Toni aus Müselbach: Sommerzeit lll - Fischi darf nicht sterben!

Bereich für alle Themen rund um Schmalspur- und Feldbahnen aller Modellbahnhersteller und Spuren.
Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3473
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Toni aus Müselbach: Was ist ein Ex –Po?

#325

Beitrag von Miraculus » Fr 15. Feb 2019, 21:42

Hallo Toni,
na wenn das mal von Lokführer Franz keine Absicht war, dass Du dich im Wald verfranzt hast :fool: :wink:
GSB hat geschrieben:
Fr 15. Feb 2019, 21:07
Hallo Toni,

Na damit ist der knackige Po der Ex gemeint... :baeh: :lol:
@Matthias: Nee, nee Du, da hast Du was falsch interpretiert, den der Po der Ex ist ein HexPo :twisted: :fool: :lol: :redzwinker:
Ansonsten schön, dass unser Toni wieder auf Tour ist. Das :gfm:

Mit der Expo im März bin ich mir nicht sicher. Kuckst Du hier: https://waelderbaehnle.at/


Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Threadersteller
Vorarlberg-Express
InterCity (IC)
Beiträge: 843
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 52
Deutschland

Toni aus Müselbach: Ex –Po? EXPO!

#326

Beitrag von Vorarlberg-Express » Mo 18. Feb 2019, 17:18

Hallo zusammen,
Wie kann man so blöd sein ? Was eine Expo ist, ihr wusstet es und meine Bahnfreunde bei uns auch. Nur ich :banghead: Die haben mich angeschaut, wie wenn ich nicht ganz recht im Kopf wär! Sogar unser Lehrer, der mit uns in Göhrentin war wusste Bescheid!
Bild

Also, eine Expo ist eine Ausstellung. Und bei einer Schmalspur-Expo da werden Schmalspur – Modellbahnen ausgestellt und verkauft. Und dieser Event ist dieses Jahr im März bei uns, in Reuthin und am Bahnhof Doren! Nun fahre ich daheim zwar Märklin, aber das könnt ich mir schon angucken. :bigeek:
Bild

Zumal auf dem Plakat noch was von einem Rahmenprogramm stand. Hier, das hat mir Franz für euch mitgegeben:

Bild

Also, ich werde dahin gehen, das interessiert mich schon. Euch auch? Dann hätte ich noch etwas für euch:
SpoilerShow
Wenn ihr auch zur Expo kommen wollt, dann folgt diesem Link:

https://abload.de/img/einladungexpohxjxv.png
Und dann hab ich nochmals (diesmal mit Wanderkarte) den 3-Bahnen-Blick gesucht und auch gefunden. Aber was für eine Enttäuschung: Baustelle mit Schienenersatzverkehr. Da wird grad einiges umgekrempelt. Der Kollege vom Simmeringer, der Oberwieser, wollte mich gar nicht so recht hinlassen. „Bua, das ist gefährlich, bleib mir weg vom Gleis!“ Der war vielleicht unfreundlich! Als ob ich es nicht selbst sehen würde, wenn sich das Bauzüglein in Bewegung setzt. Aber zu ein paar Bildchen hats trotzdem gereicht.

Bild

Bild

Bild

Der hellgrüne Straßenbelag am Bahnübergang wirkt interessant. Ob der bei Nacht leuchtet?
Viele Grüße

Euer Toni

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3473
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Toni aus Müselbach: Ex –Po? EXPO!

#327

Beitrag von Miraculus » Mo 18. Feb 2019, 21:19

Hallole Toni,

Danke für die Einladung zu Expo, auch wenn sie für manchen am A... der Welt erscheinen mag :fool: :wink: .

Mal schauen ob's dem Klostermühler Bautrupp Wichtelhaus & Kleingrupper für nen Betriebsausflug reicht.


Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9447
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Toni aus Müselbach: Ex –Po? EXPO!

