Die Sistenixer Lokalbahn: Brauhaus Isenburg , Folge 1 - das Forsthaus Isenburg

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2520
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Neulich bei der Feuerwehr (jetzt mit Sticker)

#1401

Beitrag von UKR »

Moin Patrick,

super der Sticker :gfm: früher gab es bei Feuerwehren ab und zu mal Aufkleber mit dem Spruch "fahren Sie vorsichtig, wir haben genug zu tun" bzw "überholen Sie ruhig, wir schneiden Sie wieder raus - Ihre Feuerwehr"

Aber ich bin jetzt echt mal gespannt, ob das mit der Feuerwehrstickern auch was wird.

Zu der Frage mit der Feuerwehr, ja ist von Vollmer, gab es freundlicherweise aus Göhrentiner Überbeständen :mrgreen: und Ideal für mein Bodenbahnen :fool:

Harzliche Grüsse und gesund bleiben

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 11055
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Sistenixer Lokalbahn: Neulich bei der Feuerwehr (jetzt mit Sticker)

#1402

Beitrag von GSB »

Hallo Patrick & Ulrich,

na da hab ich ja was losgetreten mit der kleinen Drehleiter! :o :lol:

Das kleine Faller Gerätehaus hatte ich blöderweise nach der Reaktivierung verkauft, stand ursprünglich mal da oben in der des Hotels. :roll: Wollte das dann auch für Bettingen wieder kaufen (oder evtl. auch diese modernisierte Variante :redzwinker: ), dann fiel mir im Laden aber dieses andere Faller (ex Pola) Gerätehaus in die Hände. :mrgreen:

Und die Vollmer Feuerwache war ursprünglich in der Stadt beim ersten Endbahnhof - allerdings in der früheren (& meines Erachtens wesentlich gefälligeren) Farbgebung. :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Frank K
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2127
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Neulich bei der Feuerwehr (jetzt mit Sticker)

#1403

Beitrag von Frank K »

Servus, Patrick,

hab grad mal mich auf den neuesten Stand der Ereignisse im Kellertaunus gebracht und bin überrascht: Zugkraftprobleme beim MG "Zuckerschock"! :fool: Damit hätte ich bei den Schwergewichten, die die H0-Ljudmillas sind, nun nicht gerechnet. Aber mittels DoTra hast Du das Ganze ja gut gelöst.

Zum Feuerwehr-Sticker: Einfach :gfm: !

Ciao, Frank


UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2520
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Neulich bei der Feuerwehr (jetzt mit Sticker)

#1404

Beitrag von UKR »

Moin Patrick,

ich glaube der Zuckerschock bekommt Zuwachs von der Wunschliste :mrgreen:

Bild
vorhin beim Verlassen des Blankenburger Lokschuppen.

Komm gut ins Wochenende,

Harzliche Grüsse und gesund bleiben

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


Threadersteller
punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1133
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: Sistenixer Lokalbahn: Neulich bei der Feuerwehr (jetzt mit Sticker)

#1405

Beitrag von punch »

Abend zusammen,

die Post folgt morgen in Ruhe, aber dank Ulrichs Beitrag...gleich noch etwas Kommentar dazu:
UKR hat geschrieben:
Do 28. Mai 2020, 19:16
Moin Patrick,

ich glaube der Zuckerschock bekommt Zuwachs von der Wunschliste :mrgreen:

Bild
vorhin beim Verlassen des Blankenburger Lokschuppen.

Komm gut ins Wochenende,

Harzliche Grüsse und gesund bleiben

Ulrich
Komisch, ich habe so eine Ahnung, dass der Wagen bald eine Reise von mehr als 300 Kilometern machen wird (und das nicht mal auf den eigenen Achsen).

Der Unimog macht sich gut als Zugmaschine, ich wusste gar nicht, dass es den jetzt auch als Schienenfahrzeug gibt.

