Anlage Viersheim in Spur0

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1044
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 18:09
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox
Wohnort: Hessen
Alter: 37
Kontaktdaten:

Anlage Viersheim in Spur0

#1

Beitrag von Wasserschieee » Di 5. Nov 2013, 18:59

Hallo Leute

Ich wollte mich mal wieder melden, ist schon eine Ewigkeit her, SORRY hierfür erst mal. Familie und Beruf haben aber nun mal meine Zeit in Anspruch genommen.
Wie ihr wisst ist ja Projekt Treysa gestorben und ich habe da was neues angefangen, hier mal die ersten Bilder.

Erst mal der Aktuell Stand vom Gleisplan, so sieht das jetzt aus
Bild

Bild

Bild

Der Kohlehandel
Bild

Hier schon mit bisschen mehr Farbe
Bild


Ich habe mich in Zwischen an ein Hausbau Projekt gewagt, es soll ein Landhandel der Firma Raiffeisen darstellen, wo Korn mit Traktoren und LKW angeliefert werden und mit der Bahn
abgeholt wird. Dachrinnen und weiter Ausschmückungen kommen noch, da ich aber die Gebäude noch als rum räumen muss habe ich mir das erst mal erspart.
So hier mal ein paar Bilder von Bau bis jetzt.

Hier sieht man die Ausgefrästen Fenster
Bild

Farbversuche ;) die Fenster und Türen sind alle aus Polisterol gemacht und wurden dann von mir so angemalt das es Holz ziemlich nahe kommt.
Bild

Mit Rampe die aus Holzstäbchen gemacht ist
Bild

Hier schon mit Dach und 1 Versuch mit Beleuchtung
Bild

Hier an dem Platz wo sie mal hin kommt, dort kommen noch 2 Silos und eine Grube hin, aber da weiß ich noch nicht genau wie und wo ich das mache.
Bild

und hier mit Personen und fertigem Balkon :D
Bild

Und so zwischen durch habe ich mal mein erstes Auto gealtert und auf dem Kohlehandel Fotografiert
Bild

Die Zeit ist immer noch sehr knapp bei mir, aber denke im Winter jetzt wird es immer mal wieder ein Paar ilder und Fortschritte geben, also ich freu mich auf eure Kommentare :mrgreen:

Benutzeravatar

Lookmotive
InterCity (IC)
Beiträge: 694
Registriert: Sa 30. Aug 2008, 06:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2+WinDigipet
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#2

Beitrag von Lookmotive » Di 5. Nov 2013, 19:32

Wasserschieee hat geschrieben: Und so zwischen durch habe ich mal mein erstes Auto gealtert und auf dem Kohlehandel Fotografiert
Bild
Hallo Sven,

na hoffentlich macht sich der Typ mit der Schaufel nicht am Auto dreckig... durch Arbeit wird es wohl bei ihm nicht passieren. Also wenn ich sein Chef wäre... :wink:
Gruß

Rüdiger

Jeder hat seine Laster - meine sind überwiegend in H0
Meine aktuelle Anlagenplanung und
wenn's weihnachtet


harleybahner
Beiträge: 4
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 07:19

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#3

Beitrag von harleybahner » Fr 29. Nov 2013, 22:45

Hallo
finde Deinen Landhandel super,möchte auch so etwas Bauen,ich wäre sehr Dankbar wen ich die
Maße des Gebäudes bekommen könnte,bin noch neu bei Spur und habe noch einige schwierigkeiten mit der Größe. :)
Mit MoBa Grüßen
Heinrich

Benutzeravatar

Threadersteller
Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1044
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 18:09
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox
Wohnort: Hessen
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#4

Beitrag von Wasserschieee » Fr 29. Nov 2013, 22:49

Hallo Heinrich

Ja das kenne ich nur zu gut, habe da auch so meine Probleme gehabt.
Ein Tipp einfach die Maße von Bausätzen im www mal googln und dann anpassen.
Die Maße von meinem muss ich erst nachschauen die habe ich gerade nicht hier.

