Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

Bereich für alle Themen der vorlbildgerechten Modellbahn, wie Zugbildungsvorschläge, Vorbildinformationen oder Betriebsabläufe im Vorbild und Ihre Umsetzung bei der Modellbahn.
Antworten

Threadersteller
Drakaisyl
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 90
Registriert: Sa 21. Apr 2012, 16:55

Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#1

Beitrag von Drakaisyl » Sa 7. Mär 2015, 22:11

Nachdem ich nun schon öfters über die LKW Walter Ganzzüge gelesen habe,habe ich mich entschlossen diesen Zug im Modell nachzubilden.Allerdings konnte ich keine Angaben zu Länge und Wagenanzahl finden.Ich hatte vor eine BR 155 davor zu spannen.Wieviele Wagen hat denn in der Realität dieser Zug ?

Danke schonmal im Vorraus.

Mfg Benedikt/Drakaisyl


Sinerb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 482
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 15:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobil Station2
Gleise: Märklin M Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 55
Thailand

Re: Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#2

Beitrag von Sinerb » Sa 7. Mär 2015, 23:18

Hallo

die länge sind im Vorbild unterschiedlich je nach gemeldete Transporter.

Durchgangszüge Hamburg- Maschen nach Italien sind meist länger da noch Abteil und Liegewagen für die Fahrer hinter die Lok gespannt werden. diese
Züge sind meist im Wochenendverkehr unterwegs wegen Fahrverbot für LKW in Östereich ubers WE.

Also zB. Lok Br 151,teilweise auch Doppeltraktion, Abteilwagen, Liegewagen dann ca. 10 Taschenwagen.Bei Tagesfahrten die ab München Richtung Italien fahren entfällt der Liegewagen durch die kürzere Reisezeit.

Gruß Sinerb
"Eine Regierung muss sparsam sein,weil das Geld, das sie erhält aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt."
Friedrich der Große

Benutzeravatar

Frank 72
EuroCity (EC)
Beiträge: 1096
Registriert: Mo 13. Jul 2009, 16:54
Nenngröße: TT
Steuerung: Tams+TCGold
Gleise: Filigran/Tillig
Wohnort: Schwerin
Alter: 46

Re: Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#3

Beitrag von Frank 72 » So 8. Mär 2015, 14:44

Kann es sein, dass ihr beide etwas verschiedenes meint?

KLV-Züge, die komplett mit LKW-Walter beladen sind, sehe ich fast täglich. Aber da war noch nie ein Personenwagen dabei. Da fährt ja auch kein Fahrer mit, sondern es werden die Auflieger transportiert. Hat also nix mit der Rollenden Landstraße zu tun.

Gezählt habe ich die Wagen allerdings noch nie. Wobei eine maßstäbliche Umsetzung wohl nicht wirklich geplant ist, oder? Also hänge einfach so viele Wagen dran, wie es geht. Dann dürfte es passen. :wink:
Gruß Frank
Bild


Sinerb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 482
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 15:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobil Station2
Gleise: Märklin M Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 55
Thailand

Re: Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#4

Beitrag von Sinerb » So 8. Mär 2015, 15:29

]Hallo

sorry meine Verwechslung :oops:

habe aber bei youtube ein Filme gefunden https://www.youtube.com/watch?feature=p ... KwnEyRIOKE
https://www.youtube.com/watch?feature=p ... SwGPKSQhW4


Das wird aber dann ein sehr langer Güterbahnhof :D
viel Spaß
Sinerb
"Eine Regierung muss sparsam sein,weil das Geld, das sie erhält aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt."
Friedrich der Große

Benutzeravatar

baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1577
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 15:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+App
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Land der Zebras
Alter: 28
Deutschland

Re: Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#5

Beitrag von baureihe482 » Mo 9. Mär 2015, 12:16

Hey Benedikt,
Lämge der KLVs? Da helfe ich gerne...
Meiner Meinung nach sind KLV im nahezu festen Wagenverband mit 26 bis 32 Einzelwagen. Manchmal mehr. Ein Doppeltragwagen zählt dann als zwei Einzelwagen.
Ich zähle die häufig weil es mich auch interressiert...
In diesem Fall wünsche ich der 155 viel Spass mit der Fuhre...
Schöne Grüße,
Christian
Bild Bild


Pentizikulös
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 38
Registriert: Di 26. Aug 2014, 15:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Wohnort: Raum Stuttgart
Alter: 39

Re: Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#6

Beitrag von Pentizikulös » Mo 9. Mär 2015, 19:28

Hallo.

