Arbeiten meines Freundes

Bereich für alle Themen rund um Schmalspur- und Feldbahnen aller Modellbahnhersteller und Spuren.

Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 718
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:07
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: PWM-Controller
Gleise: Tillig-Modellgleis
Wohnort: Berlin, EU
Kiribati

Re: Arbeiten meines Freundes

#401

Beitrag von Bertyk »

Hallo Artur,

Gruß aus Südfrankreich aus der Ardeche! Vor einiger Zeit hast Du das Modell eines Billard-Triebwagens gezeigt.
Mit dem Teil hier waren wir gestern 4 Stunden unterwegs - urig.

Wenn ich ab Mittwoch wieder zu Hause bin, könnte ich noch ein paar mehr einstellen, wenn es Dich nicht stört.

Edit 02.05.2019: So, nun bin ich wieder zu Hause angekommen. Ich habe das alte Foto mal gelöscht, weil es das falsche Automotrice/Autorail zeigt. Tut mir leid, aber auf dem Eierfon konnte ich kaum erkennen, was ich von abload.de hier herein kopiert habe. Nun gibts statt dessen ein paar Foto des richtigen Triebwagens, mit dem wir unterwegs waren: Ein Billard A 150 D 2 von 1939, der auf der Basis von zwei A 80 D gebaut wurde.

Bild
Bild
Bild
Bild



Ich habe in den 3 Tagen auf den beiden noch existierenden Teilstrecken der ehemaligen CFD (Compagnie de Chemins de Fer Departementaux) noch eine ganze Reihen von Billard- und De Dion-Bouton-Autorails gesehen und fotografiert. Bestimmt ist da auch noch das Original zu dem oben von Artur gezeigten Modell dabei. Ich bin noch am überlegen, ob ich die Fotos in einem separaten Trööt hier im Schmalspurforum einstellen soll oder lieber im Forum für die große Eisenbahn. Was meint Ihr?
Zuletzt geändert von Bertyk am Sa 4. Mai 2019, 11:06, insgesamt 4-mal geändert.
Gruß ins Stummiland!
Bertram
TT-Kleinanlage "Brunndöbra/Sa. um 1970": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122620
H0e-Segmentanlage "Kaulsdorfer Industriebahn": viewtopic.php?f=50&t=141824


Threadersteller
A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 16:32
Wohnort: Delmenhorst
Alter: 69
Deutschland

Re: Arbeiten meines Freundes

#402

Beitrag von A.Tammen »

Moin Bertram,
man immer her mit den Bildern.
Netten Gruß und noch viel spaß,
Artur


Threadersteller
A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 16:32
Wohnort: Delmenhorst
Alter: 69
Deutschland

Re: Arbeiten meines Freundes

#403

Beitrag von A.Tammen »

Moin zusammen,
Hartmut hat ein wenig experimentiert, er hat einen KLV RC verpasst.
Bild

Bild

Bild

Bild
Der Blau Weißer ist umgebaut.
Netten Gruß
Artur


Threadersteller
A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 16:32
Wohnort: Delmenhorst
Alter: 69
Deutschland

Re: Arbeiten meines Freundes

#404

Beitrag von A.Tammen »

Moin zusammen,
heute am 1. Mai bin ich mal kurz nach Faakenwarder gefahren.
Da waren die vom Faakenwarder-Harley-Club an ihrem Werkstatt und konsumierten den leckeren Hemelinger Maibock. Ihre Maschinen hatten sie auf Hochglanz geputzt. Ich durfte auch Fotos von ihnen machen.
Bild

Bild
Viel neues gab es noch nicht Faakenwarder zu sehen

Bild
Damit verabschiede ich mich mal wieder und sage tschüß,
Artur

Benutzeravatar

Lanz-Franz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1434
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 68
Deutschland

Re: Arbeiten meines Freundes

#405

Beitrag von Lanz-Franz »

Hallo Artur.
Hübsche Truppe, die Biker.
Aber auch der UNIMOG auf Bild 3 :gfm: .
Wünsche dir weiterhin sonniges Fotowetter für Faakenwarder.
MfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793


Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 718
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:07
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: PWM-Controller
Gleise: Tillig-Modellgleis
Wohnort: Berlin, EU
Kiribati

Re: Arbeiten meines Freundes

#406

Beitrag von Bertyk »

Moin Artur,

ich denke auch schon eine Weile darüber nach, ein oder zwei Minitrains-Loks zu RC-gesteuerten Loks umzubauen. Waldbahner Gerd hat mich darauf gebracht, als ich bei YouTube ein Video von seinem Umbau der Gmeinder entdeckte. Ich habe nämlich vor kurzem auch noch eine kleine H0e-Anlage fürs Regal gebaut. Dabei verwendete ich wegen der steilen Abzweigradien der Weichen das originale Gleismaterial von Minitrains. Die Qualität desselben ist aber eher bescheiden. Dementsprechend machen manche zweiachsigen Loks Stress und haben massive Kontaktprobleme - obwohl fast alle Zweiachser das gleiche Fahrwerk haben.

Kannst Du eventuell etwas zu dem Umbau schreiben? Wäre ganz toll!
Gruß ins Stummiland!
Bertram
TT-Kleinanlage "Brunndöbra/Sa. um 1970": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122620
H0e-Segmentanlage "Kaulsdorfer Industriebahn": viewtopic.php?f=50&t=141824


Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 718
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:07
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: PWM-Controller
Gleise: Tillig-Modellgleis
Wohnort: Berlin, EU
Kiribati

Re: Arbeiten meines Freundes - Gruß aus der Ardeche

#407

Beitrag von Bertyk »

Moin Artur,

jetzt habe ich auch die Fotos vom Original des oben gezeigten Modell des Billard-Triebwagens gefunden. Es handelt sich um einen Automotrice (Triebwagen) Billard A 80 D mit einem Anhänger, vermutlich einem Remorque (Anhänger) Billard R 210 D. Die Aufnahmen entstanden am 27. April 2019 im Bahnhof Bousieu-le Roi an der Meterspurstrecke von Tournon nach Lamastre, einer der beiden verbliebenen Teilstrecken der ehemaligen CFD.

Bild
Bild
Bild
Bild

Der Grill beim Modell scheint nicht ganz mit dem Original übereinzustimmen. Da aber die Fahrzeuge der CFD bzw. CFV immer mal wieder umgebaut bzw. restauriert wurden, nahm man vermutlich auch diverse Veränderungen gegenüber der Ursprungsausführung vor.

Gelegentlich werde ich mal einen neuen Trööt hier im Schmalspurforum eröffnen und einen Reisebericht mit Fotos einstellen.
Gruß ins Stummiland!
Bertram
TT-Kleinanlage "Brunndöbra/Sa. um 1970": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122620
H0e-Segmentanlage "Kaulsdorfer Industriebahn": viewtopic.php?f=50&t=141824


Threadersteller
A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 16:32
Wohnort: Delmenhorst
Alter: 69
Deutschland

Re: Arbeiten meines Freundes

#408

Beitrag von A.Tammen »

Moin Bertram, moin zusammen.
hier nun ein kleiner Überblick vom zusammenbau des KLV
Auf der Intermodellbau verhökerte Brekina seine Schienenfahrzeuge. Gleich zwei KLV mitgenommen, einen mit und einen ohne Antrieb.
Das Modell ohne Antrieb war für den Umbau auf 9mm geplant.
Das Fahrzeug wurde komplett zerlegt.
Das Fahrgestell vorn und hinten um die Achshalter gekürzt. Vorn neue Achshalterung aus Kunststoffrohr, zwecks sicherer Isolierung. Die Räder haben ebenfalls Isolierbuchsen. Die Motorhalterung ist separat aufgeschraubt. Motor 4mm mit Getriebe 1:144,
wie schon im VW T1 benutzt, stehend eingebaut. Deltang Decoder und 90 mAh Akku auf der Bodenplatte.
Unten drunter dann den Ein/Ausschalter und seitlich die Ladebuchse.
Der kleine Lipo Laderegler wird über eine Powerbank mit Strom versorgt.
Laufzeit mit einer Aufladung ca. 30 Minuten im Testbetrieb.
Wie auf dem letzten Bild zusehen ist wird der Sylter Triebwagen ( Borgward ) auch noch umgebaut. Dazu wurde ein neuer Fahrwerk von Günther Poppe ( bekannt durch seine Anlage Spiekeroog )für 9 mm gebaut. Wie man auf dem Bild sehen kann ist der Antrieb stehen auf der Hinterachse gebaut.
Bis zur nächsten Berichterstattung einen netten Gruß,
Artur


