Unterbau auf Freierstrecke

Bereich für alle Themen rund um die Spuren 0, 1, G und größer, sowie zu Gartenbahnen aller Modellbahnhersteller.
Benutzeravatar

Waldbart
InterRegio (IR)
Beiträge: 229
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: analog DC
Steuerung: Trafo bzw. Fernsteuerung
Wohnort: bei Berlin
Alter: 41

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#26

Beitrag von Waldbart » Di 24. Jul 2018, 19:06

Hallo Karsten!

Nach und nach erkennt man ja etwas von Deiner Anlage. Das soll also (scheinbar) eine "klassische" Anlage werden, mit Geländegestaltung und so... Da bin ich ja weiterhin gespannt.
Der Schotter sieht von der Größe her gut so aus, finde ich.

Viele Grüße,
Tobias.
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horský Dolina
Feldbahn-Spielerei No.2: Himmelfahrt im Schotterwerk
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#27

Beitrag von alter Raucher » Di 24. Jul 2018, 20:20

Moin Werner,

da habe ich mal wieder so ein kleines Problem. Das Zeichnen finde ich zur Zeit etwas zu lästig...bei den Temperaturen bleibe ich lieber an der Anlage als am Rechner!
Aber die zwei DIEMA Loks sind MS Eigenbauten mit RC Empfänger kleinem LIPO und einem einfachen RC-Fahrregler.

Moin Tobias,
ja das mit dem Anlagenbau wollte ich letztes Wochenende voll mit dem Bau der LGB Bahn verbringen...habe dann aber beim MBC-Düsseldorf die 5 Zoll Gleise polieren dürfen. Das hat mir auch sehr viel Spass gebracht. Der kleine Dieselmotor musste öfters einmal mit kaltem Wasser zwangsgekühlt werden.

Somit konnte ich erst Sonntag Mittag an der LGB-Anlage weiter bauen.

Kommendes Wochenende ist aber wirklich nur die LGB-Bahn auf dem Terminplan!!!!!!
Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#28

Beitrag von alter Raucher » Fr 27. Jul 2018, 19:41

Moin zusammen,
heute konnte wieder ein ganz kleiner Schritt gemacht werden.
Bild
Das Gebirge noch ganz ohne Farbe.
Bild
Die erste Farbschicht wird aufgetragen.
Bild
Der erste Anstrich ist nun ganz aufgetragen und jetzt geht es gleich ganz munter weiter!
Bild
Diese Arbeit hat sich bei meiner H0 Anlage schon gut bewähren können.
Auch in diesem Maßstab sieht das gut aus!
Bild
Die kleinen Bäume behalten den Schnee, 12 andere Bäume habe ich neu mit grüner Farbe in dem Sommer geschickt.
Bild
Da ich mit Dampfloks die Strecke befahren möchte werde ich in den nächsten Tage noch einige Rußschichten auftragen über dem Tunnelportalen.
Doch für heute habe ich genug 37°C da muss ich es nicht übertreiben.
Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

Lanz-Franz
InterCity (IC)
Beiträge: 911
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 66
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#29

Beitrag von Lanz-Franz » Fr 27. Jul 2018, 20:15

Hallo Karsten.
alter Raucher hat geschrieben:
Di 24. Jul 2018, 20:20
habe dann aber beim MBC-Düsseldorf die 5 Zoll Gleise polieren dürfen. Das hat mir auch sehr viel Spass gebracht. Der kleine Dieselmotor musste öfters einmal mit kaltem Wasser zwangsgekühlt werden.
Ist das der Insiderausdruck für 5-Zollloks fahren? Könnte mir nicht vorstellen, dass dort die Gleise poliert werden.
Befindet sich die Anlage am Unterbachersee?
Bei den Tunneln kommt die Felsstruktur gut zur Geltung. :gfm:
Erhalten die Portale noch ein Sichtmauerwerk oder bleibt es bei verputzter Fassade?

mfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Meine 1:87 Anlage: Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#30

Beitrag von alter Raucher » Fr 27. Jul 2018, 21:04

Moin Werner,
ja das mit den Gleisepolieren heißt das ich den ganzen Tag mit meiner DFL10 im Maßstab 1:4 am Unterbacher See auf der 7 1/4 und 5 Zoll Modelleisenbahn gefahren bin.
Bild
Wenn amn sich am morgen die Gleisanlage anguckt ist auf den Schienenköpfen eine kleine Rostschicht zu sehen.
Abends glänzt der Schienenkopf nach den vielen gefahrenen Kilometern!


