Pyrkerbahn in N: BR 94 im Gütereinsatz

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
Kupzinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog Selbstbauregler
Gleise: Peco. Plan: Code 40
Wohnort: Wien

Pyrkerbahn in N: BR 94 im Gütereinsatz

#1

Beitrag von Kupzinger » Sa 4. Apr 2015, 21:55

Liebe Kollegen,

es gibt zwar schon einen Thread zum N-Modul Pyrkerfeld (http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1324003), aber da hatte ich Drahtzugleitungen angekündigt, und die gibt es noch nicht. Sobald es welche gibt, werde ich es dort berichten :) Es gibt aber nun einen Schwung Bilder vom aktuellen Baufortschritt in und um Pyrkerfeld, die ich gerne in entsprechender Größe hier einstellen möchte. Details zum Modulanlagenkonzept finden sich um verlinkten Thread.

Was die Bedingungen anbelangt, unter denen die Bilder entstanden sind, so sind es durchweg Smartphone-Aufnahmen bei nicht allzu starkem Kunstlicht. Hier und da ist das Bildrauschen relativ hoch. Ich bevorzuge diese Technik trotzdem, weil auf diese Weise sehr dynamische Aufnahmen aus N-Personen-Perspektive entstehen können. Das schaffe ich mit meiner Spiegelreflexkamera nicht. Dafür ist leider die Tiefenschärfe oft nicht besonders gut.

Bild

Der Feldweg an der Abzweigstelle noch vor dem Baumwuchs.

Bild

Bild

Das Einfahrtsignal. Zum Sinn und Unsinn des Vorsignals ist hierhttp://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t ... 0&start=25 diskutiert worden, ich habe es noch nicht abgebaut … :)

Bild

Bild

Bild

Ein Eilzug passiert das Einfahrtsignal in umgekehrter Richtung.

Bild

Das Stellwerk der Abzweigstelle aus der Vogelperspektive. Ursprünglich war ein Empfangsgebäude mit Stellwerksanbau geplant. Danke für die Diskussion im Forum hier, ich bin sehr zufrieden mit meiner neuen Lösung Stellwerk + Wartehäuschen.

Bild

Grasimpression.



Bild

Bild

Bild

Bild

Das Stellwerk steht nun vor einer Baumgruppe.

Bild

Auch zwischen den Wartehäuschen sind einige Bäume gewachsen. Hier fährt die 86 mit einer kurzen Übergabe vorbei.

Bild

Die Übergabe fährt langsam am Kornfeld entlang…

Bild

Bild

… passiert das Ausfahrsignal C ….

Bild

… und den Bahnübergang.

Bild

Bild

Die Übergabe quietscht und knarzt mit geschlossenem Regler über die Weiche.

Bild

Erst nach Erreichen der Hauptstrecke gibt sie wieder Dampf…

Bild

… und erreicht bald wieder die Streckenhöchstgeschwindigkeit.

Bild

Etwas später schaut der VT in Pyrkerfeld vorbei.

Bild

Bild

Heute ist nicht viel los am Bahnsteig.

Bild

Auch beim späteren Halt an Gleis 1 sind nicht viele Fahrgäste zu beobachten.

Bild

Dafür ergibt sich ein wunderbarer Blick durch die Bäume.

Bild

Derweil ist etwas Betrieb auf der Bundesstraße.

Bild

Auch eine Siebziger kommt regelmäßig durch Pyrkerfeld und legt einen Halt auf Gleis 2 ein.

Damit wünsche ich einen schönen Abend.

