Richesheures 2019 [Model in 3D print] O / HO / TT / N / Z

Bereich für die Vorstellung und Präsentation von Herstellern und Händlern ohne Gewähr.

Bei Interesse, Ihre Produkte oder Angebote hier zu präsentieren, melden Sie sich zwecks Freischaltung bitte bei den Admins oder Moderatoren.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
RichesHeures
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 38
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 12:31
Frankreich

Richesheures 2019 [Model in 3D print] O / HO / TT / N / Z

#1

Beitrag von RichesHeures » Do 10. Jan 2019, 15:33

Hallo,

(Deutsch von Google, Entschuldigung für Übersetzungsfehler)

Zunächst wünsche ich allen Menschen des Forums ein frohes neues Jahr 2019.

Um dieses Jahr zu beginnen, ist hier die Station von Busseau sur Creuse im 3D-Farbdruck. Die BV ist in ihrem jetzigen Zustand vertreten. Seit dem Bau Ende des 19. Jahrhunderts hat der Bahnhof seine Oberlichter, einen großen Teil seiner Schornsteine und seine Marquise verloren.

http://www.richesheures.net/3dprint/05gareBusseau01.htm

Dies ist ein besonderer Befehl, der seine Skalierung ein wenig spezielles TT (1/120) erklärt. Dieses imposante Gebäude kann jedoch auch in HO verwendet werden, da die Türen hoch genug sind, um einen HO-Charakter zuzulassen (was bei einigen Modellen sicherlich nicht der Fall ist, aber wahrscheinlich in HO ist).

Der zentrale Körper, die Halle, kann unabhängig voneinander genutzt werden.

Die Bahngleise des Bahnhofs:
Bild
Der Bahnhof auf der Stadtseite:
Bild
Die Station in der Realität:
Bild
Bild
RichesHeures - Modeling and 3D printing - http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue00.htm

Benutzeravatar

Threadersteller
RichesHeures
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 38
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 12:31
Frankreich

Re: Richesheures 2019 [Model in 3D print] O / HO / TT / N / Z

#2

Beitrag von RichesHeures » So 13. Jan 2019, 15:41

Hallo,

Hier ist ein kleiner Vergleich zwischen verschiedenen Techniken:

Bild

Die Papiermodelle:
http://www.richesheures.net/3dprint/00PaperWorld01.htm
Die Modelle im 3D-Farbdruck:
http://www.richesheures.net/3dprint/01gareRouvres01.htm
Die Modelle im 3D-Druck zum Malen:
http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue01.htm
(Das genaue Modell des Fotos ist momentan nicht verfügbar.)

Dadurch kann ich 3D-Modelle im 3D-Farbdruck einführen:
http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue01c.htm

Zum Beispiel kann diese Station einen Block mit Ausnahme von Fenstern in einem anderen Material anzeigen:
Bild

Und sein optionales Interieur, die vorherige Station ist gerade aufgerutscht:
Bild
RichesHeures - Modeling and 3D printing - http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue00.htm

Benutzeravatar

Threadersteller
RichesHeures
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 38
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 12:31
Frankreich

Re: Richesheures 2019 [Model in 3D print] O / HO / TT / N / Z

#3

Beitrag von RichesHeures » Mo 11. Mär 2019, 17:58

Hallo,

Ich begann mit der Realisierung der Dekoration des Schlosses HO. Ein langfristiges Projekt.
http://richesheures.net/3dprint/02fortif01.htm

Die Hauptschwierigkeit bestand darin, dass die Zugbrücke und die Egge funktionstüchtig waren.
Ich zog es vor, Strings zu verwenden, die einfacher zu implementieren sind als elektrische Geräte. Die Türen hätten auch animiert werden können, aber das wäre sehr komplex und nicht sehr sichtbar, da die Türen nach der Zugbrücke geschlossen sind.



Vielen Dank an den treuen und geduldigen Kunden dieses schönen Stücks.
RichesHeures - Modeling and 3D printing - http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue00.htm

Benutzeravatar

Threadersteller
RichesHeures
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 38
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 12:31
Frankreich

Re: Richesheures 2019 [Model in 3D print] O / HO / TT / N / Z

#4

Beitrag von RichesHeures » Mo 25. Mär 2019, 12:25

Hallo,

Hier ist eine Neuheit in N: eine alte modulare Fabrik im Farb-3D-Druck.
http://www.richesheures.net/3dprint/01usine11.htm
Bild
Es ist inspiriert von einer Fabrik in den Vororten von Paris in Montreuil (93), der ehemaligen Fabrik von Chapal. Ich habe den Namen für Rechteprobleme geändert, die Marke existiert immer noch. Ich habe lange gebraucht, um das ideale Modell zu finden, mit bunten Tönen (nicht nur roten Ziegeln) und Schuppen.
Bild
Es gibt ein Hauptelement, das durch ein monumentales Portal verdoppelt und verknüpft werden kann. An der Rückseite befindet sich eine Laderampe und an der Seite ermöglicht eine breite Tür den Einstieg in einen Wagen.
Bild
Es kann auch einen Innenausbau mit großen Tanks, einen Brückenkran, einen Schreibtisch ...
Bild
RichesHeures - Modeling and 3D printing - http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue00.htm