Zu meiner LGB Bahn die Tunnelportale bekommen keine weite Strucktur wie ein Sichtmauerwerk.
Ich möchte da nur noch etwas Ruß auftragen damit der Dampflokeinsatzt etwas authentischer aussieht.
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#31

Beitrag von alter Raucher » Sa 28. Jul 2018, 22:15

Moin zusammen,
jetzt geht es mit der Rampe ein Stück weiter.
Bild
Der erste Schnee ist über Nacht bei 28°C gefallen und liegen geblieben.
Bild
Der Unterbau wächst nun weiter in der Länge und der Höhe.
Bild
Und so sollte es dann weiter gehen. Mit dem Radius 2 350mm Höhe überwinden scheint hier wirklich zu funktionieren.
Mal sehen wie es weiter geht.
Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#32

Beitrag von alter Raucher » Sa 11. Aug 2018, 15:28

Moin zusammen,
heute geht es mal die Wand rauf und wieder runter.
Bild
Auf diese Wand sollen jetzt einige Lagen Styropor geklebt werden.
Bild
Jetzt geht es richtig los mit der Wandgestaltung und da kommen noch einige Lagen mehr drauf.
Bild
Bild
Das war es für heute nach 15 Silikonkartuschen muss ich erst mal wieder für frische Luft sorgen.
Wenn alles gut trocknet kann ich morgen schon etwas Putz auftragen.

Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#33

Beitrag von alter Raucher » So 19. Aug 2018, 09:27

Hallo heute kann ich wieder ein paar Bilder von meiner Baustelle zeigen.
Bild
Der Rohbau geht langsam voran und das Gleise auflegen zur Probe fängt lansam an zu nerven!
Bild
Der erste Brückenkopf ist im unteren Bereich fertig, dann kann ich ja bald anfangen die Brücke zu bauen.
Bild
Ich habe jetzt auch schon eine Stelle gefunden wo ein Brückenpfeiler aufgebaut werden kann.
Es ist immer wieder schön wenn man sehen kann wie die kleine Anlage wächst!
Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#34

Beitrag von alter Raucher » Sa 25. Aug 2018, 16:57

Moin zusammen,
der Gleiswendel ist soweit fertig.
Bild
Jetzt darf das ganze erst einmal trocknen und dann kommt der Schotterzug zum Einsatz.
Bild
Einen Brückenpfeiler habe ich auch schon gefunden im oberen Teil wird aber noch ein
PVC Rohr eingebaut. Das sieht dann aich gleich etwas besser aus.
Bleche für die Brücke habe ich noch nicht gekauft, da mir noch ein Plan fehlt wie ich diese Brücke bauen werde.

Aber diese kleine Anlage soll ja auch nicht gleich in diesem Jahr fertig werden!
Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

Lanz-Franz
InterCity (IC)
Beiträge: 911
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 66
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#35

Beitrag von Lanz-Franz » Sa 25. Aug 2018, 19:02

Hallo Karsten.
Mann!, da hast du in den letzten Wochen aber mächtig Gas gegeben, und ordentlich was geschafft.
Kurze Frage zu Bild 1. Wie groß ist die Steigung im Bereich der Wendel? Auf dem Bild sieht das schon hefftig aus. Wobei der Eindruck auch Täuschen kann. Auf Fotos wirkt es manchmal auch gestaucht.
mfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Meine 1:87 Anlage: Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#36

Beitrag von alter Raucher » So 26. Aug 2018, 16:44

Moin,
Werner ja die Strecke hat es insich!
Streckenlänge ist 4700mm Höhe 278mm do kommen dan 6% Steigung heraus.
Meine zwei DIEMAS kommen da nicht mehr hoch aber die LGB Loks kommen ohne zu mucken da rauf.