Übrigens hat der Zuckerschock für Ruhezeiten jetzt ein eigenes Depot.
Bild

In selbigem ist ja auch noch ein Platz frei... Der Sandwagen schläft schon immer im Freien (Anschluss OhWeH), denn die Ladung soll ja nicht rausfallen.

Zur Not muss halt irgendwann ein weiterer Karton her :mrgreen:

LG

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 5171
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Neulich bei der Feuerwehr (jetzt mit Sticker)

#1406

Beitrag von Railstefan »

Hallo Patrick,

ist das sozusagen das Zuckerdepot? :shock: :lol:
Dessen Stand muss regelmäßig überprüft werden...

Bei unserer US-Bahn haben wir gegen akute Zuckerschocks = Unterzuckerung "Emergency-Boxen" an der Bahn - wie der Zufall es will, passen die runden 1kg-Haribo-Dosen genau da hinein... :lol:
Bild
Leider ist das Bild nicht ganz scharf, denn es ist ein Schnappschuss während des Aufbaus für die Ausstellung in Erfurt Anfang diesen JAhres.

Schönes Wochenende
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:


Threadersteller
punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1133
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: Sistenixer Lokalbahn: Neulich bei der Feuerwehr (jetzt mit Sticker)

#1407

Beitrag von punch »

Hallo Railstefan und alle übrigen Mitleser,

schöne Emergency-Boxen. Aber das hier

Bild

ist eine viel bessere (enthält ausschließlich zuckerfreien Fließverbesserer) :mrgreen:
Aufgenommen beim letztjährigen Rauchbierfest in Bad Trixen, dieses Jahr muss es ja ausfallen.


Übrigens gibt es außer der Siku-Hochglanzwarze noch etliche alte Wikinger, anbei ein kleiner Eindruck:

Bild

Viele Grüße

Patrick

P.S. DHL sagt mir übrigens gerade: "Nur noch 8 Zustellstopps bis zu Verlängerung des Zuckerschocks"
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


Threadersteller
punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1133
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Sistenixer Lokalbahn: Zuckerschock erweitert (12+2)

#1408

Beitrag von punch »

Hallo allerseits,

diesen frischen Marzibahnwagen
Bild
drängte es nach Süden. Nach einer Probefahrt im Schlepp eines Unimogs der Kleinbahn Ulrichstein-Kleinrensingen wurde der Wagen heute an die SLB überstellt, wo er künftig im schweren Marzipanverkehr eingesetzt werden soll. Mit dem Unimog würde das zugkrafttechnisch auch gar nicht gehen, weswegen der Wagen auf dem Bild auch unbeladen ist. Eingestellt ist der Wagen bei der Railion (nein, nicht bei Railstefan...).

Standesgemäß ging die Tour von Blankenburg über Halberstadt, Goßlar, Göttingen, Kassel, Marburg, Gießen, Wetzlar, Brandoberndorf, Grävenwiesbach, Märklingen bis nach Finsternthal, wo wir den Wagen hier bei der Einfahrt in den HP sehen:
Bild

Bild

Sofort setzte für die FiMa die Rangiertätigkeit ein
Bild

Bild

Bild

denn aus dem Harz kam ebenfalls heute frisches Ladegut an, das natürlich sofort verladen werden musste
Bild

Bild

Im Depot Finsternthal West wurde der Wagen schon erwartet
Bild

denn von dort aus können die Hochbordwagen künftig schnell nach Bedarf eingesetzt werden.

Der MG Zuckerschock ist damit auf 12 Vierachser sowie die beiden kleinen Italiener, pardon Rolldachwagen, angewachsen :D

Und falls hier jemand von Piko mitlesen sollte: Den Wagen sollte es unbedingt auch mal in orange geben (z.B. als BBL) - und spendiert dem Teil mal bessere Kupplungsköpfe oder Normschächte, die Kupplungen muss man beim Tausch immer rausschneiden, weil sie viel zu stramm sitzen....

