Neuheiten 2021

Diskussionen zu den veröffentlichten Neuheiten finden sich im Forum Allgemeines (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema in zig Unterforen zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2021 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

Die Sistenixer Lokalbahn: Catzilla Junction E.M.S

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

Threadersteller
punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1479
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Die Sistenixer Lokalbahn: Another Shade of orange

#1826

Beitrag von punch »

Tach allerseits,

vor den Fotos wie immer die Post:

@Matthias: Die Produktfarben gefielen mir insgesamt gut, mit Ausnahme der IC-Variante, deren Rot-Töne waren nicht mein Ding. Aber Fernblau und Mintgrün, gerne auch gemischt im Zug (die Farben waren im Original tatsächlich darauf abgestimmt, Nahverkehrswaren auch mal in Fernzüge einzustellen und damit die beiden Farben zu mischen) sind einfach schön. Den Bus gibt (besser gab) es im Modell auch mal in Verkehrsrot (also die Nahverkehrsvariante).

@Frank: Einen SEV im Marzibahnverkehr? Undenkbar. Ganz im Gegenteil, die SLB hat schon wieder einen Neuzugang für den schweren Bahnverkehr (s.u.)

--------------------------------------------

Für den Holzverkehr wurde ja vor ein paar Monaten die Hybrid-Lok 187 der SETG in Betrieb genommen. Für den Bauzugverkehr mühte sich bislang die kleine Kaluga praktisch alleine ab, was vor allem auf der Steilstrecke nicht optimal war. Daher hat die SLB nach einer weiteren Lok Ausschau gehalten und eine neue, natürlich privatbahnorangene, Arbeitslok in Dienst gestellt: Ein Diesel-Vectron der RTS, der Railservice Trixen-Sistenix.

Nach einer kurzen Probefahrt
Bild

Bild

Bild

übernahm sie auch gleich den letzte Woche erst neu zusammengestellten Bauzug.
Bild

Bild

Die Kaluga wechselt nun in die Rangierabteilung der Firmen OHWeH, FiMA und F.u.C.K.

Wer sich für das Modell interessiert: Nagelneues Modell von Piko, Exklusiv nur bei Müller erhältlich.

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5718
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 36
Österreich

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Another Shade of orange

#1827

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

AAAH Patrick, der ist spitze!

Ich wollt grad fragen wo du den her hast. Ich hab das Original mehrmals am Semmering gesehen. Und das einzig wirklich hässliche am Piko Vectron sind ja die Stromabnehmer. Zur Diesel Variante kann man da bedenkenlos greifen oder?

Puh - da muss ich echt stark bleiben! :lol:

EDIT: Super, da steht ja jetzt schon "nicht lieferbar"
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Threadersteller
punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1479
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Another Shade of orange

#1828

Beitrag von punch »

Hi Michael,

den gibt es nur beim Müller (aber vielleicht hast Du dort ja schon geschaut). Ich habe meinen letzte Woche erst bestellt und heute abgeholt.

Wäre schade, wenn der schon wieder aus wäre. Mitohne Strom fand ich sehr praktisch, nachdem die Stromabnehmer bei der Piko 187 ganze vier Zentimeter weit gehalten haben....

Das Modell hat übrigens eine D-Kennzeichnung, ist das der vom Semmering oder hat der einen Doppelgänger?

Jedenfalls scheint der genau richtig zu sein für die "enormen" Taunushöhen.

LG nach Wien

Patrick

Edit: Bei Müller.de steht er noch auf lieferbar.
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5718
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 36
Österreich

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Another Shade of orange

#1829

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Auf der .at Seite steht nicht lieferbar. Hm.

Hier, Foto aus Breitenstein vom 5. Juni 19
Bild20190605_143431 by Erdbeerknödel, auf Flickr
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube
Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 11873
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Another Shade of orange

#1830

Beitrag von GSB »

Guten Morgen Patrick,

na das ist ja ein superschöner Neuzugang :gfm: - passt perfekt zum Bauzug! :lol:

Danke auch an Michael für das Vorbildfoto! :D

Da sieht man mal, daß so Schrägdesign mit Silbergrau an so ner modernen Lok auch echt gut wirkt. :mrgreen: Könnte als Anregung dienen, wenn ich mich für das Schrägdesign bei meinem Niederflur-Wendezug entscheiden sollte... :lol:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Threadersteller
punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1479
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Another Shade of orange

#1831

Beitrag von punch »

Moin allerseits,

@Michael: Herzlichen Dank für das Vorbildfoto :gfm: :gfm:
Bei Müllers ist das wirklich seltsam, gestern mittag stand die Lok hier noch auf lieferbar, jetzt nicht mehr, aber dafür mit reduziertem Preis :bigeek:
Ich habe sie zum Glück noch über die Rabattaktion (20% auf Spielwaren) bekommen, der Preis war schon schnittig.