Benutzeravatar

Threadersteller
Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1044
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 18:09
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox
Wohnort: Hessen
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#5

Beitrag von Wasserschieee » Mo 2. Dez 2013, 19:40

Halllo Stummis

Ich habe da mal ein bisschen die Holzarbeiten für die Paradestrecke vorran getrieben :)
Auf dem tiefer angebrachten teil kommt eine Brücke hin, was für eine weiß ich noch nicht ( Stahl oder Viadukt)

Hier mal 2 Bilder
Bild

Bild

Auf dem Bild hier sieht man schon das Stellwerk was im bau ist.

Bild

Leider ist meine Zeit ziemlich knapp und ich komme noch nicht so richtig weiter.

Eine Frage, gibt es für Spur 0 auch Straßenformen die man selber Gipsen kann? Ich finde nicht wirklich was im WWW.

Benutzeravatar

Threadersteller
Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1044
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 18:09
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox
Wohnort: Hessen
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#6

Beitrag von Wasserschieee » Sa 21. Dez 2013, 09:04

Hallo Leute

Heute möchte ich einen Versuch zeigen eine Pflasterstraße darzustellen, ich habe da mit erst angefangen und mich interessiert wie euch das gefällt.
Die Steine sind aus 1 mm Pappe (Gosse) und 1,5 mm Pappe (Straße) geschnitten, sie werden einzeln aufgeklebt. Ist zwar eine Schweine Arbeit, aber denke mal der
Aufwand lohnt sich. Man sieht noch nicht viel das gebe ich zu, aber man erkennt was ich vor habe.
So hier die Bilder.

Bild

Bild

Da ja auch total unerwartet Weihnachten vor der Türe steht ;) :D wollte ich euch auch einen Gruß da lassen, der auch gleichzeitig meine erste gealterte Lok zeigt

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1044
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 18:09
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox
Wohnort: Hessen
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#7

Beitrag von Wasserschieee » Sa 28. Dez 2013, 21:05

Hallo Leute

Mal ein kleines Update von mir, leider ging es an der Straße noch nicht weiter, warte noch auf ein Werkzeug.
Habe aber mal ein paar Bilder geschossen und die will ich euch einfach mal zeigen.

Brennstoffhandel Messer wartet auf seine Kohlen :D
Bild

Bild

Bild


Meine 64 von Lenz :thumbsup: mit Packwagen
Bild


Eine kleine Übersicht
Bild
und bearbeitet
Bild
ohne Beleuchtung
Bild
mit Beleuchtung
Bild


Mein Schottertrupp
Bild

Bild

Bild



zum Schluss noch mein Packwagen mit eingeschalteter Beleuchtung
Bild

Benutzeravatar

ick_fahr_im_kreis
EuroCity (EC)
Beiträge: 1259
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 10:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: Tillig Elite H0
Wohnort: Teltow
Alter: 49
Kontaktdaten:

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#8

Beitrag von ick_fahr_im_kreis » Sa 28. Dez 2013, 21:29

Hallo Sven,

ich mußte gerade mit Entsetzen fest stellen, daß hier kaum einer bei Dir vorbei schaut und Du immer auf Deine eigenen Beiträge antworten mußt, dabei lohnt es sich.

Spur 0 ist natürlich eine Hausnummer, aber viele Details lassen sich in der Spurweite darstellen.

Ich sehe eine schöne großzügige Streckenführung mit weiten Bögen und nette Basteleien. Die Straße wird super aussehen, Deine Umsetzung ist sehr sauber und das wird sich auszahlen, also nicht aufgeben :lol:

Ich hoffe, daß noch andere Stummis vorbei schauen und wünsche Dir einen guten Rutsch in neue Jahr 2014.


michaelrose55
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2973
Registriert: Mo 18. Feb 2013, 23:01
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz
Gleise: Atlas C55
Wohnort: Orange City, Florida, USA
Alter: 62
Kontaktdaten:

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#9

Beitrag von michaelrose55 » Sa 28. Dez 2013, 21:43

Deine Idee mit der gepflasterten Strasse gefaellt mir sehr gut, schade, dass ich das nicht in N-Spur nachmachen kann...