Threadersteller
A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 16:32
Wohnort: Delmenhorst
Alter: 69
Deutschland

Re: Arbeiten meines Freundes

#409

Beitrag von A.Tammen »

Ich noch mal,
bei dem vorigen Text hatte ich die Bilder vergessen
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Ich hoffe es hilft dem einen oder anderen, ansonsten schreiben
Nochmal einen netten Gruß,
Artur

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10855
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Arbeiten meines Freundes

#410

Beitrag von GSB »

Hallo Artur,

danke für den interessanten Umbaubericht. :)

Hatte bei der Intermodellbau auch kurz überlegt so einen KLV mitzunehmen :wink: - aber mein Fuhrpark ist einfach schon zu groß... :roll:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 718
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:07
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: PWM-Controller
Gleise: Tillig-Modellgleis
Wohnort: Berlin, EU
Kiribati

Re: Arbeiten meines Freundes

#411

Beitrag von Bertyk »

Moin Artur,

besten Dank für die ausführliche Baubeschreibung und die Fotos. Ich werde wohl die Sache demnächst mal angehen. Obwohl ich mich ein bisschen vor der fummeligen Arbeit fürchte. :?
Gruß ins Stummiland!
Bertram
TT-Kleinanlage "Brunndöbra/Sa. um 1970": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122620
H0e-Segmentanlage "Kaulsdorfer Industriebahn": viewtopic.php?f=50&t=141824


Threadersteller
A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 16:32
Wohnort: Delmenhorst
Alter: 69
Deutschland

Re: Arbeiten meines Freundes

#412

Beitrag von A.Tammen »

Moin zusammen,
in Faakenwarder sind die Vorbereitungen für das Pfingstfest in vollem Gange. Der Gemeinderat hatte einige Gelder locker gemacht um den Fuhrpark dem gestiegenem Touristenverkehr anzupassen. Die gebraucht erworbenen Fahrzeuge wurden überholt, bekamen das neue Farbschema und sind mit neuen Motoren ausgestattet. Zwei Aufarbeitungen stehen noch an und sollen auch bald fertig werden. Mit der Draisine nahm der Ortsbürgermeister schon selber umfangreiche Testfahrten vor, sollte die Draisine doch auch für Fahrten in die Nachbargemeinde Faakenwarder Moor genutzt werden.
Der neue Sattel-Triebwagen war dann aber eher ein Spontankauf der Betriebsleitung, war doch nicht bedacht worden, das in Faakenwarder Hafen gar keine Drehscheibe zum Wenden vorhanden ist. Nun ist guter Rat gefragt. Der Ankauf eines brachliegenden Wiesengrundstücks von Bauer Knolle wurde schon mal angedacht. Vielleicht hilft der Werbepartner mit einer großzügigen Spende weiter, jedenfalls ist die Werbung schon am Fahrzeug angebracht.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Natürlich liesen diese Tätigkeiten auch die vom Krusenbüddel nicht ohne acht, eben durch die Fahrten zum Faakenwarder Moor. So kam dann folgender Mail in Faakenwarder an:
Moin,
da freut man sich ja noch mehr auf Pfingsten bei diesen "bläulichen" Aussichten. Die Testfahrten Richtung Faakenwarder Moor haben die Verantwortlichen in Krusenbüddel zu weiteren Anstrengungen motiviert, die Neubaustrecke von Faakenwarder Moor Richtung Krusenbüddel, die mittlerweile bis fast an den Bahnhof im Ort herangeführt wurde, endlich fertigzustellen. Die beauftragte Baufirma kann allerdings nicht den sofortigen Weiterbau in Angriff nehmen, da ein weiterer Auftrag für eine dringende Sanierung auf der Insel Spiekeroog nicht mehr weiter verschoben werden kann.

