Die Sistenixer Lokalbahn: Mobiles Busbüro mit neuen Schuhen und Herpa-Service

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Geologische Anomalien (Hallorenkugeln)

#751

Beitrag von UKR » So 3. Jun 2018, 20:07

Nabend Enrico,
EnWilPu hat geschrieben:
So 3. Jun 2018, 11:56
Hallo Ullrich,

......Aber noch ein Hinweis zu den stattfindenden Modellbahnausstellungen: an den Tagen, wo diese stattfinden, ist das Halloren- und Saline-Museum nur bedingt geeignet, um sich auch über die Halloren und die Salzgewinnung zu informieren, da die meisten ausgestellten Dinge dann von Modellbahnern und Modellbahnen zugestellt sind :wink: ....

Enrico
Du musst doch nicht alles verraten :fool: so kriegste keine Besucher nach Halle :wink:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

Railstefan
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4644
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Geologische Anomalien (Hallorenkugeln)

#752

Beitrag von Railstefan » Mo 4. Jun 2018, 09:41

Hallo,

ist der Ulrich etwa ein Halloren-Agent? :shock:
Irgendwie habe ich auch solche Kugeln nach seinem Besuch in Erkenrode gefunden, konnte ihre Herkunft aber nicht so eindeutig erklären - danke für die ganzen Infos :D

Gruß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:


EnWilPu
InterRegio (IR)
Beiträge: 194
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 18:52
Stromart: analog DC
Wohnort: Halle/ S.
Alter: 40
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Geologische Anomalien (Hallorenkugeln)

#753

Beitrag von EnWilPu » Mo 4. Jun 2018, 12:32

Hallo Ullrich
UKR hat geschrieben:
So 3. Jun 2018, 20:07

Du musst doch nicht alles verraten :fool: so kriegste keine Besucher nach Halle :wink:
da bin ich lieber ehrlich. Und außerdem sind ja ein paar wenige zu sehen. Und wer mehr wissen möchte kann ja wieder kommen (ich würde da die Tage empfehlen, wo Schausieden stattfindet) :wink:

Und Railstefan, sehr gerne :lol: Übrigens sei vorsichtig. Habe gehört, dass die sich stark vermehren, wenn die sich irgendwo wohl fühlen :lol:

Enrico

Benutzeravatar

Railstefan
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4644
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Geologische Anomalien (Hallorenkugeln)

#754

Beitrag von Railstefan » Mo 4. Jun 2018, 14:26

Hallo Enrico,

das erklärt jetzt noch mehr - meine Hosen passen seit der biologischen Vernichtung der Kugeln schlechter als vorher - vermehren die sich auch um gefuttterten Zustand? :shock: :lol:

Gruß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Geologische Anomalien (Hallorenkugeln)

#755

Beitrag von punch » So 10. Jun 2018, 13:08

Hallo zusammen,

die geologischen Anomalien sind ja auch breite Resonanz gestoßen. Daher heute mal nur Post:

@Frank: Der Taunus ist sogar "in echt" geologisch hochinteressant und besteht nicht nur aus Süßkram :fool: Danke auch für die nette Rückmeldung zur Anlage.

@Thomas: Ich glaube, den Geologen kenne ich. Er betreibt wohl gerne Feldforschung vor Ort :mrgreen:

@Greg: Die Bergleute sind tatsächlich alle etwas runder (Noch-Figuren halt, die sind immer dicker als die von Preiser). Aber jetzt kenne ich endlich den Grund :lol:

@Ulrich: Du kennst Dich aus :D Da gibt es tatsächlich ein weißes, durch seine Kühle bekannte, Flöz. In selbigem lagern gerade hellgelbe Kügelchen, die ein Harzer Geologe zum labormäßigen Verzehr losgeschickt hat :mrgreen:
Angerichtet hast Du nichts, außer das wir jetzt alle neue Spezialitäten kennen lernen durften und etwas über die Geschichte des Salzbergbaus erfahren haben - sehr schön :gfm:

@Matthias: In Ginzburg ist doch derzeit Betriebsruhe. Sind die Kugeln etwa mit dem LKW gekommen?

