Voll fränkisch! Meine neue Anlage

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

Threadersteller
muellers-bruchbuden
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 308
Registriert: Di 17. Apr 2012, 17:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Daumen und Zeigefinger
Gleise: Code 75
Wohnort: Nürnberg
Alter: 51
Kontaktdaten:

Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#1

Beitrag von muellers-bruchbuden » Fr 27. Apr 2012, 15:43

Hallo Leute,
hier möchte ich Euch meine im Bau befindliche neue Anlage vorstellen. Es ist inzwischen die fünfte oder sechste, von denen aber nur drei richtig fertig wurden. Ich hoffe dass ich diesmal länger durchhalte.
Wert lege ich mittlerweile mehr auf die Landschaftsgestaltung und das stimmige Umfeld, der Bahnbetrieb tritt etwas in den Hintergrund.
Die Anlage ist im Fränkischen, genauer im Nürnberger Raum angesiedelt, und zwar in der Zeit um (bzw.am) 28. Mai 1959.
Kritik und Anregungen sind selbstverständlich willkommen!

Grüße
Martin

http://muellers-bruchbuden.de/meine-anlage/

Benutzeravatar

sven77
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2272
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 17:24
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital
Gleise: Piko A / Peco
Wohnort: Hannover
Alter: 41
Deutschland

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#2

Beitrag von sven77 » Fr 27. Apr 2012, 15:55

Hallo Martin,

Habe gerade die bilder deiner anlage betrachtet.
Du hast viel erfahrung und das sieht man auch....echt klasse.
:clap:


MfG.Sven
MfG.Sven

Benutzeravatar

Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7587
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 21:03
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECOS
Gleise: Märklin C & K
Wohnort: Bargteheide
Alter: 49
Deutschland

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#3

Beitrag von Alex Modellbahn » Fr 27. Apr 2012, 17:55

Hallo Martin,

erstmal ein :welcome: von mir.

Obwohl ich nicht der Feund links auf eigene Hompages bin wenn man seine Anlage im Forum vorstellen will, habe ich trotzdem mal weiter geklickt. Es hat sich gelohnt. Schöne stimmige Details auf deiner Anlage. Gefällt mir sehr gut.
Warum der 28. Mai? Könnte doch auch der 27. sein, oder?
nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

Anlage vom Sohnemann: Flexi's Gleise

Member h.C. of "M(E)C Garagenkinder"
SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen


AmericanCollie

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#4

Beitrag von AmericanCollie » Fr 27. Apr 2012, 18:41

Nabend Martin,

Franken gefällt mir :wink:

Schöne Details hast du da auf deiner Anlage, sieht richtig gut aus. Auch von mir ein Willkommen im Forum.

Gruß

Stefan


Threadersteller
muellers-bruchbuden
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 308
Registriert: Di 17. Apr 2012, 17:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Daumen und Zeigefinger
Gleise: Code 75
Wohnort: Nürnberg
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#5

Beitrag von muellers-bruchbuden » Sa 28. Apr 2012, 09:19

Hallo Leute,
danke für die positiven Kommentare!
Der 27. Mai (1959) geht übrigens nicht, weil der 28. in Bayern ein Feiertag war, allerdings nur in den Landkreisen mit überwiegend katholischer Bevölkerung. Das heißt also dass die armen geplagten protestantischen Preiserlein in meinem Dorf (und später auch in der Stadt auf der linken Anlagenseite) schuften müssen, während die Katholiken aus den Nachbarorten die Biergärten bevölkern. Wäre doch seltsam, wenn einerseits an den Laderampen und in den Gewerbebetrieben Hochbetrieb herrscht, während die Lokale und Badeseen gut besucht sind.
Naja, mir ist eben keine bessere Ausrede eingefallen...


Eibachandi

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#6

Beitrag von Eibachandi » So 29. Apr 2012, 22:23

Voll Fränkisch meine Gesinnung :D
Ich bin hin und wech :lol:
viewtopic.php?f=64&t=76175#

viewtopic.php?f=13&t=76524


Threadersteller
muellers-bruchbuden
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 308
Registriert: Di 17. Apr 2012, 17:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Daumen und Zeigefinger
Gleise: Code 75
Wohnort: Nürnberg
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#7

Beitrag von muellers-bruchbuden » Sa 5. Mai 2012, 20:11

Hallo Freunde,
danke erst mal an Eibachandi für das Kompliment!
Auf meiner Anlage hat sich auch wieder was getan. Würde hier den Rahmen sprengen alles zu beschreiben, schaut am besten auf meiner Homepage nach, der Link ist oben im ersten Beitrag. Zwei Fotos gibts hier schon mal:

Bild

Bild

Grüße aus Nämberch
Martin
Zuletzt geändert von muellers-bruchbuden am Sa 1. Sep 2012, 07:33, insgesamt 1-mal geändert.


balken45

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#8

Beitrag von balken45 » So 13. Mai 2012, 12:24

Mein Gott, Deine Anlage ist einfach nur ein Traum. Gebäudetechnisch bin ich noch ein gutes Stück entfernt von Dir. Du baust einfach schöne und harmonische Sachen die den Betrachter in eine Welt bringt die es heute leider nicht mehr gibt. Die heutige Architektur ist sowas von hässlich, Wirklichkeitsfremd und unästhetisch geworden.
Das man sich fragt warum eigentlich ??
Mach weiter so und verwöhne uns mit Deiner Qualität.

Gruß Thomas :clap: :clap:

Benutzeravatar

Heringswaldener
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 369
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 21:56
Nenngröße: H0
Gleise: Roco Line
Wohnort: Dortmund
Alter: 47

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#9

Beitrag von Heringswaldener » So 13. Mai 2012, 18:06

Hallo Martin,

tolle Sachen, die Du baust!

Was mir persönlich auffällt, sind Deine Angler. Die Szene kurz vor der Brücke erinnert mich an das Lachsfischen in Norwegen und Schweden, vom Boot und vom Ufer sind Fänge inmitten der Stadt möglich.

Und Du unterscheidest sogar zwischen Spinn- und Fliegenrute, in diesem Falle wohl eine schön alte Bambusrute mit dicker Lachstrommel...wobei diese an der drillenden Rute fehlt? Die vollparabolische Aktion der Rute im Drill hat mich gerade tatsächlich an meinen ersten Drill eines feinen Lachses an einer alten Hardyrute an einem einsamen Fluss in Norwegen erinnert. Sehr schön! Dein zweites Hobby? :wink:

Auf dem Bild mit dem Angler am Ufer neben der kleinen Treppe sehe ich ganz fantastisch wirkende Bäume. Welche Bäume sind dies oder welches Material bilden bitte die Blätter?

Viele Grüße, Mirko
Mirko

"Heringswalden an der Westsee" - Anlage noch nicht begonnen:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=123938


Kute

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#10

Beitrag von Kute » So 13. Mai 2012, 18:23

Hallo Martin,

mir sind deine "Bruchbuden" vor einiger Zeit schon im Netz aufgefallen. Ich hätte fast den Bausatz der Hinterhofwäscherei gekauft, wurde dann aber von anderen Ideen eingeholt. Ist schon großes Kino dein Städtebau, verrate hier mal ordentlich ein paar Tricks, wir alle werden irgenwie patizipieren.


Threadersteller
muellers-bruchbuden
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 308
Registriert: Di 17. Apr 2012, 17:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Daumen und Zeigefinger
Gleise: Code 75
Wohnort: Nürnberg
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#11

Beitrag von muellers-bruchbuden » So 13. Mai 2012, 18:57

Hallo Leute,
nochmal ein herzliches Danke für die positiven Kommentare!
Zu den Anglern: ja Mirko, ich bin auch nicht nur vom Bazillus Mibanikus infiziert, sondern auch vom äh... fällt mir jetzt kein passender Begriff ein, jedenfalls bin ich Angler. Hätte nicht gedacht dass es noch mehr Verrückte gibt die beides machen :wink: . Der Fischer im Boot benutzt übrigens keine Fliegenrute, sondern eine Spinnrute (selbstverständlich eine gespließte) und eine Multirolle, in der Pegnitz gibt es leider keine Lachse :lol:
Die Bäume sind aus stinknormalen Seemoos (Großpackung aus dem Architekturbedarf), in verdünnte Abtönfarbe getaucht, nach dem Trocknen mit Noch-Laub begrünt (Fixierer: Haarlack extra strong)
Selbstverständlich werde ich alle meine Tricks verraten, aus Platzgründen aber besser direkt auf meine Homepage (siehe oben). Wenn Ihr aber spezielle Fragen habt, beantworte ich die natürlich auch hier.

Der Landschaftsbau schreitet auch (langsam) voran, deshalb hier nochmal ein paar Bilder, diesmal etwas größer.