@Matthias: Ja, das Schrägdesign hat wirklich was. Hattest Du nicht mal einen GSB-Vorschlag auch mit schrägen?

Heute mittag gibt es neue Fotos, bis dahin einen sonnigen Sonntag

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk

Lukas Lokführer
InterRegio (IR)
Beiträge: 233
Registriert: So 26. Apr 2020, 18:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS 2/ein Trafo
Gleise: C-Gleis/M-Gleis
Wohnort: Emmendingen
Alter: 17
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Another Shade of orange

#1832

Beitrag von Lukas Lokführer »

Hallo Patrick,

Das orange ist mal eine andere Farbe, steht ihr gut. :gfm:

@Michi, Du kannst mal bei deiner örtlichen Müllerfiliale anrufen und fragen ob die Lok bei ihnen noch vorrätige ist oder ob es die Möglichkeit gibt sie aus einer anderen Filiale herschicken zu lassen, hat mein Vater bei seinem ET 420 im Sommer auch so gemacht. Nach ca. 1 1/2 Woche hat sich der Freiburger Müller gemeldet, dass der ET 420 aus einer anderen Filiale zugeschickt worden ist und bereit zur Abholung ist, obwohl er weder im Müller noch im Märklin Online Shop verfügbar war.

Es kann aber auch sein, dass die Lok in deiner örtlichen Filiale noch vorrätig ist, obwohl im online Shop ausverkauft steht, war bei meinen schlanken Bogenweichen auch so, eine der beiden gab es bei Müller im online Shop nicht mehr, im Laden waren aber noch Weichen ohne Ende da.

Grüße und allen noch einen schönen Sonntag

Lukas
M-Gleiswüste für das alte Eisen/Epoche 5/6 Bodenbahn

Ich komme immer wieder auf dumme Ideen, die meisten ergeben jedoch Sinn, nun ja, manchmal :D
Meine Fotos: https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p2171310
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5718
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 36
Österreich

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Another Shade of orange

#1833

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Tja ich werd einmal schauen ob die Lok irgendwo lagernd ist. Die Piko Abteilung schau ich mir ja ehrlich gesagt in der Regel weniger an.

Eigentlich ein Fehler. Erinner dich an die SETG 187, die ich damals dort entdeckt habe und die jetzt auch durch Bad Trixen fährt :lol:

Wobei, wenn man genau schaut: ich bin ja kein Experte für so Zulassungen und verschiedene Ausführungen, aber der Vectron auf meinem Foto hat nur ein so ein Lüftungs/motorgitter (??), dein Modell hat zwei so Teile. Vielleicht ist das doch nicht die gleiche Lok?
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Threadersteller
punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1479
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Die Sistenixer Lokalbahn: Oranger wird´s nicht

#1834

Beitrag von punch »

Tach allerseits,

anbei neue Bilder des Neuzugangs nebst Anhangs, aber vorher die Post:

@Lukas: In meinem Fall war es ein geplanter Fund, denn wir haben hier gar keine Modellbahnabeteilung. Da hilft nur bestellen und abholen - aber das mit Erfolg

@Michael: Es ist trotz anderer Lüftungsgitter die gleiche Lok. Denn wenn man die Rückseite von der Vorderseite anschaut (vielleicht ist es auch die Vorderseite von der Rückseite): Voila, nur noch eine Seite mit Lüftern. Ich fand die doppelt durchbrochene Wand schöner, anbei aber die Bilder nach einer Drehfahrt.

Eine Piko-Abteilung nicht zu besuchen wäre tatsächlich ein Fehler. Wir haben, s.o., allerdings hier gar keine Piko-Abteilung, nicht mal ne Moba-Abteilung geschweige denn irgendwas an Moba vorrätig. Geht alles nur per Vorbestellung.
Der nächste Mobaladen ist exakt 24 Kilometer weg und leider sehr teuer (dass stationärer Handel kostet ist klar, aber der toppt alles) und dazu extrem unfreundlich und daher nicht mehr auf meiner "da muss ich hin"-Liste.