@Enrico: Herzlich willkommen im Kellertaunus :welcome: - und danke für die kleine Geschichtsstunde. Es ist interessant, was man durch die Moba alles kennen lernt :D

@Erich: Da muss ich gar nicht weit schauen, schon in Bad Nauheim fängt "das Gesalze" an :)
Ich glaube, ich muss jetzt doch noch einen Salzstock bauen...

@Claus: Oh je, ob sich das Mazipan jetzt wirklich besser verkauft? Wo doch gerade erst der Namen "Sandbeißer" publik wurde.


So, das war es für heute. Die Betriebsleitung der SLB hat für die kommende Woche einen Transport von neuartigen Brammen angekündigt, dann gibt es wieder Bilder-Futter (oder Futter-Bilder?).

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Geologische Anomalien (Hallorenkugeln)

#756

Beitrag von UKR » So 10. Jun 2018, 18:25

Hallo Patrick,

das freut mich das die Laboruntersuchungen erfolgreich verlaufen und die Brammen, na wenn die mal nicht auch schon per Schwertransport durch Erkenrode gerollt sind :mrgreen:

Die Kugeln waren in Ginzburg irgendwie zu weit weg von der Strecke, dort erfolgte zum besuchszeitpunkt des Harzer Geologen die Leerung einer Ladung in Toffee versteckter Nuss mit Schoko oben drauf :wink: ....war bei den Marzibahnern noch nie Ladegut glaube ich

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

Railstefan
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4644
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Geologische Anomalien (Hallorenkugeln)

#757

Beitrag von Railstefan » Di 12. Jun 2018, 17:12

Nährstangen? :shock: :D
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Geologische Anomalien (Hallorenkugeln)

#758

Beitrag von UKR » Di 12. Jun 2018, 19:39

Pssssst :pflaster: nicht alles verraten :fool:
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn: Geologische Anomalien (Hallorenkugeln)

#759

Beitrag von UKR » Mi 27. Jun 2018, 20:54

Moin Patrick,

Hoffe du bist kein Opfer der Sommergrippe geworden oder die Brammentransporte sind gar Opfer der Marzipandiebe geworden :bigeek:

Harzliche Grüße

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Die Sistenixer Lokalbahn

#760

Beitrag von punch » Fr 29. Jun 2018, 09:50

Hallo Ulrich,

danke der Nachfrage :D
Nein, keine Grippe und auch sonst alles gut. Nur etwas arg viel Arbeit. Den Keller und das Bähnchen musste ich jetzt ein paar Wochen links (also eher unten) liegen lassen, ich kam nicht mal zum fotografieren. Das wird die nächste Woche mindestens noch so bleiben, dann kommen hoffentlich mal wieder Berichte aus Sistenix.

LG

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4762
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 34
Österreich

Re: Die Sistenixer Lokalbahn

#761

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld » Fr 29. Jun 2018, 20:06

Hey Patrick!

ich hab mich auch schon gefragt wo meine üblichen Verdächtigen so bleiben. Ein wenig still ists im Stummiforum geworden.

Schön, dass wir wieder was von dir hören - und demnächst neues von der Marzipangrube lesen können :D
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Youtube: https://www.youtube.com/user/FlashbackAustria85


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn

#762

Beitrag von UKR » So 15. Jul 2018, 14:33

Moin Patrick,

danke für`s Lebenszeichen und sorry das es letzte Woche keine kurze Heimsuchung gab, wäre doch etwas früh für die arbeitende Bevölkerung geworden und du hattest ja größeres auf dem plan. Hoffe du kannst bald mal wieder in den kühleren Kellertaunus abtauchen und ein paar Bilder in die Welt senden.