Viele Grüße

Patrick
Zuletzt geändert von punch am So 31. Mai 2020, 08:47, insgesamt 2-mal geändert.
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5363
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Sistenixer Lokalbahn: Zuckerschock erweitert (12+2)

#1409

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Tja da kannst du ja jetzt fett Zuckerware durchs Land karren :lol:

Bei diesen Ea(n)os wundere ich mich selbst immer wieder in wie vielen verschiedenen Farben es die nicht gibt. Gut, blöd, dass genau orange offenbar nicht dabei ist. Hätte ich aber auch noch nicht gesehen.

Was kosten denn übrigens so Wagen? Weil du dich da über die Kupplungen bzw. Kulissen aufregst - die Rocos gibts ab unschlagbaren 18 Euro. Wobei es aktuell glaub ich nur Modelle ab 24 Euro gibt. Die laufen nahezu perfekt da hakt und klemmt nichts.
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube


UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2520
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Zuckerschock erweitert (12+2)

#1410

Beitrag von UKR »

Moin Patrick,

schön das der Railion den Weg doch noch vor Pfingsten in den Kellertaunus geschafft hat und danke für die nette kleine Geschichte rund um die Ankunft. Lasst euch das nicht Stollenmarzipan schmecken

@Michael, die Wagen liegen bei ~ 20,-€, die älteren aus der Piko Vorwende Produktion sind auch auf Börsen in gutem Zustand für nen 10er zu bekommen. Ich denke durch die bunte Vielfalt nimmt der Patrick die Kupplungsbasteleien wohl in Kauf. Welche Varianten da für einen ordentlichen Zuckerschock aus dem Hause Roco möglich wären, entzieht sich meiner Kenntnis.

Schöne Pfingsten wünscht mit harzlichen Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 11055
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Sistenixer Lokalbahn: Zuckerschock erweitert (12+2)

#1411

Beitrag von GSB »

Guten Morgen Patrick,

schön daß der Ulrich Dir das fehlende Exemplar besorgen konnte. :D

Die Wiking Feuerwehrautos habe ich auch alle (bis auf den Hänger). :mrgreen:

Wünsch Dir schöne Pfingsten,

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


Threadersteller
punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1133
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: Sistenixer Lokalbahn: Zuckerschock erweitert (12+2)

#1412

Beitrag von punch »

Moin zusammen,

die nächste Projekte sind schon in Vorbereitung, ein winzinger Vorgeschmack folgt gleich. Aber erst die Post:

@Michael: Schön, dass Du Dich wieder mal im Kellertaunus herumtreibst :D Fahrtechnisch lasse ich auf die Piko-Wagen nix kommen, die fahren und kuppeln super. Das Problem ist der Kupplungstausch (ich fahre mittlerweile nur noch mit Roco Universal): Die Kupplungsköpfe sitzen bei den Piko-Wagen derart stramm, dass sie selbst mit einer Flachzange nicht rauszudrücken sind. Also schneide ich jetzt immer den Kupplungskopf ab (die Nasen hinten abschneiden ist zu gefährlich, die sitzen zu nahe an der Kupplungskinemtaik) und schiebe den Rest mit einem Schaschlikspieß nach hinten, bis er rausfällt. Man muss sich halt zu helfen wissen. Aber danke für den Tip mit den Roco-Wagen. Ich hatte die deutlich teurer in Erinnerung, da schaue ich doch gerne mal genauer nach.
Du hattest kürzlich vorgeschlagen, ich solle mal in den Containerverkehr einsteigen. Ist in Vorbereitung, siehe unten :lol:

@Ulrich: Vielen Dank noch mal für die "Bahndienstleistung". Der Wagen sieht übrigens nach 300 Kilometern Weg immer noch wie neu aus :mrgreen:

@Matthias: Ulrich hat bei der Verlängerung des Zuckerschocks mittlerweile schon einen maßgebenden Anteil :D :D
Was die Wikings angeht: Da habe ich noch eine alte Kiste voll, das ruft nach weiteren Bildern.