Vorpfingstliche Grüße aus Krusenbüddel
Wie ihr seht und lesen könnt gibt es in Faakenwarder einiges neues. Damit wünsche ich allen ein schönes Wochenende,
Artur


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2423
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Arbeiten meines Freundes

#413

Beitrag von UKR »

Moin Arthur,

da hast du aber einiges an schickem neuen aus Faakenwarder und Krusenbüddel, da kann man Pfingsten bald wirklich nicht mehr erwarten.

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10855
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Arbeiten meines Freundes

#414

Beitrag von GSB »

Hallo Artur,

so ein hellerer Blauton scheint grad bei den Küstenbahnen im Trend zu liegen :lol: - die GKB hat ja auch so ein ähnliches neues Erscheinungsbild. :mrgreen:

Bin mal auf's Pfingstfest gespannt! 8)

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2860
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Arbeiten meines Freundes

#415

Beitrag von Brumfda »

Moinsen Arthur!

Lieblich, süß, toll erzählt und in Szene gesetzt. Wie immer. Danke dafür!

Schönes Wochenende am Ende der Woche und flauschige Tage, Felix :fool:
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3012
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Arbeiten meines Freundes

#416

Beitrag von pollotrain »

Moin Artur :wink:

Da nun erst einmal der ganze "Rummel" in GÖHRENTIN vorbei ist,
hat man auch mal wieder Zeit zum Reisen :P
Wieder einmal klasse Bilder aus Faakenwarder, :gfm: sehr gut :!:
Und dann noch die Aussicht zum Weiterbau :gfm: noch viel besser.
Ja ja, so ein Schnäppchen kann schon verlocken, und man greift zu,
ohne weiter nachgedacht zu haben, Wendemöglichkeit :?: :fool:
Aber dennoch ein super tolles Fahrzeug, welches sich bei der GKB
auch gut machen würde :fool: , aber hier kommt ja auch noch was :!:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:


Threadersteller
A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 16:32
Wohnort: Delmenhorst
Alter: 69
Deutschland

Re: Arbeiten meines Freundes

#417

Beitrag von A.Tammen »

Moin zusammen,
danke für eure Kommentare.
Der Architekt aus Faakenwarder hat mir die ersten Pläne für den Neubau einer Drehscheibe auf Knolles Brachland geschickt, natürlich möchte ich euch die nicht vorenthalten.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Soviel erst mal wieder aus Faakenwarder, netten Gruß
Artur

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3012
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Arbeiten meines Freundes

#418

Beitrag von pollotrain »

Artur :shock:

Du bringst mich zum staunen, wie schnell in Faarkenwader gearbeitet wird.
Top der Architekt, der auch schon eine ordentliche Bauzeichnung hat, :gfm:
Irgendwann wäre wohl wieder einmal eine "Gesamtübersicht" (Luftbild/Drohne) fällig :fool:
Es macht immer wieder Spaß und Freude bei Dir rein zu schauen, und doch
das ein oder andere (insbesondere Hafen) abzuschauen. Macht bitte weiter so :!:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Jandrosch
Ehemaliger Benutzer

Re: Arbeiten meines Freundes

#419

Beitrag von Jandrosch »

Moin Artur,
eine tolle Drehscheibe :
Da kommen dann auch gleich ein paar Fragen auf .........
- wird sie elektrisch betrieben?
- wie realisierst Du den elektrischen Gleisanschluss?
- Fixierung der Scheibe zu den Übergängen?

Thomas hat Recht, es macht immer wieder Spaß, Deine Neuigkeiten zu erleben.

