Hersfelder Kreisbahn, Update vom September

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
wbohn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 10:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, CS2
Gleise: Märklin K + C + M
Wohnort: Hohenroda
Alter: 62

Hersfelder Kreisbahn, Update vom September

#1

Beitrag von wbohn »

Hallo Stummianer,
nun bin ich am Teil zwei meiner Anlage über die Hersfelder Kreisbahn.
Geplant ist das Modul in Richtung Schenklengsfeld, Ausfahrt aus dem Bahnhof Ransbach.
Nach meiner Planung wir das Modul auch wieder 2 mtr. und 50 cm breit, Bahnstrecke leicht ansteigend.
Auf der Ausfahrt linke Seite befinden sich Siedlungshäuser, im ersten Stück bis zum Feldübergang stehen 5 Häuser mit Grundstücken. Im zweiten Stück zum zweiten Feldübergang stehen jetzt 10 Häuser mit Gartengrundstück.

Der Plan:

Bild

Bild

Das Orginal:

Bild

Bild

Bild

Bild

Das erste Haus ist im Bau: Die Vorlage

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Nur einfach auf das Modul gestellt

Bild

gebaut wurde alles aus Trittschalldämmung 0,5 mm, Dacheindeckung Fadenmetode nach Mirco Kühne (Danke),
Geländebau aus Gefrierbeutelverschlüssen.
Zuletzt geändert von wbohn am Sa 27. Sep 2014, 13:59, insgesamt 8-mal geändert.
Hersfelder Kreisbahn Siedlungshäuser-bau Teil zwei
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 922#wraphe

Hersfelder Kreisbahn
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=69426

"Es Grüsst euch Wolfgang"

Benutzeravatar

Threadersteller
wbohn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 10:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, CS2
Gleise: Märklin K + C + M
Wohnort: Hohenroda
Alter: 62

WEIHNACHTSBASTELEI

#2

Beitrag von wbohn »

Die ersten Häuser sind im Bau:

Ich habe mich auf drei Sorten von Häusern festgelegt, ein Kleines Haus, wie die Siedlungshäuser noch hier stehen, dann ein größeres Wohnhaus und als drittes ein größeres Wohnhaus in Bungalow Form oder so.

Ich habe einfach nur Kopien von den Wohnhäusern und ändere die Farben und Gestaltungsteile werden verändert.

Bild

Bild
Hersfelder Kreisbahn Siedlungshäuser-bau Teil zwei
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 922#wraphe

Hersfelder Kreisbahn
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=69426

"Es Grüsst euch Wolfgang"

Benutzeravatar

Threadersteller
wbohn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 10:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, CS2
Gleise: Märklin K + C + M
Wohnort: Hohenroda
Alter: 62

Re: WEIHNACHTSBASTELEI

#3

Beitrag von wbohn »

So, nun die ersten Häuser im Massenbau.

Bild

Bild

Bild

Bild

Die erste Anprobe.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Bahndamm, leicht ansteigend mit zwei Feldübergängen

Bild

Bild

An den Feiertagen und zwischen den Jahren wird es mir nicht langweilig
Hersfelder Kreisbahn Siedlungshäuser-bau Teil zwei
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 922#wraphe

Hersfelder Kreisbahn
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=69426

"Es Grüsst euch Wolfgang"

Benutzeravatar

Threadersteller
wbohn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 10:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, CS2
Gleise: Märklin K + C + M
Wohnort: Hohenroda
Alter: 62

Re: Modulbau Hersfelder Kreisbahn

#4

Beitrag von wbohn »

Neue Fortschritte beim Modulbau Hersfelder Kreisbahn

Die einfachen Siedlungshäuser
Bild

Bild

Die Häuser in der anderen Straße sind schon alle umgebaut worden und sehen alle einheitlich aus,
leider habe ich keine Fotos aus der Vergangenheit bekommen,
deshabl habe ich mich auch nur für eine Form entschieden, nur in Farbe und kleinen änderungen werde ich einen Unterschied machen.
Bild

Den Durchlass habe ich noch geändert, da mir beim Spaziergang der gemauerte Durchlass aufgefallen ist
Bild