#328

Beitrag von GSB » Mo 18. Feb 2019, 22:18

Hallo Toni,

Da solltest Du unbedingt hingehen, das lohnt sich! :D

War vor paar Jahren bei der Schmalspur Expo bei der Härtsfeldbahn und es war echt schön. :mrgreen:

Bin gespannt was da an Ausstellern & Gästen kommt. :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1702
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Toni aus Müselbach: Ex –Po? EXPO!

#329

Beitrag von UKR » So 24. Feb 2019, 11:03

Hallo Toni,

das sieht doch schon sehr gut aus, da bin ich mal gespannt was es zu sehen gibt.

Ich hab gehört bei einer Schmalspurbahn wurde anlässlich eines Fahrtages mit einem lokalen Busunternehmen mal ein wenig an einen P + R Buskonzept geübt :wink:

Bild

und ein LKW mit Draisinen soll auch wohl auf dem Weg sein.

Bild

Harzliche Grüsse und einen schönen Sonntag

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


pollotrain
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2495
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Toni aus Müselbach: Ex –Po? EXPO!

#330

Beitrag von pollotrain » So 24. Feb 2019, 15:09

HALLO Toni und Aussteller :!:

Da laufen also schon die Vorbereitungen, :gfm: :!:
Ich bin auf das Gastroangebot gespannt :?:
Wünsche viel Freude und gutes Gelingen bei den Vorbereitungen.
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:


pollotrain
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2495
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Toni aus Müselbach: Ex –Po? EXPO!

#331

Beitrag von pollotrain » So 24. Feb 2019, 16:00

Hey Ulrich

wo ist denn das erste tolle Bild entstanden :?: , :gfm: sehr sehr gut :!:
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

Threadersteller
Vorarlberg-Express
InterCity (IC)
Beiträge: 843
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 52
Deutschland

Toni aus Müselbach: EXPO! Zu heiß gewaschen?

#332

Beitrag von Vorarlberg-Express » Mo 4. Mär 2019, 12:00

Hallo zusammen,
gestern verkam mir wieder ein Personenzug der Wälderbahn. Der hatte einen putzigen Personenwagen dran! Seht selbst:

Bild


PS: Keine Angst, soll ich euch von Gerhard sagen, die Bäume fallen nicht um, das sei nur die Dachschräge! :fool:


Bild

Sieht der nicht so aus, wie wenn der noch wachsen müsste? Oder wie wenn er zu heiß gewaschen wurde. (Das hat meine Mutter mal mit meinem Lieblings- Sweatshirt gemacht, das ist versehentlich in der Kochwäsche gelandet. Hinterher paßte er mir nicht mehr, auch nicht meiner kleinen Schwester, sondern nur ihrem Teddy. Da war ich vielleicht sauer!!)
Der Simmeringer klärte mich auf, dass das ein Ci (Wagen 3. Klasse) der Breitenauerbahn wäre, den der Museumsbahnverein günstig von der Stainzer Lokalbahn übernommen hätte. Die hiesigen Bähnler seien dabei, einen neuen Museumszug aufzubauen. Ob man da zur Expo schon was sehen wird? Ich bin mal gespannt.

Und ich freu mich, wenn viele von euch kommen! Ich habe übrigens einen Nebenjob gefunden, ich trage jetzt donnerstag nachmittag immer das Wochenblatt aus – und das gibt Kohle. So dass ich vielleicht was im Geldbeutel haben werde, wenn bei der Expo der Modellbahnflohmarkt sein wird!

Bis bald,

Euer Toni

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9447
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Toni aus Müselbach: EXPO! Zu heiß gewaschen?

