecht, auf Flickr

Ein vierachsiger Niederbordwagen mit Doppel-T-Stahlträgern :lol: Ganz dezent übermotorisiert. Mir ist nichts bekannt darüber, ob der über die Giselabahn Vorspann oder Schubunterstützung bekommen hat :lol:
Schöne Grüße,
Christian
Bild Bild

Benutzeravatar

Andreas Hackenjos
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 294
Registriert: So 5. Sep 2010, 14:23
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ESU Ecos 2.1
Gleise: Roco line 2,1mm
Wohnort: St.Georgen im Schwarzwald
Alter: 28
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#102

Beitrag von Andreas Hackenjos » Mo 11. Mai 2015, 23:42

Hallo,

nochmal zum Gäubahn IC, bevor irgendwer falsche Hoffnungen bekommt. Lediglich IC 183 und 180 werden mit 3 Wagen gefahren, der Rest durchgehend so:
(Tfz natürlich von 101 bis 218 wechselend :P )
Bild

Grüße Andreas


drfan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 29
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 12:40
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Wohnort: Leipzig
Alter: 57
Deutschland

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#103

Beitrag von drfan » Do 11. Jun 2015, 12:30

Hier mal ein kurzer Güterzug, aufgenommen am 8.6.2015 in Delitzsch.

Bild

Bild


MTM
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 01:59

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#104

Beitrag von MTM » So 21. Jun 2015, 11:12

Hallo ihr,

zu dem kurzen übermotorisierten Zügen will ich auch noch zwei Bilder von meiner Lieblingslok - der tschechischen Taucherbrille / Brejlovec - zeigen.

EDIT: Bild entfernt! Copyright beachten!
- Moderation -


Wendezug mit 2 verschiedenen Loks:
EDIT: Bild entfernt! Copyright beachten!
- Moderation -


:)

MTM


Andreas Poths
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2864
Registriert: Mi 4. Jan 2006, 12:30
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2 V 4.2.9 (0) MS1 MS2
Gleise: C
Wohnort: Hochtaunus / Jahrgang1959
Alter: 60
Deutschland

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#105

Beitrag von Andreas Poths » Do 25. Jun 2015, 05:51

boaah ey...
geile Kombination :!: :bigeek: :bigeek: :bigeek:

Gruß Andreas
gruß pothsi
Man lebt nur einmal...aber dann mit MÄRKLIN!!!

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser....

Benutzeravatar

Illcoron
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 463
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 21:54
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS II
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ostwestfalen
Alter: 46
Kontaktdaten:
Irland

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#106

Beitrag von Illcoron » So 6. Sep 2015, 17:25

Hallo zusammen,

hier mal wieder zwei schöne Beispiele von DSO für die Epoche IV. Eine 038 mit einen Bm und ein 211 mit einem Bn und mit einem Güterwagen.

http://www.drehscheibe-online.de/foren/ ... 17,7532820
http://www.drehscheibe-online.de/foren/ ... 17,7533161

Grüße

Jens

Benutzeravatar

California Zephyr
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert: So 10. Sep 2006, 19:08
Nenngröße: H0
Steuerung: CS2/Ipad
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Zürich
Alter: 38
Schweiz

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#107

Beitrag von California Zephyr » So 6. Sep 2015, 21:19

Hallo zusammen,

hier mal was aktuelles aus der Schweiz:
DB 185 auf dem Seedamm zwischen Rapperswil und Pfäffikon.

Bild

Sorry für die miese Qualität, musste schnell gehen :roll:

Grüsse Thomas
Helvetischer Insider Stammtisch Helis

Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung.

Benutzeravatar

Elchrich Elch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1333
Registriert: Di 20. Dez 2011, 07:30
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Anagital
Gleise: Kato
Wohnort: Hart an der Grenze
Alter: 41
Kontaktdaten:
Brasilien

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#108

Beitrag von Elchrich Elch » Mi 9. Sep 2015, 12:28

Heute noch beim surfen gefunden. Für die Staaten ein kurzer Zug.
[table]
[tr][td]EDIT: Bild entfernt. Copyright beachten!
- Moderation -
[/td][/tr][tr][td]Fotograf: John Ryan, 2008[/td][/tr][/table]

cu, Rainer
My intellects proceed with diesel power

Benutzeravatar

baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1593
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 15:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2x CS2+App
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Land der Zebras
Alter: 28
Deutschland

