3,60m X 3m Stadt Bergheim - Schotterverladung

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
Scale-Andy
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert: Di 4. Dez 2012, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos 50200
Gleise: c Gleis
Wohnort: Siegen
Alter: 34
Deutschland

3,60m X 3m Stadt Bergheim - Schotterverladung

#1

Beitrag von Scale-Andy » Do 9. Jan 2014, 20:19

Frohes Neues zusammen, da ich letztes Jahr den Entschluss gefasst habe einen Neubau zu Starten gibt es hier die ersten Bilder

Erst mal Abrissparty :fool:
Bild

Nachdem ich das Zimmer zauber gemacht hatte hab ich direkt mit dem Rahmenbau angefangen, weiter ging es mit den ersten Holzflächen Gleisen ect
aber schaut selbst :D
Bild

Bild

Bild

Bild

Dadurch das unter allen Beinen Rollen angebracht sind kann man die Komplette Anlage von der Wand weg ziehen
Bild

Bild

Die Anlage wird nachher über Rocrail gesteuert und da dürfen natürlich die S88 Melder nicht fehlen
Bild

Alle Schienen habe ich auf 2,2mm Trittschalldemmung gebettet
Bild

Hier sieht man in der Oberen Ebene die behelfsmäßige Auflagerung der Trasse
Bild

Hier die erste Testfahrt heute am 09.01.2014


Gruß Andy
Zuletzt geändert von Scale-Andy am Mi 10. Jan 2018, 18:31, insgesamt 10-mal geändert.


Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3886
Registriert: Di 16. Nov 2010, 18:14
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: IB alt u. IB II MM u. DCC
Gleise: PIKO A HO HO/HOe
Wohnort: NÖ nähe Horn
Alter: 64
Österreich

Re: Neubau 3,60m X 3m Aunfang 2014 (noch kein Name)

#2

Beitrag von Dreispur » Do 9. Jan 2014, 20:46

Hallo !

Hab deine alte Anlage gesehen und verstehe den Neubau .
Scheint ja mit allen guten Vorsätze geplant und bis jetzt ausgeführt .
Bin mit ziemlich gleichgroßer Anlage beschäftigt und versuche es gleichzutun . Sauber und überlegt die Ideen umsetzten . Wünsche dir weiter guten Erfolg .
Hoffentlich spielt nicht der Datendrang einen Streich und man wird schludrig .
Werde öfter bei dir Vorbeischauen .
mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, IB+HV Prog.. http://www.henningvoosen.de/ Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015

Benutzeravatar

Threadersteller
Scale-Andy
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert: Di 4. Dez 2012, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos 50200
Gleise: c Gleis
Wohnort: Siegen
Alter: 34
Deutschland

Re: Neubau 3,60m X 3m Aunfang 2014 (noch kein Name)

#3

Beitrag von Scale-Andy » Fr 10. Jan 2014, 21:46

erst mal danke für den Zuspruch Anton und ich werde das hier durchziehen weil es mir schon sein einem Jahr unter den Fingern juckt endlich mal eine
ordentliche Moba zu haben die man zu Not auch mal abbauen kann und in Drei Modulen abzutransportieren

Sooooooooooooo weiter geht es :sabber:

Auf die Inneren Werte kommt es an und das ist hier ganz klar eine preziese und Stabile Trennstelle die beiden Hauptmodule werden mit 4 M8x60mm
Schrauben verbunden

Bild

Bild

Bild

Es sieht schon fast fertig aus aber sooooooooooooo viel Kabel :shock: S88 Punkte und mehr warten noch aber für Heute bin ich sehr zufrieden mit dem Fortschritt.
Bild

Bild

Bild

Bild

Am rechten Anlagenteil werde ich morgen beginnen

Gruß Andy

Benutzeravatar

Rh1116
InterRegio (IR)
Beiträge: 158
Registriert: Do 29. Aug 2013, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2x Mobile Station 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: an der schönen Obermosel
Alter: 18

Re: Neubau 3,60m X 3m Aunfang 2014 (noch kein Name)

#4

Beitrag von Rh1116 » Sa 11. Jan 2014, 10:55

Hi Andy,

Ich glaube es war eine gute Idee neu zu beginnen, dass wirkt alles sehr gut geplant und auch
der Holzunterbau wirkt solide!
Was leider im Gesamtbild stört ist diese be***** Gleisgeometrie von Märklin aber dass ist bei
mir auch der Fall, aber mach weiter so!

Ich behalte dich im Auge!

Liebe Grüße,
Max
Lob, Kritik und Anregungen erwünscht!

