Modulanlage in Spur 2

Bereich für alle Themen rund um die Spuren 0, 1, G und größer, sowie zu Gartenbahnen aller Modellbahnhersteller.
Benutzeravatar

Redundant
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1940
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 08:18
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Gleise: Lenz
Wohnort: Einen a. d. Waffel
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#76

Beitrag von Redundant » Di 29. Nov 2016, 17:32

Moin,

gefällt mir wieder einmal sehr gut! :-D

Besonders stehe ich darauf, wenn man zwischen Unterkante der Schienen und Schotterbett unter den Schienen durchgucken kann. Das gibt dem Gleis so eine filigrane Leichtigkeit. Sehr sexy! :-D

Viele Grüße,
Thorsten
Die vorangegangenen Zeilen sind als Denkanstoß zu verstehen – nicht als Belehrung, Provokation oder was auch immer bösartige Menschen da hineininterpretieren könnten.
Meine Filme zur Modellbahnplanung
• Meine aktuelle Baustelle


Threadersteller
Bergkönigin
InterRegio (IR)
Beiträge: 109
Registriert: Di 6. Mai 2014, 18:27
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#77

Beitrag von Bergkönigin » Mi 30. Nov 2016, 13:10

Hallo Thorsten,
ich habe immer gedacht : da schnitz ich nun jede Schwelle einzeln, aber nachher siehts ja doch kein Schwein...
na höchstens eines.. :)
Da lohnt sich halt doch die Mühe, wenn Menschen, wie Du genauer hinschauen, danke sehr !
Ich bin erstaunt und grüße Dich erfreut
Tobias
Bild

Benutzeravatar

Redundant
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1940
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 08:18
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Gleise: Lenz
Wohnort: Einen a. d. Waffel
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#78

Beitrag von Redundant » Mi 30. Nov 2016, 14:05

Vielleicht bin ich auch einfach nur stärker sensibilisiert für das Thema, weil ich meine Lenz-Gleise auch zersäge und jede Schwelle einzeln anschnitze und einzeln einfärbe ... halt in Spur 0 ...

Bei dem Bild sieht man, dass Lenz-Gleise direkt unter den Schienen Kunststoffstege haben die ich raussäge - um eben den freien Blick unter der Schiene durch zu haben! :-D

Bild

Das hier war ein Flexgleis von Lenz ...

Bild

... und so sieht die ganze Sache dann eingebaut aus. Natürlich muss man da genauer hinsehen als bei Spur II - die ist ja schließlich doppelt so groß wie Spur 0! 8)

Bild

Du siehst also: Es gibt auch Leute, die für solche Details empfänglich sind! :D

Viele Grüße,
Thorsten
Die vorangegangenen Zeilen sind als Denkanstoß zu verstehen – nicht als Belehrung, Provokation oder was auch immer bösartige Menschen da hineininterpretieren könnten.
Meine Filme zur Modellbahnplanung
• Meine aktuelle Baustelle


Threadersteller
Bergkönigin
InterRegio (IR)
Beiträge: 109
Registriert: Di 6. Mai 2014, 18:27
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#79

Beitrag von Bergkönigin » Mo 2. Jan 2017, 17:18

Hallo Thorsten
zuerstmal Dir und den anderen Stummibahnern ein gutes neues Jahr !
Und wieder zeigt sich, daß wir ähnlich "gelagert" sind....Deine Mühe des Bearbeitens der Gleise lohnt sich eben !
Bevor ich an das nächste Modul gehe, hier noch ein kleiner Zwischenbericht :
ich konnte günstig eine ganze Häuserzeile kaufen...so muß ich also die Zeile nicht mehr selbst bauen
und hab wieder Zeit gespart um dafür Schwellen zu sägen...nur noch ca 1800 Stück :shock:
Grüße
Tobias
Bild
Bild

Benutzeravatar

Redundant
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1940
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 08:18
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Gleise: Lenz
Wohnort: Einen a. d. Waffel
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#80

Beitrag von Redundant » Mo 2. Jan 2017, 18:45

Hallo Tobias,

dir auch ein frohes neues Jahr. Für mich sind die Nebensächlichkeiten des Modellbaus eben das was mir wichtig ist. Die Lok selbst könnte im Bw Takatukaland beheimatet sein und x-beliebige Daten für die Beschriftung aufweisen. Sowas kann ich nicht erkennen, wenn eine Lok in nem Meter Abstand an mir vorbeifährt. Aber ob die Schwellen in dem Gleisabschnitt den ich seit ein paar Minuten betrachte nun Industriekram sind oder aufwändig nachgearbeitet wurden, sehe ich schon.