Beste Grüße
Kupzinger
Zuletzt geändert von Kupzinger am Fr 28. Jun 2019, 20:59, insgesamt 33-mal geändert.
Bild
Pyrkerfeld in N
SketchTrack - Mein flexibles Freeware-Gleisplantool
auch hier zu finden: ÖBB 5081 in N | Gleisplanung Reith bei Seefeld | Drahtzugleitungen in N | Köf für die Holzeisenbahn

Benutzeravatar

Remo Suriani
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1714
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 18:36
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: analog und manuell
Gleise: Peco Code 55
Alter: 35

Re: In und um Pyrkerfeld in N

#2

Beitrag von Remo Suriani » Di 7. Apr 2015, 20:49

Hallo Kupzinger,

schön, dass Du Deine Anlage nun auch hier eingestellt hast:-) . Wirklich toll geworden und auch sehr stimmungsvolle Fotos.
Kleiner Tipp: Wenn Du ausfährst, sollte das Vorsignal der Gegenrichtung schon Vr0 zeigen ;-) Und du kannst/musst/solltest dort noch eine Vorsignaltafel aufstellen, die müsste bei dem Vorsignal dabei gewesen sein. Und richtig gut würde sich auch ein F-Kasten vor dem Signal machen, zum Beispiel von SpurNeun.

Ich bin gespannt, wie es weitergeht
Viele Grüße
Dirk

Rheinfort
Übergabebahnhof an eingleisiger elektrifizierter Strecke (Ep V/VI)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=96070

Lehnshallig
Zwischen Niebüll und Klanxbüll: nach Vorbild in Spur N
viewtopic.php?f=64&t=110645

Benutzeravatar

Threadersteller
Kupzinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog Selbstbauregler
Gleise: Peco. Plan: Code 40
Wohnort: Wien

Re: In und um Pyrkerfeld in N

#3

Beitrag von Kupzinger » Di 7. Apr 2015, 22:06

Hallo Dirk,

danke für die positive Kritik! In der Tat, die Vorsignaltafel hätte ich vergessen, danke für die Erinnerung :) Und ja, Vr0 wäre bei dem Bild wohl eher realistisch gewesen, aber das Signal ist nicht angeschlossen und hat beim Begrasen des Moduls spontan entschlossen, sich umzustellen...

EIne andere Erwägung ist es nach wie vor, nach der Diskussion zu dem Vorsignal im Drahtzugleitungs-Thread, es zu entfernen. Dazu tendiere ich augenblicklich, mal sehen.

Beste Grüße
Kupzinger
Bild
Pyrkerfeld in N
SketchTrack - Mein flexibles Freeware-Gleisplantool
auch hier zu finden: ÖBB 5081 in N | Gleisplanung Reith bei Seefeld | Drahtzugleitungen in N | Köf für die Holzeisenbahn

Benutzeravatar

Threadersteller
Kupzinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog Selbstbauregler
Gleise: Peco. Plan: Code 40
Wohnort: Wien

Re: In und um Pyrkerfeld in N

#4

Beitrag von Kupzinger » Sa 18. Apr 2015, 20:04

Hallo Kollegen,

nach den Smartphone-Aufnahmen nun ein paar Bilder mit tiefergehender Schärfe. Leider war das Licht nicht berauschend, ein paar Sonnenstrahlen habe ich einfangen können.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Ich werde die Module wohl mal ins freihe schaffen und dort ablichten müssen ....

Liebe Grüße
Kupzinger
Bild
Pyrkerfeld in N
SketchTrack - Mein flexibles Freeware-Gleisplantool
auch hier zu finden: ÖBB 5081 in N | Gleisplanung Reith bei Seefeld | Drahtzugleitungen in N | Köf für die Holzeisenbahn


Boa-Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 638
Registriert: Di 7. Sep 2010, 09:30
Nenngröße: N
Steuerung: z21
Gleise: Peco 55
Wohnort: Potsdam
Alter: 47

Re: In und um Pyrkerfeld in N

#5

Beitrag von Boa-Fan » So 19. Apr 2015, 05:30

Hallo, leider sind keine Bilde zu sehen :cry:
Liebe Grüße aus Potsdam, der Jörch :-)

Benutzeravatar

Threadersteller
Kupzinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog Selbstbauregler
Gleise: Peco. Plan: Code 40
Wohnort: Wien

Re: In und um Pyrkerfeld in N

#6

Beitrag von Kupzinger » So 19. Apr 2015, 19:37

Hmm, immer noch nicht? Ich sehe alles.
Grüße
Kupzinger
Bild
Pyrkerfeld in N
SketchTrack - Mein flexibles Freeware-Gleisplantool
auch hier zu finden: ÖBB 5081 in N | Gleisplanung Reith bei Seefeld | Drahtzugleitungen in N | Köf für die Holzeisenbahn

Benutzeravatar

amayer
InterRegio (IR)
Beiträge: 222
Registriert: Do 14. Mai 2009, 20:08
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Selbstbau
Wohnort: Pfalz
Alter: 43

Re: In und um Pyrkerfeld in N

#7

Beitrag von amayer » So 19. Apr 2015, 22:56

Hallo Kupzinger,

ich sehe alle Bilder… UND WAS FÜR WELCHE!

