Reines Blech...

Bereich für alle Themen rund ums Sammeln von Modellbahnen und alte Modellbahnen allgemein.
Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3822
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Reines Blech...

#751

Beitrag von Brumfda »

bahngarfield hat geschrieben: So 18. Okt 2020, 09:39...Andreas hat ihn nun wahr werden lassen. Danke dafür. Es wäre gelogen zu sagen man sei nicht berührt wenn man etwas in realitas erblickt, von dem man ein halbes Jahrhundert lang geträumt hat.
Ich freue mich zutiefst für Dich Christian und sage danke auch an Andreas für dieses beeindruckende Werk.


Gibt es dann ein Foto Deiner Vitrine mit ihr und den Schätzchen die mit ihr zusammen stehen? :redzwinker:


Flauschiges Wochenende, Fe :fool: lix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Threadersteller
bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3092
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: Reines Blech...

#752

Beitrag von bahngarfield »

Und wie jedes Juwel verdient auch dieses eine ordentliche Fassung...

Bild
Bild

Andreas hat sich für "3047.4" entschieden - für mich wäre es schlicht die 3047 gewesen...!


Grüße!


Christian
Benutzeravatar

Silbergräber
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 402
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 10:42
Nenngröße: H0m
Stromart: digital
Gleise: Peco
Deutschland

Re: Reines Blech...

#753

Beitrag von Silbergräber »

:gfm:

Jetzt fehlt nur noch eine 44 mit Wannentender 2'2'T34, z.B. 44 1267.

Grüße

Jörn

Andreas1984
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 16:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital und Analog
Gleise: Märklin M und C
Wohnort: Aichwald
Alter: 36
Deutschland

Re: Reines Blech...

#754

Beitrag von Andreas1984 »

Hallo zusammen,

Nun möchte ich es doch einmal selbst probieren und hoffe dass es klappt und ich mich nicht zu sehr blamiere.
Erst einmal möchte ich mich für euer Lob und die großartige Unterstützung von Christian bedanken.
Nicht nur dass er die Beiträge für mich erstellt hat, er hat mir die wunderschönen Deckelbilder und Seitenlaschen geliefert, mit welchen ich meine Meisterwerke abschließend vollenden kann.
Zugleich ist er nicht zuletzt mit seinem Märkronomicon inspirierend für mich.

Eine 44er mit Wannentender habe ich bereits gebaut.
Bilder hierzu gibt es ein paar Seiten vorher.

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... &start=650

In der Vitrine geht es gerade sehr eng zu.
Von links nach rechts:
1. 3108 im original Zustand
2. 3047.2 mit Öltender
3. 3047.3 mit Wannentender
4. 3047.1 mit Öltender
5. 3047.4 "die Ware 3047"

url=https://abload.de/image.php?img=dsc_0025y7jof.jpg]Bild[/url]

Liebe Grüße Andreas
Antworten

Zurück zu „Sammeln / Alte Modellbahnen“