Das Ei des Peltzer

Bereich für alle Themen rund um Modellautos und Car-Systeme aller Hersteller und Spuren.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 396
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 20:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital
Gleise: Märklin M DGML und C
Wohnort: Wiefelstede/Deutschland
Alter: 48
Schweiz

Das Ei des Peltzer

#1

Beitrag von UnterdenEichen101 » So 8. Apr 2012, 14:37

Moin,

mitunter ist es ja so, dass man für ein bestimmtes Modell eine Schwäche entwickelt, auch wenn es für andere nur ein Mauerblümchen ist.

Für mich gehört der Wiking-Wohnwagen aus den 50´er/60´er Jahren zu dieser Spezies - fast jeder hat ihn auf seiner Anlage, aber keiner liebt ihn [grin].

Auf einem Sammlertreffen habe ich ihm ein Denkmal gesetzt und will Euch hier die Bilder zeigen, vielleicht gefällt es ja dem Einen oder Anderen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Noch eine kleine Erläuterung zum Titel: Friedrich Peltzer war der Gründer und Inhaber von Wiking.

Gruss
Jens


warnlicht
Ehemaliger Benutzer

Re: Das Ei des Peltzer

#2

Beitrag von warnlicht » So 8. Apr 2012, 14:50

Hallo jens,

Dir wünsche ich ein frohes Osterfest! :popcorn:
Deine Anlagenfotos sind Spitze!
Auch die Campingszenarien mit den alten Wiking-Wohnwägen und Autos sind Spitzenklasse!
Du bist ein Gestaltungsgenie!
Mach weiter so!

Liebe Ostergrüße von Forumane Erwin.@t-online.de(Nick:warnlicht) :popcorn:


Aachen98
Ehemaliger Benutzer

Re: Das Ei des Peltzer

#3

Beitrag von Aachen98 » So 8. Apr 2012, 15:07

Hallo Jens,
Dir wünsche ich ein frohes Osterfest! :popcorn:
Deine Anlagenfotos sind Spitze!
Auch die Campingszenarien mit den alten Wiking-Wohnwägen und Autos sind Spitzenklasse!
Du bist ein Gestaltungsgenie!
Mach weiter so!
[/quote]
Dem kann ich nur zustimmen. :D

warnlicht hat geschrieben:Wohnwägen

Lautet es denn in der Mehrzahl nicht auch "Wagen" :?:


Gruß Kevin

Benutzeravatar

nico224
InterCity (IC)
Beiträge: 884
Registriert: So 5. Sep 2010, 15:51
Steuerung: Märklin MS / Digital
Gleise: M-, C- & K-Gleis

Re: Das Ei des Peltzer

#4

Beitrag von nico224 » So 8. Apr 2012, 16:12

warnlicht hat geschrieben:Wohnwägen
Lautet es denn in der Mehrzahl nicht auch "Wagen" :?:
Gruß Kevin
Ja.
Zuletzt geändert von nico224 am Mo 9. Apr 2012, 11:48, insgesamt 1-mal geändert.


Weichenputzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1785
Registriert: So 25. Okt 2009, 20:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Osthessen
Alter: 46

Re: Das Ei des Peltzer

#5

Beitrag von Weichenputzer » Mo 9. Apr 2012, 06:46

Lass' mich raten: Späte 50er Jahre am Gardasee???

Ich brauch' Urlaub!!! :wink:

Total begeisterte Grüße,

Markus


g-tours
Ehemaliger Benutzer

Re: Das Ei des Peltzer

#6

Beitrag von g-tours » Mo 9. Apr 2012, 10:16

nico224 hat geschrieben:
Schön gemacht, und das trotz alter Wiking-Modelle.

(Ich bin deutlich mehr von der Herpa-Franktion...)

Von Herpa ist auch das Modell, für das ich eine Schwäche habe... :hearts:

Hast Du es nicht begriffen ?
Dann helf ich ml nach
von Herpa will hier im Fred niemand was wissen.
Von Deinem LKW fimmel hier schon gar nicht

Es heist nicht
"Schön gemacht, und das trotz alter Wiking-Modelle."
es ist einfach super mit und wegen der schönen Modelle.

Da kriegt man Lust zum Urlaub machen.

Benutzeravatar

nico224
InterCity (IC)
Beiträge: 884
Registriert: So 5. Sep 2010, 15:51
Steuerung: Märklin MS / Digital
Gleise: M-, C- & K-Gleis

Re: Das Ei des Peltzer

#7

Beitrag von nico224 » Mo 9. Apr 2012, 11:54

g-tours hat geschrieben:
nico224 hat geschrieben:
Schön gemacht, und das trotz alter Wiking-Modelle.

(Ich bin deutlich mehr von der Herpa-Franktion...)

Von Herpa ist auch das Modell, für das ich eine Schwäche habe... :hearts:

Hast Du es nicht begriffen ?
Dann helf ich ml nach
von Herpa will hier im Fred niemand was wissen.
Von Deinem LKW fimmel hier schon gar nicht

Es heist nicht
"Schön gemacht, und das trotz alter Wiking-Modelle."
es ist einfach super mit und wegen der schönen Modelle.

Da kriegt man Lust zum Urlaub machen.

Sorry, war ein anstrengender Tag, da habe ich mich wohl im Ton vergriffen, tut mir Leid.
Auch in diesem Beitrag sieht man, dass ich irgendwie nicht so der Wiking-Fan bin. Tut mir wie gesagt Leid, kommt nicht wieder vor.