Nachtrag: weil das mit den Bildern nicht funktioniert, hier nochmal der direkte Link zu meiner Homepage:
http://muellers-bruchbuden.de/meine-anlage/
Herzliche Grüße aus Nürnberg
Martin
Zuletzt geändert von muellers-bruchbuden am Mi 16. Mai 2012, 07:58, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar

sarguid
InterCity (IC)
Beiträge: 802
Registriert: So 6. Sep 2009, 22:30
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox, Redbox, S88
Gleise: Tillig + RocoLine
Wohnort: Höhr-Grenzhausen
Alter: 60
Kontaktdaten:

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#12

Beitrag von sarguid » So 13. Mai 2012, 19:11

Hallo Martin,

ich bin zutiefst erschüttert - vor allem deshalb weil ich weiss, daß ich selbst diese Perfektion niemals erlangen werde :(

Dein Gebäudebau ist einfach spitze - und ich bin auch ehrlich gespannt mehr von Dir zu hören und zu sehen was Deine Tipps und Tricks anbelangt. Selbst habe ich noch nicht mit Resin gearbeitet aber Deine Gebäude hatten mich auch schon interessiert - weiter so.

Ach so: Ich nehme das Wort Ruhmeshalle eigentlich fast nie in den Mund - aber von den Bildern braucht es nicht mehr um das schon jetzt zu sehen das die Ausführung auf jeden Fall ein Thema dafür ist.

Also bitte viele Tipps und Tricks und mehr davon!

Viele Grüße
Matthias aka sarguid
-------------------------
H0 und H0e digital DCC - TrainController TC7 - Intellibox I - Tillig/Roco - Gleichstrom
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=67713

Benutzeravatar

Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7587
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 21:03
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECOS
Gleise: Märklin C & K
Wohnort: Bargteheide
Alter: 49
Deutschland

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#13

Beitrag von Alex Modellbahn » So 13. Mai 2012, 20:01

Hallo Martin,

einfach schön Deine Anlage, mir fehlen die Worte.

Tipps und Tricks benötige ich noch ohne Ende. Deshalb werde ich bestimmt dein Angebot bald mal annehmen und bei Dir nachfragen.

Bin neugierig auf weitere Bilder.
Einen schönen Restsonntag
nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

Anlage vom Sohnemann: Flexi's Gleise

Member h.C. of "M(E)C Garagenkinder"
SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

UPBB4012
EuroCity (EC)
Beiträge: 1299
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 09:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station
Gleise: Märklin K-Gleis
Alter: 44
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#14

Beitrag von UPBB4012 » So 13. Mai 2012, 21:10

Hallo Martin!

Zuerst einmal:
gefällt mir echt sehr gut was Du hier zeigst (auch auf deiner Internetseite!)!!

Dein Threadtitel hat mich (schon vor geraumer Zeit) direkt angezogen . . . :sabber:

Der Grund ist ganz einfach: :arrow: meine Großeltern (mütterlicherseits)
wohnten nämlich in Bamberch :D und irgendwie, bekomme ich bei Deinen
Bildern dieses wunderschöne Sommer- (meistens) oder Osterferiengefühl :shame:

Darum also: Bitte unbedingt mehr Bilder zeigen :bigeek: :!:

Viele Grüße
Dein
Axel
Mein "Zuhause":
http://www.bahnhof-odendorf.de
Der "Zweitwohnsitz":
viewtopic.php?f=51&t=48501

"Bevor ich mich jetzt Aufrege, isses mir lieber egal!"

Benutzeravatar

kirmesjunkie
InterCity (IC)
Beiträge: 518
Registriert: Do 8. Dez 2011, 09:47
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox II
Gleise: Märklin C-Gleis
Alter: 53
Deutschland

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#15

Beitrag von kirmesjunkie » So 13. Mai 2012, 21:24

Hallo Martin,

deine Bilder sind ja die Hölle, soviel Perfektion :bigeek: meine Augen konnten erst im zweiten oder dritten Anschauen
feststellen das es ein Modell ist.

Werde deine Bilder und Tipps weiter verfolgen
schöne Grüße aus dem Tor zum Sauerland

Kai

Mein Projekt:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=100796

Hagenau mit Innenstadtkirmes, DC-CAR System u. Containerbahnhof


Threadersteller
muellers-bruchbuden
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 308
Registriert: Di 17. Apr 2012, 17:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Daumen und Zeigefinger
Gleise: Code 75
Wohnort: Nürnberg
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#16

Beitrag von muellers-bruchbuden » Di 15. Mai 2012, 13:43

Hallo Leute,
jetzt brauch ich mal Eure Hilfe: leider sind meine Bilder (5 Beiträge weiter oben) verschwunden. Hab ich was falsch gemacht, oder woran liegt es?
Vielen Dank,
Martin

Benutzeravatar

CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4135
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#17

Beitrag von CR1970 » Di 15. Mai 2012, 14:33

Welchen Bilderhoster hast du verwendet?
Androide Grüße von CR1970 - Mein Liebling: die 23er, eine echte Crailsheimerin!
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968... und Meine Playlists auf YouTube...