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn

#763

Beitrag von UKR » Mi 8. Aug 2018, 19:38

Moin Patrick,

hoffe dein Kellertaunus ist gestern nicht auch abgesoffen wie die Gegend bei euch. Hatte ja gedacht nach der FFH Dusche bei euch letzte Woche kommt wieder ein Lebenszeichen aus dem Keller :wink:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Die Sistenixer Lokalbahn

#764

Beitrag von punch » So 12. Aug 2018, 17:28

Hallo Ulrich,

zum Absaufen des Kellers fehlte zum Glück das Wasser. Dafür sieht der Garten aus wie eine Steppe.
Den Keller habe ich erst die letzten Tage wieder mal besucht, trotz Hitze hat es mich nicht in den dunkleren Teil des Hauses gezogen. Außerdem gab es ja noch knappe drei Wochen Open-Air-Kino und damit null Zeit für andere Hobbies. Mit der FFH-Dusche lagst Du fast richtig, die war nämlich praktisch direkt hinter unserem Büro. Dort war ich trotzdem nicht: Zu viel Arbeit und außerdem fand ich es ein wenig merkwürdig, bei Wassermangel ´ne Duschparty zu
machen.

So, jetzt aber zur Moba: Die SLB hatte in den letzten Woche nix zu tun ("los war nix - in Sistenix"), Ferienbedingt fuhren keine Schülerzüge. Selbst die Grube hatte Werksferien, womit jeglicher Güterverkehr flach fiel - und das wertvolle Marzibahn war bei diesen Temperaturen nicht transportfähig.

Nun aber wurden bei etwas moderateren Temperaturen die ersten Fuhren aufgenommen - mit einem Schwertransport von Finsternthal nach Irgendwo:

Bei der Anlieferung auf die Rampe mit schwerem Gerät. Nebenbei mein erster Selbstbau eines LKW aus einem Kibri-Bausatz. Damals war ich zarte ?? (hab´s vergessen), daher sind die Gußkrate allesamt noch vorhanden; ein paar Details sind mittlerweile auch schon verlustig gegangen.
Bild

Bild

Der Rungenwagen wird bereitgestellt
Bild

und beladen abgezogen
Bild

Bild

Und los geht es raus aus dem Taunus
Bild

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9906
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Die Sistenixer Lokalbahn

#765

Beitrag von GSB » So 12. Aug 2018, 17:46

Hallo Patrick,

Bei den Temperaturen der letzten Wochen wäre ich froh gewesen wenn meine Bahn im Keller stehen würde - unterm Dach möchte man momentan definitiv nicht sein... :roll: Aber ich kann gut verstehen daß Du lieber den Sommer draußen genießt. 8)

Trotzdem schön mal wieder neue Fotos zu sehen. :mrgreen: Der Faun ist ganz schön mächtig. :o

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn

#766

Beitrag von UKR » So 12. Aug 2018, 19:01

Hallo Patrick,

das mit der vielen Arbeit und dem Kino hatte ich schon fast "befürchtet", bin momentan auch wieder viel unterwegs. Aber schön, das du es für uns doch mal wieder in den Keller geschafft hast und den Schwertransport in Szene gesetzt hast. Ich glaube den Kibri Faun hatte man damals unweigerlich, wenn man etwas Abwechslung haben wollte. Ist aber auch ein schickes Teil gewesen.

Dann mal einen schönen Abend und ne gute Woche

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2616
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn

#767

Beitrag von pollotrain » So 12. Aug 2018, 20:39

Hey moin Patrick :umbrella:

Ich muß hier auch mal wieder meine Spuren hinterlassen.
Ich hätte auch gern eine Lieferung :!: , schicke Dir aber
einen "Kühlwaggon" vorbei :fool:

Bild

Bis bald :!:
Gruß Thomas 8)

Weihnachtsmarkt 29.11. - 23.12.2019
neue Verkaufsstände :!: Glühweinpyramide :!:




GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

trillano
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1601
Registriert: So 18. Mai 2014, 19:11
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: uralt Trafos Trix,Titan
Gleise: Mä.K-Gleis; Trix Exp
Wohnort: 79336 Herbolzheim
Alter: 70
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn

#768

Beitrag von trillano » Mo 13. Aug 2018, 10:42

Moin Patrick,
schön, daß die Arbeit an der Marzipanfront nicht ganz zum Erliegen gekommen ist; der Faun hat ganz schön zu arbeiten! Der Sanderländer Marzipanhandel ist zur Zeit noch in Sommerurlaub - zur Hauptsaison gegen Weihnachten geht es wieder richtig los, da werden wir auch Lieferungen aus Sistenix brauchen!
Bis bald wieder!
Mit besten Grüßen
Alexander


