suche Modellauto H0 mit zu öffnender Motorhaube

Bereich für alle Themen rund um Modellautos und Car-Systeme aller Hersteller und Spuren.

Zs4
Beiträge: 2
Registriert: Sa 11. Apr 2020, 12:42

Re: suche Modellauto H0 mit zu öffnender Motorhaube

#26

Beitrag von Zs4 »

Hallo,
Ich könnte Dir einen Buckeltaunus (Ford) überlassen.
Bei dem habe ich vor vielen Jahren mal die Motorhaube geöffnet.
Foto müßte ich raussuchen.

Gruß
Ralph
Benutzeravatar

BitMac
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 14:46
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: suche Modellauto H0 mit zu öffnender Motorhaube

#27

Beitrag von BitMac »

helwol hat geschrieben: Mo 31. Aug 2020, 06:55 Ich nehme an das machts Du per Hand was für einen Pinsel und Farbe benützt Du.
Hallo Helmut,

das beste Vorbild ist das Original. Ich recherchiere immer im Netz nach Vorbildfotos, auf denen man die Details, auch die der unterschiedlichen Versionen oder Vorbildbaujahre, gut erkennen kann. Aber natürlich nehme ich auch mal eine Bastelei eines Modellbaukollegen als Vorbild :wink:.

Für kleine Details nehme ich dünne Pinsel, momentan die günstigen von Revell. Davon habe ich auch einen kurz abgeschnitten, sodass er quasi zum flachen Borstenpinsel geworden ist. Damit kann man gut im nahezu 90 Grad-Winkel über erhabene Details steifen (z.B. über Zierleisten). Für ganz feine Details ist ein Zahnstocher hilfreich. An Farben verwende ich i.d.R. Revell Aqua, aber auch noch ein paar der alten, runden Emaille-Farbdöschen.

Größere Flächen oder einzelne,separate Bauteile spraye ich ganz gerne mit Baumarkt-Spraydosen. Beim 300 SL war das z.B. die Innenseite der Motorhaube und der separate Motoreinsatz mit "Rahmen" (also eigentlich alles schwarze im Motorraum).

helwol
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 08:37
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU
Gleise: Tillig
Wohnort: In der Nähe von Köln

Re: suche Modellauto H0 mit zu öffnender Motorhaube

#28

Beitrag von helwol »

Danke für die Info.

Helmut

helwol
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 08:37
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU
Gleise: Tillig
Wohnort: In der Nähe von Köln

Re: suche Modellauto H0 mit zu öffnender Motorhaube

#29

Beitrag von helwol »

Einen hab ich noch von AMW

Bild

Bild

Bild

helmut
Benutzeravatar

Meteor
InterCity (IC)
Beiträge: 580
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 09:32
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Roco 2,5mm
Wohnort: Marbach a. N.
Alter: 56
Deutschland

Re: suche Modellauto H0 mit zu öffnender Motorhaube

#30

Beitrag von Meteor »

Hallo Helmut,

danke für das Bild. Wie gesagt, das Modell ist ziemlich gut, allerdings oft schlecht zusammengebaut. Etwas Entgraten bringt schon viel. Farbe zur weiteren Detaillierung hilft hier auch. Und es gab auch ein Cabrio.

Faziniert bin ich von Anfanmg an von der Fronthaube. Die ist ein Einzelteil und nur eingesteckt. Nimmt man sie ab, findet man leider eine ziemlich geschlossene "Blechfläche" Sägt man sie aus und baut einen Boden ein, läßt sich auch der Kofferraum offen zeigen.
Mit freundlichem Gruß

Stefan

Epoche III/IV
Deutsche Bundesbahn
Südwestdeutschland
2L-GS analog

helwol
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 08:37
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU
Gleise: Tillig
Wohnort: In der Nähe von Köln

Re: suche Modellauto H0 mit zu öffnender Motorhaube

#31

Beitrag von helwol »

Hallo Stefan,

das habe ich auch gedacht da die Haube oben so aussieht aber als ich
das Modell auseinander gebaut habe war ich enttäuscht :( da die Haube
nur oben den Spalt hat der Rest ist fest am Rest des Modells .Aufschneiden hab ich mich nicht getraut.

Helmut

helwol
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 08:37
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU
Gleise: Tillig
Wohnort: In der Nähe von Köln

Re: suche Modellauto H0 mit zu öffnender Motorhaube

#32

Beitrag von helwol »

Hallo zusammen,

beim stöbern im Mobaladen dieses Exemplar gefunden alles lies sich einwandfrei öffnen.

helmut

Bild

hab 3,95 Euro bezahlt.

Bild
Benutzeravatar

Threadersteller
fromue
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 459
Registriert: So 24. Feb 2013, 20:34
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobile Station 2, CS2 und CS3
Gleise: C-Gleis Märklin
Wohnort: Ba-Wü
Alter: 51
Deutschland

Re: suche Modellauto H0 mit zu öffnender Motorhaube

#33

Beitrag von fromue »

Hallo Zusammen,

toll das sich aus meiner Idee eine solch tolle Diskussion entwickelt hat.

Für meine Tanke hab ich es jetzt ganz anders gelöst.
Es steht ein Auto ohne Reifen auf einer hochgefahrenen Hebebühne.

Hat auch was.

Viele Grüße
Jürgen
Viele Grüße

Jürgen (Alias fromue)

Bild
Benutzeravatar

Der Krümel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3306
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 08:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Tams MC
Gleise: Märklin C-Gleise
Wohnort: Weserbergland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: suche Modellauto H0 mit zu öffnender Motorhaube

#34

Beitrag von Der Krümel »

helwol hat geschrieben: Mi 23. Sep 2020, 08:41 beim stöbern im Mobaladen dieses Exemplar gefunden alles lies sich einwandfrei öffnen.
Hallo Helmut,

wo hast Du das denn entdeckt?
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ist Spiel & Hobby Brauns in Bielefeld schon seit fast 10 Jahren Geschichte ...
Viele Grüße
Hendrik

Bild

helwol
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 08:37
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU
Gleise: Tillig
Wohnort: In der Nähe von Köln

Re: suche Modellauto H0 mit zu öffnender Motorhaube

#35

Beitrag von helwol »

Ich war bei einem Internethändler der auch in seinem Lager verkauft
um für einen Freund eine Spur 1 Lok anzusehen . Er kauft auch Sammlunge an
nennt sich Modellbahnparadies ist allerdings vom dem meilenweit entfernt :cry: .
Nur Regale und Kisten . Da habe ich Ihn zufällig entdeckt :lol:

Helmut

Oli S
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 07:43
Deutschland

Re: suche Modellauto H0 mit zu öffnender Motorhaube

#36

Beitrag von Oli S »

Hallo zusammen,

bei mir im Schrank habe ich auch noch ein Auto mit zu öffnender Motorhaube gefunden. Dabei handelt es sich um:

Hersteller: Herpa
Serie: High Tech
Nummer: 2515
Modell: Mercedes Benz MB 500 SL
Kaufpreis 12/89: 12,00 DM

Bild

Bild
Antworten

Zurück zu „Modellautos und Car-System“