Ein paar Wikinger und Co.

Bereich für alle Themen rund um Modellautos und Car-Systeme aller Hersteller und Spuren.
Benutzeravatar

30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 495
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#476

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Hallo Jürgen,

tolles Modell vom MAN F8 Sattelzug, besonders der grüne Farbton gefällt mir.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2214
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#477

Beitrag von UKR »

Moin Jürgen,

du weist doch, deine Hauber und die anderen Schmankerl gehen immer und sind hier sehr gern gesehen

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen....wenn alles wieder gesund ist....bis dahin gilt #wirbleibenZuhause kommt gesund durch die Zeit

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 647
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#478

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,

und Danke für eure lobenden Worte :wink:

dann machen wir mal weiter - ein alter abgekämpfter Krupp Titan.....


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


trixi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 284
Registriert: Do 5. Feb 2009, 12:32
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: MS2 Digitrax
Gleise: C-Gleis ME
Wohnort: OWL
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#479

Beitrag von trixi »

@Deutzfahrer ... also braucht man sich nicht wundern , dass der mal liegenblieb und dann vom Henschel abgeschleppt werden muss .

Was für grandiose Bilder Du hier einstellst , Vielen Dank dafür :clap: Michael


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2214
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#480

Beitrag von UKR »

Moin Jürgen,

immer wieder :bigeek: , diesmal ist besonders die Ladung ein echter Hinkucker, bloß bei dem abgeschmierten Fass auf Bild 2 + 3, da würde ich aber mal die jungs von der Feuerwehr schauen lassen, nicht das was rausgelaufen ist.

Gesund bleiben und harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen....wenn alles wieder gesund ist....bis dahin gilt #wirbleibenZuhause kommt gesund durch die Zeit

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 495
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#481

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Hallo Jürgen,

da muss ich Ulrich zustimmen. Die Ladung ist echt klasse geworden. Denn Zahn der Zeit sieht man den Krupp Titan sehr an. Ein tolles Modell was Du uns hier zeigst.

Gruß und bleib Gesund

Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358

Benutzeravatar

KaBeEs246
InterCity (IC)
Beiträge: 694
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 20:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ruhrgebiet
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#482

Beitrag von KaBeEs246 »

Krupp Titan, der LKW-Traum meiner Jugend!
Sehr schön.
Du scheinst ja eine unendliche Zahl von Automodellen zu besitzen. Wie viele davon hast du denn schon gealtert?

Gruß von Ruhr und Nette
Hans


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 647
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#483

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin Hans,

ich hatte es schon mal so grob geschätzt - so ca. 200 könnten es sein, fast alle sind umgebaut, gealtert usw.

Gezählt habe ich sie aber noch nie :wink:

Ich denke es wirkt mehr, da ich sie in verschiedenen Dios öfter mal kombiniere.

Schön, das sie dir gefallen :lol:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

silv1971
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 266
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 13:58
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: IB-II mit MARCo+UniSt
Gleise: Tillig
Wohnort: Niederrhein
Alter: 49
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#484

Beitrag von silv1971 »

Hallo Jürgen,

Fahrzeugmodelle sind zwar nicht so mein Thema, aber bei Deiner tollen Gestaltung schaue ich trotzdem immer gerne rein! :gfm:

Und beschämend festgestellt, dass ich Dir hier noch keinen Gruß dagelassen habe. :oops:

Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und freue mich über Dein weiteres Schaffen. :clap:
Viele Grüße
Silvio

:arrow: Emelsum - Kopfbahnhof mit Hafen

Bild

Benutzeravatar

ETS
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 33
Registriert: Do 3. Nov 2016, 18:21
Nenngröße: 0
Stromart: analog DC
Gleise: ETS
Wohnort: Oberösterreich
Alter: 52
Österreich

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#485

Beitrag von ETS »

Jürgen,
deine Wikinger sind der HIT! :gfm:
Super Modelle und so schön in Szene gesetzt! Fast bereue ich es jetzt, gerade mit Spur N begonnen zu haben!

Thomas W


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 647
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#486

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,

schön, das euch die kleinen gefallen - freut mich :D


ein kleiner Mercedes Benz :


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Antworten

Zurück zu „Modellautos und Car-System“