Brawa 46509 Steuerwagen Probleme mit Decoder D+Haas Thema ist als GELÖST markiert

Bereich für alle Themen rund um Digitaltechnik und digitale Umbauten.
Antworten

Threadersteller
lokfan103
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert: So 14. Feb 2021, 10:01
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C Gleis
Deutschland

Brawa 46509 Steuerwagen Probleme mit Decoder D+Haas

#1

Beitrag von lokfan103 »

Hallo Modellbanhnfreunde,

habe gestern meinen lang vorbestellten Steuerwagen Brawa in AC Wittenberg 46509 bekommen.
Der D+Haas Decoder kann DCC/SX1/SX2/Motorola/DC/AC
Der Decoder wurde auf Adresse DCC Adresse12 eingestellt, hat in DCC auch alles funktioniert, aber sobald eine mfx Lok gefahren ist lässt ers ich nicht mehr schalten, das heisst keine Funktionen wählbar und eingeschalte Schlussleuchten lassen sich nicht auschalten.

Nun hat MFX vorrang ist klar und nächst höheres Format ist DCC dann erst MM Format.
OK habe dann den Wagen/Decoder in DCC wieder gelöscht und in MM2 angelegt mit Adresse 15.
Jetzt gingen auch im MFX Format mit einer Lok fahrend alle Funktionen zu schalten....komisch?

Heute Morgen die MS 2 hochgefahren den selben Zug wieder gefahren und der Wagen/ Decoder reagiert wieder nicht.

An was könnte das bitte liegen, habt ihr einen Vorschlag.

Dieser Brawa Silberling ist einfach super schön detailliert aber der Decoder kann hier leider nicht mithalten, es ist einfach unschön das bei Fahrtichtungsumschalten nicht automatisch von rote Schlussleuchten auf weiss umgestellt wird wie bei einer Lok, sondern das man alles per Hand noch erledigen muss.....


Gruß
Frank
Antworten

Zurück zu „Digital“