Heute ist der erste Zug die Strecke lang gefahren und ich war sehr überrascht das die LGB Lok da so gut gefahren ist.
Ich muss mich wirklich einmal an den Filmpc setzten und ddie paar kleinen Filmchen zu einem rechnen lassen.

Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#37

Beitrag von alter Raucher » Mi 5. Sep 2018, 19:33

Moin zusammen,
heute konnte ich wieder etwas an meiner kleinen LGB Anlage weiter bauen.
Bild
Hier wurde genügend Schotter verteilt.
Bild
Die Rampen werden jetzt nach und nach verputzt und zu einem späteren Zeitpunkt noch gestrichen.
Bild
Und an dieser Stelle soll noch ein Tunnel gebaut werden, doch erst müssen einige Schienenstöße für die bessere Stromführung
verlötet werden. Dann kann ich die Tunnelstrecke von oben nach unten weiter verschließen.

Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

Lanz-Franz
InterCity (IC)
Beiträge: 911
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 66
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#38

Beitrag von Lanz-Franz » Mi 5. Sep 2018, 20:32

Hallo Karsten.
Freut mich zu sehen, wie zügig du voran kommst.
Ich habe noch mal kurz zurück geblättert. Das Gleis rechts auf dem Sims liegt gerade, und der Bahndam hat Gefälle nach rechts. Ist der Schotter dort geklebt? Wenn ja, was vewendest du zum Kleben?
mfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Meine 1:87 Anlage: Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#39

Beitrag von alter Raucher » Do 6. Sep 2018, 17:11

Moin Werner,
Ja die Gleise und der Schotter liegen im Silikon, der Schotter wurde von außen in Silikon gedrückt.
Mitten im Gleisbett ist der Schotter erst einmal lose hinein gedrückt, hier werde ich später noch Haftgrund hinein laufen lassen.

Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#40

Beitrag von alter Raucher » Sa 8. Sep 2018, 14:48

Moin zusammen,
gestern und heute konnte ich wieder etwas weiter bauen.
Bild
Am Wasserbecken ist ein Stromkabel verlegt worden und im selben Atemzug konnte die Steilwand vorgebaut werden.
Bild
Die Gleisstrecke soll ja am besten auch noch weiter geführt werden.
Bild
Das erste Proberollen mit dem längsten Wagen meiner kleinen Schmalspurbahn und alles rollt ohne nach zu arbeiten!
Bild
Auch wenn ich das Gleis etwas unterbaut habe das soll auf der Bauplatte aufliegen, kommt dann vor dem Schotter an die Reihe.
Bild
So nun habe ich die Strecke etwas weiter gebaut und schon wieder gibt es eine Lücke die noch verkleidet werden muss.
Das hört einfach nicht auf, macht aber auch viel Spass wenn man die Strecke wachsen sieht!

Für heute ist erst einmal Schluß, bald geht es weiter.
Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

UweS
InterRegio (IR)
Beiträge: 248
Registriert: Do 2. Feb 2012, 11:44
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: TC Gold
Gleise: H0 + H0e
Wohnort: Saxonia
Alter: 63

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#41

Beitrag von UweS » Mo 17. Sep 2018, 08:33

Kreuzhofbahner hat geschrieben:
Sa 29. Jul 2017, 09:20
:D
Hallo Karsten,

wenn es dir gefällt,kannst du ja so aufgeständert bauen wie ich.

Bei mir kamen u.a. Kabeltrassen und 2 mm verzinktes Stahlblech zur Anwendug.

Kannst ja mal in meinem Thread nachschauen

viewtopic.php?f=47&t=88020

Wünsche dir viel Elan und Erfolg beim Gartenbahnern :D
Hallo Manfred,

wollte mir Deinen Thread mal anschauen.
Wenn ich daraufklicke erscheint, " Das von dir ausgewählte Thema existiert nicht."
Ist der Link auch so richtig? Oder woran kann es liegen?
Uwe

Lenz Digital seit 1993, Traincontroller Gold, Mikromodellbau

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#42

Beitrag von alter Raucher » Mo 24. Sep 2018, 17:31

Moin Uwe,
da der LINK ist ohne Funktion!