Gefällt mir ausgesprochen gut, was da in Pyrkerfeld am Entstehen ist; besonders die harmonische Farbgestaltung hat es mir angetan! :gfm:

Das Luetke-Stellwerk zählt ja sowieso schon zu meinen Favoriten, aber mit Deinem Finetuning wird es nochmal aufgewertet! Weiter so! :hammer:

Viele Grüße aus Rambach wünscht

Andreas


Wheely
EuroCity (EC)
Beiträge: 1469
Registriert: Fr 14. Nov 2014, 13:11
Nenngröße: N
Stromart: digital
Gleise: 9mm und so
Alter: 46

Re: In und um Pyrkerfeld in N

#8

Beitrag von Wheely » Mo 20. Apr 2015, 00:44

Hui, bei den Drähten war ich am Start, aber diesen Thread hier hätt ich fast verpasst.
Das schaut richtig klasse aus, vorallem die Grüngestaltung hats mir angetan. :wink:


Boa-Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 638
Registriert: Di 7. Sep 2010, 09:30
Nenngröße: N
Steuerung: z21
Gleise: Peco 55
Wohnort: Potsdam
Alter: 47

Re: In und um Pyrkerfeld in N

#9

Beitrag von Boa-Fan » Mo 20. Apr 2015, 19:20

jetzt sehe ich auch die tollen Bilder :gfm:
Liebe Grüße aus Potsdam, der Jörch :-)

Benutzeravatar

Threadersteller
Kupzinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog Selbstbauregler
Gleise: Peco. Plan: Code 40
Wohnort: Wien

Re: In und um Pyrkerfeld in N

#10

Beitrag von Kupzinger » Mo 20. Apr 2015, 21:16

Hallo zusammen,

lieben lieben Dank für die netten Kommentare. Ja, das Luetke-Stellwerk kann was. Aber die Fenster sind wirklich eher die einer Justizvollzugsanstalt. Der Fensterumbau ist zum Glück sehr leicht umzusetzen http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 6#p1362286.

Liebe Grüße
Kupzinger
Bild
Pyrkerfeld in N
SketchTrack - Mein flexibles Freeware-Gleisplantool
auch hier zu finden: ÖBB 5081 in N | Gleisplanung Reith bei Seefeld | Drahtzugleitungen in N | Köf für die Holzeisenbahn


steve1964
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3071
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: K-Gleis , Roco line
Wohnort: Hamburg
Alter: 44
Deutschland

Re: In und um Pyrkerfeld in N

#11

Beitrag von steve1964 » Mi 22. Apr 2015, 08:11

-
Hallo Kupzinger,
ganz herrliche feine Anlage . Das Getreide kommt gut.
Sind es NOCH - Fasern ? Ein paar Mohnblumen und Kornblumen noch dazu ?
Stimmung ist schon sehr echt. Danke fürs Einstellen !
VG
Steve
-
Ich baue , also bin ich .

Benutzeravatar

Threadersteller
Kupzinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog Selbstbauregler
Gleise: Peco. Plan: Code 40
Wohnort: Wien

Re: In und um Pyrkerfeld in N

#12

Beitrag von Kupzinger » Mi 22. Apr 2015, 21:57

Hallo Steve,

gerne :) Ja, Klatschmohn und Co ist in Planung. Die Kornfeld-Fasern sind 6,5mm-Fasern "goldbeige" (oder so ähnlich) von Mininatur.

