Unterbau auf Freierstrecke

Bereich für alle Themen rund um die Spuren 0, 1, G und größer, sowie zu Gartenbahnen aller Modellbahnhersteller.
Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#51

Beitrag von alter Raucher » So 11. Nov 2018, 15:04

Moin Uwe,
Die Steigung ist unter 6%!

Und hier ist auch ein kleiner Film über die Strecke und Fahrzeuge die dorf im Einsatz sind:

https://youtu.be/lr6SLR6ynDg

Viel Spass beim schauen.
Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Benutzeravatar

Lanz-Franz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1093
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 67
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#52

Beitrag von Lanz-Franz » Mo 12. Nov 2018, 17:38

Hallo Karsten.
:hearts: Glückwunsch zum Kreisschluß.
Bei deiner Anlage ist ja noch etliches Ausbaupotential was die Fahrstrecke betrifft. :bigeek:
Weiterhin viel Spass beim Ausbau.
mfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#53

Beitrag von alter Raucher » Do 15. Nov 2018, 05:58

Moin Werner,
Danke!
Meine Strecke soll über das Gleisdreieck in den Garten weiter gelegt werden.

Ich bin auch mal sehr gespannt wie das Ganze auf meiner Anlage weiter geht, ein LKS mit Drehscheibe möchte ich auch noch bauen.

So wie ich Zeit bekomme baue ich auch weiter.
Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Benutzeravatar

UweS
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert: Do 2. Feb 2012, 11:44
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: TC Gold
Gleise: H0 + H0e
Wohnort: Saxonia
Alter: 64

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#54

Beitrag von UweS » Do 15. Nov 2018, 08:44

Hallo Karsten,

da werde ich gespannt mit zuschauen.

Bei mir dauert es noch ein wenig, wenn ich beginne starte ich einen Beitrag.
Uwe

Lenz Digital seit 1993, Traincontroller Gold, Mikromodellbau

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#55

Beitrag von alter Raucher » Do 22. Nov 2018, 06:31

Moin Uwe,

für dieses Jahr habe ich den Gleisbau und die anderen Arbeiten einfach eingestellt.
Wenn ich bei den Temperaturen den Flexkleber anrühr trocknet das Zeugs nicht.
Jetzt geht es mit den anderen Baustellen weiter, das Umspuren meiner 5Zoll Feldbahnlok.

Ich bin auch einmal gespannt wie Du Deine Anlage planst und bauen wirst!

Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#56

Beitrag von alter Raucher » So 23. Dez 2018, 22:48

Moin zusammen,
Bild
Ja es war noch Farbe da und die musste weg!
So sieht es zur Zeit bei mir auf der Anlage aus, jetzt kann Weihnachten kommen!
Bild
Ich wünsche Euch allen eine schöne Weihnachtszeit und kommt gut ins neue Jahr.
Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#57

Beitrag von alter Raucher » Do 3. Jan 2019, 10:49

Moin zusammen und ein frohes neues Jahr!
Gestern und heute konnte ich an meiner LGB Analge etwas weiter bauen.
Bild
Das Streckenwärterhaus steht nun auf seinem Platz.
Bild
Der Kabelkanal ist noch leer, bald kommt dort ein Steuergestänge für die Weiche hinein.
Der Servo ist aber schon fest eingebaut.

Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#58

Beitrag von alter Raucher » Mo 7. Jan 2019, 20:32

Moin zusammen,
heute gibt es wieder ein paar Bilder von der kleinen Großbaustelle.
Bild
Der Flexkleber ist verteilt und die ersten Wege nehmen lagnsam Formen an.
Bild
Solange der Flexkleber nass ist kann man auch einige Schotterstücke einarbeiten.
Bild
Auch die Fahrspuren habe ich eingearbeitet mit einem nassen Pinsel.
In den nächsten Tagen kann das ganze trocknen und dann kann ich etwas Farbe darüber kippen.

Das war es auch schon wieder für heute.
Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Benutzeravatar

UweS
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert: Do 2. Feb 2012, 11:44
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: TC Gold
Gleise: H0 + H0e
Wohnort: Saxonia
Alter: 64

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#59

Beitrag von UweS » Di 8. Jan 2019, 18:23

Hallo Karsten,

ebenfalls alles Gute für das neue Gartenbahnjahr und auch sonst. :D
Bei dem Wetter baust Du im Freien?