Threadersteller
muellers-bruchbuden
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 308
Registriert: Di 17. Apr 2012, 17:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Daumen und Zeigefinger
Gleise: Code 75
Wohnort: Nürnberg
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#18

Beitrag von muellers-bruchbuden » Di 15. Mai 2012, 15:12

... ich habe die Bilder von Online-Speicher meines Email Account ( web.de) runter geladen

Benutzeravatar

CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4135
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#19

Beitrag von CR1970 » Di 15. Mai 2012, 16:57

Hast du die Bilder nicht freigegeben oder umbenannt oder den Ordner umbenannt?
Androide Grüße von CR1970 - Mein Liebling: die 23er, eine echte Crailsheimerin!
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968... und Meine Playlists auf YouTube...


Threadersteller
muellers-bruchbuden
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 308
Registriert: Di 17. Apr 2012, 17:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Daumen und Zeigefinger
Gleise: Code 75
Wohnort: Nürnberg
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#20

Beitrag von muellers-bruchbuden » Di 15. Mai 2012, 17:19

...nö, hab das Bild geöffnet, einfach auf "URL kopieren" geklickt, dann hier im Beitrag oben auf Img und die kopierte URL dazwischen gequetscht. Hat auch funktioniert, anscheinend aber nicht dauerhaft...


Threadersteller
muellers-bruchbuden
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 308
Registriert: Di 17. Apr 2012, 17:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Daumen und Zeigefinger
Gleise: Code 75
Wohnort: Nürnberg
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#21

Beitrag von muellers-bruchbuden » Mi 16. Mai 2012, 08:03

Hallo,
die Bilder sind inzwischen auf meiner Homepage im aktualisierten Baubericht meiner Anlage:

http://muellers-bruchbuden.de/meine-anlage/

Ich hoffe dass ich es bald schaffe, Bilder auch hier dauerhaft zu posten. Ich weiß dass es nervt, sich immer erst über fremde Links durchzuwursteln.

Grüße an alle
Martin

Benutzeravatar

CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4135
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#22

Beitrag von CR1970 » Mi 16. Mai 2012, 08:34

Warum verlinkst du nicht einfach die vorhandenen Bilder auf deiner HP?

Z. B.:

Code: Alles auswählen

[img]http://muellers-bruchbuden.de/s/cc_images/cache_2168442002.jpg?t=1319824466"[/img]
Sieht dann so aus:

Bild
Androide Grüße von CR1970 - Mein Liebling: die 23er, eine echte Crailsheimerin!
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968... und Meine Playlists auf YouTube...


Threadersteller
muellers-bruchbuden
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 308
Registriert: Di 17. Apr 2012, 17:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Daumen und Zeigefinger
Gleise: Code 75
Wohnort: Nürnberg
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#23

Beitrag von muellers-bruchbuden » Mi 16. Mai 2012, 12:49

...werde ich gleich mal versuchen:

[img]http://muellers-bruchbuden.de/meine-anlage/#[/img]


Threadersteller
muellers-bruchbuden
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 308
Registriert: Di 17. Apr 2012, 17:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Daumen und Zeigefinger
Gleise: Code 75
Wohnort: Nürnberg
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#24

Beitrag von muellers-bruchbuden » Mi 16. Mai 2012, 12:52

hat nicht geklappt :evil:
könntest Du für mich computertechnischen Tiefflieger mal die genaue Vorgehensweise beschreiben?

Benutzeravatar

CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4135
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Voll fränkisch! Meine neue Anlage

#25

Beitrag von CR1970 » Mi 16. Mai 2012, 13:14

Klar doch:
1. du gehst in deine Galerie, z.B.: http://muellers-bruchbuden.de/meine-anlage/
2. Hier Rechtsklick auf ein Vorschaubild deiner Galerie
3. Aus dem Menü "Link-Adresse kopieren" (im Firefox) auswählen (im IE: Verknüpfung kopieren)
4. Hier im Forum in deinem Beitrag den Img-Button anklicken, dann erhältst du:

Code: Alles auswählen

[img][/img]
5. Zwischen die IMGs fügst du den in 3. kopierten Link mit Strg+V ein, sieht dann so aus:

Code: Alles auswählen

[url]http://muellers-bruchbuden.de/s/cc_images/thumb_2168442002.jpg?t=1319824466[/url]
Das führt zu diesem Bild:

Bild
Androide Grüße von CR1970 - Mein Liebling: die 23er, eine echte Crailsheimerin!
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968... und Meine Playlists auf YouTube...

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“