Details zu meinen Faserorgien hier:
Grastests http://www.mobablog.info/blog.php?id=2123
Kornfeld http://www.mobablog.info/blog.php?id=2140

Beste Grüße
Kupzinger
Bild
Pyrkerfeld in N
SketchTrack - Mein flexibles Freeware-Gleisplantool
auch hier zu finden: ÖBB 5081 in N | Gleisplanung Reith bei Seefeld | Drahtzugleitungen in N | Köf für die Holzeisenbahn


steve1964
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3071
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: K-Gleis , Roco line
Wohnort: Hamburg
Alter: 44
Deutschland

Re: In und um Pyrkerfeld in N

#13

Beitrag von steve1964 » Sa 25. Apr 2015, 18:09

-
Hallo Kapuzinger,
jetzt habe ich mir noch mal die Feinheiten angesehen
und bin begeistert von der Treckerspur im Getreide .
Auch die Bäume finde ich Klasse . Weniger kann auch mehr sein .
Bäume in vernünftiger Höhe geben sofort einen Eindruck der Natur wie sie ist
( 4 - 5 fache Zughöhe ) .

Die Kunst der abwechslungsreichen Begrasung mit
unterschiedlichen Längen und Farben muß ich mir noch aneignen ,
ich habe bis jetzt immer nur feine Moose verwendet .

Mit den heutigen Fotomöglichkeiten und Bildauflösungen kann man auch mit
Spur N so realistische Nahaufnahen machen ( Im Freien natürlich )
daß es an H0 schon sehr nahe herankommt .

VG und schönen Sonntag
Steve
-
Ich baue , also bin ich .

Benutzeravatar

Threadersteller
Kupzinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog Selbstbauregler
Gleise: Peco. Plan: Code 40
Wohnort: Wien

Re: In und um Pyrkerfeld in N

#14

Beitrag von Kupzinger » Di 28. Apr 2015, 20:01

Hallo zusammen,

meinen umlackierten Mtx-VT98 habe ich vor kurzem mal wieder vor die Linse bekommen - natürlich in Pyrkerfeld :)

Bild

Bild

Bild

Langsam wird es Zeit für einen vernünftigen Hintergrund...

Beste Grüße
Kupzinger
Bild
Pyrkerfeld in N
SketchTrack - Mein flexibles Freeware-Gleisplantool
auch hier zu finden: ÖBB 5081 in N | Gleisplanung Reith bei Seefeld | Drahtzugleitungen in N | Köf für die Holzeisenbahn

Benutzeravatar

Threadersteller
Kupzinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog Selbstbauregler
Gleise: Peco. Plan: Code 40
Wohnort: Wien

Re: In und um Pyrkerfeld in N

#15

Beitrag von Kupzinger » Sa 2. Mai 2015, 23:00

... und als Fortsetzung: der 5081 geht auf die Strecke. Zu dem Teil habe ich hier übrigens ein "Making-of" beschrieben: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=119278

Bild

Bild

Das Vorsignal ist leider noch nicht angeschlossen und steht daher dauerhaft auf Vr1, man sehe bitte darüber hinweg...

Liebe Grüße
Kupzinger
Bild
Pyrkerfeld in N
SketchTrack - Mein flexibles Freeware-Gleisplantool
auch hier zu finden: ÖBB 5081 in N | Gleisplanung Reith bei Seefeld | Drahtzugleitungen in N | Köf für die Holzeisenbahn

Benutzeravatar

Threadersteller
Kupzinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog Selbstbauregler
Gleise: Peco. Plan: Code 40
Wohnort: Wien

Re: In und um Pyrkerfeld in N: 5 cm mehr Strecke :)

#16

Beitrag von Kupzinger » Sa 9. Mai 2015, 10:59

Hallo zusammen,

ok, etwas zweifelhalft ist es schon, ob sowas einen Post wert ist, aber ich mache es trotzdem: die Pyrkerbahn hat 5 cm mehr gestaltete Strecke!

Bild

Einer Bausünde meinerseits geschuldet musste ein 3,5°-Ausgleismodul her. Das war (schon vor langer Zeit) schnell zusammengebaut.


Bild

In diesem Zustand verharrte das Modülchen sehr lange, weil ich es leider bei einer größeren Schotteraktion vergessen hatte ...