Das Problem beim Verfeinern der Schwellen ist halt die Eintönigkeit durch die schiere Anzahl der Einzelteile! :-o

Aber insgesamt macht es halt doch Spaß - vor allem das Ergebnis am Ende! :-D

Bis dann,
Thorsten
Die vorangegangenen Zeilen sind als Denkanstoß zu verstehen – nicht als Belehrung, Provokation oder was auch immer bösartige Menschen da hineininterpretieren könnten.
Meine Filme zur Modellbahnplanung
• Meine aktuelle Baustelle


Threadersteller
Bergkönigin
InterRegio (IR)
Beiträge: 109
Registriert: Di 6. Mai 2014, 18:27
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#81

Beitrag von Bergkönigin » So 15. Jan 2017, 16:31

..auf jedenfall freuts mich halt, Thorsten, daß Du das gesehen hast und lobend anmerkst.
Denn wie Du sagst :es ist halt eine eintönige Arbeit...seufz....am Ende aber vergessen.
Derweil gehts an das nächste Modul : "die kleine Brücke" .
Hier die ersten Bilder, das Bett wird dann ein Fluß werden.
Grüße
Tobias
Bild
Bild
Bild


Threadersteller
Bergkönigin
InterRegio (IR)
Beiträge: 109
Registriert: Di 6. Mai 2014, 18:27
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#82

Beitrag von Bergkönigin » Mi 18. Jan 2017, 17:37

...und nun gehts an das Flußbett.Nachdem ich eine Weile unsere Oos in Augenschein nahm, erkannte ich :
das Bett ist unterschiedlich in der Färbung, also wurde der Versuch unternommen, dies nachzuahmen.
Die Spalten bei der Brücke müßen natürlich noch kaschiert werden.
gewässerte Grüße
Tobias
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar

gatzi
InterRegio (IR)
Beiträge: 235
Registriert: Do 8. Okt 2015, 14:27
Nenngröße: G
Stromart: analog DC
Steuerung: per Funk (RC) und analog
Gleise: LGB
Wohnort: Bremen
Alter: 54
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Modulanlage in Spur 2

#83

Beitrag von gatzi » Mi 18. Jan 2017, 22:18

Hallo Tobias,

ist das auf dem letzten Bild wirklich künstliches Wasser?
Viele Grüße
Holger

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mein Blog über Garten- und Modellbahn

Meine Gartenbahn in Wort und Bild


Threadersteller
Bergkönigin
InterRegio (IR)
Beiträge: 109
Registriert: Di 6. Mai 2014, 18:27
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#84

Beitrag von Bergkönigin » Do 19. Jan 2017, 15:56

Hallo Holger,

ja...aber ich bin noch am experimentieren. Da ich im Netz nur wildes Wasser oder ganz spiegelglattes
gefunden habe, hab ich selbst probiert : kleine "Hügel" gießen und dann auslaufen lassen.
Im Gegenlicht wirkt es natürlich besser, hier noch ein Auflichtbild.(Spalt muß natürlich noch weg)
Grüße Tobias
Bild


Threadersteller
Bergkönigin
InterRegio (IR)
Beiträge: 109
Registriert: Di 6. Mai 2014, 18:27
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#85

Beitrag von Bergkönigin » Sa 28. Jan 2017, 12:28

Und es ging weiter.
Inzwischen wurde der Bach von einer " heimischen Tierart " auch schon akzeptiert
Grüße
Tobias
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar

Mallardfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 320
Registriert: So 15. Jul 2012, 19:59
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Wohnort: Unkel
Alter: 52
Großbritannien

Re: Modulanlage in Spur 2

#86

Beitrag von Mallardfahrer » Mo 30. Jan 2017, 17:51

Hallo Tobias,
ich würde sagen,du bist nicht nur die Bergkönigin sondern ab
sofort auch die Königin des Wassers :bigeek: :bigeek: :bigeek:
Ganz toll gemacht !!!!!!