Über einen Besuch an der Gleislinger Steige würde ich mich sehr freuen!

viewtopic.php?f=64&t=97380

Meine kleine C-Gleis Anlage

viewtopic.php?f=64&t=105518

Benutzeravatar

Threadersteller
Scale-Andy
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert: Di 4. Dez 2012, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos 50200
Gleise: c Gleis
Wohnort: Siegen
Alter: 34
Deutschland

Re: Neubau 3,60m X 3m Aunfang 2014 (noch kein Name)

#5

Beitrag von Scale-Andy » Sa 11. Jan 2014, 17:12

Ja Max da hast du recht mit der Gleisgeometrie :mrgreen:

Ich habe heute die Drehscheibe eingesetzt, das Tunnelportal freigeschnitten und direkt mal ein Video mit der 120er gemacht


gruß Andy ps bei dem Wetter macht Moba doch erst richtig spaß


steve1964
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3164
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: K-Gleis , Roco line
Wohnort: Hamburg
Alter: 45
Deutschland

Re: Neubau 3,60m X 3m Aunfang 2014 (noch kein Name)

#6

Beitrag von steve1964 » Sa 11. Jan 2014, 19:05

-
Hi ,
sieht sehr solide , durchdacht und gut aus .
Die Rollen werden sich durch Arbeitserleichterung
beim Saubermachen und Verkabeln mehr als bezahlt machen .
Eine tolle Basis für eine Anlage !

Grüße
Steve
-
Ich baue , also bin ich .

Benutzeravatar

Threadersteller
Scale-Andy
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert: Di 4. Dez 2012, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos 50200
Gleise: c Gleis
Wohnort: Siegen
Alter: 34
Deutschland

Re: Neubau 3,60m X 3m Aunfang 2014 (noch kein Name)

#7

Beitrag von Scale-Andy » So 12. Jan 2014, 17:57

Weiter gehts :mrgreen:

Bild
ein guter Unterbau ist das A und O

Das Tunnelportal ist nun auch an seinem Platz
Bild

Der Lokschuppen Ottbergen erstrahlt zwar noch nicht in Toller Alterung aber nun ist er schon mal komplett
Bild

Das selbe gilt auch für den Bahnhof Schwarzburg
Bild

Bw
Bild

Bild

Bild

und euch allen einen schönen restlichen Sonntag

Gruß Andy

Benutzeravatar

Threadersteller
Scale-Andy
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert: Di 4. Dez 2012, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos 50200
Gleise: c Gleis
Wohnort: Siegen
Alter: 34
Deutschland

3,60m X 3m2014!! Große Streckeneröffnung !!

#8

Beitrag von Scale-Andy » Mi 22. Jan 2014, 19:31

Heut war es endlich nach fast vier Wochen arbeit so weit die
Bild

Standesgemäß festlich mit Grünzeug geschmückt und mit Silberlingen bestückt ging die reise los
kaum zu glauben das über 80 Meter Gleis verlegt wurden und über 30 Meter 18x95mm Balken werbaut wurden

Bild

Bild

Bild

Da ich einen kleine Talkessel nachbilden möchte und einen recht weiten bereich überqueren muss hab ich mich für eine mischung zwischen
einem Viadukt und einer Märklin Bogenbrücke entschieden
Bild

Bild
unter dem Bogen läuft eine Straße das Tal hinauf

Bild

Ich werde natürlich noch ein Video von der ersten fahrt posten aber da ich grade einen so guten run hatte mit der Brücke und den Viadukt wird das mit dem Videoschnitt wohl noch bis morgen dauern

Gruß Andy

Benutzeravatar

Threadersteller
Scale-Andy
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert: Di 4. Dez 2012, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos 50200
Gleise: c Gleis
Wohnort: Siegen
Alter: 34
Deutschland

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#9

Beitrag von Scale-Andy » Mi 22. Jan 2014, 22:17

Hab mal ein kleines Video gemacht von der Eröffnungsfahrt



Gruß Andy


Buddahmann
Ehemaliger Benutzer

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#10

Beitrag von Buddahmann » Do 23. Jan 2014, 00:50

Hi,

Geile Anlage u d ein geiles Video.Sieht mal richtig gut aus.

Etwas zu nörgeln hätt ich.... bei mir ist es aber genauso. Über deinem Tunnelportal scheint der Berg zu Ende zu sein.Irgendwie fehlt da Material. Ist mir diese Woche auf meiner Anlage auch aufgefallen.
Da müsste man.... aber du bist ja noch nicht bei der Landschaftsgestaltung.


H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 51

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#11

Beitrag von H0er » Do 23. Jan 2014, 10:46

Hallo!

super Neuanfang! Man hat die Möglichkeit die Fehler aus der Vergangenheit nicht mehr zu machen, oder nicht so Viele!