Die gesamt Ansicht
Bild

Da ich noch die Grundstücke gestalten will, habe ich mir Gedanken über die Gärten gemach und die Kosten überschlagen für die Pflanzen die ich bei Busch kaufen müsste, da mich für die 15 Grundstücke umgehauen hat, habe ich mir was neues einfallen lassen. Nach zu lesen ist das im Basteltipp (selbstgebaute Pflanzen im Garten).
Hersfelder Kreisbahn Siedlungshäuser-bau Teil zwei
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 922#wraphe

Hersfelder Kreisbahn
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=69426

"Es Grüsst euch Wolfgang"

Benutzeravatar

Threadersteller
wbohn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 10:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, CS2
Gleise: Märklin K + C + M
Wohnort: Hohenroda
Alter: 62

Re: Modulbau Hersfelder Kreisbahn

#5

Beitrag von wbohn »

Mein Basteltipp:
Da ich meine Grundstücke bepflanzen will und mir die Preise für die ja wunderbaren Pflanzen zu hoch sind, habe ich mir Gedanken gemacht wie man es günstiger und schnell selber herstellen kann.
Nach einigen Überlegungen und Versuchen hab ich für mich folgend Lösung gefunden.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


So, nun die Auflösung:

Ich habe mir farbiges Papier gekauft und einige Stempel zum Ausstanzen von Figuren in der Bucht

Bild

Man klebt zwei, zum Beispiel die Libellen, aneinander, nur mit einem kleinen Kleks Kleber und biegt die Flügel auseinander.
Der Hinterleib wird auch auseinander gebogen und je mit einem Tropfen Kleber versehen und in verschiedene Blüten Prösel eingetaucht und man hat schon die Blüte.

Die Möglichkeiten sind sehr groß, einfach mal alles ausprobieren.
Zuletzt geändert von wbohn am Do 30. Jan 2014, 11:00, insgesamt 3-mal geändert.
Hersfelder Kreisbahn Siedlungshäuser-bau Teil zwei
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 922#wraphe

Hersfelder Kreisbahn
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=69426

"Es Grüsst euch Wolfgang"

malaz
Ehemaliger Benutzer

Re: Modulbau Hersfelder Kreisbahn

#6

Beitrag von malaz »

Hi Wolfgang,
das ist aber stark!
Ich dachte, das waren diese Laser-Cut Produkte von Noch! :bigeek:
http://www.smdv.de/products/215203/100-xl.jpg
Die sehen aber wahnsinnig gut aus! Super gemacht!
Michael

Benutzeravatar

greythom
InterRegio (IR)
Beiträge: 239
Registriert: So 16. Dez 2012, 18:15
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos-1 4.2.0 / I-train 4
Gleise: C/M-Gleis
Wohnort: Osthessen
Alter: 57
Deutschland

Re: Modulbau Hersfelder Kreisbahn

#7

Beitrag von greythom »

Hallo Wolfgang,
saubere Arbeit, habs eben erst entdeckt.
Wenn das fertig ist, würde ich mir das gerne mal in Natur anschauen.
Wohne ja nicht weit von Dir.
Bis vielleicht dahin, mach weiter so, ich werde Deine Seite jetzt regelmäßig besuchen.

Staunender Gruß
greythom
Modellbahnerischer Gruß
aus Osthessen
Thomas


Epoche: III - heute
Loks: Märklin, Roco, Piko, Lilliput, Mehano, Ade, Fleischmann, ESU
Wagen: Märklin, Roco, Piko und alles was gefällt und vernünftig läuft!

Benutzeravatar

Threadersteller
wbohn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 10:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, CS2
Gleise: Märklin K + C + M
Wohnort: Hohenroda
Alter: 62

Re: Modulbau Hersfelder Kreisbahn

#8

Beitrag von wbohn »

Hallo Michael,
die Pflanzen von Busch und Noch sind ja auch nicht ganz die Größe von 1 x 87.
Ich bin noch am probieren und variieren, es gibt bei e-bay auch noch kleinere Stanzen, hab ich mir bestellt,
mal sehen wie die sind.
Hersfelder Kreisbahn Siedlungshäuser-bau Teil zwei
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 922#wraphe

Hersfelder Kreisbahn
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=69426

"Es Grüsst euch Wolfgang"