Benutzeravatar

Threadersteller
RichesHeures
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 38
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 12:31
Frankreich

Re: Richesheures 2019 [Model in 3D print] O / HO / TT / N / Z

#5

Beitrag von RichesHeures » Di 16. Apr 2019, 13:58

Hallo,

Hier ist das Hotel Pazzola fertig: http://www.richesheures.net/3dprint/00exemple03.htm

Ein wunderschönes Modell, das von Richesheures auf besondere Bestellung hin realisiert wurde. Zum ersten Mal werden 3D-Druck und Laserschneiden kombiniert. Dies bietet eine Vielzahl von Materialeffekten.

Das Originalmodell befindet sich in Dissentis (Schweiz) neben der berühmten FO-Linie. Es ist ein ziemlich komplexes Gebäude, dessen Plan nicht unbedingt leicht zu finden ist.
Bild

Der Bausatz enthält ca. 140 Teile in 4 verschiedenen Materialien: 2 Kunststofftypen im 3D-Druck und zwei Kartonstärken.
Bild

Wir können auf diesem Bild die Auswirkungen von Materialien verschiedener Materialien sehen.
Bild

Die Rückseite des Gebäudes. Tatsächlich kommt der Boden im realen Modell an dieser Stelle in der 1. Etage. Aber aus praktischen Gründen wurde beschlossen, alles auf die gleiche Ebene zu stellen.
Bild

Nahaufnahme am Rahmen: Angesichts der Breite der Dachüberdachung musste der Rahmen geheilt werden. Das Gebäude im traditionellen Stil wurde kürzlich gebaut.
Bild
RichesHeures - Modeling and 3D printing - http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue00.htm

Benutzeravatar

Threadersteller
RichesHeures
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 38
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 12:31
Frankreich

Re: Richesheures 2019 [Model in 3D print] O / HO / TT / N / Z

#6

Beitrag von RichesHeures » So 9. Jun 2019, 10:48

Hallo,

Hier ist eine Übersicht über einen schönen Befehl, der auf dem N-Modulviadukt basiert: http://www.richesheures.net/3dprint/01viaduc01.htm
Bild

Es ist eine leimlose Anordnung von Elementen ohne Farbe. Es ist der Kunde, der alle Teile in die richtige Lage bringt.
Bild

Die Plattform des Viadukts ist 20 cm hoch (32 Meter in Originalgröße). Die Struktur ist sehr robust.
Bild

Auf diesen Fotos wurde nur die Hälfte der Brücke montiert. Die letzte Brücke wird 14 Bögen mit einer Gesamtlänge von 136 cm oder 217 m in Originalgröße enthalten!
Bild
RichesHeures - Modeling and 3D printing - http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue00.htm

Benutzeravatar

Threadersteller
RichesHeures
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 38
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 12:31
Frankreich

Re: Richesheures 2019 [Model in 3D print] O / HO / TT / N / Z

#7

Beitrag von RichesHeures » Fr 13. Sep 2019, 14:41

Hallo,

Das Modell der Burg fertiggestellt (Maßstab HO). Langfristige Arbeit, die sich nach den Anforderungen des Kunden entwickelt hat. Es hat fast 2 Jahre gedauert.
Die Seite der Website: http://www.richesheures.net/3dprint/02fortif01.htm
Bild
Es war ursprünglich geplant, mehr kommerzielle Bausätze zu verwenden, aber letztendlich enthält nur der Fachwerk-Turm Teile eines Kibri-Bausatzes. Der Rest ist im 3D-Druck mit Ausnahme der Vegetation.
Ich habe auch das Malen gemacht. Die Fugen der Steine ​​zu streichen war eine ziemlich lange Aufgabe, aber die Struktur der Wände ist hervorzuheben.
Bild
Ich habe auch den Boden mit einer Vegetation geschmückt, die niedrig genug ist, um das Schloss nicht zu verstecken. Natürlich gibt es Wassergräben, die von einer funktionellen Zugbrücke überquert und von Fäden angetrieben werden.

Im Inneren befindet sich ein kleines, dekoratives Noch-Produkt auf der Basis von Gartenmitte.
Bild
Der Sockel des Modells ist mit Tafeln verziert, die mit Auszügen aus dem Teppich von Bayeux bedruckt sind. Oft werden die Grundlagen der Modelle vernachlässigt und es ist schade.
Bild
RichesHeures - Modeling and 3D printing - http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue00.htm

Antworten

Zurück zu „Hersteller / Händler“