Bei uns ist nasser Schnee angesagt, außerhalb der Wohnung ist es gruselig. :(
Uwe

Lenz Digital seit 1993, Traincontroller Gold, Mikromodellbau

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#60

Beitrag von alter Raucher » Do 10. Jan 2019, 15:08

Moin Uwe,
klar ist das alles nicht mehr wie im Sommer!
Bild
Aber es ist trocken unter dem Dach, doch die Kälte hält einen schon ab zulange draußen zu arbeiten!
Bild
Der Weg ist jetzt getrocknet und ich kann in den nächsten Tagen wieder in kleinen Schritten weiter arbeiten.

Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#61

Beitrag von alter Raucher » Do 17. Jan 2019, 10:31

Moin zusammen,
Bild
ich habe mir einen Servotester gebaut um meine ganzen LGB Weichenantriebe einstellen zu können.
Es gibt auch einen kleinen Film von diesem Servotester: https://www.youtube.com/channel/UCQL2PL ... YNmuG2L8AQ

Nun kann ich in diesem Jahr anfangen die Weichen mit den neuen Antrieben zu bestücken.

Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Es geht raus an die frische Luft

#62

Beitrag von alter Raucher » Sa 23. Feb 2019, 15:13

Moin zusammen,
was ist den das für ein komisches Wetter?
Schon das zweite Wochenende den Grill angebrannt und nebenbei etwas im Garten gearbeitet.
Bild
Der Sockel wird weiter gebaut und Schritt für Schritt geht es zur Fertigstellung.
Bild
Jetzt fehlt nicht mehr viel und der letzte Beton kann angerührt werden.
Bild
Gestern konnte ich dann die Dodenplatte vorbereiten.
Bild
Bilder von heute habe ich leider noch nicht gemacht. Aber die Betonplatte ist heute früh
fertig gestellt worden.
In zwei Tagen 15 Sack Beton zu verarbeiten ist schon eine Leistung, eine Mischmaschine wollte ich nicht einsauen
und somit habe ich die ganze Ladung von Hand angerührt und verteilt.

Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#63

Beitrag von alter Raucher » Fr 1. Mär 2019, 20:15

Moin zusammen,

es hat etwas gedauert aber das Planum trocknet ganz langsam aus.
Bild
Alles für die Eisenbahn, oben kann schon bald die LGB fahren und unten gibt es Platz für die 5Zoll Bahn.
Bild
An dieser Stelle soll ein R2 Gleisbogen in den Garten führen.
Doch leider ist das Wetter nicht auf der Seite der Karnevalisten, aus diesem Grund ist das Bauteam von der Baustelle geflüchtet.

Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#64

Beitrag von alter Raucher » Mo 4. Mär 2019, 19:35

Moin zusammen,
wir haben Rosenmontag und bei mir auf der Strecke ist heute auch noch kein Zug gefahren!
Bild
Wenn ich schon keinen Rosenmontagszug sehen konnte dann muss ich halt...
Bild
an einem Gebirgszug weiter arbeiten!
Bild
Zum Glück brauchte ich heute nicht mit dem Auto losfahren, denn die blaue Farbe habe ich noch im Keller gefunden.
Wenn ich dann einmal am arbeiten bin hält mich auch nichts mehr auf und aus diesem Grund habe ich auch gleich noch etwas an der Landschaft im Hintergrund herum gepinselt.

Doch nun muss ich der Farbe eine Trockenpause lassen.
Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#65

Beitrag von alter Raucher » So 10. Mär 2019, 11:46

Moin zusammen,
Bild
Berge und Wolken sind dazu gekommen.
Bild
Wildwuchs auch zwischen dem Gleis, das habe ich aus dem H0-Bedarf passt aber ganz gut dazu.
Bild
Hier sind nun die letzten Reste vom grünen Flachs zu sehen, da hatte ich noch eine ganze Packung
und nun ist alles verarbeitet.

Die ganze Kreisstrecke ist gestern fertig eingeschotter worden, dann kann ich in diesem Jahr die Gleise
blank putzen und dann wird mal einen ganzen Tag gefahren.

Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#66

Beitrag von alter Raucher » Sa 6. Apr 2019, 14:46

Moin zusammen,
heute habe ich es dann doch noch geschafft.
Bild
Von oben kommen keine Insekten mehr hinein und der Regen bleibt nun auch draußen.
Bild
Von innen sieht das ganze nun so aus,die wellige Rückwand auf der rechten Seite muss noch gespachtelt werden.
Bild
Nach dem Spachteln mit Acryl soll die Wand so weiter gestrichen werden, damit der Hintergrund bis am Ende von der Terrasse
gleich aussieht. Aber bis dahin geht noch viel Wasser den Rhein runter!

Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#67

Beitrag von alter Raucher » So 14. Apr 2019, 11:53

Moin zusammen,
gestern und heute war ich bei einer kleinen feinen Modellbahnbörse.
Samstag waren leider noch zwei Tische frei und einen konnte ich per Telefon erreichen.
Ich bin mit meiner Anlage noch lange nicht fertig auch wenn die zwei Gleise schon 50mm im Freien auf
Anschluss warten.
Bild
Das aus und Einfargleis von der innen Seite.
Jetzt habe ich ein paar Gleise einkaufen können jeder Meter zählt.
Bild
Mein neuer Güterschuppen hat sich dann auch noch einen Platz im Auto für die Rückfahrt gesichert.
Bild
Und dieses Haus gibt es auch gleich zwei mal auf meiner Anlage.
Alles zusammen hat es sich gelohn auch den zweiten Tag dort die Börse zu besuchen.
Meine Anlage wächst von Monat zu Monat weiter.

Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!


zugpferdchen
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 70
Registriert: Di 9. Apr 2019, 12:57
Nenngröße: G
Stromart: digital
Steuerung: z21 | Mäuse | Gallus-Booster
Gleise: LGB | Piko Messing
Wohnort: Hessen
Deutschland

Servos im Garten

#68

Beitrag von zugpferdchen » So 14. Apr 2019, 23:42

Bei dir geht es schön vorwärts mit der Anlage – toll!
Ich weiß, dass eine Gartenbahn viel Arbeit macht...
(bin z. Zt. beim Lackieren von Playmobil-Gebäuden und Löten von Servodecodern)

Ich will jetzt nicht »unken«; ich hatte auch mal vor, mit Servos (mit Servodecodern) meine Weichen zu schalten.
Davor wurde mir wegen zu vieler Ausfälle (sind wohl nicht wirklich wetterfest) abgeraten, so dass ich mit Motoren/8-fach-Weichendecodern schalten werde.
Aber ich möchte zumindest mal Signale mit Servos/DCC-Einzel-Servodecodern schalten (in einem ähnlichen Gehäuse wie von LGB-Weichenantrieben wahrscheinlich).

Bitte berichte später mal über deine Erfahrungen (die Servos sind ja noch nicht so lange draußen) mit deinen Servos im Garten. Danke!
Viele Grüße
Daniel


oligluck
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 356
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 20:13
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Nanox, LZV100, LZV200, z21
Gleise: 2L mitundohne
Wohnort: Saar-Lor-Lux
Luxemburg

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#69

Beitrag von oligluck » Mo 15. Apr 2019, 03:33

Moin,
das Gehäuse für einen Servo samt Decoder ist nur minimal größer als ein LGB-Antrieb.
Entsteht als 3D-Druck und ist unauffällig.

Meine LGB-Gleise werden zurzeit nur sporadisch im Wohnzimmer als Parkettbahn aufgebaut, dort ist jedes vermeidbare Kabel willkommen.
Dauerhaft draußen wollte ich aber auch keine Servos einsetzen, bereits Taufeuchte dürfte den Servos zusetzen.

Wer dies vorhat und einen gelegentlichen Austausch (die Dinger kosten ja fast nichts) nicht scheut, bekommt jedoch einen langsamen und leisen Antrieb.
Formsignale sind auch nette Kandidaten für Servoantrieb, das Klack-Klack aus dem letzten Jahrhundert muss ich hier nicht mehr haben...