Solltest Du die Lok nicht mehr bekommen, ergibt sich sicher irgendwann mal die Möglichkeit eines Lokbesuchs im fernen Wien :lol:

--------------------------

Nach einer kurzen Eingewöhnung hat unser Vectron die Richtung und die Ansicht getauscht:
Bild

Bild

Nun auch mit Mannschaftswagen am Ende
Bild

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk
Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3556
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 54
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Oranger wird´s nicht

#1835

Beitrag von pollotrain »

Moin Patrick :wink: ,

nun muß ich mich hier doch auch mal wieder zu Worte melden.
Deine orangen Fahrzeuge wissen zu gefallen und erst recht der
Triebwagenzug, :gfm: sehr gut :!: Aber auch Dein Bus :gfm:
sehr gut :!: Du findest immer wieder die richtigen Sachen, für
die richtigen Stellen auf Deine Anlage.
Sag mal, was passiert jetzt eigentlich mit dem Hof von Bauer
Keiner :roll: :?: Da dieser ja durch die Weltgeschichte reist,
ist doch der Hof zu haben (Höfe sterben :fool: ), mein Junior
hätte Interesse, ist ausgebildeter Fachwirt für Landwirtschaft :!:
Dir noch einen schönen Sonntag, und bleib gesund :!:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

GÖHRENTINER Weihnachtsmarkt leider zu Ende :cry:
... die Schausteller sagen DANKE für den zahlreichen Besuch
Benutzeravatar

hohash
EuroCity (EC)
Beiträge: 1285
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 47
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Oranger wird´s nicht

#1836

Beitrag von hohash »

Hallo Patrick, dein Neuzugang ist ja mal perfekt! Glückwunsch dazu! :gfm:
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5718
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 36
Österreich

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Oranger wird´s nicht

#1837

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Also Patrick, ich war heute in 2 Filialen.

In der einen gabs noch einen in AC, in der anderen theoretisch laut Computer einen in DC. Im Regal stand er aber nicht. Daraufhin war die Dame im Lager, nicht gefunden.

Jetzt hat sie gemeint, dass sie den suchen müssen. Hat meine Nummer aufgeschrieben und gemeint, dass sie sich meldet.

Mal schauen - klingt aber eher nicht gut.

Vor allem weil wir ja ab morgen wieder alles zusperren :?


Mist! Der in AC hat schon cool ausgeschaut, wenn man ihn so in der Hand hält :D
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3334
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Oranger wird´s nicht

#1838

Beitrag von Mornsgrans »

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben: Mo 16. Nov 2020, 18:21 in der anderen theoretisch laut Computer einen in DC. Im Regal stand er aber nicht. Daraufhin war die Dame im Lager, nicht gefunden.
Wohl vergessen, im Schaufenster nachzuschauen. ;)
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit

Threadersteller
punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1479
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Oranger wird´s nicht

#1839

Beitrag von punch »

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben: Mo 16. Nov 2020, 18:21 Also Patrick, ich war heute in 2 Filialen.

In der einen gabs noch einen in AC, in der anderen theoretisch laut Computer einen in DC. Im Regal stand er aber nicht. Daraufhin war die Dame im Lager, nicht gefunden.

Jetzt hat sie gemeint, dass sie den suchen müssen. Hat meine Nummer aufgeschrieben und gemeint, dass sie sich meldet.

Mal schauen - klingt aber eher nicht gut.

Vor allem weil wir ja ab morgen wieder alles zusperren :?


Mist! Der in AC hat schon cool ausgeschaut, wenn man ihn so in der Hand hält :D
Hi Michael,

dann drücke ich mal fest die Daumen.

LG

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk
Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 11873
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Oranger wird´s nicht

#1840

Beitrag von GSB »

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben: Mo 16. Nov 2020, 18:21 Im Regal stand er aber nicht. Daraufhin war die Dame im Lager, nicht gefunden.

Jetzt hat sie gemeint, dass sie den suchen müssen. Hat meine Nummer aufgeschrieben und gemeint, dass sie sich meldet.

Mal schauen - klingt aber eher nicht gut.

