Wendelfels - "Der Faßmann"

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Wendelfels - Schotter-Verteiler

#1376

Beitrag von Kohldampf »

Fast trocken und knochenhart, wie einbetoniert liegen die Gleise ....... jedoch noch nicht abgesaugt ....... :bigeek:

Bild

Da ich zwischen den Schienen keinen Stein-Schotter mag, habe ich die inneren "Streu-Löcher" zugeklebt:

Bild
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes

Benutzeravatar

Threadersteller
Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Wendelfels - Schotter-Verteiler

#1377

Beitrag von Kohldampf »

Abgesaugt sieht das Testergebnis so aus:

Bild

(Beim Schottern keine Nachbehandlung mit dem Pinsel, Plastikkeber einfach aus der Flasche drangedrückt.)
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes

Benutzeravatar

CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4480
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Wendelfels - Schotter-Verteiler

#1378

Beitrag von CR1970 »

Also lass es mich mal so sagen: unterschiedliche Farbe und Körnung sind schon deutlich zu sehen. Einschottern ist halt ein G'schäft :wink:

Benutzeravatar

Threadersteller
Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Wendelfels - Schotter-Verteiler

#1379

Beitrag von Kohldampf »

CR1970 hat geschrieben:
Fr 22. Mai 2020, 08:43
Also lass es mich mal so sagen: unterschiedliche Farbe und Körnung sind schon deutlich zu sehen. Einschottern ist halt ein G'schäft :wink:
Da muß ich Dir schon recht geben. Es hat aber auch damit zu tun, auf was man Prioritäten setzt.

Ein "anderes Grau" mal einfach drübergezogen ....... :fool:

Bild
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes

Benutzeravatar

CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4480
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Wendelfels - Schotter-Verteiler

#1380

Beitrag von CR1970 »

Hier liegen auch einige Steinchen zwischen den Schwellen. Gleich sieht es um einiges besser aus...trotz Prioritäten :wink:

Benutzeravatar

Threadersteller
Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Wendelfels - Lübeck-Büchener

#1381

Beitrag von Kohldampf »

Zwischendurch mal wieder Fahrzeuge .... :fool:


Dostos braucht meine BR 61 .... nu sind sie da! :bigeek: :gfm:

Bild

Bild
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes


HD-Mainz-MoBa
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 300
Registriert: Di 19. Jan 2016, 16:40
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Analog
Gleise: K-, M-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 67
Deutschland

Re: Wendelfels - Dostos

#1382

Beitrag von HD-Mainz-MoBa »

Hallo Karl-Heinz,
die Dostos sind toll, nur passen sie nicht zu dem "Renntier" BR 61 (V max: 175 km/h); zu der gehört der Wegmann-Zug! Zu den Dostos der Lübeck-Büchener Eisenbahn passt die BR 60, mit oder ohne Verkleidung und die konnte sogar Wendezug! Außerdem waren die schönen Dostos auch mit stromlinienverkleideten BR 74, die ebenfalls wendezugfähig waren, zwischen Hamburg und Lübeck unterwegs.
Nochmal, dein Zug ist schön, nur nicht vorbildgerecht! … aber Dir muss es gefallen!
Gruß
Hans-Dieter

Benutzeravatar

MoBaFahrer216
EuroCity (EC)
Beiträge: 1216
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 13:37
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, Magnetartikel analog
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Limburg
Alter: 20
Deutschland

Re: Wendelfels - Dostos

#1383

Beitrag von MoBaFahrer216 »

Hallo Karl-Heinz,
diese tollen Dostos habe ich auch - allerings in DB-grün :D
Ich muss nur mal reinschauen und dann Schleifer drunter und Funktionsdecoder reinbauen.
Viele Grüße
Richard


Typisch deutsches Bautempo!

Mitglied des MEC Limburg-Hadamar.

Schaut mal hier vorbei, wo es Auf M-Gleisen nach... geht.

Benutzeravatar

Threadersteller
Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Wendelfels - Dostos

#1384

Beitrag von Kohldampf »

HD-Mainz-MoBa hat geschrieben:
Fr 22. Mai 2020, 16:59
Hallo Karl-Heinz,
die Dostos sind toll, nur passen sie nicht zu dem "Renntier" BR 61 (V max: 175 km/h); zu der gehört der Wegmann-Zug! Zu den Dostos der Lübeck-Büchener Eisenbahn passt die BR 60, mit oder ohne Verkleidung und die konnte sogar Wendezug! Außerdem waren die schönen Dostos auch mit stromlinienverkleideten BR 74, die ebenfalls wendezugfähig waren, zwischen Hamburg und Lübeck unterwegs.
Nochmal, dein Zug ist schön, nur nicht vorbildgerecht! … aber Dir muss es gefallen!
Gruß
Hans-Dieter
Hallo Hans-Dieter,

natürlich hast Du recht, die Fakten sind mir schon bekannt, aber ..... hast Du eine Alternative für mich? Was soll ich denn vor die Dostos spannen? Bedenke, daß es die BR 60 von Lima nicht in Wechselstrom gibt. Wer hat dann auch noch eine BR 60 für Märklin-Gleise? ..... :?: :idea: :arrow:
Ich denke, wie Du ja auch schreibst, wie es mir gefällt, es ist besser eine "optische 175 km/h-Täuschung" zu präsentieren", als einen "Gleichstromknubbel" ohne wirkliche Funktion auf mein C-Gleis zu stellen und zu fotografieren. Gibts vllt. eine alternative BR 74 von Mä?