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#109

Beitrag von baureihe482 » Sa 3. Okt 2015, 18:31

Hab heute auch mal wieder so einen in-der-Kürze-liegt-die-Würze angetroffen:
BildIMG_1227_2015_10_03_1016_033_D_Vogl by Christian Albrecht, auf Flickr
Schöne Grüße,
Christian
Bild Bild


minimax13
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 354
Registriert: Di 29. Apr 2014, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: GFN Profiboss
Gleise: GFN Profigleis

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#110

Beitrag von minimax13 » So 4. Okt 2015, 09:35

Hallo,

hier noch ein ganz kurzer: http://www.drehscheibe-online.de/foren/ ... 17,7473108

Grüße Frank

Benutzeravatar

Illcoron
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 463
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 21:54
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS II
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ostwestfalen
Alter: 46
Kontaktdaten:
Irland

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#111

Beitrag von Illcoron » Mi 25. Nov 2015, 20:34

Die Kollegen bei der Drehscheibe sind toll:

http://www.drehscheibe-online.de/foren/ ... 17,7625588

man beachte die 216 mit ex Hasenkasten Steuerwagen. Das ist quasi ein zweidrittel Silberling mit Packabteil am Haken. ;) Grandios.

Und dann das Ding mit dem Citybahnwagen?!?!

Jens


Lord_Nelloz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 414
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 20:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Peco Code 75
Wohnort: NRW

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#112

Beitrag von Lord_Nelloz » Di 8. Dez 2015, 13:59

Ich hab dann auch nochmal einen...

http://9gag.com/gag/aApWDM2

:fool:
Viele Grüße
Christoph

Point-to-Point im Oberallgäu: Planung in Anlehnung an die Illertalbahn (KBS 975)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=143614

Der Bauthread "Point-to-Point im Oberallgäu":
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=124112

Benutzeravatar

Elchrich Elch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1333
Registriert: Di 20. Dez 2011, 07:30
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Anagital
Gleise: Kato
Wohnort: Hart an der Grenze
Alter: 41
Kontaktdaten:
Brasilien

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#113

Beitrag von Elchrich Elch » Mi 16. Dez 2015, 10:31

My intellects proceed with diesel power

Benutzeravatar

Andreas Hackenjos
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 294
Registriert: So 5. Sep 2010, 14:23
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ESU Ecos 2.1
Gleise: Roco line 2,1mm
Wohnort: St.Georgen im Schwarzwald
Alter: 28
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#114

Beitrag von Andreas Hackenjos » Sa 19. Dez 2015, 12:39

Hallo,

ich hab auch mal noch einen :wink:

Bild

Grüße Andreas

Benutzeravatar

Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3527
Registriert: Fr 21. Apr 2006, 15:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB Basic + GFN Profi-Boss
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Kronsburg bei RD
Alter: 49

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#115

Beitrag von Thilo » Sa 19. Dez 2015, 13:02

Hallo zusammen,

auf der DVD "Altbau-Elloks in Deutschland", die der aktuellen Modelleisenbahner - Spezial beilag, war ein weiteres nettes Beispiel.

Auf dem Weg nach Oberammergau war eine E44 mit einen Nahgüterzug aus ganzen zwei Wagen zu sehen (je einen G- und ein R-Wagen). ;)

Und Rolf Brünning hat am 21.05.1959 eine wohl hoffnungslos überlastete 85 002 vor einen Nahgüterzug zwischen Titisee und Neustadt/Schwarzwald photographiert:

85 002 + Pwg-44 + G + Pwg-44

Liebe Grüße

Thilo


RidinTheRails
InterRegio (IR)
Beiträge: 192
Registriert: Mo 6. Okt 2014, 20:47
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Rhein-Main

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#116

Beitrag von RidinTheRails » Mo 21. Dez 2015, 00:35

Viel Power für fünf Wagen:

Bild

Gruß Ernst


berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5059
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#117

Beitrag von berndm » Mo 21. Dez 2015, 14:32


Im Abschnitt von Freilassing nach Berchtesgaden liefen nur noch 6 Wagen des langen FD 1981 Königssee.
Das passt so auch noch gut auf eine Modellbahn.
Die Zusammenstellung im Film entspricht einem Foto in Eisenbahn Journal Special 2 Baureihe 151 von 2010.
Zuletzt geändert von berndm am Mo 28. Dez 2015, 09:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Pauline
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1842
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 06:44
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS1V2.04|ModellStellWerk
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Fast in Hessen
Alter: 53

