Ein paar Wikinger und Co.

Bereich für alle Themen rund um Modellautos und Car-Systeme aller Hersteller und Spuren.

Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 783
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#426

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,
na Du weißt ja schon, zu sehen
ich weiß, du hast es schon mal gesagt....helf mir auf die Sprünge.....ich kaufe ein E..... :fool:


ein alter Mercedes Benz 4500 Kommunal:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3118
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 54
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#427

Beitrag von pollotrain »

Moin Jürgen :wink: ,

ich wünsche Dir und Deiner Familie
schöne, ruhige und besinnliche Weihnachtstage
so wie einen gesunden Rutsch ins Jahr 2020


Bild
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 783
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#428

Beitrag von Deutzfahrer »

Vielen Dank, Thomas


und auch dir und deinen Lieben die besten Wünsche für 2020


Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


ManniNauland
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 25
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 02:38

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#429

Beitrag von ManniNauland »

Frohe Weihnachten auch an Dieser Stelle...
Bild


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 783
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#430

Beitrag von Deutzfahrer »

Wow,

das nenne ich mal gute Beute !!! :bigeek: :bigeek:

top !

:gfm:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


para+siempre
InterRegio (IR)
Beiträge: 210
Registriert: So 6. Jan 2019, 15:51

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#431

Beitrag von para+siempre »

Hallo Manni,

schöne Bescherung ... :sabber:

Grüsse vom Untermain :D

Hermann


UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2585
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#432

Beitrag von UKR »

Moin Jürgen,

ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute für 2020.

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 783
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#433

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,

Ulrich, danke und beste Wünsche zurück

2 MB Trac bei der Arbeit......


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

hans_g
InterRegio (IR)
Beiträge: 190
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox2 & Daisy2
Gleise: Rocoline
Wohnort: Köln
Alter: 67
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#434

Beitrag von hans_g »

Ein gutes neues Jahr wünsche ich.

Die Aufnahmen sind mal wieder klasse. Für mich schließt sich aber gleich eine Frage an. Für meinen Fuchsbagger im Sägewerk suche ich schon seit längerer Zeit einen Holzgreifer. Nun sehe ich, dass dein MB Trac einen hat. Verrätst du mir, wo der her ist?
Grüße aus dem Kölner Süden, Hans

Hier bin ich aktiv: http://www.mbf-suerth.de

"Duden hat mich hilft!" (Joachim Llambi)


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 783
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#435

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin Hans,

erst mal Danke für die anerkennenden Worte :wink:

Der Holzgreifer müßte von diesem Kibri stammen......falls ich mich nicht irre:


Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


ManniNauland
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 25
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 02:38

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#436

Beitrag von ManniNauland »

Es gab auch :
-den MB Trac mit dem Holzgreifer, Nummer 10590,
-Unimog kurz mit Ladekran r. 10766
- 12250 DOLL Sattelauflieger für Kurz- und Langholz
-12203 "MAN Langholz-Transporter"

-ähnlich KIBRI 10474 MB NG 4-Achskipper mit Zweischalengreifer, ob ein Holzgreifer dabei ist weiss ich nicht...

Benutzeravatar

hans_g
InterRegio (IR)
Beiträge: 190
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox2 & Daisy2
Gleise: Rocoline
Wohnort: Köln
Alter: 67
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#437

Beitrag von hans_g »

Hallo,

danke für eure Hinweise. Ich habe Viessmann/Kibri gerade angeschrieben. Mal sehen, ob das klappt.
Grüße aus dem Kölner Süden, Hans

Hier bin ich aktiv: http://www.mbf-suerth.de

"Duden hat mich hilft!" (Joachim Llambi)

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3118
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 54
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#438

Beitrag von pollotrain »

Moin Jürgen :wink: ,

ein gesundes neues Jahr :!:
Bitte das Holz bei mir abladen, für meinen Kamin :fool:
Klasse Bilder wieder von Dir, :gfm:
Ich warte ja noch auf so ein paar Schaustellerfahrzeuge,
auf einem Betriebshof :roll:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 783
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#439

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin Thomas,

Danke für die guten Wünsche, die ich gerne zurückgebe - alles Gute auch dir und deinen Lieben !!

ich muß mal kramen, aber so aus dem Stegreif würde ich sagen:

Schausteller Fahrzeuge eher mau........

aber du hast mich evtl. auf eine Idee gebracht .... :redzwinker:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 783
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#440

Beitrag von Deutzfahrer »

Bitte das Holz bei mir abladen, für meinen Kamin
das wären dann erst mal ein paar Meter...


:fool:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3118
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 54
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#441

Beitrag von pollotrain »

... kein Problem, ich nehme alles :!:,
der nächste Winter kommt.
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 783
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#442

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin Thomas,
... kein Problem, ich nehme alles
ich frag mal bei meinem Holzhändler nach... :wink:

ich weiß nur nicht wie lange der hochbetagte Büssing noch durchhält.....

