Fragen zu Rollwagen H0e

Bereich für alle Themen rund um Schmalspur- und Feldbahnen aller Modellbahnhersteller und Spuren.
Antworten

Threadersteller
felixS
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 61
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 09:22
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: Kleinbahn Trafo und Roco z21
Gleise: Peco 009
Wohnort: Ammerswil
Alter: 48
Schweiz

Fragen zu Rollwagen H0e

#1

Beitrag von felixS » So 4. Mär 2018, 15:01

Hallo

Ich habe eine Frage zu Rollwagen die ich in keinem thread angesprochen gefunden habe. Wie hoch das Normalspurgleis über dem H0e Gleis sein muss. Gibts da Unterschiede Liliput Roco etc oder sind die gleich. ( Was mich wundern täte)

Felix


pollotrain
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2457
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 52
Deutschland

Re: Fragen zu Rollwagen H0e

#2

Beitrag von pollotrain » So 4. Mär 2018, 16:57

Hallo Felix :wink:

Ich arbeite auch mit den Roco-Rollwagen und dem Roco-Schmalspurgleis.
Für meine H0 Strecke verwende ich Märklin C-Gleise. Unter das C-Gleis
kann ich das H0e-Gleis direkt runter schieben. Der Rollwagen schließt
genau mit der C-Gleis Oberschiene ab.
Vielleicht ist Dir dies eine Hilfe.

Bild

Bild

Bild
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:


Threadersteller
felixS
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 61
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 09:22
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: Kleinbahn Trafo und Roco z21
Gleise: Peco 009
Wohnort: Ammerswil
Alter: 48
Schweiz

Re: Fragen zu Rollwagen H0e

#3

Beitrag von felixS » Mo 5. Mär 2018, 15:02

Hallo

Danke für die Bilder. Ich denke ich muss mir erst so einen Rollwagen zulegen um dann direkt die Gleise passend verlegen.

Felix


Threadersteller
felixS
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 61
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 09:22
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: Kleinbahn Trafo und Roco z21
Gleise: Peco 009
Wohnort: Ammerswil
Alter: 48
Schweiz

Re: Fragen zu Rollwagen H0e

#4

Beitrag von felixS » Mi 25. Apr 2018, 12:31

Nachdem nun die Rollwagen der GSB eingetroffen sind kann ich es selbst beantworten.

Bei den Liliput Rollwagen sinds 6mm Höhenunterschied.

Felix


Threadersteller
felixS
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 61
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 09:22
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: Kleinbahn Trafo und Roco z21
Gleise: Peco 009
Wohnort: Ammerswil
Alter: 48
Schweiz

Re: Fragen zu Rollwagen H0e

#5

Beitrag von felixS » Do 26. Apr 2018, 22:11

Hallo

Ich habe mir eine kleine Testrollwagengrube gebaut um am Basteltisch etwas zu experimentieren. Dazu hab ich einige alte Kleinbahn Schienen verwendet.
Das Vierschienengleis hab ich in einem Bericht über eine Bahn in Deutschland gesehen. Scheinbar benutzte man es um die Rollwagen mit Keilen gegen umkippen zu schützen.

Bild20180426_225317 by Felix Brun, auf Flickr
Bild20180426_225327 by Felix Brun, auf Flickr

Felix

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9325
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Fragen zu Rollwagen H0e

#6

Beitrag von GSB » Fr 27. Apr 2018, 20:39

Hallo Felix,

interessant das mit dem Vierschienengleis - kannte ich nicht! :o

Übrigens gibt's bei Veit unter "78025 - Teile für Rollwagengrube" noch gut aussehende Zubehörteile für die Rollwagengrube. :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Benutzeravatar

Trabant
S-Bahn (S)
Beiträge: 24
Registriert: Di 23. Aug 2016, 18:14
Deutschland

Re: Fragen zu Rollwagen H0e

#7

Beitrag von Trabant » Fr 27. Apr 2018, 21:41

Das Vierschienengleis ist zum Beispiel bei der Fichtelbergbahn, am Bahnhof Cranzahl zu sehen.
Kann mich entsinnen, dass die äußeren Profile auch etwas höher lagen.
Glück auf!


djlongd
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: Do 24. Jan 2019, 23:05
Deutschland

Re: Fragen zu Rollwagen H0e

#8

Beitrag von djlongd » Mi 12. Jun 2019, 23:18

Ich möchte die Frage nach dem Höhenunterschied nochmal aufgreifen. Da zur Zeit von Roco keine Rollwagen lieferbar sind und ich dennoch vorab schon mal die Rampe bauen möchte, würde ich gerne wissen, wie hoch die Schienenoberkante auf dem Rollwagen über der Schienenoberkante des H0e-Gleises ist.
Da ich aus optischen Gründen keine Märklin-Gleise verwende, kann ich selber nicht nachmessen.


Threadersteller
felixS
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 61
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 09:22
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: Kleinbahn Trafo und Roco z21
Gleise: Peco 009
Wohnort: Ammerswil
Alter: 48
Schweiz

Re: Fragen zu Rollwagen H0e

#9

Beitrag von felixS » So 16. Jun 2019, 17:09

Hallo

Gemessen hab ich 6.75mm

Gruss Felix

Antworten

Zurück zu „Schmalspurbahn, Feldbahn“