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#118

Beitrag von Pauline » Mi 23. Dez 2015, 16:02

Große rote Lok mit langen Wagen:

http://www.hansgruener.de/docs_d/db_arc ... 04_26a.htm

(Foto ist leider in s/w)
Viele Grüße!
Jürgen
Bild Et situs vi late inista per carnes
Ich freue mich auf Euren Besuch: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=63941

Benutzeravatar

Frank 72
EuroCity (EC)
Beiträge: 1122
Registriert: Mo 13. Jul 2009, 16:54
Nenngröße: TT
Steuerung: Tams+TCGold
Gleise: Filigran/Tillig
Wohnort: Schwerin
Alter: 47

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#119

Beitrag von Frank 72 » Sa 26. Dez 2015, 17:35

Für Modellbahner, die trotz wenig Platz einen ICE fahren lassen wollen, habe ich hier ein Beispiel aus dem Dezember 2012 gefunden. :mrgreen:
Jahreszeit passt, nur das Wetter nicht so wirklich...

Bild
Gruß Frank
Bild


rammsteinE
Ehemaliger Benutzer

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#120

Beitrag von rammsteinE » Do 31. Dez 2015, 14:55

Ich finde auch das `Kurzzüge Ihren besonderen Reiz haben. Hier zählt praktisch jeder Waggon 8) - auch Kurz-Regiozüge gefallen mir sehr (wird auch ein Thema auf meiner Anlage werden u.a)

gruss
Tosch


Kuno Erdmann
InterRegio (IR)
Beiträge: 139
Registriert: Do 30. Jul 2015, 23:48
Nenngröße: Z
Stromart: analog DC
Alter: 60
Deutschland

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#121

Beitrag von Kuno Erdmann » Do 7. Jan 2016, 17:04

Diesen Kurzzug sah ich im Original Anfang der 70er Jahre in Köln-Mülheim
Strecke Köln-Düsseldorf:

Bild


TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3474
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:54
Nenngröße: N
Steuerung: DCC
Gleise: Fleischmann, Peco

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#122

Beitrag von TheK » Sa 9. Jan 2016, 03:36

Extrem eilige Fracht? :fool:
Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


rammsteinE
Ehemaliger Benutzer

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#123

Beitrag von rammsteinE » Sa 9. Jan 2016, 11:13

TheK hat geschrieben:Extrem eilige Fracht? :fool:
Lebenswichtige Sachen von NOCH,Faller,Busch,Auhagen.....:D


tom986
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 276
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 16:01
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco z21
Gleise: Tillig Roco FLMProfi
Wohnort: Oberbayern
Alter: 51
Deutschland

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#124

Beitrag von tom986 » So 17. Jan 2016, 17:16

Ich halte es auf meiner Nebenbahn so:

Die zulässige Wagenzahl bei Dampfloks ist die Summe der Achsen der Zuglok plus eins. Es zählen alle Achsen der Lok, auch die des Tenders.
Beispiel: BR64 hat die Achsfolge 1C1 somit sind sechs Wagen (5+1) erlaubt, bei einer 50er dürfen es dann auch mal bis zu 11 Wagen sein. Mehr geben meine Bahnhöfe dann eh nicht her. Die zulässige Wagenzahl bei Dieselloks ist die doppelte Summe der Achsen der Zuglok plus eins.
Beispiel: V100 hat die Achsfolge B'B', somit sind neun Wagen (4x2+1=9) erlaubt. Damit sind sogar 5 Wagen (2x2+1) für die Köf erlaubt.

Damit kommen eigentlich ganz nette Garnituren (in H0) zustande. Apropos H0, je kleiner der Maßstab, umso mehr Wagen sind gefühlt nötig, damit der Zug "nach was aussieht". Drei 3-Achs Umbauwagen mit V100 in Spur 0 schauen recht mächtig aus, in N oder gar Z ist das ein putziges Züglein (nix gegen N oder Z :wink: )

LG Tom
Neues Projekt des Gredinger Stummistammtischs, die Altmühl-Module
Mein Verein, die IHMB


teddy4949
InterRegio (IR)
Beiträge: 202
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 17:11

Re: Mut zu kurzen Zügen.

#125

Beitrag von teddy4949 » So 17. Jan 2016, 17:25

Im aktuellen EisenbahnMagazin 02/2016 sind kurze Züge Titelthema.

Dieter

Antworten

Zurück zu „Vorbildgerechte Modellbahn“