Benutzeravatar

Threadersteller
wbohn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 10:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, CS2
Gleise: Märklin K + C + M
Wohnort: Hohenroda
Alter: 62

Re: Modulbau Hersfelder Kreisbahn

#9

Beitrag von wbohn »

Hallo Thomas (greythom)
hab dir eine PN geschrieben.
Danke
Hersfelder Kreisbahn Siedlungshäuser-bau Teil zwei
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 922#wraphe

Hersfelder Kreisbahn
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=69426

"Es Grüsst euch Wolfgang"

Benutzeravatar

Threadersteller
wbohn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 10:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, CS2
Gleise: Märklin K + C + M
Wohnort: Hohenroda
Alter: 62

Re: Modulbau Hersfelder Kreisbahn Update Februar

#10

Beitrag von wbohn »

Hallo Stummis,
wieder ein paar Baufortschritte.

Ich habe mir extra Basaltschotter besorgt.
Bild

Die Übergänge sind aus Furnierholz hergestellt, müssen nur noch gealtert werden
Bild

Und gleich eine Fahrprobe gemacht, alles in Ordnung
Bild
Hersfelder Kreisbahn Siedlungshäuser-bau Teil zwei
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 922#wraphe

Hersfelder Kreisbahn
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=69426

"Es Grüsst euch Wolfgang"

Benutzeravatar

Threadersteller
wbohn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 10:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, CS2
Gleise: Märklin K + C + M
Wohnort: Hohenroda
Alter: 62

Re: Modulbau Hersfelder Kreisbahn, Neues vom Februar

#11

Beitrag von wbohn »

Update vom März 2914
Die Siedlung wächst und die Grundstücke bekommen ihre Ausstattung

Bild

Noch schnell eine Garage gebaut
Bild

Die Landschaftsgärtner waren da
Bild

Opa hat sich auch ein paar Pflanzen ausgesucht
Bild

So, nun bin ich auf eure Kommentare gespannt
Hersfelder Kreisbahn Siedlungshäuser-bau Teil zwei
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 922#wraphe

Hersfelder Kreisbahn
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=69426

"Es Grüsst euch Wolfgang"

Benutzeravatar

Threadersteller
wbohn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 10:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, CS2
Gleise: Märklin K + C + M
Wohnort: Hohenroda
Alter: 62

Re: Hersfelder Kreisbahn, Update vom Februar

#12

Beitrag von wbohn »

Seit langem mal was neues.
Im Mai habe ich an der Modellbahnausstellung in Bad Hersfeld teilgenommen und es haben sich sehr gute Kontakte ergeben.
Ich habe Original Fahrkarten der Hersfelder Kreisbahn bekommen.

Viel habe ich in der letzten Zeit nicht gemacht, nur kleine Verbesserungen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Ist aus den Verschlußklipps zum Beispiel Weißbrot oder ähnliches gemacht.
Längs in der Mitte teilen und immer 3mm Stücke schneiden, danach Lackieren.
Ca. 320 pro Seite (nur reine Gedulds Sache).
Hersfelder Kreisbahn Siedlungshäuser-bau Teil zwei
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 922#wraphe

Hersfelder Kreisbahn
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=69426

"Es Grüsst euch Wolfgang"

Benutzeravatar

Threadersteller
wbohn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 10:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, CS2
Gleise: Märklin K + C + M
Wohnort: Hohenroda
Alter: 62

Re: Hersfelder Kreisbahn, Update vom Februar

#13

Beitrag von wbohn »

Hallo Bastelfreunde,
es geht weiter, mein neuer läuft gut fährt sich einfach klasse.

Bild

Die Nachbarn haben sich natürlich auch gleich neue Autos zugelegt.