Vor allem weil wir ja ab morgen wieder alles zusperren :?
Hallo Michael,

na dann hat die Dame ja genug Zeit die Lok zu suchen... :fool:

Wäre ne top Ergänzung zu Deinen Baufahrzeugen! :wink:

Ja echt besch... :pflaster: bei Euch - aber vielleicht besser als diese halbherzige Geschichte bei uns hier... :roll:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465
Benutzeravatar

Frank K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2635
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 52
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Oranger wird´s nicht

#1841

Beitrag von Frank K »

Servus, Patrick,

Glückwunsch zum Neuzugang! :gfm: Da sollten nun die Marzipantransporte gesichert sein. Und selbst vor dem Marzibahner könnte ich mir die Maschine gut vorstellen (... und eine Ljudmilla und ein U-Boot hast Du ja auch noch :D ).

Ciao, Frank

Threadersteller
punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1479
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Die Sistenixer Lokalbahn: Another shade of yellow (Signaldienst)

#1842

Beitrag von punch »

Hallo allerseits,

Erst die Post:

@Frank: Gute Idee, wenn ich meine frisch bestellten Schraubenzieher habe und die Vectron endlich zerlegen und digitalisieren kann, gibt es mal eine Rundfahrt mit dem Marzipaner.

-----------------------------------------

Der Signaldienst-TW war hier ja schon mal kurz zu sehen, gefahren war er seinerzeit kaum, denn er musste zweimal nach Sonnenberg, weil ab Werk einer der beiden Radsätze nicht so wollte wie er sollte.

Er ist schon lange wieder zurück und gestern habe ich ihn endlich mit einem Decoder versehen. Eigentlich wäre die Vectron dran gewesen, aber für deren mikroskopisch kleine Schrauben habe ich kein Werk. Die G6 und die Hummel haben auch noch keinen Decoder, aber bei beiden hat Piko eine unsägliche Zerlegungsaufgabe vor das Einstecken eines schnöden Steckers gesetzt :banghead: Die beiden lasse ich daher wohl ohne Decoder.

Glück für den TW, denn der ist vom Aufbau her deutlich wartungsfreundlicher: Kupplungsattrappen ab, Gehäuse abziehen, Abdeckung des Decodergefachs aushebeln - fertig. Bei der Gelegenheit hat er noch auf der Rückseite die schönere Kupplungsattrape bekommen und die beiliegende einfache Hakenkupplung - denn ein Baufahrzeug ganz ohne Anhänger... Vorne bleibt er hübsch, er muss ja nicht rangieren können.

Frisch geföhnt geht über es über die Steilstrecke (seitdem - wieder - beide Achsen angetrieben werden, klettert er wie eine Eins. Mit einer Achse schaffte er nicht mal ebene Bögen)
Bild

Am BÜ Spitalgasse
Bild

Pause in Isenburg
Bild

Erster Einsatz in Plankton, wo die Schranken nicht mehr richtig öffnen (die Innenbeleuchtung scheint schon arg durch. Mal schauen, ob ich das Gehäuse von innen abdunkele)
Bild

Dank der Hakenkupplung darf jetzt auch der Werkstattwagen mit
Bild

Und geschoben geht es zurück nach Trixen (das Dampfbier im "Riesen" wartet)
Bild

Wer sich für das Vorbild interessiert: Unter https://www.eisenbahndienstfahrzeuge.de ... 40.htm#004 sind ein paar Vorbildfotos zu finden (die Webseite ist ohnehin ein toller Fundus zu den Dienstfahrzeugen).
Ich hatte irrtümlicherweise angenommen, als Signaldienst sei es quasi der Nachfolger des Propangaszugs. Stattdessen wurden die TW der Reihe 740 eigens zu Wartungsarbeiten an den Schnellfahrstrecken (um)gebaut. Somit dürfte er nie durch den Taunus geknattert sein.

Egal, im Kellertaunus ist nichts unmöglich. Und außerdem ist das eine gute Begründung, warum der TW auch mal in eine der beiden Tunnelröhren unterhalb von Finsternthal muss.

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk

Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3334
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Another shade of yellow (Signaldienst)

#1843

Beitrag von Mornsgrans »

Hallo Patrick,
es freut mich, dass Dein Signaldienstwagen jetzt funktioniert. Ein Fahrer im Führerstand wäre vielleicht nicht schlecht ;)
punch hat geschrieben: So 22. Nov 2020, 12:22 Somit dürfte er nie durch den Taunus geknattert sein.
Ich denke schon, da die Schnellbahntrasse nach Köln entlang der A3 durch den Taunus führt. ;)

Da es ab und zu vorkommt, dass die Schnellbahntrasse z.B. wegen eines defekten ICE oder anderen Unglücksfällen gesperrt ist, muss der Signaldienst - wenn er auf dieser Strecke unterwegs ist - von Köln über Nebenstrecken durch den Kellertaunus nach Frankfurt bzw. Raunheim oder umgekehrt fahren. ;)