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10855
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Arbeiten meines Freundes

#420

Beitrag von GSB »

Hallo Artur,

das Problem mit dem Einrichtungswagen hab ich ja bei dem schönen italienischen Schienenbus von Os.kar auch :roll: - aber ich kombinier den doch lieber mit nem Steuerwagen statt ne Drehscheibe einzubauen... :wink:

Aber schön zu sehen wie schnell da bei Deiner Bahngesellschaft ne Drehscheibe geplant und der Bau begonnen wird! :mrgreen:

Und ein weiterer Triebwagen im neuen Design ist da auch schon zu erspähen... :lol:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


Threadersteller
A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 16:32
Wohnort: Delmenhorst
Alter: 69
Deutschland

Re: Arbeiten meines Freundes

#421

Beitrag von A.Tammen »

Moin zusammen,
erstmal danke für eure Interesse. Was klar stellen, die Drehscheibe im ersten Bild ist von Stadt im Modell, sie sollte nur als Gedankenspiel herhalten, aber so ähnlich wird sie schon werden.
Jandrosch,

der elektische Antrieb erfolgt mit einem schön langsamlaufenden Getriebe aus der Bastelkiste, gab es mal beim großen C.
Der Königszapfen ist aus einem 4-poligen Klinkenstecker mit passender Buchse geplant und der Anschluss für digital Strom, da auf der Drehscheibe
der Krusenbüddeler Bahnmeisterwagen, ein Opel Caravan ähnlich dem der Buxtehuder/ Harsefelder Eisenbahn, gedreht werden muss.
Über Taster wird die Drehung mit Augenmaß gesteuert.
Das wars mal wieder aus Faakenwarder. Netten Gruß,
Artur


Threadersteller
A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 16:32
Wohnort: Delmenhorst
Alter: 69
Deutschland

Re: Arbeiten meines Freundes

#422

Beitrag von A.Tammen »

Moin Zusammen
da der Billard A 80 Triebwagen nach den Testfahrten ja einen guten Eindruck hinterlassen hatte, man sich über den Preis aber nicht einig wurde, hat der Vorsitzende der Faakenwarder Kleinbahn still und heimlich ein weiteres Fahrzeug gekauft. Das hätte er sich besser vor Ort in Frankreich ansehen sollen. Was dann angeliefert wurde, war nicht zu fassen. Der Ärger ist nun da, aber die benachbarte Hooge Werft will das Fahrzeug, als Lehr-und Übungsstück für die Azubis, wieder herrichten.
Warten wir es ab.
Bild

Bild

Bild
Soviel erstmal wieder aus Faakenwarder, ich sage mal wieder tschüß,
Artur

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3012
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Arbeiten meines Freundes

#423

Beitrag von pollotrain »

Moin Artur, :wink:

Einfach nur klasse :!:
:gfm: wie immer sehr gut :!:
Sag mal, muß der Bürgermeister nicht
Angst um seinen Stuhl haben :?:
Bei soviel Eigeninitiative :?:
Ein schönes Wochenende nach Faakenwader.
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:


Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 718
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:07
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: PWM-Controller
Gleise: Tillig-Modellgleis
Wohnort: Berlin, EU
Kiribati

Re: Arbeiten meines Freundes

#424

Beitrag von Bertyk »

Moin Artur!

Will ich unbedingt haben, das Teil!!!
:fool: :fool: :fool:
Gruß ins Stummiland!
Bertram
TT-Kleinanlage "Brunndöbra/Sa. um 1970": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122620
H0e-Segmentanlage "Kaulsdorfer Industriebahn": viewtopic.php?f=50&t=141824


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2423
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Arbeiten meines Freundes

#425

Beitrag von UKR »

Moin Artur,

also das erste Transportbild könnte glatt von Jürgen`s Wikingern stammen :mrgreen: sehr gut umgesetzt :gfm: Aber so abgeflext macht der Triebwagen auch nen guten Eindruck.

Die Jungs von der Hooge Werft sollten mal in Köln anrufen, dort arbeitet man solch ein Fahrzeug auch grade auf :fool:

Bild

Harzliche Grüsse nach Faakenwarder

Ulrich

PS, wenn es stört nehm ich das Bild wieder raus
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Antworten

Zurück zu „Schmalspurbahn, Feldbahn“