Cougarman
Ehemaliger Benutzer

Re: Das Ei des Peltzer

#8

Beitrag von Cougarman » Di 10. Apr 2012, 01:15

cool 8)

das Ding fehlt mir tatsächlich in meiner Sammlung :oops:


ThomasausBerlin
Ehemaliger Benutzer

Re: Das Ei des Peltzer

#9

Beitrag von ThomasausBerlin » Di 10. Apr 2012, 02:02

Ein Gespann fehlt - der Brezelkäfer mit dem "Ei".....

Gruss
Thomas


Bastelwerk Spur 1
Ehemaliger Benutzer

Re: Das Ei des Peltzer

#10

Beitrag von Bastelwerk Spur 1 » Fr 13. Apr 2012, 13:53

Der Campingplatz ist echt super :!: :!: :!: :shock: :shock: :shock:
Auch die Modelle, sind schön.
P.S.: Ich bin ein echter Camping-Freak


Udo
Ehemaliger Benutzer

Re: Das Ei des Peltzer

#11

Beitrag von Udo » Fr 13. Apr 2012, 19:58

Hallo Jens.

Eine sehr schöne Anlage.
Da möchte man direkt in den Urlaub fahren. :D

Mir fehlt noch die DLRG :lol:

Gruß

Udo

Benutzeravatar

Threadersteller
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 396
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 20:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital
Gleise: Märklin M DGML und C
Wohnort: Wiefelstede/Deutschland
Alter: 48
Schweiz

Re: Das Ei des Peltzer

#12

Beitrag von UnterdenEichen101 » Fr 13. Apr 2012, 20:30

Udo hat geschrieben: Mir fehlt noch die DLRG :lol:

Gruß

Udo
Hallo Udo,

die arbeiten gerade :mrgreen:

Bild

Bild

Danke für Euer Lob!

Beste Grüsse
Jens


g-tours
Ehemaliger Benutzer

Re: Das Ei des Peltzer

#13

Beitrag von g-tours » Sa 14. Apr 2012, 00:25

Man hör auf !

Da will ich ja sofort in Urlaub :lol:

Echt super gemacht

Benutzeravatar

Fischers Franz
InterRegio (IR)
Beiträge: 193
Registriert: So 30. Mär 2014, 11:32
Nenngröße: H0
Wohnort: Berlin

Re: Das Ei des Peltzer

#14

Beitrag von Fischers Franz » Mo 12. Feb 2018, 21:49

Hallo Jens,

Wow, was für 'ne tolle Sammlung!

Alleine die Farben dieser herrlichen Wiking-Modelle sind ja bildschön. Von denen wird heute keine einzige mehr auf's Autoblech gespritzt. Warum eigentlich nicht?
..................................................

Grüße,
Franz

Super Plus und Pommes Schranke
Die 50er Jahre in Westdeutschland

Benutzeravatar

WolfiR
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 491
Registriert: Do 8. Jan 2009, 23:49
Wohnort: bei Stuttgart
Deutschland

Re: Das Ei des Peltzer

#15

Beitrag von WolfiR » Di 13. Feb 2018, 01:59

Hallo,

Toll, dieser Campingplatz.
Leider habe ich nur ein (1) Exemplar dieser Wohnwagen aus meiner Jugendzeit. :lol:

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar

Threadersteller
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 396
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 20:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital
Gleise: Märklin M DGML und C
Wohnort: Wiefelstede/Deutschland
Alter: 48
Schweiz

Re: Das Ei des Peltzer

#16

Beitrag von UnterdenEichen101 » Di 13. Feb 2018, 19:24

Fischers Franz hat geschrieben:
Mo 12. Feb 2018, 21:49
Hallo Jens,

Wow, was für 'ne tolle Sammlung!

Alleine die Farben dieser herrlichen Wiking-Modelle sind ja bildschön. Von denen wird heute keine einzige mehr auf's Autoblech gespritzt. Warum eigentlich nicht?
Sie werden nicht mehr angeboten, weil sie nicht im Trend liegen. Hoffe, das ändert sich irgendwann mal wieder. Muss ja nicht gerade coloradobeige oder schilfgrün sein :mrgreen:

Beste Grüße
Jens


Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 541
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Das Ei des Peltzer

#17

Beitrag von Deutzfahrer » So 5. Aug 2018, 20:45

Moin Jens,

ich schaue in Abständen immer wieder mal hier herein, und freue mich über die tollen Bilder !

:gfm:

Vll. gibt es ja irgendwann eine Fortsetzung oder Neuauflage von den Eiern des Peltzers..... :wink: :mrgreen:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186

Benutzeravatar

Threadersteller
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 396
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 20:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital
Gleise: Märklin M DGML und C
Wohnort: Wiefelstede/Deutschland
Alter: 48
Schweiz

Re: Das Ei des Peltzer

#18

Beitrag von UnterdenEichen101 » So 12. Aug 2018, 16:44

Moin Jürgen,

danke für das Lob!

Fortsetzung oder Neuauflage - eher nicht, sowas macht man einmal, alles andere ist dann nur ein Abklatsch.

Beste Grüße
Jens


Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 541
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Das Ei des Peltzer

#19

Beitrag von Deutzfahrer » So 12. Aug 2018, 19:16

Fortsetzung oder Neuauflage - eher nicht, sowas macht man einmal, alles andere ist dann nur ein Abklatsch.
das stimmt schon - das Original bleibt meistens unerreicht - und das ist auch gut so :wink:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186

Antworten

Zurück zu „Modellautos und Car-System“