Bild

Jetzt hat es mich gejuckt, und ich habe die Ausgestaltung finanisliert. Diesmal habe ich einfach mal die ganze Oberfläche mit mattem dunkelbraunen Sprühlack einespritzt, und da auch gleich Sand hineingestreut. Ist eine sehr rationelle Methode, allerdings sind Schienen und Schwellen dann gleichfarbig, was oft nicht ganz der Realistät entspricht. Geschmacksache. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es bei weiteren Modulen so machen soll.


Bild

Dann schnell geschottert...


Bild

... und eine erste Grasschicht drauf. Der Klappdeckelwagen passt ja looooooocker drauf :)


Bild

Eine zweite 2mm-Faserschicht erzeilt dann den gewünschnten verwilderten Effekt.


Bild

Und man kann schon drüberfahren. Hier gut zu erkennen der Unterschied zu extra gealterten Schienenprofilen (abgesehen von unterschiedlicher Schotterfarbe). Das sieht schon sehr unterschiedlich aus. Das Einpinseln der Schienen ist aber echt eine nervige Arbeit, ich hätte das gerne in Zukunft vermieden. Mal sehen, vielleicht etwas Pulverfarbenrost...

Beste Grüße
Kupzinger
Bild
Pyrkerfeld in N
SketchTrack - Mein flexibles Freeware-Gleisplantool
auch hier zu finden: ÖBB 5081 in N | Gleisplanung Reith bei Seefeld | Drahtzugleitungen in N | Köf für die Holzeisenbahn

Benutzeravatar

Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7127
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 19:53
Nenngröße: H0
Alter: 49

Re: In und um Pyrkerfeld in N: 5 cm mehr Strecke :)

#17

Beitrag von Stefan7 » Sa 9. Mai 2015, 11:07

Hi hi,

ich finds witzig :D
Das ist doch mit Sicherheit das kleinste Streckenmodul überhaupt.

Ansonsten ist auch alles andere sehr sehenswert.

Viele Grüße
Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-458850 ... =bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


PaSchu
Ehemaliger Benutzer

Re: In und um Pyrkerfeld: 5 cm mehr Strecke :)

#18

Beitrag von PaSchu » Sa 9. Mai 2015, 18:51

Hallo,

das ist mal ganz großes Kino im Bezug auf Landschaftsgestaltung, Gefällt mir SUPER. Außerdem ist die Qualität der Fotos auch Spitze.
So liebe ich Modellbahn. Danke und bitte mehr davon.


Wheely
EuroCity (EC)
Beiträge: 1469
Registriert: Fr 14. Nov 2014, 13:11
Nenngröße: N
Stromart: digital
Gleise: 9mm und so
Alter: 46

Re: In und um Pyrkerfeld in N: 5 cm mehr Strecke :)

#19

Beitrag von Wheely » Sa 9. Mai 2015, 21:49

Kupzinger hat geschrieben:Bild
Das ist so irre dass es schon wieder genial ist. :mrgreen:

Jetzt würd ich aber in die vollen gehen, da passt bestimmt auch noch Baum/Busch, vielleicht gar ein verwittertes Streckentelefon drauf. :wink:
Und ja, es war den Post definitiv wert :!:

Benutzeravatar

Threadersteller
Kupzinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog Selbstbauregler
Gleise: Peco. Plan: Code 40
Wohnort: Wien

Re: In und um Pyrkerfeld: Feierliches Aufstellen der Namensschilder

#20

Beitrag von Kupzinger » So 10. Mai 2015, 11:41

Hallo zusammen,

es ist soweit: ich erkläre die Abzweigstelle Pyrkerfeld nebst gleichnamigem Haltepunkt für fertig!
Das man immer noch tausende Details nachrüsten könnte ist klar, aber irgendwann soll es ja auch mal weitergehen.

Zur Feier der Fertigstellung ein paar Bilder vom Aufstellen der Schilder, die den Namen des Haltepunktes verkünden - das hatte ich mir bis zum Schluss aufbewahrt. Es wird auch einen kleinen Film geben, aber nicht alles auf einmal :)

Bild

Zur Übersicht hier eine Planungsskizze, welche die Nebenstrecke "Pyrkerbahn" zeigt, die in Pyrkerfeld von der eingleisigen Hauptbahn abzweigt. Markiert ist der fertig gestellte Teil.