Also, nix für ungut, wenn ich notgedrungen so argumentieren muß, ich habe Dich schon richtig verstanden ...... :prost: :gfm:
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes

Benutzeravatar

MoBaFahrer216
EuroCity (EC)
Beiträge: 1216
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 13:37
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, Magnetartikel analog
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Limburg
Alter: 20
Deutschland

Re: Wendelfels - Dostos

#1385

Beitrag von MoBaFahrer216 »

Hallo Karl-Heinz,
setzt doch entweder eine 74 oder einen Reichsbahn-Dampfer davor. Schließlich hat die Reichsbahn die ahct Einheiten übernommen.
Viele Grüße
Richard


Typisch deutsches Bautempo!

Mitglied des MEC Limburg-Hadamar.

Schaut mal hier vorbei, wo es Auf M-Gleisen nach... geht.

Benutzeravatar

Threadersteller
Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Wendelfels - Dostos

#1386

Beitrag von Kohldampf »

Hallo Richard,

kennst Du diese Seite?

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der ... en_der_LBE
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes

Benutzeravatar

MoBaFahrer216
EuroCity (EC)
Beiträge: 1216
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 13:37
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, Magnetartikel analog
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Limburg
Alter: 20
Deutschland

Re: Wendelfels - Dostos

#1387

Beitrag von MoBaFahrer216 »

Hallo Karl-Heiz,
die kannte ich bisher noch nicht. Aber die T12 steht schonmal drin. Und bedenke, dass nach Übernahme der Reichsbahn kein Wendezugbetrieb mehr mit den Dostos stattfand, was jede DR-Baureihe rechtfertigen kann.
Viele Grüße
Richard


Typisch deutsches Bautempo!

Mitglied des MEC Limburg-Hadamar.

Schaut mal hier vorbei, wo es Auf M-Gleisen nach... geht.

Benutzeravatar

Threadersteller
Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Wendelfels - BR 74 - T 12

#1388

Beitrag von Kohldampf »

Hallo Richard,

es soll doch nicht an ein paar Lokomotiven fehlen .......... :fool:

Du kannst auswählen: :prost:

Bild

Bild

34 blau/schwarz Mä 3095.10
74 749 schwarz DB Mä 30951
74 1109 schwarz DB Mä 36740
7896 grün/schwarz KPEV Mä 3103
74 701 schwarz DB Mä 3095.4
131 TA 3 schwarz SNCF Mä 3413

Oups, eine vergessen ........

Bild
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes

Benutzeravatar

MoBaFahrer216
EuroCity (EC)
Beiträge: 1216
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 13:37
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, Magnetartikel analog
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Limburg
Alter: 20
Deutschland

Re: Wendelfels - BR 74 und Genossen

#1389

Beitrag von MoBaFahrer216 »

Wähle die Blaue :mrgreen:
Viele Grüße
Richard


Typisch deutsches Bautempo!

Mitglied des MEC Limburg-Hadamar.

Schaut mal hier vorbei, wo es Auf M-Gleisen nach... geht.


DB 94 534
InterRegio (IR)
Beiträge: 185
Registriert: Sa 16. Nov 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Im Süden
Alter: 47

Re: Wendelfels - BR 74 und Genossen

#1390

Beitrag von DB 94 534 »

Hallo,

nochmal zurück zum einschottern, warum verwendest du nicht Sand und stellst somit eine Fläche mit anderem Material her? Gab es meine ich beim Vorbild auch. Wenn schon C-Gleis (hab ich auch), warum dann nicht mit dem passenden Schotter von Busch oder NOCH?

Gruß
Markus

Benutzeravatar

Threadersteller
Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Wendelfels - BR 74 und Genossen

#1391

Beitrag von Kohldampf »

MoBaFahrer216 hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 10:14
Wähle die Blaue :mrgreen:
Okay, wenigstens schön bunt ........ :fool: :prost:

Bild
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes

Benutzeravatar

Threadersteller
Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Wendelfels - BR 74 und Genossen

#1392

Beitrag von Kohldampf »

DB 94 534 hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 12:37
Hallo,

nochmal zurück zum einschottern, warum verwendest du nicht Sand und stellst somit eine Fläche mit anderem Material her? Gab es meine ich beim Vorbild auch. Wenn schon C-Gleis (hab ich auch), warum dann nicht mit dem passenden Schotter von Busch oder NOCH?