Nun ich habe ab und an mit den LKW Walter Zügen zu tun, der letzte hatte eine Länge von aufgerundet 640m wovon 20m auf die Lok entfielen.
In HO wären das 7,35m :D.

Gruß Jens

Benutzeravatar

Sebastian Woelk
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert: So 29. Apr 2018, 09:28
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Wohnort: Baden-Württemberg
Deutschland

Re: Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#7

Beitrag von Sebastian Woelk » Mo 25. Feb 2019, 01:33

Guten Morgen,


keine Ahnung ob es nach so langer Zeit noch jemanden interessiert, meinen Senf als zeitweiser Containerzugfahrer gebe ich aber trotzdem dazu.

Ein Taschenwagen als 6-Achse für 2 SAnh (offizielle Abkürzung im KLV-geschäft) hat eine LüP von ~ 34 bis 35 m. Das begrenzt also die Wagenzahl auf höchstens 20 Wagen. Der Wagen wiegt leer i.d.R. ca. 1 to/lfd. Meter Wagenlänge.
Ein SAnh darf mit Zugmaschine im KLV maximal 44 Tonnen wiegen. Die Umschlagkrane haben eine maximale Hubmasse von 38 bis 44 Tonnen je nach Zeitpunkt der Inbetriebnahme. Abzüglich der Zugmaschine reichen z. Bsp. die auch für SAnh bei denen der komplette Verband auf 44 Tonnen ZGG kommt.

Das Gewicht eines einzelnen SAnh liegt meist bei maximal 36 Tonnen. Mehr sehe ich selten auf meinen Zugpapieren.

2x SAnh a 36 Tonnen und Wagen a 36 Tonnen macht 108 Tonnen. Der Zug kann daher maximal 2160 Tonnen wiegen. Im Alpenquerenden Verkehr ist i.d.R. bei 1800 Tonnen Ende weil der Schweizer sonst 4 Lokomotiven braucht. 2000 Tonnen ist auch für deutsche Mittelgebirgsstrecken fallweise zu viel.

Backnang - Ludwigsburg fahren Kesselbomber mit 1800 Tonnen schon mit Einzelgrenzlastberechnung, Geislinger Steige schränkt eine 185 auf 960 Tonnen ein! Cornberger Rampe liegt irgendwo bei 1300-1500 Tonnen. Die Zahl bekomme ich aber noch genau raus. Die Zughakengrenzlast spielt dann auch eine Rolle. Bei > 2500 Tonnen ist da nämlich mal Ende der Leistungsfähigkeit.

Jetzt kommt die betriebliche Seite... Wird ein Zug mit mehr als 1600 Tonnen Wagenzuggewicht gefahren und befindet sich ein Wagen mit einem Gesamtgewicht < 32 Tonnen im Zug so ist der gesamte Zug in der sehr langsam wirkenden Bremsstellung G zu fahren. Trifft bei den Taschenwagen auf einen 4-Achse (T2000) zu selbst dann wenn er einen leeren SAnh geladen hat! Daher werden diese Züge (Fahrplantrasse) i.d.R. mit 1599 Tonnen Grenzlast bestellt. Diese Fahrplanlast darf nicht ohne weiteres überschritten werden. Wenn man einen solchen Zug mit 16 Wagen darstellt liegt man sehr sehr gut im Feld, das maximale was ich bisher gefahren habe waren 18 T3000 (Doppelwagen).

Ich hoffe doch das ich dem ein oder anderen Leser ein Stück weit helfen könnte.


VG Sebastian Woelk

PS: Kesselbomber aufgrund der Lastwerte oben maximal 20 Wagen... Bei Leerzügen werden oftmals 2 Garnituren (=40 Wagen) gefahren. Za(c)ns sind zwischen 15,10 und 17,0 m lang.
St. Galenit?