--------------------------------------------------------

So, jetzt mal eine Vorankündigung. Michael hat mir ja wärmstens den Containerverkehr empfohlen. Und Empfehlungen sollte man folgen. Die Grundlagen sind schon da, die Geschichte dazu in Arbeit. Auf jeden Fall hat die etwas andere Form der Container mit deren Beschriftung und die Geschichte mit einem gewissen Karl-Georg Keiner zu tun. Containertragwagen moderner Bauart wird es aber eher nicht geben, deren Achslasten dürften den Oberbau einer Nebenbahn bis nach Australien durchdrücken...

Bild

Baugeschichten und Landschaftsbau sind auch in Vorbereitung, man kann ja nicht immer nur über Zucker schwadronieren :mrgreen:
Achtung: Brettlalarm
Spoiler
Zeige
Bild
Schöne Pfingsten

Patrick
Zuletzt geändert von punch am So 31. Mai 2020, 11:24, insgesamt 3-mal geändert.
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5363
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Sistenixer Lokalbahn: Zuckerschock erweitert (12+2)

#1413

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

punch hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 09:28
@Michael: Schön, dass Du Dich wieder mal im Kellertaunus herumtreibst :D
Ich treib mich regelmäßig im Kellertaunus herum!

Aber z.B. zu diesen Stickern konnte ich wenig beitragen, wenngleich die Idee und die Umsetzung in den div. Themen super war/ist! :lol:

Für den Wolfgang habe ich ja gerade kiloweise deutsche Urlaubsautos für seinen Christoforus Zug gekauft. Da würde sowas super draufpassen, aber die Sticker sind ja so dermaßen unfassbar klein, wäre wohl unmöglich.

Dass der Kupplungstausch bei den Pikos so schwer möglich ist, wusste ich nicht. Klingt aber übel.
Hast du es einmal mit Kleinbahn Wagen probiert? Die sind zwar auch eher einfach gehalten, aber mit deinen hier können sie locker mithalten. Gibts ab 13.50 Euro (neu!):

http://www.kleinbahn.com/advanced_searc ... c_subcat=1

Da müsste man aber halt mehr kaufen, damit sich der Versand nach D auszahlt. Aber so ein paar zuckerlrosane SBB Wagen? :fool:



Bei den Rocos gibts immer wieder so Aktionswagen. Der hier war so einer:
https://www.haertle.de/Modelleisenbahn/ ... ur+H0.html

Da hab ich damals gleich 4 auf einmal gekauft bei DEM Preis!

Aktuell gibts da aber keine so günstigen, die beginnen im Moment bei knapp 24 Euro glaub ich. Kommen aber bestimmt wieder.



Containerverkehr und Brettl Anstückl Methode? Es kommt doch wohl kein Ladegleis mit Containerkran? Da gibts ja so herrlich kleine Kräne ....
Sowas hier!
https://www.ebay.de/itm/Faller-131244-H ... 4210491564

Moderne Wagen brauchst du da übrigens gar nicht. 2 Achs Rungenwagen und passt. Sieht man selbst heute noch (sehr selten). Und einen modernen, 4m langen Güterzug erwartet ja auch niemand im Kellertaunus. Maximal in der Tunnelröhre drunter :D
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube


Threadersteller
punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1133
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Sistenixer Lokalbahn: Brettlmania, kleine Vorschau

#1414

Beitrag von punch »

Moin Michael,

heute gibt es mal eine Individual-Antwort :D Die anderen dürfen natürlich auch gerne mitlesen, sofern sie keine Buchstaben klauen :mrgreen:

Lieben Dank für die ausführliche Post und die Links - :gfm: :gfm: .
Das mit dem Herumtreiben im Forum kenne ich, reinschauen "tun tue" ich ja täglich, aber nicht immer ist die Zeit zum Schreiben und bisweilen fällt mir auch nix ein, weil es schon von anderen geschrieben wurde (und es muss ja nicht alles von allen geschrieben werden...).