Gruß
Markus
Hallo Markus,

ich möchte keinen Sand (im Getriebe) oder ähnliches. Das hatte ich schon bei meiner alten Anlage. Ein bißchen Dekosand an verschiedenen Stellen ist okay, aber ansonsten verarbeite ich nur Kork und den mit Kleister, statt Leim-Wasser-Spüli-Gemisch. Bei meinem Teststück habe ich sogar elastisches graues Leim-Fertiggemisch drunter .... :roll:
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes

Benutzeravatar

Threadersteller
Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Wendelfels - Test - "ein bißchen Grünzeug"

#1393

Beitrag von Kohldampf »

502 Bad Gateway ...... :bigeek: :nono: Dann eben später .......


Anderer Anbieter für das Hochladen der Bilder genommen:

Bild

andere Seite:

Bild
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes

Benutzeravatar

Threadersteller
Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Wendelfels - Extras am Gleis

#1394

Beitrag von Kohldampf »

Damits nicht so öde wirkt ...

Bild
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes

Benutzeravatar

Rückblock
EuroCity (EC)
Beiträge: 1139
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 11:28
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + Computer
Gleise: Märklin K Gleis
Wohnort: MG im Rheinland
Alter: 66

Re: Wendelfels - Extras am Gleis

#1395

Beitrag von Rückblock »

Hallo Karl-Heinz,

tja für das Auge ist ein bisschen "Grün" ja recht sehenswert. Kommt aber auf die Epoche an. Aktuell verwandelt sich ja beim Vorbild so mancher Bahnhof in ein Biotop. Zu den Zeiten vom Unkrautexpress sah dies ja dann doch eher trister aus. Schmunzel. Gebe aber zu, ich bin auch eher ein "Grün Freund". Auf jeden Fall geht es ja bei dir mit der Gestaltung des Bahnhofsbereichs zügig weiter.

Mit freundlichem Gruß aus dem Rheinland
Rolf

PS: Was mich ein klein wenig am Bahnhof stört ist die Aufstellung der Signale. Hier gibt es ja beim Vorbild gewisse Regeln und technische Hintergründe. Sicherlich muss man bei der Modellbahn oft aus Platzgründen einige Kompromisse schließen, aber hier kann ich beim Betrachten meine beruflichen erworbenen Kenntnisse nicht immer "abschalten". Schmunzel
Das Motto meiner sich im Aufbau befindlichen Anlage: Der Weg ist das Ziel
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... eg+ist+das

Benutzeravatar

Threadersteller
Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Wendelfels - Extras am Gleis

#1396

Beitrag von Kohldampf »

Rückblock hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 07:08

PS: Was mich ein klein wenig am Bahnhof stört ist die Aufstellung der Signale. Hier gibt es ja beim Vorbild gewisse Regeln und technische Hintergründe. Sicherlich muss man bei der Modellbahn oft aus Platzgründen einige Kompromisse schließen, aber hier kann ich beim Betrachten meine beruflichen erworbenen Kenntnisse nicht immer "abschalten". Schmunzel
Hallo Rolf,

hihihi, ja die Signale signalisieren, daß jedes Gleis mindestens ein Signal hat; im Gegen- und Rangierverkehr gibt es da auch schon mal mehr Signale, außer an der Hauptstrecke, die so von der Nebenstrecke nicht tangiert wird, sondern umfahren wird. Ich habe ziemlich alle Signale aus der alten Anlage verbaut, damit ja nix übrig bleibt und trotzdem habe ich immer noch einige, die im Karton schlummern ......... :fool: :prost: :pflaster:
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes

Benutzeravatar

Threadersteller
Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Wendelfels - Plumpsklo

#1397

Beitrag von Kohldampf »

Habe mal in meinen Kisten herumgesucht und den Bausatz eines "Plumpsklos" gefunden .....

der mußte dann auch in die Büsche .... natürlich für Eisenbahner .... aber das kommt noch ..... :fool: :prost:

Bild
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes

Benutzeravatar

Threadersteller
Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Wendelfels - Bilder

#1398

Beitrag von Kohldampf »

Bilder, die die Mängel zeigen ....... :fool:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes

Benutzeravatar

Threadersteller
Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Wendelfels - Bilder, die die Mängel zeigen

#1399

Beitrag von Kohldampf »

Noch ein Zaun .....

Bild
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes

Benutzeravatar

Threadersteller
Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Wendelfels - Bilder, die die Mängel zeigen

#1400

Beitrag von Kohldampf »

Ohne Personal geht doch nichts .....

Bild

Bild

Bild

Bild
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“