Mannis kleine Autowelt

Bereich für alle Themen rund um Modellautos und Car-Systeme aller Hersteller und Spuren.
Antworten

Threadersteller
ManniNauland
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 02:38

Mannis kleine Autowelt

#1

Beitrag von ManniNauland » Mo 11. Feb 2019, 20:58

Mannis kleine Autos
so mit ca. 5 Jahren fing mein Herz an für für Laster und Baustellen zu schlagen. Damals spielte ich natürlich erst mit Siku und Matchbox-Autos. Mit 9 Jahren fing ich an, Strassen auf Tapetenrücken zu malen, sozusagen als Strassenteppich im Wohnzimmer. Damals stieg ich auf die kleineren Matchbox LKWs in ca. 1:80 bis 1:100 um, je nach Saison:
Im Sommer mit den grossen Sikus in der Sandkiste, bei schlecht-Wetter mit Matchbox und anderen Metall-LKWs im Wohnzimmer. Durch meine Märklin-Eisenbahn hatte ich aber auch die Wiking-Autos entdeckt---die passten von der Grösse a) zur Eisenbahn, und B) zu meinen Metallautos fürs Wohnzimmer. 1976 kaufte ich mir meinen ersten Wiking Laster: Den Büssing 8000.
Der erste Lastzug war der MB NG Rosbacher Brunnen --- so ca. 1977.

Bild

Bild

Wiking Autos, ganz früher unverglast, dann in den 50er und 60 er-Jahre mit Verglasung.

Der blaue Krupp-Titan ist wohl ein Liebling der damaligen Kinder...

Bild

Bild

...der Krupp-Titan strahlte besondere Faszination aus, oft begleitete er mich in abenteuerlichen Träumen eines 12 Jährigen...

Bild
Zuletzt geändert von ManniNauland am Mo 18. Feb 2019, 11:43, insgesamt 1-mal geändert.


Threadersteller
ManniNauland
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 02:38

Re: Mannis kleine Autowelt

#2

Beitrag von ManniNauland » Mo 11. Feb 2019, 21:30

...heute sammel ich im Prinzip , was mir gefällt, eine klare Linie ist scheinbar nur mir erkennbar. Gerne supere ich Modelle, bei Lust und Zeit wird lackiert, gebastelt, umgesteckt oder umgebaut. Dann mit allen möglichen Herstellern, bevorzugt aber Fahrzeuge der vergangenen Jahrzehnte...

Und irgendwann baue ich eine Märklin - M - Anlage wieder auf...

Bild

Bild

Bild

Im Moment reicht der Platz nur für Dioramen...

Meine kleine Firma Transport Meier aus der Anfangszeit, im Laufe der Jahre trennten sich Schutt-Meier und Brennstoff Meier ...

Bild

Bild

Bild

Brennstoff Meier fährt rote MAN

Bild

Schutt-Meier schwenkt um in grüne Fahrzeuge...

Bild


Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 384
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Mannis kleine Autowelt

#3

Beitrag von Deutzfahrer » Di 12. Feb 2019, 10:37

Moin Manni,

sehr schöne Wikinger - da werden eine Menge Erinnerungen wach...... :sabber:

freue mich auf weitere Bilder

:gfm:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
ManniNauland
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 02:38

Re: Mannis kleine Autowelt

#4

Beitrag von ManniNauland » Mo 18. Feb 2019, 11:37

Fotokulissen oder kleine Dioramen sind eine tolle Sache...

Bild

...aber es gibt da einen natürlichen Feind in meinem Haushalt ( sitzt jetzt auf meinem Schoss und schnurrt )


Bild

Zugekaufte Hochhaus-Baustelle...

Bild

Kipper von IGRA

Bild

Bild

Unimog von KIBRI


Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 384
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Mannis kleine Autowelt

#5

Beitrag von Deutzfahrer » Mo 18. Feb 2019, 20:31

Moin Manni,

dein Stubentiger scheint ja nicht gut drauf zu sein :fool: :lol:

wieder schöne und interessante Modelle

:gfm:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 595
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 16:32
Wohnort: Delmenhorst
Alter: 68
Deutschland

Re: Mannis kleine Autowelt

#6

Beitrag von A.Tammen » Di 19. Feb 2019, 07:27

Moin Manfred,
schön das Du hier her gefunden hast und uns an Deine kleinen Dioramen zeigst :gfm:
Netten Gruß Artur


Threadersteller
ManniNauland
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 02:38

Re: Mannis kleine Autowelt

#7

Beitrag von ManniNauland » Mi 20. Feb 2019, 20:39

Moin Artur,
danke für den Gruß.

Weiter geht es mit "Reseda-grün-gepinselten Edelschrott":

Der Wiking-LP war gruselig abgegrabbelt, der Kunststoff stumpf.der war mal blau. Der Brekina-Magirus wurde wegen fehleneder Karadnwelle für 1€ verkauft, und die Wiking-Hänger musstem als Neuware herhalten---die finde ich wunderschön.