Der Tipp mit den Kleinbahn-Wagen ist klasse, bei dem Preis werde ich da gleich ein paar bestellen. Bunter geht immer. Bei den "zuckerlrosanen" müsste man aber standesgemäß anstelle von Marzipan wohl eher Manner-Schnitten reinpacken :mrgreen:
Die Kilometersteine werde ich jetzt auch bei Weiss bestellen, da ich ja jetzt weiss, dass die Versandkosten keine Erfindung des Händlers sind. Außerdem hat er so schöne Bierschilder, die sind dann auch gleich dran.

Der Containerkran ist ja klasse, da könnte ich glatt schwach werden. Für die Ecke gibt es aber gleich drei "Abers":
- Der neue Rand ist relativ schmal, damit ich in Sistenix noch an die Wartegleise rankomme (das ist da ohnehin ziemlich eng, bei der Planung fand ich Tipps wie Schattenbahnhofshöhe noch völlig übertrieben)
- Glaubwürdig bekomme ich da auch kein Gleis mehr hin, die einzige Zufahrt wäre dann über die Drehscheibe, wobei die schon ganz unorthodox über den Lokschuppen angebunden ist (aber da im Kellertaunus nur Tenderloks eingesetzt werden und der Schuppen nur eine kleine Lokstation ist, fand ich das vertretbar), aber einen Containerwagen durch den Schuppen und über die Drehscheibe schicken, dass bringt nicht mal die DBAG.
- Ein Containerterminal steht ja schon in Frankfurt (ein ganz fettes). Ob da im Taunus noch eines gebraucht würde?

Aber mal schauen, ich glaube, ich bestelle das Ding vielleicht doch und mache ein Diorama draus. Oder einen Kran im Auf- oder Abbau. Vielleicht passt er auch noch als Brettl an das Hafenbrett.

Der Hauptgrund für das Brettl ist die verboten schmale und steile Straße vor dem Bahnübergang, die braucht dringend eine Verbreiterung. Und Bauer Keiners Hühnerstall-Bauschuttwagen muss ja auch noch irgendwo hin. Mittlerweile ist auch die Drehscheibe abgefangen:
Bild

Übrigens wachsen auch an anderer Stelle neue Brettl, so in Finsternthal (nur grob "angegrünt", noch lange nicht fertig).
Bild

Und als Gruß für den Sonntagskaffee in Wien noch ein Milchwagen aus der Steiermark:
Bild

Ich hätte natürlich auch einen Ottakringer-Wagen nehmen können, aber den hat es nicht im Taunus (wenn es den überhaupt mal für die MoBa gab) und Bier schon vor dem ersten Schnitzel, ich weiß nicht :fool:

Liebe Grüße

Patrick
Zuletzt geändert von punch am Di 2. Jun 2020, 12:13, insgesamt 1-mal geändert.
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

hohash
InterCity (IC)
Beiträge: 722
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Zuckerschock erweitert (12+2)

#1415

Beitrag von hohash »

Hallo Patrick,

wie ich sehe, wird wieder angebaut. Da bin ich mal auf das Ergebnis gespannt. :D

Und:
punch hat geschrieben:
Mo 1. Jun 2020, 10:50
...
Das mit dem Herumtreiben im Forum kenne ich, reinschauen "tun tue" ich ja täglich, aber nicht immer ist die Zeit zum Schreiben und bisweilen fällt mir auch nix ein, weil es schon von anderen geschrieben wurde (und es muss ja nicht alles von allen geschrieben werden...).
...
... hätte ich nicht anders schreiben können. Geht mir genau so. :wink:
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5363
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Sistenixer Lokalbahn: Brettlmania, kleine Vorschau

#1416

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

punch hat geschrieben:
Mo 1. Jun 2020, 10:50
Bei den "zuckerlrosanen" müsste man aber standesgemäß anstelle von Marzipan wohl eher Manner-Schnitten reinpacken :mrgreen:
Unbedingt! :lol:

Ich hab grad nachgeschaut und tatsächlich keinen Ottakringer Bierwaggon gefunden. Komisch, dass es sowas nie gab.