- nicht realen Namen
- Liste von Städten bei wikipedia durchgegangen...
- Eisenerz in Österreich... klingt gut.
- Ein Bleierz heisst wissenschaftlich Galenit...
- Heiligensud drüber und heraus kam St. Galenit...

https://de.wikipedia.org/wiki/Galenit


PhilippJ_YD
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 473
Registriert: Fr 20. Jun 2014, 22:23

Re: Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#8

Beitrag von PhilippJ_YD » Mo 25. Feb 2019, 11:29

Danke für diesen Einblick in die reale Betriebslage, interessant, was man neben der eigentlichen maximalen Zugmasse Alles zu beachten hat.

Sollte ich meine geplanten KLV mit 12 bzw 13 Doppeltragwagen umsetzen können, liege ich also gar nicht so fernab dessen, was in der Realität auch schon Grenze wäre, sobald man das Flachland verlässt.
Gruß, Philipp

Benutzeravatar

lernkern
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1516
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 15:02
Nenngröße: H0m
Stromart: AC / DC
Wohnort: Melbourne, unten drunter, kopfüber
Hong Kong

Re: Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#9

Beitrag von lernkern » Di 26. Feb 2019, 00:32

Moin.
Sebastian Woelk hat geschrieben:
Mo 25. Feb 2019, 01:33
Im Alpenquerenden Verkehr ist i.d.R. bei 1800 Tonnen Ende weil der Schweizer sonst 4 Lokomotiven braucht.
Hmm...

Re 20/20, also doppelte Re 10/10 bringen "dem Schweizer" ja nichts, eben wegen der Kupplungshakenbelastungsgrenzkapzität (tolles Wort, was, das hab ich mir ganz allein ausgedacht;-). Ansonsten wäre eine Re 20/20 schon eine gewaltig tolle Vorstellung.

Das geht jetzt schon am Thema vorbei, aber gibt es da nicht schon Traktionen, wo bei den SBB weitere Loks nachschieben?

Viele Grüße

Jörg

Benutzeravatar

Sebastian Woelk
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert: So 29. Apr 2018, 09:28
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Wohnort: Baden-Württemberg
Deutschland

Re: Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#10

Beitrag von Sebastian Woelk » Di 26. Feb 2019, 00:41

lernkern hat geschrieben:
Di 26. Feb 2019, 00:32


Das geht jetzt schon am Thema vorbei, aber gibt es da nicht schon Traktionen, wo bei den SBB weitere Loks nachschieben?

Viele Grüße

Jörg
Klar, maximal 3 Stück vorn und dann Schub... häufig aber auch DT plus Schub...
St. Galenit?

- nicht realen Namen
- Liste von Städten bei wikipedia durchgegangen...
- Eisenerz in Österreich... klingt gut.
- Ein Bleierz heisst wissenschaftlich Galenit...
- Heiligensud drüber und heraus kam St. Galenit...

https://de.wikipedia.org/wiki/Galenit

Benutzeravatar

alex218
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1520
Registriert: So 16. Dez 2012, 14:21
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Rubensstadt Siegen
Alter: 51

Re: Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#11

Beitrag von alex218 » Di 26. Feb 2019, 14:39

Moin,
heute war eine Reportage über den Rostocker Überseehafen im TV. Dort wurde auch die KLV Verladung gezeigt. Der fertige Zug wurde mit 30 Aufliegern von LKW Walter beladen, auf die Reise nach Verona geschickt.
...und jetzt komm´n Sie!

Bis neulich!
Alex

BR 218: Da weiß man, was man hat!

Humor ist der Knopf, der verhindert, das einem der Kragen platzt! (Ringelnatz)


cargopfeil
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert: Di 24. Jan 2017, 01:43

Re: Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#12

Beitrag von cargopfeil » Di 26. Feb 2019, 16:05

Sebastian Woelk hat geschrieben:
Di 26. Feb 2019, 00:41
lernkern hat geschrieben:
Di 26. Feb 2019, 00:32


Das geht jetzt schon am Thema vorbei, aber gibt es da nicht schon Traktionen, wo bei den SBB weitere Loks nachschieben?

Viele Grüße

Jörg
Klar, maximal 3 Stück vorn und dann Schub... häufig aber auch DT plus Schub...
Wo hast du diese Weisheiten her? Mehr wie zwei bringen nichts, hängen drei oder vier vorn, sieht das zwar schön aus, bringt aber am Zughaken gar nichts. Planmässig im N-S-Verkehr geschoben wird noch am Ceneri ab Bellinzona, und fallweise am Lötschberg, ansonsten fahren wir 2000t mit zwei Loks. Der Walter den wir fahren, hat im Regelfall 19 T3000.