Schöne Grüße
Sören
Always look on the bright side of life


Threadersteller
Bergkönigin
InterRegio (IR)
Beiträge: 109
Registriert: Di 6. Mai 2014, 18:27
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#87

Beitrag von Bergkönigin » Sa 6. Mai 2017, 09:55

Hallo,
lange hab ich nicht berichtet, danke Sören.....leider gab es Probleme mit dem Gießharz, da muß ich noch einmal ran.
Da aber ein "Event" stattfindet, daß 1. Echtdampfloktreffen Schramberg
http://www.eisenbahnmuseum-schwarzwald.de/
muß alle optische erstmal warten, denn bis dato muß ein fest zugesagter Teil meiner Anlage fertig sein.
Die Anlage soll ja mal ermöglichen, originalähnlichen Betrieb durchführen zu können. Dazu werden die Regelspurwagen
per Rollwagen zur Fabrik gebracht, die sich an der Meterspur befindet.Hier die Übergabe, noch nicht fertig gestaltet :
Bild
Bild

Auf der Regelspur wurde ein BÜ angefangen, nach Schramberg kommen dann die richtigen DR Andreaskreuze und
eine Schranke.
Bild
...und noch ein Bild eines der schönen Atlas Modelle, wenn auch in 1:24 :
Bild

..und noch zwei Bilder des BÜ :
Bild
Bild

.....es wird weitergebaut,
Grüße
Tobias


volkerS
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1505
Registriert: Di 14. Okt 2014, 11:37
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS1/ MS2 /analog
Gleise: C-Gleis
Deutschland

Re: Modulanlage in Spur 2

#88

Beitrag von volkerS » Sa 6. Mai 2017, 18:46

Hallo Tobias,
wenn beim letzten Bild nicht das Gras und der Motorroller zu sehen wären, dann würde es jeder für ein Orginal halten.
Absolut top.
Volker

Benutzeravatar

gatzi
InterRegio (IR)
Beiträge: 235
Registriert: Do 8. Okt 2015, 14:27
Nenngröße: G
Stromart: analog DC
Steuerung: per Funk (RC) und analog
Gleise: LGB
Wohnort: Bremen
Alter: 54
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Modulanlage in Spur 2

#89

Beitrag von gatzi » So 7. Mai 2017, 17:04

Hallo Volker,

das Original siehst du hier, alles andere ist nur abgekupfert und auf 1:1 vergrößert!
Viele Grüße
Holger

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mein Blog über Garten- und Modellbahn

Meine Gartenbahn in Wort und Bild


Threadersteller
Bergkönigin
InterRegio (IR)
Beiträge: 109
Registriert: Di 6. Mai 2014, 18:27
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#90

Beitrag von Bergkönigin » Di 23. Mai 2017, 11:16

Ihr zwei Schmeichler !
Aber natürlich freuen mich die Blumen.
Jetzt gehts erstmal nach Schramberg, deswegen auch eine Baupause.
Danach hoffe ich ,daß ihr auch weiter Freude an den Berichten haben werdet,
Grüße
Tobias
Bild

Bild

Benutzeravatar

Uerdinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 303
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:13
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 / Multimaus
Gleise: Roco geoLINE
Wohnort: Linker Niederrhein
Alter: 24
Deutschland

Re: Modulanlage in Spur 2

#91

Beitrag von Uerdinger » Di 23. Mai 2017, 12:33

Hi Tobias,

das sieht wirklich gut aus, Respekt. :wink:
Ein paar Bilder von eurem "Echtdampfloktreffen Schramberg" würden mich aber auch freuen.. :D

Gruß,

Dennis
:prost:


Threadersteller
Bergkönigin
InterRegio (IR)
Beiträge: 109
Registriert: Di 6. Mai 2014, 18:27
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#92

Beitrag von Bergkönigin » Sa 3. Jun 2017, 16:22

Hallo,
viel Bilder habe ich vom 1. Echtdampf Loktreffen nicht gemacht, aber ein Film tuts vielleicht auch....
Ich bin immer noch in der "Erholungsphase "...aber es war wirklich schön.
Grüße
Tobias
Bild
Bild
Bild

Der Link zum Film :
https://www.youtube.com/watch?v=UKovjtZMbEI


Taurus16
InterRegio (IR)
Beiträge: 108
Registriert: Di 15. Jan 2013, 20:22
Nenngröße: N
Stromart: digital
Gleise: Peco Code 55
Wohnort: Hamburg
Alter: 22
Deutschland

Re: Modulanlage in Spur 2

#93

Beitrag von Taurus16 » Mo 9. Okt 2017, 18:29

Moin,
das ist echt der Wahnsinn was du hier baust. Ich will mehr, ich will auch!
Gruß Hannes :)

Mein Projekt

Benutzeravatar

Redundant
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1940
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 08:18
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Gleise: Lenz
Wohnort: Einen a. d. Waffel
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#94

Beitrag von Redundant » Mo 9. Okt 2017, 18:52

Der Meinung von Hannes schließe ich mich vorbehaltlos an!