Über Gegenbesuche in Sanderland und Kommentare freue ich mich!
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Sanderland:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=123670

Benutzeravatar

greg
EuroCity (EC)
Beiträge: 1144
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleise Märklin
Wohnort: Südpfalz
Alter: 46
Kontaktdaten:
Antigua & Barbuda

Re: Die Sistenixer Lokalbahn

#769

Beitrag von greg » Mo 13. Aug 2018, 14:25

Hallo Patrick

nachdem die Schokoweihnachtsmännerproduktion seit Mai angelaufen ist, darf das Marzipan nicht hinten an stehen! In Sistenix hat die neue Saison schon begonnen :fool: :sabber:

Freu mich schon auf die Marzibahnkampagne 2018/19 :mrgreen:

Schöne Grüße

gregor 8)
Bild Herzlich willkommen in C A V E M B O U R G - Eisenbahnperle im Herzen Europas :hearts:

Benutzeravatar

Frank K
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1609
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn

#770

Beitrag von Frank K » Mo 13. Aug 2018, 14:33

Servus, Patrick,

schön, dass Du den Marzibahn-Verkehr wieder aufgenommen hast :gfm:

Hoffe, dass ich bis zum Weihnachtsfest auch den D1452/53 "Marzibahner" aus Grainitz wieder in Richtung Kellertaunus schicken kann - selbst wenn er erst einmal in einer Holzwüste starten muss :redzwinker:

Ciao, Frank
Erste Anlage:
Grainitz - kleiner Nebenstrecken-Endbahnhof in TT auf 2,35 m x 1,12 m:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=146822

Neubau Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 3#p1834173


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn

#771

Beitrag von UKR » Do 16. Aug 2018, 20:09

Guten Abend in die Runde,

ich glaube ich muss da mal kurz was aufklären :mrgreen: Auch wenn wir da gerne Marzipan durch den Kellertaunus rollen sehen, so ist es doch was süsses aus der Altmark...zumeist ohne Marzipan. :wink:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2616
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn

#772

Beitrag von pollotrain » So 19. Aug 2018, 17:38

Hallo :?:

:?: :?: :?: :?: :?: :?: :sabber: :sabber: :sabber:
Gruß Thomas 8)

Weihnachtsmarkt 29.11. - 23.12.2019
neue Verkaufsstände :!: Glühweinpyramide :!:




GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Die Sistenixer Lokalbahn

#773

Beitrag von punch » Mo 20. Aug 2018, 12:54

Hallo zusammen,

danke erst einmal für die nette Diskussion rund um Süßwarentransporte und die Bereitstellung des Kühlwagens :D
Die SLB leidet aktuell noch unter Personalmangel, es fallen etliche Fahrten aufgrund Lokführermangels aus (also ganz so wie bei der großen Bahn).
Die Pressestelle ist derzeit auch nicht besetzt, daher gab es auch nichts Neues zu Lesen.
Am Wochenende wird sich das wieder bessern, dann gibt es auch neue Fotos (nein, kein Süßkram sondern echte Bahn), die Garnitur dazu steht jedenfalls schon ein paar Tage (siehe Lokführermangel) in Isenburg herum.

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn

#774

Beitrag von UKR » Mo 20. Aug 2018, 20:09

Moin Patrick,

da siehste wie weit der Kellertaunus die süßen Zähne im Forum angelockt hat :mrgreen:

Das mit dem Personalmangel ist allerorten, bei mir hängt die Autolackiererei auch schwer hinterher :wink:

Dann freuen wir uns mal auf den Bildersegen am Wochenende, mit der echten Bahn hast du mich neugierig gemacht

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2616
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Die Sistenixer Lokalbahn

#775

Beitrag von pollotrain » Mi 22. Aug 2018, 16:26

Hallo :sabber:

Fracht wurde übernommen :!: :sabber: :sabber: :sabber: :fool:

Bild
Gruß Thomas 8)

Weihnachtsmarkt 29.11. - 23.12.2019
neue Verkaufsstände :!: Glühweinpyramide :!:




GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“