MfG


storch1904
InterRegio (IR)
Beiträge: 145
Registriert: Di 26. Jan 2010, 07:37
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS-2
Gleise: K-Gleis

Re: Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#13

Beitrag von storch1904 » Do 28. Feb 2019, 07:43

Hallo Zusammen,

sehr interessante Beiträge hier - Danke dafür.

Ich bin gerade dabei mir einen Walter Ganzzug in H0 zusammenzustellen - ist das Roco Display 75901 (Messeneuheit 2019) https://www.roco.cc/de/product/244945-7 ... ducts.html hier vorbildgerecht?

Laufen T2000 und T3 gemeinsam in Ganzzügen?

Vielen Dank und viele Grüsse,

Helge


cargopfeil
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert: Di 24. Jan 2017, 01:43

Re: Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#14

Beitrag von cargopfeil » Do 28. Feb 2019, 09:41

Hallo,

Ja, schon. Aber eher "liefen". Die AAE/VTG baut ihre T2000 alle in Twin 2 um, in absehbarer Zeit, dürfte es bei denen keinen mehr geben.

MfG


Sebastian Berlin
InterRegio (IR)
Beiträge: 102
Registriert: Di 9. Sep 2014, 11:09
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: Norddeutschland

Re: Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#15

Beitrag von Sebastian Berlin » Mo 11. Mär 2019, 15:49

cargopfeil hat geschrieben:
Do 28. Feb 2019, 09:41
Hallo,

Ja, schon. Aber eher "liefen". Die AAE/VTG baut ihre T2000 alle in Twin 2 um, in absehbarer Zeit, dürfte es bei denen keinen mehr geben.

MfG
Baut um? Wie habe ich mir das denn vorzustellen? Natürlich kommen immer mehr TWIN in den Verkehr, gleichzeitig auch T3000(e). Aber die T2000 werden da ja nicht umgebaut...
Viele Grüße
Sebastian

Meine Anlage - ein kleines KV-Terminal entsteht:
viewtopic.php?f=15&t=162259


cargopfeil
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert: Di 24. Jan 2017, 01:43

Re: Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#16

Beitrag von cargopfeil » Do 14. Mär 2019, 15:22

Sebastian Berlin hat geschrieben:
Mo 11. Mär 2019, 15:49
cargopfeil hat geschrieben:
Do 28. Feb 2019, 09:41
Hallo,

Ja, schon. Aber eher "liefen". Die AAE/VTG baut ihre T2000 alle in Twin 2 um, in absehbarer Zeit, dürfte es bei denen keinen mehr geben.

MfG
Baut um? Wie habe ich mir das denn vorzustellen? Natürlich kommen immer mehr TWIN in den Verkehr, gleichzeitig auch T3000(e). Aber die T2000 werden da ja nicht umgebaut...
Doch. Übrig bleiben Kopfstücke, Gelenke, Drehgestelle und Bremse. Die Wannen sind neu. Aufgefallen ist mir das erst, als TWIN 2 mit der alten Nummer der T 2000 auftauchten.

MfG

Benutzeravatar

charli187
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 33
Registriert: Do 14. Jan 2016, 20:48
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DCC
Gleise: RocoLine
Alter: 26
Schweiz

Re: Anzahl Wagen für LKW Walter Ganzzug

#17

Beitrag von charli187 » Do 18. Apr 2019, 21:54

Damals bei der Crossrail hatten wir zum Schluss hin drei Zugspaare: Worms, Gent und Rostock. Alle nach Novara.
Die waren meistens aus 15 - 16 Wagen gebildet. 5 T2000 war nach meinen Beobachtungen die höchste Anzahl dieser Wagen im Zugsverband und der Rest aus Twin.

Einmal hatte ich einen Zug mit zwei BR 186 mit einer Gesamtlänge von etwa 480 Meter. Der ist wohl am Modellbahn freundlichsten :D

Was mir persönlich auch noch sehr gefallen hat, waren die verschiedenen Container und Tankcontainer von Bertschi auf dem Rostocker. Der war also nicht immer nur aus Walter SAhns gebildet :wink:
Tschüssliciao

Sven

Antworten

Zurück zu „Vorbildgerechte Modellbahn“