Anlage für Reisezugwagen-Sammlung

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Antworten

Threadersteller
Vojta und Mira
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 20:54
Tschechische Republik

Anlage für Reisezugwagen-Sammlung

#1

Beitrag von Vojta und Mira »

Wie betrieben ca. 2 m lange H0-Reisezüge in nicht zu groß Zimmer? Dieses ist unsere Idee:

Bild

Wendeschleife führt unter Bahnhofshalle und Bahnhofsvorplatz. Nach links Gleise führen durch die Wand nach Wendeschleife im nebenraum (nicht gezeigt). Der Anlage präsentiert Bahnhof in Kreisstadt mit zwei Teile: ursprünglich Bahnhof in Einschnitt ist heute der Pbf. und war in Ep. V umgebaut und bedeckt mit moderne Halle; die Güterzug-Umfahrtstrecke, gebaute in Ep. IV, mit Anschlußbahn und Betriebswerk, ist noch nicht modernisiert.
Zuletzt geändert von Vojta und Mira am Di 26. Mai 2020, 19:38, insgesamt 1-mal geändert.


Threadersteller
Vojta und Mira
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 20:54
Tschechische Republik

Anlage für Reisezugwagen-Sammlung

#2

Beitrag von Vojta und Mira »

Überführung zu Bahnsteige ist fertig:

Bild

Und hier die Skizze der zukünftigen Halle:

Bild
Zuletzt geändert von Vojta und Mira am Di 26. Mai 2020, 19:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

mss
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Mi 31. Jan 2007, 03:54
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog & Digital
Gleise: 2L
Wohnort: Dänemark
Alter: 45
Kontaktdaten:
Dänemark

Re: Anlage für Reisezugwagen-Sammlung

#3

Beitrag von mss »

Hallo,
Genau sowas hätte Ich auch geplant. Der stadt über einer ende der Anlage, und die Züge unter der Stadt halten und Fahren lassen. So braucht man keine laaange Bahnsteige, die ja sonst sehr viel Platz braucht.
Heute pläne Ich noch kleiner bis gar nicht. Habe kein platz...
Der Bahmhofshalle sieht auch sehr toll aus, moderner Architechtur vom feinsten!
MFG Morten aus Dänemark
DC H0 und N. Thema: Deutschland.
Mein Fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/

Benutzeravatar

Westerfeld
InterRegio (IR)
Beiträge: 171
Registriert: So 11. Okt 2015, 20:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ganz altmodisch analog...
Gleise: Roco Line
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Anlage für Reisezugwagen-Sammlung

#4

Beitrag von Westerfeld »

Ja, so ein ähnliches Konzept verfolge ich auch. Man muss gar nicht den ganzen Bahnsteig darstellen,, sondern einfach nur den Rest vom Bahnhof kaschieren. Übrigens interessanter Architekturentwurf. Bin auf die Umsetzung gespannt.
Und treffen wir uns nicht in dieser Welt, treffen wir uns in Westerfeld...
» Mein Modellbahn-Blog: www.westerfelder-echo.de
» Mein Modellbahn-Thread: stummiforum.de - westerfeld


Threadersteller
Vojta und Mira
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 20:54
Tschechische Republik

klein Abschalter-Umbau

#5

Beitrag von Vojta und Mira »

Umbau aus Kleinbahn-System zu PECO Streamline:

Bild
Zuletzt geändert von Vojta und Mira am Di 26. Mai 2020, 19:42, insgesamt 1-mal geändert.


Threadersteller
Vojta und Mira
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 20:54
Tschechische Republik

detaillierte Anlage-Skizze

#6

Beitrag von Vojta und Mira »

Hier ist die detaillierte Anlage-Skizze:

Bild

Die Schienen sind CODE 100: Stückgleise aus System PIKO A-Gleis, Flexigleise aus System Peco Streamline.
In gemeinen Weichenbereich und Pbf. sind die Weichen PIKO A-Gleis mit R 908 mm (entspr. 50 km/h in Abzw.),
in Frachtenbf. Hauptgleise sind die Weichen Peco Streamline mit R 610 mm (entspr. 40 km/h in Abzw.)
und in Neben-, Lade- und Abstellgleise sind die Weichen Peco Setrack mit R 438 mm (entspr. 30 km/h in Abzw.).