Viele Grüße,
Oliver


zugpferdchen
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 70
Registriert: Di 9. Apr 2019, 12:57
Nenngröße: G
Stromart: digital
Steuerung: z21 | Mäuse | Gallus-Booster
Gleise: LGB | Piko Messing
Wohnort: Hessen
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#70

Beitrag von zugpferdchen » Mo 15. Apr 2019, 14:27

oligluck hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 03:33
Wer dies vorhat und einen gelegentlichen Austausch (die Dinger kosten ja fast nichts) nicht scheut, bekommt jedoch einen langsamen und leisen Antrieb.
Formsignale sind auch nette Kandidaten für Servoantrieb, das Klack-Klack aus dem letzten Jahrhundert muss ich hier nicht mehr haben...
Genau das habe ich vor: Formsignale mit Servos mit Nachwippen.
Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#71

Beitrag von alter Raucher » Mo 15. Apr 2019, 19:12

Moin zusammen,
ja die Servos bleiben unter dem Terrassendach.
Das mit dem Regenwasser oder der Feuchtigkeit halte ich auch für riskant.
Der überdachte Bahnhof bekommt Servoweichenantriebe weil ich da nicht so einfach gan komme im Betrieb.

Auf der Außenanlage werde ich die Handsteller von Lehmann und Co. verbauen, die Anlage ist in einer Höhe aufgebaut da kann man schön nebenher laufen.

Aber heute war Rollrasentag und der Tipp vom Gerd Ziller hat mir echt weiter geholfen, da war der heutige Besuch im Baumarkt ein voller Erfolg.
Bilder werde ich noch nach reichen.

Bis bald und viel Spass beim Flügelsignal Umbau.
Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#72

Beitrag von alter Raucher » Fr 19. Apr 2019, 16:25

Moin zusammen,
das ist doch Gartenbahnwetter vom aller Feinsten!
Bild
Bild
Das erste Testrollen am verlegten Rollrasen vorbei, passt alles kann ich so lassen.
Bild
Der Unterbau für meine Außenstrecke ist heute auch um 6 Betonplatten erweiter worden.
Bild
Das Zufahrtgleis zum BW ist auch weg, mein Güterschuppen bleibt unter dem Terrassendach.
Bild
Hier konnte ich heute auch noch Rollrasen verarbeiten.
Bild
Der Hintergrund wird auch langsam fertig!
Bild
Noch ein schöner Blick auf die zweite Rampe.
Bild
Jetzt reicht es mir für heute, der Hintergrund ist nun fertig. Wenn mir später nichts mehr einfällt bleibt es wirklich so!
Morgen sollen die ersten Fahrten über die Bergstrecke starten, da werde ich aber noch einmal einige Meter Gleise
putzen müssen.

Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#73

Beitrag von alter Raucher » So 21. Apr 2019, 14:32

Moin zusammen,
heute am Ostersonntag konnten wieder Züge auf der Steilstrecke beobachtet werden.
Bild
Bild
Die Steinz zog den Wagen ohne größere Probleme die Steilstrecke hoch.
Bild
Die kleine Lok ist zu leicht und hat im ersten Gleisbogen den Dienst quitiert.
Bild
Bild
Wenn ich kommendes Wochenende die Zahnstangen bekomme werden schon bald nur noch kurze Züge
auf der Steilstrecke fahren und die großen Züge kommen dann auf die Außenstrecke zum Einsatz.
Aber es hat viel Spass gemacht ein paar Runden fahren zu können.
Morgen kommen dann noch ein paar andere Züge zum Einsatz.
Bis bald schöne Ostergrüße
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Benutzeravatar

Lanz-Franz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1093
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 67
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#74

Beitrag von Lanz-Franz » Di 23. Apr 2019, 14:25

alter Raucher hat geschrieben:
So 21. Apr 2019, 14:32

Die Steinz zog den Wagen ohne größere Probleme die Steilstrecke hoch.

Die kleine Lok ist zu leicht und hat im ersten Gleisbogen den Dienst quitiert.
Hallo Karsten.
Die Kleine Dicke ist im Vergleich zur Stainz ein "Leichtgewicht".
Ich habe meiner zusätzliches Bleigewicht verpasst. Platz hat sie ja noch reichlich.
MfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Unterbau auf Freierstrecke

#75

Beitrag von alter Raucher » Sa 27. Apr 2019, 05:41

Moin Werner,
die kleine DICKE muss ich auch noch einmal zerlegen.
Der Dampfgenerator möchte nicht mehr und die zwei Schleifer sind so stark abgenutzt.
Mal schauen wie ich das Ganze so hin bekommen das später auch alles wieder funktioniert.

Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!

Antworten

Zurück zu „Große Spuren (Spur 0, 1, G) und Gartenbahn“