Beim Fotografieren erkennt man schnell die Ecken, wo ich mit dem Pinsel nicht hinkam...egal... :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 384
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Mannis kleine Autowelt

#8

Beitrag von Deutzfahrer » Mi 20. Feb 2019, 21:08

Schöne - nicht alltägliche - Farbgebung

:gfm:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
ManniNauland
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 02:38

Re: Mannis kleine Autowelt

#9

Beitrag von ManniNauland » Mi 20. Feb 2019, 21:11

...den 8000er Büssing habe ich eben auf meinem Modellauto-Dachboden wiedergefunden. Vor ca. 3 Jahren auf einer Börse in dem gezeigten Zustand gefunden, und mit meinem weiten Wiking-Laster-Herz aus einer Grabbelkiste gerettet. Naja, und dann bei meinen Modellen gestrandet...
In mir ist ja zum einen der Wiking-Sammler, zum anderen der Bastler, und dann gibt es noch solche Autos, wie diesen: zum zerbasteln irgendwie zu schade, obwohl eigentlich nicht das Schönste...
Aber der damalige Erbauer war sicherlich stolz auf sein Werk..., ( und ich oute mich: Zum Spielen ganz toll ).


Bild

Benutzeravatar

30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 420
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Re: Mannis kleine Autowelt

#10

Beitrag von 30er Jahre Stil » Fr 22. Feb 2019, 14:02

Hallo Manni,

das sind wirklich tolle Wiking Modelle die Du da uns zeigst. Dein Diorama gefällt mir sehr gut. Von allem etwas dabei ob Landwirtschaft, Holzverarbeitung oder Gärtnerei, :gfm:
Gibt es noch mehr Bilder vom Diorama mit der Werkstatt?

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358


Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 384
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Mannis kleine Autowelt

#11

Beitrag von Deutzfahrer » Fr 22. Feb 2019, 18:22

Der 8000er Büssing hats mir angetan ! :hearts:

irgendwie eine völlig unübliche Farbgebung - aber hat was !!

:gfm:

PS: schön auch der VW 411 auf der Rampe.........der große VW dürfte wohl mit zu den größten Klöpsen zählen die VW produziert hat

:fool:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186

Benutzeravatar

Jandrosch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1234
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 12:58
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Wohnort: NRW
Alter: 62
Deutschland

Re: Mannis kleine Autowelt

#12

Beitrag von Jandrosch » Fr 22. Feb 2019, 18:40

Hallo Manni,
sehr schöne Modelle - die alten unverglasten Fahrzeuge kenne ich auch noch aus meiner Kindheit.
Habe sie irgend wann mal zu Geld gemacht, weil es zu der Zeit dann detailliertere Fahrzeuge gab.

Den VW 411 habe ich in der 80ern gefahren und viel zu oft dran rumschrauben müssen - war aber ein tolles Gefährt.
Grüße von Jandrosch
Bild
Interessante Neuigkeiten
Freedom is not free
Vera Lengsfeld


Threadersteller
ManniNauland
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 02:38

Re: Mannis kleine Autowelt

#13

Beitrag von ManniNauland » Di 12. Mär 2019, 13:39

in den späten 70ern gab es von Fröwis wunderschöne Bausätze:

Bild

Bild

Bild

Bild

und 2 Wikinger

Bild

Bild

Bild

Diese wunderschönen Modelle habe ich so gekauft...


Threadersteller
ManniNauland
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 02:38

Re: Mannis kleine Autowelt

#14

Beitrag von ManniNauland » Di 12. Mär 2019, 13:56

...diese Busse vom Hersteller Hammer , ca. 1:80 bis 1:90, eigentlich a bisserl breit---fällt aber kaum auf, wurden schon vom Vor-Vor-Besitzer wunderbar gestaltet. Die konnte ich nicht stehen lassen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar

Meteor
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 395
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 09:32
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Roco 2,5mm
Wohnort: Marbach a. N.
Alter: 55
Deutschland

Re: Mannis kleine Autowelt

#15

Beitrag von Meteor » Di 12. Mär 2019, 16:21

Hi Manni,

das sind coole Modelle. Faszinierend finde ich, wie ein paar Striche ein Autochen manchmal aufwerten.

Andererseits wird aber auch deutlich, wie schwierig es war, eine Anlage vernünftig mit Straßenfahreugen aufzuwerten vor sagen wir amls 40 Jahren. Da geht es uns heute doch sehr gut... Wiking hatte gerade in den 70ern kein allzu gutes Händchen, Neuheiten waren selten und oft nicht so gelungen. Da griff man zu allem, was sich anbot. EKO war noch so eine Marke. Hammer hatte auch ein paar Gelenkbusse. Fröwis - ja das war damals eine echte Entdeckung. Außer den beiden Transportertypen gab es noch Busbeschriftungen, soweit ich mich erinnere.