Das grauslige Gösser wurde scheinbar in Eisenbahnwagen herumkutschiert:
https://www.google.com/search?rls=en&so ... 40&bih=789

Freut mich aber, dass dir die Kleinbahnwagen gefallen und der Kran auch. Vielleicht wirds ja wirklich mal was. Gerade diese Minikräne haben ja einen gewissen Charmen und würden ganz gut nach Sistenix passen. Stell dir einmal vor, wenn man da so einen Marzipan Riegel dranhängt und rangiert :lol:

Tolle Erweiterung übrigens. Ich bin wenig überraschend ein Fan davon, gerade von so geschwungenen Anlagenerweiterungen. Das macht das Ganze viel ansehnlicher, als wenn man da so starre geometrische Anlagenkanten hat. Wirklich sehr schön anzuschauen - jetzt schon!
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube


Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2933
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Brettlmania, kleine Vorschau

#1417

Beitrag von Mornsgrans »

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben:
Di 2. Jun 2020, 19:21
Das grauslige Gösser wurde scheinbar in Eisenbahnwagen herumkutschiert:
https://www.google.com/search?rls=en&so ... 40&bih=789
An den Waggons fehlen aber die orangen Warntafeln ;)
Gibt es eigentlich noch die Brauerei in Lienz (früher Falkenstein-Brauerei)?

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5363
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Sistenixer Lokalbahn: Brettlmania, kleine Vorschau

#1418

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Na du stellst Fragen.... kein Plan :lol:

Aber Patrick, schau einmal was ich gerade gefunden hab:

https://shop.ferro-train.com/hallingSho ... e/M-424-FM

Es gibt offenbar Ottakringer Bierkisten in H0 - ich hau mich ab, herrlich! :lol:
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 11055
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Sistenixer Lokalbahn: Brettlmania, kleine Vorschau

#1419

Beitrag von GSB »

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 10:31
Es kommt doch wohl kein Ladegleis mit Containerkran? Da gibts ja so herrlich kleine Kräne ....
Sowas hier!
https://www.ebay.de/itm/Faller-131244-H ... 4210491564
punch hat geschrieben:
Mo 1. Jun 2020, 10:50
Der Containerkran ist ja klasse, da könnte ich glatt schwach werden. [...]

Aber mal schauen, ich glaube, ich bestelle das Ding vielleicht doch und mache ein Diorama draus. Oder einen Kran im Auf- oder Abbau. Vielleicht passt er auch noch als Brettl an das Hafenbrett.
Hallo Michael & Patrick,

das ist ja genau der Containerkran, welcher im GSB Containerterminal steht. :mrgreen: Kann ich nur empfehlen... :lol:

Bild

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


Threadersteller
punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1133
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: Sistenixer Lokalbahn: Brettlmania, kleine Vorschau

#1420

Beitrag von punch »

Morsche zusammen,

bei der ausführlichen Post muss ich doch mal wieder antworten:

@Michael: Wenn das Gösser so eine Brühe ist, kommt mir das nicht auf die Anlage :mrgreen:
@Erich: Da wüsste ich auch ein paar heimische Biersorten, bei denen man tunlichst eine orange Warntafel anbringen sollte :fool:
@Michael, Teil 2: Die Ottakringer-Kisten sind der :hammer: , die werden selbstredend bestellt. Eine andere Überraschung in Sachen Bier ist heute beim Händler raus :D - Foto folgt...
@Matthias (und Michael): Genug jetzt, Ihr habt mich überzeugt. Den Kran habe ich tatsächlich bestellt. Irgendwo wird sich noch ein Platz finden (und sei es nur für Fotos), auf jeden Fall werde ich die Idee mit den Marzipanriegeln mal testen (dann sehen wir auch, was das Ding so aushält....)

Das Drehscheibe-Brettl ist nun sauber verklebt, wenn es heute abend nicht auf dem Boden liegen sollte, geht es an die Farbe. Der Bewuchs wird dieses mal von Welberg Scenery kommen, bin schon auf die Lieferung gespannt (wird aber wohl eine Weile dauern).