So nach einerr ganzen Woche ohne Eisenbahn konnte ich heute nach einer etwas längeren Nacht an meiner Beton Bogenbrücke weiter bauen.
Leider hatte ich noch keine Zeit bekommen ein paar Bilder von dieser Baustelle zu machen.
Die Speicherkarten so im Urlaub echt sehr voll geworden.

Aber bald kann ich mal wieder ein paar Bilder hier zeigen.
Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#43

Beitrag von alter Raucher » Di 25. Sep 2018, 15:19

Moin zusammen,
heute hatte ich wieder Zeit zum Bauen und meine Brücke ist nun fast fertig.
Bild
Die Seitenansicht der Betonbrücke mit 6% Steigung der Pfleiler kommt in den nächsten Tagen an die Reihe.
Bild
Das Einschottern habe ich gestern noch geschafft.

Für heute ist erst einmal Schluß.
Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#44

Beitrag von alter Raucher » Mi 26. Sep 2018, 11:21

Moin zusammen,
heute konnte ich schon sehr früh anfangen mit dem Brückenbau.
Bild
Der Brückenpfeiler steht an seinem Platz und wartet darauf das Farbe ins Spiel kommt.
Bild
Der erste Zug des Tages rollt aus dem kleinen Tunnel.
Bild
Der Personenzug hat es mit zwei Loks geschafft die Steigungsstrecke zu befahren.
Meine V11 ist aus Messing und bringt ein ganz anderes Gewicht auf die Gleise.
Aus diesem Grund werde ich mir wohl noch einige Loks selber bauen und diese werden dann diesen Zug ohne Probleme ziehen können.

Bald geht es mit meiner Brücke weiter.
Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

UweS
InterRegio (IR)
Beiträge: 248
Registriert: Do 2. Feb 2012, 11:44
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: TC Gold
Gleise: H0 + H0e
Wohnort: Saxonia
Alter: 63

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#45

Beitrag von UweS » Do 27. Sep 2018, 07:44

Hallo Karsten,

vielen Dank für Deine Infos.
Deine Gartenanlage finde ich prima. :gfm:

Ich bin erst neu unterwegs im Gartenbahnbereich.
Bisher nur H0 Modellbahn und Mikromodellbau.

Aber neulich hat mir ein Verwander, welcher sich immer mehr mit der 5" Bahn beschäftigt, in Aussicht gestellt sein
Gartenbahn Material übernehmen zu können.
Da wird auch eine Regner Echtdampf Lok dabei sein.
Nun ist bei mir ein wenig der Gartenbahn Virus ausgebrochen. :D

Letztens war ich schon in Frohnau http://www.gartenbahn-frohnau.de/, ist hier gleich um die Ecke.
Dort kann man auf einer relativ großen Anlage, mit den eigenen Modellen fahren.
Vorwiegend mit Akku und Fernbedienung, aber mir wurde versichert, auf einen Teil der Anlage geht auch Spannung von der Schiene.
Ideal für die Echtdampf Lok.

Aber ich habe auch viel Platz in meinem Garten.
Nun warte ich mal ab, wie sich das Hobby bei mir weiter entwickelt. :D
Uwe

Lenz Digital seit 1993, Traincontroller Gold, Mikromodellbau

Benutzeravatar

Kreuzhofbahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 104
Registriert: So 14. Okt 2012, 18:25
Nenngröße: G
Stromart: digital
Steuerung: Funk-Navi, Massoth-Zentrale
Gleise: LGB 45 mm
Wohnort: 66877 Ramstein-Miesenbach
Alter: 72
Kontaktdaten:

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#46

Beitrag von Kreuzhofbahner » Do 27. Sep 2018, 08:18

UweS hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 08:33
Kreuzhofbahner hat geschrieben:
Sa 29. Jul 2017, 09:20
:D
Hallo Karsten,

wenn es dir gefällt,kannst du ja so aufgeständert bauen wie ich.