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3118
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 54
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#443

Beitrag von pollotrain »

Hallo Jürgen :wink: ,

es ist immer wieder schön, Deine tollen Modelle in
jeder erdenklichen Anwendung zu sehen, :gfm: :!:
Bei diesen Modellen fühlt man sich in die gute alte
Zeit zurückversetzt :roll: :roll: :roll:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

Lanz-Franz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1525
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 68
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#444

Beitrag von Lanz-Franz »

Hallo Jürgen.
Deutzfahrer hat geschrieben:
Fr 20. Dez 2019, 18:58
Bild
Bei diesem Bild werden bei mir auch wieder Kindheitserinnerungen wach.
Ich weiß nicht was auf deinem Foto entsorgt wird.
Bei uns im Ort gab es ähnliche Tankfahrzeuge, auch mit diesen Saugleitungen ausgestattet.
Sie gehörten der GRUBA. (Keine Ahnung was das bedeutet)
Es gab damals noch viele Haushalte, die nicht an der Kanalisation angeschlossen waren.
Der Inhalt der Grube unterm Plumsklo wurde von diesen Fahrzeugen abgesaugt und entsorgt.
MfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793


UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2585
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#445

Beitrag von UKR »

Guten Abend in die Runde,
pollotrain hat geschrieben:
Do 2. Jan 2020, 21:25
... kein Problem, ich nehme alles :!:,
der nächste Winter kommt.
und woraus sollen Andreas und ich dann bauen? :fool:

Wieder schicke Bilder von der Holzverladung, vom Wald bis zum Kunden, :gfm:

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 783
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#446

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,
und woraus sollen Andreas und ich dann bauen?
:mrgreen:

heute nur ein Bagger....


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Bremser47
InterCity (IC)
Beiträge: 680
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 17:37
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS1 reloaded
Gleise: M- und C-Gleise
Wohnort: ich wohne im Dorf an der Düssel
Alter: 65

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#447

Beitrag von Bremser47 »

Hallo Jürgen,

Ich freue mich immer wieder über Deine tollen Bilder und diesmal ist der Herr Pinkelmann auch noch erwischt und ausgeschimpft worden :) :gfm:
Michael


Hart in den Grundsätzen, flexibel in der Anwendung.

Bei mir könnt Ihr hier vorbei schauen!

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=94523


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 783
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#448

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,

und Danke, Michael - freut mich :D

ich muß einfach mehr auf meine beiden Experten Heinz & Dieter aufpassen - bei jeder sich bietenden Gelegenheit verdrücken sie sich die beiden in irgend eine Ecke um dem Alkohol zu fröhnen.... :redzwinker:

ein Büssing LS 11:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

Ralf1968
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 314
Registriert: So 4. Sep 2016, 19:52
Nenngröße: N
Stromart: DC
Wohnort: Marburg
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#449

Beitrag von Ralf1968 »

Guden Jürgen,

als stiller Mitleser bin ich sehr begeistert, was du so manchmal zauberst.
Bei mir hält es sich noch ein bisschen in Grenzen, obwohl ich schon seit Ewigkeiten H0 Autos sammle, so wage ich mich nur zaghaft an Umbauten.
Ich hoffe du hast nichst dagegen wenn ich mal ab un an einen meiner Kreationen hier zeige.
Hier habe ich einen Horch 850 von Wiking zu einem Feuerwehr Fahrzeug umgebaut, es ist noch aus der Zeit wo ich mit Spraydose lackiert habe.
Die Verchromung ist auch noch nicht so wie ich das gerne hätte, werde da wohl den Grill, bei nächsten Mal mit dem Luftpinsel bearbeiten.

Bild

Den Blaulichtbalken habe ich aus dem Zurüstsatze den Wiking vor ein paar Jahren als Repro raus gebracht hat.

Viele Grüße aus Marburg
Ralf
Machen ist wie Denken, nur schwerer...

Mitglied im 1. MMFC ... (Mark Michingen Fan Club) :fool:

viewtopic.php?f=24&t=146829

viewtopic.php?f=3&t=144910


Zuglein
InterCity (IC)
Beiträge: 546
Registriert: So 20. Aug 2006, 19:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB von Uhlenbrock
Gleise: Roco-line
Wohnort: Antwerpen
Alter: 75

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#450

Beitrag von Zuglein »

Hallo LKW freunde
Zwischendurch mal eine kleine frage in der hofnung das jemand das antwort weiss.

Wann hat Wiking das Hanomag/Henschel modell met beschriftung "Eier aus Holland" produziert und hatte diesen LKW beim grossen
vorbild ein Deutsches oder Niederländisches Kfz zeichen.
Mit freundlichen grüssen
Peter

BildDSCN4587[1] by Peter Verlooy, auf Flickr
Liebe das Schwarzwald und die Elztalbahn
Freundlichen grüssen

Peter
------------------------------------------------------

Antworten

Zurück zu „Modellautos und Car-System“