Threadersteller
Vojta und Mira
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 20:54
Tschechische Republik

Re: Anlage für Reisezugwagen-Sammlung

#7

Beitrag von Vojta und Mira »

mss hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 23:12
Der Bahmhofshalle sieht auch sehr toll aus, moderner Architechtur vom feinsten!
Wir haben uns in der Steiermark inspirieren lassen: Graz Hbf.


Threadersteller
Vojta und Mira
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 20:54
Tschechische Republik

Re: Anlage für Reisezugwagen-Sammlung

#8

Beitrag von Vojta und Mira »

Westerfeld hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 10:58
Übrigens interessanter Architekturentwurf.
Auch neues Gebäude hat den Vorlage in Österreich: zukünftig Bf. Weststeiermark
https://zechner.com/de/projects/bahnhof-weststeiermark/
Aber unser Gebäude wird weniger aus Glas und mehr aus Holz.
Wir lieben die Arbeit des Studios Zechner & Zechner.


steve1964
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3232
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: K-Gleis , Roco line
Wohnort: Hamburg
Alter: 45
Deutschland

Re: Anlage für Reisezugwagen-Sammlung

#9

Beitrag von steve1964 »

Hallo Voita und Mira,
eine sehr futuristische Architekturzeichnung, ein echt tolles Design
für einen moderen Bahnhof.
Ich warte auf seine 3-D - Realisierung auf eurer Anlage !
VG aus Hamburg
Steve
Ich baue , also bin ich .


Threadersteller
Vojta und Mira
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 20:54
Tschechische Republik

Lärmschutzwand als Kulisse

#10

Beitrag von Vojta und Mira »

Lärmschutzwand Bauart LIADUR als die Kulisse im Hintergrund:

Bild

Flach aber 3D. Aus Karton und Wellpapier gemacht.

Hier die Originalzeichnungen (Leider mussten komprimiert werden.):

Bild
Bild
Zuletzt geändert von Vojta und Mira am So 28. Jul 2019, 21:48, insgesamt 1-mal geändert.


Thomas I
EuroCity (EC)
Beiträge: 1340
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 22:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DCC
Gleise: H0 Code 83
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Alter: 44
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Anlage für Reisezugwagen-Sammlung

#11

Beitrag von Thomas I »

steve1964 hat geschrieben:
So 14. Jul 2019, 12:12
Hallo Voita und Mira,
eine sehr futuristische Architekturzeichnung, ein echt tolles Design
für einen moderen Bahnhof.
Ich warte auf seine 3-D - Realisierung auf eurer Anlage !
VG aus Hamburg
Steve
Hallo Vojta und Mira!
Ich kann mich Steve nur anschließen, ein ganz moderner Bahnhof im Modell, da bin ich gespannt.
Die Lärmschutzwand sieht auf jeden Fall sehr überzeugend aus.

Mit besten Grüßen
Thomas
http://www.oogardenrailway.co.uk/


Threadersteller
Vojta und Mira
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 20:54
Tschechische Republik

Lärmschutzwand als Kulisse

#12

Beitrag von Vojta und Mira »

Farbschema der Lärmschutzwand:
Bild

Gesamtlänge ist 186,5 cm (3 Sektions zwischen Notausgänge + Endsektion auf Hang).
Zuletzt geändert von Vojta und Mira am Di 26. Mai 2020, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

modellbahnelektronik
EuroCity (EC)
Beiträge: 1355
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 43
Deutschland

Re: Anlage für Reisezugwagen-Sammlung

#13

Beitrag von modellbahnelektronik »

Nabend

Interessant, bin zwar ehr der Güterzug-Fan aber ich bin gespannt
was draus wird,

ich bleibe dran

Grüsse
Patrick
- Moderner Hauptstreckenverkehr für Nah/Güterverkehr
- Industrieanbindung
- SpDrS60-Stellwerk

Meine HO-Anlage: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=179346
Neue Planung: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=177831

Suche: Roco 73597 / Roco 62429 / ACME 90048

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3869
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Anlage für Reisezugwagen-Sammlung

#14

Beitrag von Transalpin »

Hallo!

