Re: Ein paar Militärmodelle

Bereich für alle Themen rund um Modellautos und Car-Systeme aller Hersteller und Spuren.
Benutzeravatar

Railstefan
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4867
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ein paar Militärmodelle

#51

Beitrag von Railstefan »

Hallo Hubert und Jürgen,

auch Artitec liefert Spannketten - bei mir ist damit eine Raupe (ebenfalls von Artitec) verzurrt.
Bild

Die Raupe gibt es sogar in einer Ausführung für das US-Militär - würde also hier sogar passen :D

Gruß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 649
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Militärmodelle

#52

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin Stefan,

klasse Bild ! :hearts: -

die artitec Spannketten wirken sogar noch viel detaillierter, realistischer.

Evtl. rüste ich dann auch mal bei Zeiten um..... :redzwinker:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

Railstefan
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4867
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ein paar Militärmodelle

#53

Beitrag von Railstefan »

Hallo Jürgen,

es gibt von Artitec 2 Sorten und beide sind aus geätztem Metall.
Da sind sogar Metallhaken dabei, falls keine am Fahrzeug vorhanden sind, wie bei meinem US-Wagen.

Gruß
Stefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 649
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Militärmodelle

#54

Beitrag von Deutzfahrer »

Danke für den Tip, Stefan !!

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 649
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Militärmodelle

#55

Beitrag von Deutzfahrer »

Panzer Schrottplatz !

ab in den Hochofen....HS 30 und Spähpanzer Hotchkiss....



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2227
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Militärmodelle

#56

Beitrag von UKR »

Mann Jürgen,

da bist du ja zivil und militärisch schwer am entsorgen :gfm: hoffe du löst so nicht die ganze Sammlung auf :wink:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen....wenn alles wieder gesund ist....bis dahin gilt #wirbleibenZuhause kommt gesund durch die Zeit

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 649
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Militärmodelle

#57

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin Ulrich,

keine Sorge, ich schaffe nur Platz ! - es bleibt genug über......


zumal ja auch ab und an Nachschub eintrifft..... :redzwinker:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 649
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Militärmodelle

#58

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin

ein MAN 22.230 - 6x4 - 10To - mil.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Harzer_73
Ehemaliger Benutzer

Re: Ein paar Militärmodelle

#59

Beitrag von Harzer_73 »

Moin Jürgen,

sehr nett... gefällt mir.

Gruß
Lars


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 649
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Militärmodelle

#60

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin Lars,

Danke :)

Leoparden im Gelände......

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 649
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Militärmodelle

#61

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,

ein Faun Z 912/21 - 6x6 - 265 PS Deutz Diesel:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 649
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Militärmodelle

#62

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,

eine Amphibie.....Alligator M2 - gebaut von den Eisenwerken Kaiserslautern

2 x Deutz Motoren F8L714A Mehrstoff – je 130,9 kW


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 649
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Militärmodelle

#63

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,

ein alter Deutz Jupiter 6 x 6 - 7 Tonner:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

greythom
InterRegio (IR)
Beiträge: 239
Registriert: So 16. Dez 2012, 18:15
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos-1 4.2.0 / I-train 4
Gleise: C/M-Gleis
Wohnort: Osthessen
Alter: 57
Deutschland

Re: Ein paar Militärmodelle

#64

Beitrag von greythom »

Super!!! :gfm:

den Kranwagen hatte ich die geile Freude, ihn Anfang der 80èr selber noch fahren zu dürfen.
Aber mit offenem Fahrerhaus wie beim 7ton Jupi. Das war ein brachiales Teil. :D
Modellbahnerischer Gruß
aus Osthessen
Thomas


Epoche: III - heute
Loks: Märklin, Roco, Piko, Lilliput, Mehano, Ade, Fleischmann, ESU
Wagen: Märklin, Roco, Piko und alles was gefällt und vernünftig läuft!


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 649
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Militärmodelle

#65

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin Thomas,
Das war ein brachiales Teil.
Das kann ich gut nachvollziehen - Magirus Deutz hatten schon immer was robustes :wink:


hier mal der weithin bekannte MAN 5 Tonner:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Antworten

Zurück zu „Modellautos und Car-System“