#333

Beitrag von GSB » Mo 4. Mär 2019, 20:51

Hallo Toni,

ja so mit den Vierachsern wirkt der schon echt geschrupft :roll: - aber im Nostalgiezug dürfte es dann schon passen... :lol:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Vorarlberg-Express
InterCity (IC)
Beiträge: 843
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 52
Deutschland

Toni aus Müselbach: EXPO! Nerven sparen - Bahn fahren

#334

Beitrag von Vorarlberg-Express » Mi 6. Mär 2019, 15:43

Hallo zusammen,

Wenn ihr kommen wollt, dann wär die Frage, ob ihr mit dem Zug anfahrt. Wir wohnen zwar am Ende der Welt, sagen manche, aber haben gute internationale Zugverbindungen nach Reuthin. Sogar aus Innsbruck, Zürich und München ohne umsteigen! Ich lege euch mal den Sommerfahrplan der Wälderbahn bei, in dem die Expo– Sonderzüge schon verzeichnet sind.

Bild

Also 3 extra Zugpaare zwischen Bregenz und Reuthin haben die für die Expo eingeplant, ich bin gespannt, wie die aussehen. Und Zugkreuzungen sind in dieser Fahrplanperiode nicht in Doren -Sulzberg, sondern in Egg und Bezau. Eigentlich klar, die brauchen ja den Platz für die Ausstellung.
Bald fangen die ersten Aufbauten an, ich werde euch berichten. Der Franz erzählte mir, dass sogar Schausteller von der Ostsee sich beworben hätten, dass der Flohmarkt schon fast ausgebucht sei, und dass ein renommiertes Bahnunternehmen aus dem Harz erwartet wird! Ich halt euch auf dem Laufenden.

Euer Toni

Benutzeravatar

greg
EuroCity (EC)
Beiträge: 1080
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleise Märklin
Wohnort: Südpfalz
Alter: 46
Kontaktdaten:
Antigua & Barbuda

Re: Toni aus Müselbach: EXPO! Nerven sparen - Bahn fahren

#335

Beitrag von greg » Do 7. Mär 2019, 09:57

Hallo Toni

bin gerade wegen Recherchen in Cavembourg/Stadt unterwegs und was seh ich da? Ein Plakat aus dem Bregenzerwald! Auch hier wird für die Schmalspurexpo Werbung gemacht. Ein Reisebüro organisiert da eine Dampfloksonderfahrt hin. Sorry für die schlechte Qualität, ist nur aus der Hüfte mit dem Handy geschossen, muss jetzt auch weiter, habe einen Termin im Staatsarchiv.

Bild

Tschüss

gregor 8)
Bild Herzlich willkommen in C A V E M B O U R G - Eisenbahnperle im Herzen Europas :hearts:

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3473
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Toni aus Müselbach: EXPO! Nerven sparen - Bahn fahren

#336

Beitrag von Miraculus » Do 7. Mär 2019, 12:32

greg hat geschrieben:
Do 7. Mär 2019, 09:57
Hallo Toni

bin gerade wegen Recherchen in Cavembourg/Stadt unterwegs und was seh ich da? Ein Plakat aus dem Bregenzerwald! Auch hier wird für die Schmalspurexpo Werbung gemacht. Ein Reisebüro organisiert da eine Dampfloksonderfahrt hin. Sorry für die schlechte Qualität, ist nur aus der Hüfte mit dem Handy geschossen, muss jetzt auch weiter, habe einen Termin im Staatsarchiv.

Bild

Tschüss

gregor 8)
:fool: :gfm:
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


pollotrain
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2495
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Toni aus Müselbach: EXPO! Nerven sparen - Bahn fahren

#337

Beitrag von pollotrain » Do 7. Mär 2019, 12:51

Hallo :wink:

Klasse die Werbung, :gfm: sehr gut,
da werden viele Besucher kommen, und
für viele Händler, Kaufleute und Schausteller
werden die Kassen klingeln :fool:
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1702
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Toni aus Müselbach: EXPO! Nerven sparen - Bahn fahren

