Maßstab Fleischmann H0 Hochbordwagen 5502

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
Jerry
EuroCity (EC)
Beiträge: 1266
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 13:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021/6647
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Plastic Planet
Kontaktdaten:

Maßstab Fleischmann H0 Hochbordwagen 5502

#1

Beitrag von Jerry » Mo 5. Mär 2018, 04:15

Hallo Fleischmänner,

der Fleischmann H0 Hochbordwagen 5502 scheint mir eine Idee größer zu sein als vergleichbare Modelle.

Gehe ich recht in der Annahme, dass es sich hier um ein Modell in 1:85 handelt? Oder gar noch in 1:82?


Grüße

Jerry
Wenn Märklin Sünde ist Bild, dann will ich Sünder sein! Bild

HAG ist mehr als nur ein Kaffee ... Bild


Schwanck
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4813
Registriert: Di 22. Aug 2006, 08:49
Wohnort: Minden (Westf.)

Re: Maßstab Fleischmann H0 Hochbordwagen 5502

#2

Beitrag von Schwanck » Mo 5. Mär 2018, 09:02

Moin Jerry,

welchen Maßstab der Fleischmann-Wagen hat findest du doch ganz einfach selbst heraus - Mit Lineal und Taschenrechner (Smartphone). Die Abmessungen des Vorbildes findest du in der üblichen Literatur (Horst J. Obermayer - Taschenbuch Deutsche Güterwagen) und im Net.
Tschüss

KFS

Vorsicht, meine Beiträge können Ironie enthalten!

Benutzeravatar

Dölerich Hirnfiedler
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2617
Registriert: Di 10. Mai 2005, 19:46
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: VB
Alter: 53

Re: Maßstab Fleischmann H0 Hochbordwagen 5502

#3

Beitrag von Dölerich Hirnfiedler » Mo 5. Mär 2018, 09:12

Hallo Jerry,

Der Wagen erschien 1975. Das war in der 1/85 Ära. Die exakten Maße kenne ich aber nicht.

mfg

D.
Wir leben in einer unruhigen, durch und durch egoistischen, schlimmen Zeit.
Allgemeine Schulzeitung, Nr. 201 vom 21.12.1843


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8767
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand

Re: Maßstab Fleischmann H0 Hochbordwagen 5502

#4

Beitrag von klein.uhu » Mo 5. Mär 2018, 11:52

Moin,

Fleischmann [5502] ist eine "ganz alte Gurke", der war schon 1996/97 nicht mehr im Programm. Es gab ihn öfters noch in Anfangs-Spielzeugpackungen. Diese Einzelwagen daraus kommen gelegentlich in Massen mehr oder weniger billig auf den Gebrauchtmarkt. Maßstab 1:87 ist dieser Wagen mit Sicherheit nicht.

Wagen mit Artikelnummern [55xx] waren zu der Zeit schon fast alle aus dem Programm verschwunden, einzig der [5501] hielt sich noch bis zum Schluss 2007/2008 - das ist der Kipplorenwagen mit der roten Kipplore, reines Spielzeug-Modell. Da sagt die Nachbarschaft der Artikelnummer schon alles.
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)

Benutzeravatar

Threadersteller
Jerry
EuroCity (EC)
Beiträge: 1266
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 13:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021/6647
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Plastic Planet
Kontaktdaten:

Re: Maßstab Fleischmann H0 Hochbordwagen 5502

#5

Beitrag von Jerry » Mo 5. Mär 2018, 23:59

Erst mal Danke für alle Antworten! :D


Schwanck hat geschrieben:
Mo 5. Mär 2018, 09:02
welchen Maßstab der Fleischmann-Wagen hat findest du doch ganz einfach selbst heraus - Mit Lineal und Taschenrechner (Smartphone). Die Abmessungen des Vorbildes findest du in der üblichen Literatur (Horst J. Obermayer - Taschenbuch Deutsche Güterwagen) und im Net.
Das wäre also die Gelegenheit endlich mal den Obermayer zu erstehen, statt den 500. Güterwagen. :lol:


Dölerich Hirnfiedler hat geschrieben:
Mo 5. Mär 2018, 09:12
Der Wagen erschien 1975. Das war in der 1/85 Ära. Die exakten Maße kenne ich aber nicht.
Ich dachte die 1:87-Ära begann 1971 mit der 4375 respektive 103er E-Lok? :?:


klein.uhu hat geschrieben:
Mo 5. Mär 2018, 11:52
Fleischmann [5502] ist eine "ganz alte Gurke", der war schon 1996/97 nicht mehr im Programm. Es gab ihn öfters noch in Anfangs-Spielzeugpackungen. Diese Einzelwagen daraus kommen gelegentlich in Massen mehr oder weniger billig auf den Gebrauchtmarkt. Maßstab 1:87 ist dieser Wagen mit Sicherheit nicht.

Wagen mit Artikelnummern [55xx] waren zu der Zeit schon fast alle aus dem Programm verschwunden, einzig der [5501] hielt sich noch bis zum Schluss 2007/2008 - das ist der Kipplorenwagen mit der roten Kipplore, reines Spielzeug-Modell. Da sagt die Nachbarschaft der Artikelnummer schon alles.
Ich habe jetzt nochmal nachgeschaut ob wir eigentlich vom selben Wagen reden. Zwischen 5501 und 5502 liegen Welten, trotz gerade mal einer Ziffer "Abstand". Die alte Gurke 5502 passt hervorragend zu Märklin Wagen vom Schlage eines 4631 oder 4635, zumal Märklin dieses Vorbild nie als Funktionsmodell umgesetzt hat. 5501 dagegen würde ich nicht mal meinen Primex Wagen zu muten ... 8)

5501:
Bild
(Quelle http://www.mobadaten.info)

5502:
Bild
(Quelle www.eBay.de, Verkäufer loveoldtoys)

Bild
(Quelle: http://alte-modellbahnen.xobor.de/t9023 ... Wagen.html, Nutzer Ochsenlok)
Wenn Märklin Sünde ist Bild, dann will ich Sünder sein! Bild

HAG ist mehr als nur ein Kaffee ... Bild


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8767
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand

Re: Maßstab Fleischmann H0 Hochbordwagen 5502

#6

Beitrag von klein.uhu » Di 6. Mär 2018, 01:47

Moin,

Es gibt ein ähnliches Funktionsmodell von Liliput (Bachmann): http://liliput.de/de/2016-07-29-08-49-3 ... he-iv.html

Wenn Dir der [5502] gefällt dann kauf ihn Dir und berichte. Mehr als bereits geschrieben kann ich nicht dazu beisteuern. Im Internet wird er von x Anbietern zu weit abweichenden Preisen als gebraucht mit immer den gleichen Fotos angeboten. :roll:

Und noch was: erkundige Dich vorher, ob das Modell Kurzkupplungskulisse hat - vermutlich nicht!
Ich vermute eher Schlitz- oder Zapfen-Kupplungsadapter mit Drehpunkt, eventuell kein NEM-Schacht.
Dann informiere Dich vorher hier zu Tauschkupplungen (ziemlich weit unten bei "spezielle ...").

Gruß klein.uhu


Schwanck
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4813
Registriert: Di 22. Aug 2006, 08:49
Wohnort: Minden (Westf.)

Re: Maßstab Fleischmann H0 Hochbordwagen 5502

#7

Beitrag von Schwanck » Di 6. Mär 2018, 12:18

Moin,

jetzt, wo ich weiß, dass es sich um ein Modell des Ommv 62 handelt, kann ich die Abmessungen des Vorbildes bringen:
LüP 10500 / 10000* mm
Achsstand 5400 mm
Ladelänge 8760 mm
Ladebreite 2700 mm

* ohne Handbremse.