Was du bisher gezeigt hast sieht sehr vielversprechend aus !

Bin schon auf neue Bilder gespannt!

liebe Grüße
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835

Benutzeravatar

Threadersteller
Scale-Andy
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert: Di 4. Dez 2012, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos 50200
Gleise: c Gleis
Wohnort: Siegen
Alter: 34
Deutschland

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#12

Beitrag von Scale-Andy » Sa 25. Jan 2014, 19:50

Und weiter geht es :D

@ Buddamann: Die Landschaft und die Berge kommen noch :-P
und nochmal danke an euch beide für das Lob

Ich hab mittlerweile viele Stromeinspeisungen fertig montiert
Bild

Die Verkabelung im BW ist etwas komplizierter das heutzutage im Digitalbetrieb natürlich auf allen Drehscheibenabgängen Strom liegen sollte und
Sound oder Licht dauerhaft nutzen zu können
Bild

Ich habe mich für Fleischmann Signale entschieden weil sie durch ihre geringe Baugröße vom Magneten bündig mit der 6mm Depron abschließen
Bild

Etwas neues darf natürlich auch nicht fehlen, eine Märklin 111 :hearts: (hatte mit 13 Jahren mal eine von Trix International
Bild

Die passenden Wagen hatte ich ja schon
Bild

ON TOP :fool:
Meine lieblings V 100 in Beige Blau fährt jetzt auf Dreileiter und mit ESU Decoder
Bild


Gruß Andy


civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 563
Registriert: So 7. Apr 2013, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: GFN, Piko
Wohnort: Texas(Deutschland,SA)
Alter: 31
Deutschland

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#13

Beitrag von civic26 » So 26. Jan 2014, 11:39

schöne bilder zeigst und hast ja einiges schon geschafft

aber bei fleischman spulenantriebe... :cry: .....würde ich nicht wieder kaufen(weichenantrieb)
haben bei mir nichtmal 1 jahr gehalten(2 ausfälle im jahr 2014)

bau jetzt alles auf servo um...hoffe das das länger hält
:fool: Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen :fool:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=130109

Benutzeravatar

Threadersteller
Scale-Andy
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert: Di 4. Dez 2012, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos 50200
Gleise: c Gleis
Wohnort: Siegen
Alter: 34
Deutschland

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#14

Beitrag von Scale-Andy » So 26. Jan 2014, 16:15

@ Civc

Die Weichenantriebe sind die orginalen C Gleis Motor
In bezug auf die Antriebe der Signale hab ich noch nicht viel negatives gehört aber ich behalte sie im Auge

gruß Andy

Benutzeravatar

Dreamliner
InterCity (IC)
Beiträge: 872
Registriert: Mo 27. Feb 2012, 18:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECos II
Gleise: C- und K-Gleis
Wohnort: Lipperland
Dänemark

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#15

Beitrag von Dreamliner » Di 25. Feb 2014, 06:42

Hallo Andy,

ich mach es mal kurz und schmerzlos.

:hearts: lichen Glückwunsch zum Geburtstag aus dem Lippaland.
Lippische Grüsse
Jost

Alles verlief nach Plan....
nur....
der Plan war kacke.


Hier geht's zur:Lippske Bahn

Benutzeravatar

Threadersteller
Scale-Andy
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert: Di 4. Dez 2012, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos 50200
Gleise: c Gleis
Wohnort: Siegen
Alter: 34
Deutschland

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#16

Beitrag von Scale-Andy » Mo 3. Mär 2014, 19:02

Viele dank :D :D :D


Michel 44
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert: Do 10. Dez 2009, 16:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog/Digital
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Worms am Rhein
Alter: 55

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#17

Beitrag von Michel 44 » Di 4. Mär 2014, 11:18

Hallo Andy

Sieht bis jetzt toll aus

Welchen Querschnitt haben deine Kabel für Stromeinspeisung?
Gruß Michel

Benutzeravatar

Threadersteller
Scale-Andy
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert: Di 4. Dez 2012, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos 50200
Gleise: c Gleis
Wohnort: Siegen
Alter: 34
Deutschland

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#18

Beitrag von Scale-Andy » Fr 14. Mär 2014, 20:21

1,5mm² Kabel, ich nutze es auch für die S88 Verkabelung

zu zeit muss ich mich um wichtigere Sachen als um die Moba kümmern :cry:

Gruß Andy

Benutzeravatar

Threadersteller
Scale-Andy
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert: Di 4. Dez 2012, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos 50200
Gleise: c Gleis
Wohnort: Siegen
Alter: 34
Deutschland

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#19

Beitrag von Scale-Andy » So 16. Mär 2014, 19:54

Heut war mal wieder zeit für die Moba und ich hab meinen Dämonen gestellt :D da sich durch die Rocrail Steuerung aufgaben ergeben die sich nicht mit etwas Gips und Grünzeug kaschieren lassen :(
Nun funktionieren schon mal alle Loks und die Automatische Steuerung für die Schattenbahnhöfe passt auch fürs erste.