#338

Beitrag von UKR » Fr 8. Mär 2019, 20:47

Moin Toni,

schick der kleine Neuzugang für den Museumszug. Und toll, wo schon alles Werbung für die Ausstellung gemacht wird. Ich hab in einer englischen Zeitschrift gelesen, es gibt sogar eine Busreise aus Clifton Castle zu den "Little Trains of the Bregenzforest". Die Bilder wurden wohl in den Harz Mountains bei der Rübelandbahn gemacht

Bild

Bild

Ich freu mich schon, wird es sicher viel zu sehen geben :mrgreen:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9447
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Toni aus Müselbach: EXPO! Nerven sparen - Bahn fahren

#339

Beitrag von GSB » Sa 9. Mär 2019, 09:24

Hallo Toni,

auch auf nem Bahnsteig der GSB wurde ein Plakat für die Ausstellung gesichtet: :mrgreen:

Bild

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Vorarlberg-Express
InterCity (IC)
Beiträge: 843
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 52
Deutschland

Toni aus Müselbach: EXPO! Werbung

#340

Beitrag von Vorarlberg-Express » Mo 11. Mär 2019, 17:44

Hallo zusammen,

Das finde ich cool, wo überall Werbung für die Schmalspur - Expo auftaucht, hoffentlich kommen auch ein paar Besucher! Demnächst müßten dann die Aufbauarbeiten beginnen. Sowie ich was zu sehen kriege, zeige ichs euch.

Viele Grüße

Toni

Benutzeravatar

Threadersteller
Vorarlberg-Express
InterCity (IC)
Beiträge: 843
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 52
Deutschland

Toni aus Müselbach: EXPO! Güterverkehr eingestellt!

#341

Beitrag von Vorarlberg-Express » So 17. Mär 2019, 19:44

Güterverkehr eingestellt!
So war in einem Anschlag am Bahnhof Doren-Sulzberg zu lesen, als ich dort wieder vorbeikam.

Hallo miteinander,
aber freilich war das bloß die Überschrift :fool: . Darunter hieß es: „Vom 15. März bis zum 15. April ist der Betrieb der Güterverkehrsanlage ausgesetzt. Es ist kein Empfang und Versand von Waren möglich, da auf dem Bahngelände die 1. Stummiländer Schmalspur - Expo ausgerichtet wird. Alle Frächter werden gebeten, während dieser Zeit auf den Bahnhof Egg auszuweichen. Eingehende Sendungen werden in dieser Zeit an den Bahnhof Egg umgeleitet. Die ÖBB bittet hierfür um Verständnis.“

Na ja, so ein Verständnis haben wir doch schon, oder? „Kommst morgen um die Mittagszeit nochmals“, flüsterte der Franz mir zu, "dann hola mir dös ganze Geraffel ab". Das ließ ich mir nicht zweimal sagen.

Bild
Ganz unscheinbar tuckerte da die 2091 und wartete bis der Personenzug draußen war.

Bild
Kaum war der weg, rangierte sie aufs Ladegleis und nahm zuerst den Stückgutwagen an den Haken

Bild
drückte zurück an die Ladestraße und kuppelte alle dort hinterstellten Wagen an

Bild
zog den Güterzug vor, setzte um

Bild
kehrte auf das Ladegleis zurück und nahm den Schneepflug mit. Nanu? Ich vermute, dass die die ganze Gleislänge brauchen.

Bild
Sie setzte sich vor den Güterzug. Und nimmt den Schneepflug mit? So ganz ohne Schnee? Na ja, was es nicht alles gibt.

So. Jetzt schauen mir mal wann sich wieder was tut!

Bis dahin viele Grüße
Euer Toni


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1702
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Toni aus Müselbach: EXPO! Güterverkehr eingestellt!

#342

Beitrag von UKR » So 17. Mär 2019, 20:05

Hallo Toni,

da habt ihr aber einen coolen kleinen Schneepflug, schade das der wegrangiert wurde, wäre sicher auch ein Schaustück für die Besucher.