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit

Threadersteller
punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1479
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Another shade of yellow (Signaldienst)

#1844

Beitrag von punch »

Hallo allerseits,

bevor noch ein kleiner Nachschlag kommt, erst die Post:

@Erich: Der Lokführer wäre sogar einfach einzusetzen. Aber wenn das Ding auf dem Abstellgleis steht und wartet? Mal schauen, vielleicht setze ich einen mit Fixogum ein, den kann man für Bilder dann auch wieder rausnehmen.
Die 740er wurden übrigens für die "alten" Schnellfahrtstrecken gebaut, auf der Köln-Frankfurt dieseln die glaube ich gar nicht herum. Aber worscht, Dein Vorschlag für die Begründung ist einfach unschlagbar und so fährt das Ding jetzt von Köln über Montabaur, Limburg, Weilburg, Grävenwiesbach, Märklingen, Sistenix und dessen Vorort Frankfurt bis zum Flughafenbahnhof... :lol:

----------------------------------------

So, der TW fährt eifrig durch die Lande und pausiert ab jetzt immer in Finsternthal auf dem hinteren Abstellgleis.
Bild

Davor hat sich gerade noch die V34 gequetscht, die Verschubarbeiten für den nächsten Schnellzug* leisten musste.
Bild

Bild

Zum Schnellzug gibt es bald die nächsten Bilder.

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk
Benutzeravatar

Frank K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2635
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 52
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Another shade of yellow (Signaldienst)

#1845

Beitrag von Frank K »

Servus, Patrick,

freut mich, dass der kleine Gelbe nun auch digital durch den Kellertaunus fahren darf. :gfm: Nun brauchst Du endlich ein paar mehr Signale, damit die TW-Besatzung auch was zum Inspizieren hat.

Was das Öffnen der Fahrzeuge betrifft, bei manchen Modellen ist es leicht, bei anderen eine richtige Fieselei, verbunden mit der Angst, etwas kaputt zu machen. Und Modelle beider Art können von ein und dem selben Hersteller kommen. Warum aber bei Deinem Vectron Spezialschrauben verbaut werden, die mit üblichen Werkzeugen nicht zu bedienen sind, bleibt auch mir ein Rästel ... :bigeek:

Ciao, Frank
Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 11873
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Another shade of yellow (Signaldienst)

#1846

Beitrag von GSB »

punch hat geschrieben: So 22. Nov 2020, 12:22 Die G6 und die Hummel haben auch noch keinen Decoder, aber bei beiden hat Piko eine unsägliche Zerlegungsaufgabe vor das Einstecken eines schnöden Steckers gesetzt :banghead: Die beiden lasse ich daher wohl ohne Decoder.
Hallo Patrick,

ja so manche Konstruktion versteht man echt nicht, insbesondere wenn es erst kürzlich erschienene Modelle sind (wo ja mittlerweile viele Kunden digital fahren)... :roll: Hab das gleiche Problem mit dem kleinen Tillig HSB-Triebwagen :x - deshalb bekommt er den Decoder auch erst wenn er eh fürs Lackieren zerlegt wird. :pflaster:

Gelbe Bahnfahrzeuge gefallen mir ja immer sehr gut! :fool:

Bissle schade nur, daß da Piko die verblechten Fenster nicht durch Einsätze dargestellt hat, sondern einfach die Fenster überlackiert hat. :? Aber das ist halt eine Preisfrage... :roll: Besonders fällt es auf, da die Innenbeleuchtung durchscheint. :idea: Vielleicht könntest Du noch von innen Alufolie (oder schwarze Tonpapierstreifen) vor die verblechten Fenster kleben, um den Effekt zu minimieren? :redzwinker:

Haste nicht noch nen gelben Flachwagen für den Schienenbus? :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465
Benutzeravatar

hohash
EuroCity (EC)
Beiträge: 1285
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 47
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Another shade of yellow (Signaldienst)

#1847

Beitrag von hohash »

Hallo Patrick, schön, dass dein Signalwagen wieder übers Land ziehen kann. Der macht sich gut bei dir! :D
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser
Benutzeravatar

Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 5789
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Another shade of yellow (Signaldienst)

#1848

Beitrag von Railstefan »

Hallo Patrick,

auch ich mag gelbe Arbeitsfahrzeuge oder auch die alte dunkelrote Version - bei mir treiben sich da ein paar VT 701 / 702 rum :lol:

Wegen des Durchscheinens hat Matthias ja schon was geschrieben - wir lassen uns dann mal von deiner Lösung überraschen.