Sehr interessant, was ihr da plant.
Werde mir das auf jeden Fall sehr genau anschauen. Von den Planungen zum Bhf Weststeiermark wusste ich gar nichts.
LG,

Bahram


Threadersteller
Vojta und Mira
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 20:54
Tschechische Republik

Ein bisschen neu

#15

Beitrag von Vojta und Mira »

Bild

Hier sehen Sie einen schönen Längenunterschied zwischen "modernisiertem" Weichenbereich in Pbf. mit die Weichen PIKO A-Gleis (R 908 mm, entspr. 50 km/h in Abzw.) und "altem" Weichenbereich in Fbf. mit die Weichen Peco Streamline (R 610 mm, entspr. 40 km/h in Abzw.) in Hauptgleise und Peco Setrack (R 438 mm, entspr. 30 km/h in Abzw.) in Neben-, Lade- und Abstellgleise.
Zuletzt geändert von Vojta und Mira am Di 26. Mai 2020, 19:44, insgesamt 1-mal geändert.


Threadersteller
Vojta und Mira
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 20:54
Tschechische Republik

Ein bisschen neu

#16

Beitrag von Vojta und Mira »

Das Motiv ist Teil eines fiktives Bahnknoten in Dreiländereck CZ-SK-A (etwas als Břeclav) um die Wende des 20. und 21. Jahrhunderts. Deshalb können sich hier Wagen aus nahezu ganz Europa treffen.

Bild

Links ist der Pbf. = ehem. Nordbf. (ehem. priv. Nordbahn ist heute die Strecke Slowakei - Tschechien). Alte AG dient derzeit als Herberge für Bahnpersonal. Das hinter Eck wird mit die Bahnsteighalle und die neue moderne AG gedeckt.

Die Schleife wird mit Stadt auf dem Hügel gedeckt.

Rechts ist der Fbf. = ehem. Südbf. In den 1960ern war die zweigleisige Güterzugumfahrstrecke durch den Tunnel nach Vbf. gebaut. In der Mitte ist die eingleisige ehem. Südbahn-Stammstrecke nach Österreich. Ganz rechts ist die zweigleisige Anschlußbahn.
Zuletzt geändert von Vojta und Mira am Di 26. Mai 2020, 19:44, insgesamt 1-mal geändert.


Threadersteller
Vojta und Mira
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 20:54
Tschechische Republik

selbst-gebaut Brücke

#17

Beitrag von Vojta und Mira »

Detail-Blick auf den von Kunststoffplatten selbst-gebaut Brücke:

Bild
Zuletzt geändert von Vojta und Mira am Di 26. Mai 2020, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3869
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Anlage für Reisezugwagen-Sammlung

#18

Beitrag von Transalpin »

Sehr interessant was du machst.
Die selbstgebaute Brücke gefällt mir sehr gut.
LG,

Bahram


Netrunner
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: iTrain / BiDiB
Gleise: Roco Line
Alter: 37
Österreich

Re: Anlage für Reisezugwagen-Sammlung

#19

Beitrag von Netrunner »

Hallo Vojta und Mira!

Ein sehr spannender Bahnhof den ihr da plant und baut.
Bis jetzt schaut das schon richtig toll aus! Weiter so :)

LG
Wolf
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Mein Anlagen-Tröt: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku


forex
InterCity (IC)
Beiträge: 707
Registriert: Di 30. Sep 2014, 19:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco MM+z21start
Gleise: Roco Line
Wohnort: Prag
Alter: 42
Tschechische Republik

Re: Anlage für Reisezugwagen-Sammlung

#20

Beitrag von forex »

Hallo /Ahoj, Vojta und Mira

Ziemlich interessante Idee, ist dazu auch einige SBhf oder ist es etwas wie betriebene Diorama? Diese Thema habe ich im einige MIBA gesehen und muss ich sagen, dass mit dem viel Spass sein kann!

Viele Grüsse aus Prag
Václav

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“