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2933
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Brettlmania, kleine Vorschau

#1421

Beitrag von Mornsgrans »

punch hat geschrieben:
Do 4. Jun 2020, 08:46
Da wüsste ich auch ein paar heimische Biersorten, bei denen man tunlichst eine orange Warntafel anbringen sollte :fool:
Henninger Export zum Beispiel :bigeek:
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit


Threadersteller
punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1133
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: Sistenixer Lokalbahn: Brettlmania, kleine Vorschau

#1422

Beitrag von punch »

Mornsgrans hat geschrieben:
Do 4. Jun 2020, 16:34
punch hat geschrieben:
Do 4. Jun 2020, 08:46
Da wüsste ich auch ein paar heimische Biersorten, bei denen man tunlichst eine orange Warntafel anbringen sollte :fool:
Henninger Export zum Beispiel :bigeek:
Du meintest das hier? :mrgreen:

Bild
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


Threadersteller
punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1133
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Sistenixer Lokalbahn: Nur ein Ottakringer

#1423

Beitrag von punch »

Abend allerseits,

nachdem hier schon von untrinkbaren Biersorten die Rede war (bei Gösser weiß ich es nicht, bei Henniger Export kann ich Erich nur zustimmen und auch das normale Pils aus dem Herzen der Natur ist leider nicht mehr der Brüller) wird es Zeit, das Gasthaus Riesen mit neuen Getränken zu versorgen.

Und so kam heute ein neuer kleiner Wagen auf die Anlage, den ich sehr gerne auch gleich zeige (auf die Gefahr hin, dass mir jetzt auch vorgeworfen werden könnte, mit Neuanschaffungen zu prahlen... - wer den unsäglichen "Kommentar" in Neustadt gelesen hat, weiß, worauf ich anspiele).

Auf dem Weg nach Bad Trixen, am BÜ Spülgasse
Bild

Schnell noch den Schnapswagen überholt
Bild

Beim Abladen am Gasthaus Riesen
Bild

Und danach noch nach Korkheim zur Pizzeria
Bild

Das Gefährt (Matador) ist urig, allerdings von der anderen Seite besser nicht mit Makrofotos aufzunehmen, denn die Bierkästen sind gar unorthodox gestapelt. Aber wurscht, mir gefällt er sehr. Ein wenig farbliche Nachbearbeitung verträgt er aber sicher noch.

Schönen Abend

Patrick
Zuletzt geändert von punch am Sa 6. Jun 2020, 11:47, insgesamt 1-mal geändert.
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 11055
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Sistenixer Lokalbahn: Nur ein Ottakringer

#1424

Beitrag von GSB »

Hallo Patrick,

ist ja klasse daß Du das vom Michael mit dem Ottakringer aufnimmst! :lol:

Da ich kein Biertrinker bin, kann ich nichts dazu sagen :wink: - wünsche aber einfach mal "Prost"! :prost:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5363
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Sistenixer Lokalbahn: Nur ein Ottakringer

#1425

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

GSB hat geschrieben:
Fr 5. Jun 2020, 21:23

ist ja klasse daß Du das vom Michael mit dem Ottakringer aufnimmst! :lol:
Ja ich bin auch sehr begeistert! :lol:

Was hats denn mit den Kisten auf sich? Stehen die da so schräg drinnen, weil sie nicht auf die Ladefläche passen?

Aber auch wenns ein einfaches Modell ist, du könntest versuchen z.B. das Lenkrad, die Fensterrahmen und die Türgriffe schwarz anzumalen. Das bringt dann schon überraschend viel für die Optik.

Trotzdem aber ziemlich cool, dass du dir den angeschafft hast. Gäbs einen passenden Waggon dazu, würd ich ihn bei mir losschicken, damit der Nachschub in Sistenix nicht ausgeht :fool:

P.S.: "Gösser", nicht "Gössner" :lol:
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“