Benutzeravatar

Threadersteller
Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1044
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 18:09
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox
Wohnort: Hessen
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#10

Beitrag von Wasserschieee » Sa 28. Dez 2013, 21:52

Hallo

@ Uli

Vielen Dank für deine Antwort, es ist tatsächlich so das hier nicht viele rein schauen, umso mehr freue ich mich wenn jemand mal was schreibt. Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch und ein tolles Jahr 2014

@ Michael

Danke, ich habe mir das bei einer TT Anlage hier im Forum abgeschaut, sollte auch in N möglich sein.
Hier der Link: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 9&start=75

Benutzeravatar

Jürgen (S)
InterCity (IC)
Beiträge: 730
Registriert: Di 23. Sep 2008, 08:55
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: 2 leiter =
Wohnort: Floby
Alter: 76
Kontaktdaten:

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#11

Beitrag von Jürgen (S) » So 29. Dez 2013, 00:08

Hallo in der Runde
tja zum Thema Spur 0 - und wie viele sich die Beiträge ansehen - gibt ja einige Fragezeichen .
Aber immerhin sind ja fast 1400 Besucher bei diesem schönen Beitrag ....
und das wohl hauptsächlich 0ler ....
also da würde ich mir keine Gedanken machen :D
und auch nicht das man auf seine eigene Beiträge antworten tut .....
tut man ja nicht (ist ja das gleiche bei meinen Beiträgen) da man ja bei dem Thema fortsetzen tut.
Auch wenn ich mal über den Tellerrand schaue - so suche ich ja in erster Hand -was hat sich bei 0 getan -weil das mein Gebiet ist -und würde es umziehen würde ich wahrscheinlich diesen Bericht nicht sehen.
mfG und guten Rutsch
Jürgen(S)

Benutzeravatar

Ande
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 81
Registriert: Di 25. Dez 2012, 15:00
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: PROFI-Gleis
Wohnort: Essen
Alter: 44

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#12

Beitrag von Ande » So 29. Dez 2013, 12:02

Hallo Sven,

ich bin gerade über Deine Anlage "gestolpert" - schön zu sehen, dass es auch Anlagen in Spur 0 gibt, die sehr vielversprechend aussehen (insbesondere Dein Raiffeisen-Gebäude gefällt mir sehr gut)! Ich setze Deine Anlage auf jeden Fall mal auf Beobachtung. Zumal es mir bei meiner Planung einer Gartenbahn - dann allerdings in Spur G - ein wenig Inspiration gibt.

Bin schon sehr gespannt auf die weitere Entwicklung.

Zwar kann ich mit meiner bislang im Bau befindlichen H0-Anlage Dir sicherlich keine Anregungen geben aber vielleicht schaust Du ja auch mal bei mir vorbei.

Bis dahin

Andreas
Vorstellung meiner Anlage "Bernheim": viewtopic.php?f=64&t=86117

Mein Planungs-Thread: viewtopic.php?f=24&t=108470

Benutzeravatar

Threadersteller
Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1044
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 18:09
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox
Wohnort: Hessen
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#13

Beitrag von Wasserschieee » Mo 30. Dez 2013, 13:19

Hallo Leute

@ Friedl
Danke für Dein Lob, das zeigt mir das ich auf dem richtigen weg bin.
Ich habe auch schon mal überlegt ob ich einen Admin bitten sollte zu verschieben, aber es ist nun mal eine Spur 0 Anlage.
Nicht das andere dann wieder meckern das ich da nichts zu suchen habe.
Ich wünsche dir natürlich auch einen guten Rutsch und ein Gesundes 2014.

@ Jürgen (S)
Ich denke das jeder von jedem Lernen kann und so schaue ich auch bei H0 vorbei oder TT oder N.
Ich habe hier diese Rubrik gewählt es nun mal eine Spur 0 Anlage ist.
Ich denke auch bei den Zugriffen bin ich hier auch nicht unbedingt falsch.
Komm auch gut ins neue Jahr und immer schön deine Berichte weiter verfolgen, die lese ich nämlich auch immer.