Sollte es sich um den Ommv 72 handeln, ändert sich an diesen Abmessungen nichts.
Zuletzt geändert von Schwanck am Di 6. Mär 2018, 21:52, insgesamt 2-mal geändert.
Tschüss

KFS

Vorsicht, meine Beiträge können Ironie enthalten!

Benutzeravatar

Threadersteller
Jerry
EuroCity (EC)
Beiträge: 1266
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 13:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021/6647
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Plastic Planet
Kontaktdaten:

Re: Maßstab Fleischmann H0 Hochbordwagen 5502

#8

Beitrag von Jerry » Di 6. Mär 2018, 13:37

Hallo zusammen und nochmal ein herzliches Dankeschön für alle weiteren Informationen! Den 5502 besitze ich bereits seit letzter Woche. Passende Schlitz-Bügelkupplungen und AC-Radsätze sind bereits auf dem Postweg zu mir.

Mit KKK ist also nix, aber der Wagen soll meine ge-RELEX-ten Märklin Güterwagen ergänzen und über M-Gleise holpern und stolpern, von daher braucht's da auch nix kurzgekuppeltes. Ganz im Gegenteil finde ich den 5502 gerade aufgrund seines etwas "älteren Charmes" sehr gut zu meinem bereits bestehenden Fuhrpark passend, der Liliput-aner hat besagten Charme dagegen nicht.

Auch die Frage der Maßstäblichkeit ist von daher nebensächlich, es hätte mich nur einfach interessiert, aber jetzt kann ich ja nachmessen, zumindest wenn ich mir das entsprechende Werkzeug besorge! :idea: 8)
Wenn Märklin Sünde ist Bild, dann will ich Sünder sein! Bild

HAG ist mehr als nur ein Kaffee ... Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Jerry
EuroCity (EC)
Beiträge: 1266
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 13:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021/6647
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Plastic Planet
Kontaktdaten:

Re: Maßstab Fleischmann H0 Hochbordwagen 5502

#9

Beitrag von Jerry » Mo 12. Mär 2018, 01:04

Hallo zusammmen,

gemessen habe ich zwar immer noch nicht :oops:, aber einen vergleichbaren Fleischmann-Wagen jüngeren Baujahrs habe ich dagegen gehalten (Art.nr. 5205). Also der 5202 ist defintiv größer, auch der Abstand der Puffer zu einander, und damit zweifelsfrei nicht in 1:87 gehalten, was auch immer so genau (ich vermute 1:85).


Grüße

Jerry
Wenn Märklin Sünde ist Bild, dann will ich Sünder sein! Bild

HAG ist mehr als nur ein Kaffee ... Bild

Benutzeravatar

scanditrain
EuroCity (EC)
Beiträge: 1292
Registriert: Mo 4. Sep 2006, 21:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECoS
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Niederrhein

Re: Maßstab Fleischmann H0 Hochbordwagen 5502

#10

Beitrag von scanditrain » Mi 14. Mär 2018, 12:01

klein.uhu hat geschrieben:
Di 6. Mär 2018, 01:47

Und noch was: erkundige Dich vorher, ob das Modell Kurzkupplungskulisse hat - vermutlich nicht!
Ich vermute eher Schlitz- oder Zapfen-Kupplungsadapter mit Drehpunkt, eventuell kein NEM-Schacht.
Dann informiere Dich vorher hier zu Tauschkupplungen (ziemlich weit unten bei "spezielle ...").

Gruß klein.uhu


Ob ein Fleischmann-Wagen eine Kurzkupplungskulisse besitzt, erkennt man meist an dem nachgestellten "K" hinter der Artikel-Nr.
Viele Grüße vom Niederrhein
Ernst

Märklin digital, Ep. III-IV DB; aber auch Skandinavien
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)

Antworten

Zurück zu „Spur H0“