Wärend die ersten Loks ihre Kreise nach Plan gezogen haben hab ich ne kleine Fotoaktion gemacht im BW

Bild
Die Lollo als Neuzugang passt zu Epoche und gehört einfach auf die Anlage jedes V160 Fans

Bild

Bild

Bild

Bild
Die MAK V65 macht sich als Blickfang sehr gut mit ihren vielen Detail

Bild
irgendwann wenn die Anlage fertig ist kümmer ich mich dann mal um die Tiefenschärfe und besser Bilder

bis dahin
Gruß Andy :prost:

Benutzeravatar

Threadersteller
Scale-Andy
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert: Di 4. Dez 2012, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos 50200
Gleise: c Gleis
Wohnort: Siegen
Alter: 34
Deutschland

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#20

Beitrag von Scale-Andy » Di 18. Mär 2014, 18:26

Hier ist ja mal überhaupt nichts los :?
Da der Mod nicht meinen Fred zu den Anlagen verschieben wollte bin ich hier grade etwas demotiviert überhaupt noch was zu schreiben :(

Benutzeravatar

Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1062
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 18:09
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox
Wohnort: Hessen
Alter: 39
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#21

Beitrag von Wasserschieee » Di 18. Mär 2014, 18:44

Hallo Andy

Nein weiter Berichten bitte :D

Hier schaut nur nicht jeder rein, ich habe dich heute auch zum ersten mal gefunden.

Hoffe das du noch verschoben wirst, dann läuft der Zähler da bin ich mir sicher.

Dein Werk gefällt mir super bis jetzt, weiter so...........

Benutzeravatar

Coupe75
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 99
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 08:18
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ESU Ecos
Gleise: Tillig
Wohnort: Niederbayern
Alter: 45
Deutschland

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#22

Beitrag von Coupe75 » Mi 19. Mär 2014, 13:04

Bitte weiter machen !!!! Verfolge das ganze schon gespannt...........................
Gruß aus dem schönen Niederbayern

Schaut doch mal vorbei:

Benutzeravatar

Alex103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 18:27
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Til. Elite, Ro. Line
Wohnort: Hessen
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#23

Beitrag von Alex103 » Mi 19. Mär 2014, 20:52

Hallo

mir ist ja so in denn Sinn gekommen, dass du ja auch noch irgendwo deine anlage versteckst ;)

Du hast einen gewaltigen Fortschritt bei deiner Neuplanung hingelegt. Ein schönerer Bahnhof+ längere Paradestrecken und Schattenbahnhof..wenn ich mich erinnere was du vor etwas über einem Jahr noch gehabt hast dann ist deine neue Anlage der Alten meilenweit voraus.

Mal so ganz nebenbei gefragt: Wenn der Thread hier nicht verschoben werden will (warum eigentlich nicht? Ergibt für mich keinen Sinn), frag doch ob du ihn gelöscht bekommen kannst. Dann kannst du unter Meine Anlage einfach einen neuen erstellen..bringt dir auf jeden fall mehr reputation.

Naja, sei wie es ist. Wenn net dann guck ich halt hier hin und wieder mal rein..

Gruß
Alex

Benutzeravatar

tennisidefix
InterCity (IC)
Beiträge: 935
Registriert: Di 29. Dez 2009, 08:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2,LDT,HSI,TC 8.0 Gold
Gleise: C-Gleis
Wohnort: München

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#24

Beitrag von tennisidefix » Mo 14. Apr 2014, 19:22

Hallo Andy,
Du baust eine schöne Anlage. Der Unterbau ist robust und stabil. Die Streckenführung ist auch sehr gut. Der Bahnhof ist vielversprechend. Bin gespannt wie es bei Dir weiter geht. Stummis wollen immer sehr viele Bilder sehen. :)

Grüsse
Wolfgang


BR 213
Ehemaliger Benutzer

Re: 3,60m X 3m 22.01.2014 ! Größe Streckeneröffnu

#25

Beitrag von BR 213 » Mo 14. Apr 2014, 19:30

Scale-Andy hat geschrieben:Meine lieblings V 100 in Beige Blau fährt jetzt
mit einem Güterzugbegleitwagen.

Das ist eine typische Nebenbahnübergabe,

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“