@ Andreas
Ach dir ein Danke schön für die tollen Worte, ich hoffe du zeigst uns dann auch deine Gartenbahn. Deine H0 Anlage habe ich ja schon hier im Forum besucht, tolle Arbeit, vor allem die Ausgestaltung der Gebäude.



So hier mal meine Bastelei der letzten 2 Tage.
Ich brauchte ja noch ein Bahnhofsgebäude, da habe ich mal nach einen kleinen Gebäude im Web gesucht. Als ich das für mich passende Gebäude gefunden habe, ging es auch gleich los.

Ich habe das Gebäude aus 4 mm Pappelholz gebaut, alles mit Cuttermesser und mit meiner Fräse ausgeschnitten.
So hier mal die ersten beiden Bilder

Bild

Bild

So jetzt baue ich noch einen Lokschuppen und dann kann ich erst mal noch den Hausbahnsteig fertig machen und SCHOTTERN. Die Gleise schottern natürlich.

Benutzeravatar

V200001
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2515
Registriert: So 7. Nov 2010, 10:21
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog mit Flm. Trafos
Gleise: Flm. Modellgleis
Wohnort: Pfalz
Alter: 63

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#14

Beitrag von V200001 » Mo 30. Dez 2013, 15:10

Hallo Sven.
Ich würde Dir auch raten es mal bei den Admin´s zu versuchen.
Da Du ja eine tolle Anlage baust, dürfte es ja auch keinen Hinderungsgrund für einen Wechsel geben. Deine Arbeiten verdienen ganz sicher eine größere Zuschauerzahl und somit auch mehr Kommentare hier im Forum. Die brauchen wir doch alle hier, sie treiben an und bringen Tips für Verbesserungen von netten Kollegen mit sich. Ich schließe mich hier Uli´s und Friedel´s Meinung an, versuch es einfach mal Sven.
Dir und Deinen Lieben wünsche ich schon mal einen guten Rutsch.
Beste Grüße Pierre. :prost:



Alte Schwarzburger Bilder.
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=53094
Altes Panorama
http://abload.de/image.php?img=pano1fnp8c.jpg

Meine Spaßmaschine fürn Sommer
http://abload.de/img/100_7751a3yak.jpg

Benutzeravatar

memento
EuroCity (EC)
Beiträge: 1042
Registriert: Do 15. Dez 2011, 22:30
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: analog (Roco ASC 1000)
Wohnort: Kölle
Alter: 42

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#15

Beitrag von memento » Mo 30. Dez 2013, 16:40

Hallo Sven,

eine großartige Anlage baust Du da. Auch wenn ich selbst zwei Nummern kleiner unterwegs bin, so bin ich trotzdem ein großer Freund der Spur 0. Die Entscheidung, Deine riesenhafte H0-Anlage dafür aufzugeben, kann ich sehr gut nachvollziehen und die Gleisführung und Details der neuen Anlage (sofern schon vorhanden) gefallen mir sehr. Ich schaue hier auf jeden Fall in Zukunft öfter nach, wie es weitergeht ;)

LG
Thomas

Benutzeravatar

Threadersteller
Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1044
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 18:09
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox
Wohnort: Hessen
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#16

Beitrag von Wasserschieee » Di 31. Dez 2013, 12:50

Hallo Stummis

@Pierre
Danke für Dein Lob und wie du siehst bin ich umgezogen :D

@Thomas
Vielen Dank für Deine Worte und ich freu mich das du weiter am Ball bleiben willst. :mrgreen:
Dann bis bald :wink:

@All
Das letzte mal dieses Jahr das ich wohl Bilder einstelle, aber keine Angst es geht nächstes Jahr weiter :D
Hier habe ich für euch ein paar Bilder von meinem Lokschuppen den ich wieder Selber baue.

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Übersicht wo was hin soll, wobei ich mir bei dem kleinen Bahnhofsgebäude noch nicht so sicher bin.

Bild

So nun allen einen guten Rutsch viel Gesundheit und das alle eure wünsche in 2014 in Erfüllung gehen.


Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2974
Registriert: Di 16. Nov 2010, 18:14
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital IB alt MM u. DCC
Gleise: PIKO A HO HO/HOe
Wohnort: Wien
Alter: 63

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#17

Beitrag von Dreispur » Di 31. Dez 2013, 13:17

Hallo Sven !

Wünsche Guten Rutsch ins neue Jahr ,

mach weiter so in Spur O . Und weiter Bilder . Deine Anlage ist mit weniger Super umgesetzt und die Selbstbauten einfach toll.
Da sieht man Modellbahnbau .
L.G. Grüße aus Wien / Prosit :prost:
mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, IB+HV Prog.. http://www.henningvoosen.de/ Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015

Benutzeravatar

Ande
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 81
Registriert: Di 25. Dez 2012, 15:00
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: PROFI-Gleis
Wohnort: Essen
Alter: 44

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#18

Beitrag von Ande » Di 31. Dez 2013, 16:34

Hallo Sven!

Ich freue mich schon auf die Fertigstellung der begonnenen Gebäude und neue Gebäude, die da im neuen Jahr kommen werden.

Ich wünsche Dir alles Gute für 2014!

Andreas
Vorstellung meiner Anlage "Bernheim": viewtopic.php?f=64&t=86117

Mein Planungs-Thread: viewtopic.php?f=24&t=108470

Benutzeravatar

Threadersteller
Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1044
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 18:09
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox
Wohnort: Hessen
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#19

Beitrag von Wasserschieee » Fr 3. Jan 2014, 11:04

Hallo Leute

Ich hoffe ihr seit alle gut rein gerutscht ins Jahr 2014 :thumbsup:

@ Dreispur
Vielen Dank für Dein Lob :mrgreen: freu mich wenn es anderen auch gefällt was ich baue. Es wird weiter gehen nur langsam halt da ich dieses Jahr wieder viel Zeit mit der Arbeit verbringen werde und da sind ja auch noch meine Familie die auch was von mir haben wollen. Werde aber zusehen das ich da auch am Ball bleibe.

@ Andreas
Ich freu mich auch schon wenn ich da weiter machen kann, jetzt fehlt mir aber erstmal Material und Montag geht es wieder an die Arbeit :(


So nun gibt es wieder Bilder von der Straße, ich habe mal verschiedene Methoden ausprobiert.
Hier auf dem Foto sieht man mal einen Überblick.
Bild

Das eng gelegte Pflaster gefällt mir so gar nicht, vielleicht muss ich da aber auch einfach nur genauer schneiden. Hier mal eine Nahaufnahme:
Bild

Mein Favorit ist immer noch der grüne Bereich. Hier mal 2 Nahaufnahmen:
Bild

Bild

So und dann damit ihr auch mal ein Größenverhältnis habt mal mit Auto und Preiserlein.
Bild

Bild

Bild

So nun bin ich mal gespannt auf Eure Kommentare welche Variante euch besser gefällt.

Benutzeravatar

Jürgen (S)
InterCity (IC)
Beiträge: 730
Registriert: Di 23. Sep 2008, 08:55
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: 2 leiter =
Wohnort: Floby
Alter: 76
Kontaktdaten:

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#20

Beitrag von Jürgen (S) » Fr 3. Jan 2014, 12:36

Gut gemacht Sven
ja mir gefällt der opel Rekord am besten (war vor vielen Jahren mal mein 2tes Auto ) :D
Ohne es als Kritik anzusehen-
würde ich nicht direkt schwarz neben weis legen sondern einen grauen dazwischen legen.
aber ansonsten klasse gemacht.
mfG
Jürgen(S)

Benutzeravatar

Threadersteller
Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1044
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 18:09
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox
Wohnort: Hessen
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#21

Beitrag von Wasserschieee » Fr 3. Jan 2014, 12:39

Hallo Jürgen

Also die Steine werden alle noch Farblich behandelt, das sieht man danach nicht mehr.