Gute alte Zeit? Nicht unbedingt - und irgendwie doch, denn das Stöbern nach solchen Raritäten machte den Besuch im Modellbahnladen richtig spannend.
Mit freundlichem Gruß

Stefan

Epoche III/IV
Deutsche Bundesbahn
Südwestdeutschland
2L-GS analog


Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 384
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Mannis kleine Autowelt

#16

Beitrag von Deutzfahrer » Di 12. Mär 2019, 19:36

Moin Manni,

herrlich, die kleinen 08/15 Kleintransporter die man früher an jeder Ecke sah - heute alle mehr oder weniger restlos verschwunden :(

Aber auch die beiden Busse sind großes Kino !!

:gfm:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1617
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Mannis kleine Autowelt

#17

Beitrag von UKR » Mi 13. Mär 2019, 20:31

Moin Manfred,

schick schick was du hier für uns hast, die Dioramen wissen zu gefallen und bei den Fahrzeugen sind auch Schmankerl dabei. Der Reisewagen mit dem stilisierten Vogel :gfm: besonders gut
Meteor hat geschrieben:
Di 12. Mär 2019, 16:21

…... Fröwis - ja das war damals eine echte Entdeckung. Außer den beiden Transportertypen gab es noch Busbeschriftungen, soweit ich mich erinnere....
den Transporter gab es auch als Wohnmobil bzw Bus mit Hochdach. Und bei den Decals gab es auch welche für Postfahrzeuge...in meiner Jugend als Buswerbung in Spur N zweckentfremdet.

Bild

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen für die Blaulicht Fans am 25.05.19 beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Halberstadt

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
ManniNauland
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 02:38

Re: Mannis kleine Autowelt

#18

Beitrag von ManniNauland » Do 14. Mär 2019, 13:46

Den Hochdach habe ich noch nie gesehen---den muss ich haben ( P.S.: Aus Modellautotraditionellen Empfindungen gefällt mir das Fröwie-Modell besser, als der detailliertere von -Brekina-Starmada…., aber ich liebe ja auch Wiking-Laster mehr wie moderne Modelle anderer Modellhersteller).


Threadersteller
ManniNauland
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 02:38

Re: Mannis kleine Autowelt

#19

Beitrag von ManniNauland » Do 14. Mär 2019, 14:12

Ein weiteres wunderschönes Wiking-Modell ist der alte Mercedes LP, auch Toastscheibe genannt..., mit ein wenig Farbe kann man aus dem Modell sehr viel herausholen...


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 384
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Mannis kleine Autowelt

#20

Beitrag von Deutzfahrer » Do 14. Mär 2019, 20:20

Moin Manni,

sehr schöne " Toastbrote " !

:gfm:

darf er hier mitmachen ? - ein im Original relativ seltener MB 1519 LPK:

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
ManniNauland
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 02:38

Re: Mannis kleine Autowelt

#21

Beitrag von ManniNauland » Do 14. Mär 2019, 20:51

@ Jürgen : Du weisst doch, daß ich Deine Modelle wunderschön finde ...und die Toastie verstehen sich bestimmt prima in einem Beitrag.

@ Ulrich: Ich hatte Glück oder so, in der Bucht war gerade ein SET mit den Camping-Hanomags zu bekommen...


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1617
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Mannis kleine Autowelt

#22

Beitrag von UKR » Fr 15. Mär 2019, 21:41

Moin Manfred und Jürgen,

sehr schöne Toastbilder hab ihr für uns :gfm:

und etwas mehr Geduld :mrgreen: du hättest meinen haben können, vielleicht geht er ja ins Münsterland, mich würde interessieren was man da draus zaubern würde, evtl als Werkstattwagen für Gelb Bau :wink:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen für die Blaulicht Fans am 25.05.19 beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Halberstadt

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
ManniNauland
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 02:38

Re: Mannis kleine Autowelt

#23

Beitrag von ManniNauland » Mi 20. Mär 2019, 14:41

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Mit den Dioramen und Fotokulissen war ich am Wochenende in Ede-Niederlande, auf der Modelshow-Europe. Die beste Modellausstellung, die ich kenne...


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1617
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Mannis kleine Autowelt

#24

Beitrag von UKR » Fr 22. Mär 2019, 22:39

Hallo Manfred,

hoffe du hattest eine gute Ausstellung, dein Diorama hab ich auch schon auf einer anderen Seite entdeckt :gfm:

Die beiden Abschlepper darfst du aber gerne nochmal alleine größer zeigen, grad der Transconti hat was.

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen für die Blaulicht Fans am 25.05.19 beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Halberstadt

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Antworten

Zurück zu „Modellautos und Car-System“