Danke, das du uns auf dem laufenden hältst,

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9447
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Toni aus Müselbach: EXPO! Güterverkehr eingestellt!

#343

Beitrag von GSB » Mo 18. Mär 2019, 22:34

Hallo Toni,

ja die Spannung steigt! :lol: Vergiß nur nicht nen neuen Film in Reserve mitzunehmen wenn Du zur Expo gehst... :wink:

Der kleine Schneepflug hätte mir als Ausstellungsobjekt auch gut gefallen! :mrgreen:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Vorarlberg-Express
InterCity (IC)
Beiträge: 843
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 52
Deutschland

Toni aus Müselbach: EXPO! Der Marktmeister

#344

Beitrag von Vorarlberg-Express » Mi 20. Mär 2019, 07:04

Hallo zusammen,
Zwei Tag später war schon wieder was los an der jetzt blitzblanken Ladestraße:
Zwei Autos parkten da, eines davon war ein VW Bus des Technischen Hilfswerks, das andere weiß ich nicht.

Bild

Ein paar Männer waren am diskutieren, sah ganz so aus, als ob die ausmachen, welcher Stand wo platziert wird. Wenn meine Vermutungen stimmen, war der Simmeringer dabei und der Marktmeister, der die Platzvergaben macht. Was die wohl miteinander ausgemacht haben?

Bis bald wieder

Euer Toni


pollotrain
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2495
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Toni aus Müselbach: EXPO! Der Marktmeister

#345

Beitrag von pollotrain » Do 21. Mär 2019, 19:08

Moin Jan

Moin Fidde

Sech mool, is der Hein schon ankömmt :?:

Weis nicht, kenn ick dir nicht sogen,
der hätt sich noch nicht meldet.

Mol schaun


Bild
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

Threadersteller
Vorarlberg-Express
InterCity (IC)
Beiträge: 843
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 52
Deutschland

Re: Toni aus Müselbach: EXPO! Der Marktmeister

#346

Beitrag von Vorarlberg-Express » Fr 22. Mär 2019, 06:32

Hallo Jan und Fidde,
Na, der Hein kommt auch zur Expo!? Der hängt wohl noch auf der Autobahn :oops: . Der wird sich sicher melden wenn er da ist!
Viele Grüße

Toni

Benutzeravatar

Threadersteller
Vorarlberg-Express
InterCity (IC)
Beiträge: 843
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 52
Deutschland

Toni aus Müselbach: EXPO! Erste Belebung der Ladestraße

#347

Beitrag von Vorarlberg-Express » Fr 22. Mär 2019, 06:35

Hallo,
Wieder einen Tag später kam ein seltsamer Güterzug daher. Die 2095 schaffte es grad noch im Schritttempo.

Bild
Hinter dem Dienstwagen hing ein Fasslwagen, der Weintransporter vom Grottler, dann ein neuer Kühlwagen samt Maschinenwagen. Ich glaub, das ist die Weinstube samt Vorratskeller für die Gäste!

Bild
Die 2095 rangierte den Zug auf das Ladegleis

Bild
umfuhr den Dienstwagen und verschwand mit ihm wieder in Richtung Reuthin, von wo sie gekommen war.
Jetzt könnten dann doch bald Gäste kommen, oder? Der Hein wird ja schon vermisst.