Gruß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:

Threadersteller
punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1479
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Die Sistenixer Lokalbahn: Wer Moba fährt, hat ´nen Vogel (zumindest im Kellertaunus)

#1849

Beitrag von punch »

Moin zusammen,

so mancher Modellbahner hat ´nen Vogel. Zumindest, wenn man die oft verständnislosen Reaktionen nicht bahnaffiner Zeitgenossen als Grundlage nimmt, denen es nicht begreiflich ist, warum man verkleinerte Fahrzeuge in verkleinerten Landschaften im Kreis fahren lässt. :fool:
Es gibt sogar Modellbahner, die zugeben, dass sie einen Vogel haben. So der Fahrdienstleiter der SLB, denn er hat seit gestern einen ausgewachsenen Vogel - einen Kakadu.

Aber bevor es hier wieder bunt wird, erst mal die Post:

@Frank: Da hast Du Recht, Signale sind auf der SLB noch Mangelware. Irgendwo liegen noch Bausätze für Formsignale (die ich aber nicht mehr finde...), derzeit fährt die Bahn im halbautonomen (weil wie z.B. der TW ohne Lokführer) Zugleidbetrieb (leid, weil der Fahrdienstleiter den Lokführerjob übernehmen muss und alle Weichen per Hand stellen und dazu auf Sicht fährt. Zustände sind das :mrgreen:

@Matthias: Noch schöner wäre der TW natürlich mit durchgehender Verblechung, ich kann aber gut verstehen, dass er "nur" das eingefärbte Gehäuse des normalen 798 hat. Das mit der Pappe werde ich mal testen, auch aus der Facebook-Stummigruppe kam ein entsprechender Vorschlag.
Und ich versuche herauszubekommen, wie ich das Licht dimmen kann.

@Andreas: Das ist der Vorteil an "nicht Wildwest-Geleisen", es ist einfach bunter. Andererseits haben schwarze Loks in roter Landschaft ja auch was :D

@Railstefan: Du hast einen dunkelroten 701er? Den musst Du mal posten, den habe ich als Grundschüler ständig gesehen (weil mein Schul-Fuß-Weg an einer Bahnstrecke vorbeiführte). Ich äugele ja immer nach dem Trix -Modell, aber dank der Digital-Spinnereien ( :mrgreen: ) ist mir der zu teuer.

--------------------------------------

Nach gelb und orange wird es heute doppelt bunt:
Im Unterforum "Vorbildgerechte Modellbahn" habe ich bei Heiko den Kakadu entdeckt
viewtopic.php?f=35&t=170801

So einen wollte ich auch gleich haben. Das Piko-Modell hat eine andere Bauform als das Modell bei Heiko, ist aber wohl ebenfalls vorbildgerecht.
Das schöne: Es gibt Vorbildfotos in Kombination mit ozeanblaubeigen Reisezuwagen, von denen ich so einige herumliegen habe.
Aber für eine längere Fotosession fehlt diese Woche noch die Zeit.

Aber drei kurze Fotos vom Versuch des Wagenmeisters, den Wagen in eine optisch schöne Reihung zu bringen, gibt es schon (bei der Gelegenheit hat der Fahrdienstleiter die beim Transport abgefallenen Trittstufen wieder angesteckt, wenn auch noch etwas schief).

Kleine Rangiertätigkeiten in Finsternthal
Bild

Bild

Bild

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk
Benutzeravatar

Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 5789
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Wer Moba fährt, hat ´nen Vogel (zumindest im Kellertaunus)

#1850

Beitrag von Railstefan »

Hallo Patrick,

haben wir nicht alle einen Vogel - manche mehr und andere weniger? :shock: :lol:

Zum roten Turmtriebwagen:
Mir sind Bilder zugespielt worden, auf denen er auf Suchfahrt nach Oberleitung in Erkenrode gewesen sein soll:
Bild

Er hat vorsichtshalber schon mal eine Rolle Oberleitungsdraht mitgebracht, aber wo soll der denn befestigt werden, wenn es noch gar keine Tragekonstruktion dafür gibt?
Bild

Dann sortier du mal deine Wagen und wir warten gespannt auf weitere Bilder aus dem Kellertaunus, so es deine Zeit wieder zulässt.

viel Spaß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:
Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“