Benutzeravatar

Niederländer
InterRegio (IR)
Beiträge: 139
Registriert: Di 7. Feb 2012, 17:29
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog
Gleise: Roco
Wohnort: Straelen, Dld
Alter: 62
Kontaktdaten:

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#22

Beitrag von Niederländer » Fr 3. Jan 2014, 13:46

Bin zwar H0-ler finde 0 aber auch sehr schön. Vor allem weil Du mehr selbst machen kannst.
Wegen dem Pflaster solltest Du mal im Ausbildungshandbuch der Pflasterer nachschauen. Da steht wie es gemacht wird. Nicht das Du nachher ein verkehrtes Muster gelegt hast.

Gruss,

Ed
Egal wie es draussen aussieht, hier ist es immer Winterlich:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=103032

Benutzeravatar

Johannes O'Donnell
EuroCity (EC)
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 21. Dez 2005, 14:54
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Hibbdebach

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#23

Beitrag von Johannes O'Donnell » Fr 3. Jan 2014, 15:07

Hallo Sven und noch ein gutes neues Jahr!

Eine tolle Anlage, die Du hier zeigst und mich in meiner Tendenz bestärkt, irgendwann auch mal in diese Spur zu wechseln. Bei meinen sehr gelegentlichen Besuchen von Modellbahnmessen bin ich schon zwei Mal länger bei der Firma Lenz stehengeblieben und war begeistert von der Detaillierung und dem Fahrspaß mit diesen Modellen.
Auch das Zubehör (Autos, Motorräder, LKW, Maschinen etc.) sieht um Längen besser aus als in HO. Auch fällt der Streß des Vielzuviel-Kaufens weg, da man auf anderes Preisniveau, aber auch auf wesentlich weniger Platz trifft.

Jetzt noch kurz zur Pflasterung, da bin ich generell (so auch beim Schotter) ein Freund des gröberen Kalibers, weil es m.M. nach harmonischer aussieht. So sollten auch Deine Fugen großzügiger bleiben. Im Original gibt es auch sehr unterschiedliche Fugenbreiten - schau mal die Bilder bei Google "gepflasterte Straßen" an . Was den Verlegeverband anbetrifft, so könnte diese Seite auch hilfreich sein.
http://pflasterdecken-gutachter.de/diag ... mungen.pdf

Weiterhin viel Spaß mit Spur O wünscht Dir
Johannes
Typischer Märklin-Chaot - Epochenfrei und Grenzenlos!

Benutzeravatar

Ande
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 81
Registriert: Di 25. Dez 2012, 15:00
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: PROFI-Gleis
Wohnort: Essen
Alter: 44

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#24

Beitrag von Ande » Fr 3. Jan 2014, 16:35

Hallo Sven,

schön zu sehen, was man mit Spur 0 so alles umsetzen kann. Die Pflastersteine finde ich sehr gelungen. Da in Deiner Spurgröße allerdings jede "Abweichung" vom Original eher sichtbar ist muss ich mich meinen Vorschreibern anschließen: die Steine sind genial, das Pflastermuster ist hingegen nicht dem echten entsprechend.

Johannes hat ja schon den Link zur entsprechenden Seite eingebaut. Den finde ich ganz gut. Wenn Du noch Vorlagen benötigst kannst Du dir vielleicht einmal das hier anschauen: http://stronghold-terrain.de/index.php/ ... re=default

Ich bin schon auf Deine weiteren Experimente diesbezüglich gespannt.

Und das mit der Arbeit ab Montag und dem fehlenden Material: das habe ich auch :(

Andreas
Vorstellung meiner Anlage "Bernheim": viewtopic.php?f=64&t=86117

Mein Planungs-Thread: viewtopic.php?f=24&t=108470

Benutzeravatar

sven77
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2291
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 17:24
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital
Gleise: Piko A / Peco
Wohnort: Hannover
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Anlage Viersheim in Spur0

#25

Beitrag von sven77 » Di 7. Jan 2014, 21:03

Hallo Namensvetter,
:D

Du baust da was richtig feines auf :bigeek: , Wir sind auch gerade beim Bau eines neuen Lagerhauses.
Die Gleisanlage wird erweitert und Fahrzeuge warten noch auf ihre alterung.

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“