Euer Toni

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9447
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Toni aus Müselbach: EXPO! Erste Belebung der Ladestraße

#348

Beitrag von GSB » Fr 22. Mär 2019, 07:40

Guten Morgen Toni,

na die Vorbereitungen schreiten ja immer mehr voan! :)

Schau mal was ich grad in Ginzburg gesehen habe:

Bild

Da scheint es ne Sonderfahrt zur Expo zu geben! :mrgreen:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Benutzeravatar

greg
EuroCity (EC)
Beiträge: 1080
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleise Märklin
Wohnort: Südpfalz
Alter: 46
Kontaktdaten:
Antigua & Barbuda

Re: Toni aus Müselbach: EXPO! Erste Belebung der Ladestraße

#349

Beitrag von greg » Fr 22. Mär 2019, 11:17

Hallo Schmalspurfreunde

bin wieder in Cavembourg und habe mal bei dem Reisebüro reingeschaut, das die Dampfloksonderfahrt nach Reuthin zur Schmalspur-Expo organisiert. Es befindet sich in der Innenstadt in der Müselbacherstraße 3. Im Schaufenster hängt da ein ziemlich großes Plakat. Ich habs mal abfotografiert. Die BR 61 001 aus dem Königlichen Museum für Technikgeschichte wird den Zug zur Expo ziehen.

Die Sonderfahrt am 26.3. geht bis nach Reuthin. Dort ist auch das Hotel. Man kommt dann mit der Bregenzerwaldbahn bis zur Expo. Das ganze Paket kostet übrigens inkl. Übernachtung im ****Hotel und Eintritt 680 Euro :bigeek:

Die Reise ist bereits ausgebucht, aber ich habe mir den Streckenverlauf sagen lassen, so kann ich am nächsten Dienstag vielleicht ein paar Fotos und ein kleines Filmchen drehen. :zahnlos:

Zur Geschichte der BR 61 001 habe ich folgendes rausgefunden:
Der Henschel-Wegmann-Zug mit der vollverkleideten BR 61 001 und der Schwesterlok BR 61 002 war eine Zuggarnitur der Deutschen Reichsbahn (DR), die von Juni 1936 bis August 1939 im Ohne-Halt-Schnellverkehr zwischen Berlin und Dresden verkehrte. Kurz vor dem deutschen Angriff auf Polen endete im August 1939 der Schnellverkehr generell, damit auch zwischen Berlin und Dresden. Die Lok 61 001 wurde zunächst zum Heizdienst im Bahnbetriebswerk Berlin-Grunewald eingesetzt. Ab Dezember 1940 befand sie sich wieder in Dresden-Altstadt im Schnellzugdienst und erhielt im November 1942 konventionelle Zug- und Stoßvorrichtungen. Die Betriebsprotokolle weisen aber nur geringe Laufleistungen aus. Von 1943 bis Kriegsende war das Ausbesserungswerk Braunschweig für die Lok zuständig.
Die Lokomotive 61 001 befand sich bei Kriegsende in der britischen Zone und wurde dem Bahnbetriebswerk Hannover zugeteilt. Zwischen Juli 1945 und März 1946 legte sie rund 40.000 Kilometer vor Personenzügen zurück. 1947 fand eine Hauptuntersuchung statt, und am 23. Oktober 1948 wurde die Lok in Bebra stationiert, wo sie bis Mai 1949 regelmäßig in Betrieb war. Nach einer Pause erbrachte sie ab November 1950 wieder Laufleistungen von 3.000 bis 10.000 Kilometern im Monat. Am 2. November 1951 wurde die Lok bei einem Unfall in Münster stark beschädigt, worauf sie am 14. November 1952 ausgemustert und auf Initiative des Königlichen Museums für Technikgeschichte an die cavembourgische SRCF verschenkt wurde. Hier konnte man sie vollständig wieder aufbauen. Sie ergänzt heute den Fuhrpark des Museums. Letzte Hauptuntersuchung war 2017. Es finden in unregelmässigen Abständen Sonderfahrten statt.



Hier noch das Plakat aus dem Reisebüro-Schaufenster:

Bild

Nächste Woche zeige ich euch dann den Sonderzug.

Bis dahin
schöne Grüße nach Müselbach

gregor 8)
Bild Herzlich willkommen in C A V E M B O U R G - Eisenbahnperle im Herzen Europas :hearts:

Antworten

Zurück zu „Schmalspurbahn, Feldbahn“