Bei mir kamen u.a. Kabeltrassen und 2 mm verzinktes Stahlblech zur Anwendug.

Kannst ja mal in meinem Thread nachschauen

viewtopic.php?f=47&t=88020

Wünsche dir viel Elan und Erfolg beim Gartenbahnern :D
Hallo Manfred,

wollte mir Deinen Thread mal anschauen.
Wenn ich daraufklicke erscheint, " Das von dir ausgewählte Thema existiert nicht."
Ist der Link auch so richtig? Oder woran kann es liegen?
Hallo,
ja irgendetwas scheint mit dem von mir eingestellten Link nicht zu klappen.
Hier isteiner der müsste gehen.
Auf deneingestellten Fotos ist so einiges von der Bauart meiner Anlagezusehen.

viewtopic.php?f=47&t=82631
Viel Bahnspass
Manfred
Ramsteiner Kreuzhofbahner
Filme von und über diese RKB:
http://de.youtube.com/Kreuzhofbahner

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: RaFeBa Großbaustelle/Loch ohne Boden...

#47

Beitrag von alter Raucher » Do 8. Nov 2018, 11:23

Moin zusammen,
jetzt mal etwas zur Technik.
Ich habe mir jetzt zwei Handregler gebaut.
Bild
Diese PWM-Steuerungen haben leider keine Drehrichtungsumkehrung.
Bild
Ich habe aus diesem Grund noch einen Schalter eingebaut 1/0/1, 2fach Wechsler.
Jetzt kann ich die Loks mit einer Kabelsteuerung betreiben.

Das war es auch schon von meiner großen nicht enden wollenden Baustelle.
Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#48

Beitrag von alter Raucher » So 11. Nov 2018, 01:18

Moin zusammen,
wie nennt man das noch einmal wenn aus einer Teilstrecke eine Kreisstrecke wird?????

LÜCKENSCHLUß bei der RaFeBa um 16 Uhr am 10.11.2018 war es dann soweit und morgen gibt es dann die ersten Probefahrten.
Bild
Mit den Holzresten wird die Strecke grob abgestützt.
Bild
Die Bauplatten sind für solche Arbeiten genau richtig, leicht aber doch sehr stabil.
Bild
Hier oben wurde um 16 Uhr die Lücke geschlossen!
Bild
Das ist die Ablauframpe der Bergstrecke, doch bevor ich die ersten Testfahrten angehe werden noch einige Rampenteile aufgebaut und abgestützt mit Hartschaumplatten.

Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#49

Beitrag von alter Raucher » So 11. Nov 2018, 11:17

Moin zusammen,
jetzt sind die ersten Züge gefahren und meine Restposten Hartschaumstücke sind auch alles verarbeitet.
Bild
Die Reste vom Hartschaum sollen auch gleich den Oberbau stützen.
Bild
Die ganzen Hartschaumfelsen werden in einigen Wochen mit Flexkleber versiegelt.
Bild
Der Bahnhof kommt auch bald an die Reihe.
Es gibt noch so viel zu tun und die Massoth Verbinder werden auch jede Woche neu bestellt.
Die Isolierverbinder finde ich sehr gut, das Gleis ist verschraubt und doch von einander getrennt.

Das war es erst einmal von der großen Baustelle.
Einen Film sollte ich in der nächsten Zeit auch mal in Angriff nehmen.
Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

UweS
InterRegio (IR)
Beiträge: 248
Registriert: Do 2. Feb 2012, 11:44
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: TC Gold
Gleise: H0 + H0e
Wohnort: Saxonia
Alter: 63

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#50

Beitrag von UweS » So 11. Nov 2018, 13:28

Die Steigung im Bild 2 ist schon sehr extrem, oder täuscht das?
Welche Lok´s fahren da hoch?

Ich schau Dir gerne zu beim bauen, macht Spaß. :D
Uwe

Lenz Digital seit 1993, Traincontroller Gold, Mikromodellbau

Antworten

Zurück zu „Große Spuren (Spur 0, 1, G) und Gartenbahn“