Viele Grüße,
Thorsten
Die vorangegangenen Zeilen sind als Denkanstoß zu verstehen – nicht als Belehrung, Provokation oder was auch immer bösartige Menschen da hineininterpretieren könnten.
Meine Filme zur Modellbahnplanung
• Meine aktuelle Baustelle


Threadersteller
Bergkönigin
InterRegio (IR)
Beiträge: 109
Registriert: Di 6. Mai 2014, 18:27
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#95

Beitrag von Bergkönigin » Di 10. Okt 2017, 15:59

Hallo Ihr Beiden,
danke Euch !
Ich muß gestehen, daß ich nach der Ausstellung in Schramberg erstmal keine Lust auf Weiterbauen hatte.
Erst im August habe ich dan weitere Module gebaut, damit wenigstes einmal der Kreis geschlossen werden konnte.
Anlass war die Testfahrt des Kittel Dampftriebwagen meines schweizer Freundes Hans.Wie bei ihm üblich, alles
Selbstbau :
Bild

Und just gestern habe ich angefangen, den BÜ vegetativ weiter zu gestalten :
Bild
Bild

es geht also weiter,
Grüße
Tobias

Benutzeravatar

Redundant
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1940
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 08:18
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Gleise: Lenz
Wohnort: Einen a. d. Waffel
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#96

Beitrag von Redundant » Di 10. Okt 2017, 16:05

Hallo Tobias,

danke für die Bilder - wie immer sehr schön und detailverliebt! :-D

Viele Grüße,
Thorsten
Die vorangegangenen Zeilen sind als Denkanstoß zu verstehen – nicht als Belehrung, Provokation oder was auch immer bösartige Menschen da hineininterpretieren könnten.
Meine Filme zur Modellbahnplanung
• Meine aktuelle Baustelle


Threadersteller
Bergkönigin
InterRegio (IR)
Beiträge: 109
Registriert: Di 6. Mai 2014, 18:27
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#97

Beitrag von Bergkönigin » Mo 16. Okt 2017, 12:15

Hallo Thorsten,
vielen Dank für die Blumen.Und hier noch zwei Bilder des alten "Kittel".
Grüße
Tobias

Bild

Bild

Benutzeravatar

gatzi
InterRegio (IR)
Beiträge: 235
Registriert: Do 8. Okt 2015, 14:27
Nenngröße: G
Stromart: analog DC
Steuerung: per Funk (RC) und analog
Gleise: LGB
Wohnort: Bremen
Alter: 54
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Modulanlage in Spur 2

#98

Beitrag von gatzi » Fr 20. Okt 2017, 09:50

Bergkönigin hat geschrieben:
Di 10. Okt 2017, 15:59

Bild
Hallo Tobias,

ich habe noch 15 m Gleis mit Echtholzschwellen für meine zukünftige Gartenbahn, die könntest du vielleicht auch so schön altern ...

Was mir auffiel und worüber ich rätsel:
Der von dir gestaltete Schotter hat auch Spuren von den umgebenden Bäumen. Welchen Kleber verwendest du, um diese Details transportsicher zu machen. Die Module werden ja entsprechend bewegt und ich denke mir, dass du nicht bei jeder Austellung nachschotterst ...
Viele Grüße
Holger

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mein Blog über Garten- und Modellbahn

Meine Gartenbahn in Wort und Bild


Threadersteller
Bergkönigin
InterRegio (IR)
Beiträge: 109
Registriert: Di 6. Mai 2014, 18:27
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#99

Beitrag von Bergkönigin » Fr 20. Okt 2017, 10:17

Mein lieber Holger,

na dann schick das Gleis mal rüber :wink:

Ich nehme, da ich auch mal draußen "spiele" für solche Details Kunstharz,
das ist dann bombenfest verbacken.
Grüße
Tobias
Bild


Threadersteller
Bergkönigin
InterRegio (IR)
Beiträge: 109
Registriert: Di 6. Mai 2014, 18:27
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Modulanlage in Spur 2

#100

Beitrag von Bergkönigin » Fr 27. Okt 2017, 15:28

...wieder ein Modul fast fertig gestaltet. Von 37 sind 22 gefertigt, 13 durchgestaltet.
Es gibt noch viel zu tun, aber so geht wenigstens die Arbeit nicht aus :shock:
Gruß
Tobias
Bild

Bild

Antworten

Zurück zu „Große Spuren (Spur 0, 1, G) und Gartenbahn“