Bild

Bild

Opa ist schon wieder im Garten und schaut wie weit das Gemüse ist

Bild

Es ist schon was los in unserer Siedlung.
Hersfelder Kreisbahn Siedlungshäuser-bau Teil zwei
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 922#wraphe

Hersfelder Kreisbahn
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=69426

"Es Grüsst euch Wolfgang"

Benutzeravatar

Threadersteller
wbohn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 10:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, CS2
Gleise: Märklin K + C + M
Wohnort: Hohenroda
Alter: 62

Re: Hersfelder Kreisbahn, Update vom Februar

#14

Beitrag von wbohn »

Hallo Bastelstummi´s,
noch ein paar Impressionen

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Hersfelder Kreisbahn Siedlungshäuser-bau Teil zwei
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 922#wraphe

Hersfelder Kreisbahn
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=69426

"Es Grüsst euch Wolfgang"

grenadi
Ehemaliger Benutzer

Re: Hersfelder Kreisbahn, Update vom September

#15

Beitrag von grenadi »

Hallo Wolfgang,

bei den Siedlungshäuser kannst Du noch hinter die Häuser Schuppen bauen. Dies war Standard bei diesen Siedlungen. So sollte die Selbstversorgung der Bevölkerung sicher gestellt werden. Bei denen nach dem 2. Weltkrieg gebauten Siedlungen war dies als notwendige Ergänzung zu dem geringen Angebot im Lebensmitteleinzelhandel ... .

Da Du Deine Selbstbauten teilweise mit einem Putz versiehst (Mischung Vogelsand+Weiße Farbe ?) könntest Du vorhandene Spalten damit schließen. Ansonsten gefallen die Selbstbauten :D
Wünsche noch viel Spaß beim Basteln.

Benutzeravatar

Grisubilly
InterCity (IC)
Beiträge: 992
Registriert: Di 21. Dez 2010, 00:29

Re: Hersfelder Kreisbahn, Update vom September

#16

Beitrag von Grisubilly »

Hallo Wolfgang! :)

Deine Eigenbauten - sowohl die Gebäude als auch die Pflanzen - gefallen mir gut!
Wenn auch offensichtlich nicht perfekt (ist nicht negativ gemeint - ganz im Gegenteil!), haben sie einen ganz besonderen Charme.

Tolle Idee mit den Ausstanzern! Obwohl ich als Erzieher schon oft mit den Dingern zu tun hatte, bin ich darauf noch nicht gekommen...
...sollte ich auch mal ausprobieren. :wink:

Auch sonst finde ich Deine bisherige Ausgestaltung echt gelungen.

Bin sehr gespannt, wie es mit den Gärten und dem Modul an sich weitergeht!


Viele Grüße Grisubilly :D

Benutzeravatar

Threadersteller
wbohn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 10:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, CS2
Gleise: Märklin K + C + M
Wohnort: Hohenroda
Alter: 62

Re: Hersfelder Kreisbahn, Update vom September

#17

Beitrag von wbohn »

Hallo Markus,
ja, da kommt noch eine Menge an Schuppen Garagen u.s.w. dazu, da ich am 3.5.14 an einer Ausstellung in Bad Hersfeld teilgenommen hatte, hat mir die Zeit nicht mehr gereicht um alles fertig zu stellen, deshalb sind die Häuser im schnell bau entstanden und müssen noch verfeinert werden.
Aber schön das es dir gefällt.
Nach unserem langen Telefongespräch werde ich mich wieder melden.
Hersfelder Kreisbahn Siedlungshäuser-bau Teil zwei
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 922#wraphe

Hersfelder Kreisbahn
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=69426

"Es Grüsst euch Wolfgang"

Benutzeravatar

Threadersteller
wbohn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 10:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021, CS2
Gleise: Märklin K + C + M
Wohnort: Hohenroda
Alter: 62

Re: Hersfelder Kreisbahn, Update vom September

#18

Beitrag von wbohn »

Hallo Grisubilly,
freue mich wenn es dir gefällt, wie ich schon oben bei Markus geschrieben habe, war ich in Zeitnot und habe nicht so ordentlich gearbeitet.
Ich werde meine zwei Segmente noch einmal neu bauen, da ich bei der Ausstellung gemerkt habe, dass die Segmente nicht so gut zu transportieren sind, sollte ja nur für mich daheim sein, aber es besteht großes Interesse nach der Nachbildung der Strecke der Hersfelder Kreisbahn. Da man ja aus seinen Baufehlern lernt werde ich jetzt noch einmal alles neu bauen.
Hersfelder Kreisbahn Siedlungshäuser-bau Teil zwei
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 922#wraphe

Hersfelder Kreisbahn
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=69426

"Es Grüsst euch Wolfgang"

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“