Bild

Die Schilder liegen bereit ...


Bild

... und wurden mittels haarfeiner Löcher am Bahnsteig positioniert.


Bild

Hier ein Überblick über die fertigen Module. Betriebsmäßig verläuft die Hauptstrecke zwischen zwei Wendeschleifen, von denen eine im Nachbarraum (Abstellkammer) liegt.


Bild

Die Drahtzugleitungen (siehe http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=119684) sind nun auch für die Hauptstrecke fertiggestellt, so dass der Fdl in Pyrkerfeld nun alles im Griff hat!


Bild

Noch eine Haltepunktimpression.


Bild

Der Bauer (aber warum trägt der einen Bauhelm?) hat seinen Traktor kurz geparkt und schaut die Pferde an. Ist der etwa über die Gleise gelaufen?


Möchte jemand Züge sehen?
Bittesehr: Der Pyrkerbahnfotograf Knipsinger hat zur Feier der Fertigstellung gleich ein paar Züge mitgezogen. Der Auftrag der Direktion war: "zeigen Sie die Dynamik unseres Unternehmens"

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Man sieht, Knipsinger ist kein Bahnkenner, sonst wären ihm die angelegten Pantografen aufgefallen. :) Und gibt es in Pyrkerfeld überhaupt eine Oberleitung?

Beste Grüße
Kupzinger
Bild
Pyrkerfeld in N
SketchTrack - Mein flexibles Freeware-Gleisplantool
auch hier zu finden: ÖBB 5081 in N | Gleisplanung Reith bei Seefeld | Drahtzugleitungen in N | Köf für die Holzeisenbahn

Benutzeravatar

Threadersteller
Kupzinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog Selbstbauregler
Gleise: Peco. Plan: Code 40
Wohnort: Wien

Re: In und um Pyrkerfeld: Feierliches Aufstellen der Namensschilder

#21

Beitrag von Kupzinger » Mo 11. Mai 2015, 13:46

Na ja, also zumindest auf diesem Bild gibt es eine Oberleitung :)

Bild

Beste Grüße
Kupzinger
Bild
Pyrkerfeld in N
SketchTrack - Mein flexibles Freeware-Gleisplantool
auch hier zu finden: ÖBB 5081 in N | Gleisplanung Reith bei Seefeld | Drahtzugleitungen in N | Köf für die Holzeisenbahn


E 03
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1787
Registriert: Do 23. Apr 2015, 16:27
Kontaktdaten:

Re: In und um Pyrkerfeld: Feierliches Aufstellen der Namensschilder

#22

Beitrag von E 03 » Mo 11. Mai 2015, 14:12

Hallo Kupzinger,

was ich auf Deinen Bildern sehe gefällt mir sehr gut. Das Tageslicht hast Du auf einigen Aufnahmen schön eingefangen. Die Anlage macht von der Gestaltung her einen großzügigen und weitläufigen Eindruck.

Zwei kleine Anmerkungen/Anregungen von mir:
Die Feldwege erscheinen mir speziell auf den Macroaufnahmen recht grob geschottert. Vielleicht kannst Du noch etwas gesiebten Sand oder Erde in die Zwischenräume reiben. Gesiebter Lehm wäre auch hier wegen seiner Feinheit ideal.
Beim Übergang zwischen geschottertem Bahnkörper und angrenzender Wiese würde ich etwas Wildwuchs oder einen kleinen zugewachsenen Graben andeuten. Ein paar Binsengräser und Totholzstücke würden den realistischen Eindruck noch verbessern.

Viele Grüße
Friedl
***
Die aktuellsten Bilder aus meiner kleinen N-Welt findest Du hier.
***
Mein Thread im Stummiforum
***

Benutzeravatar

Threadersteller
Kupzinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog Selbstbauregler
Gleise: Peco. Plan: Code 40
Wohnort: Wien

Re: In und um Pyrkerfeld: Feierliches Aufstellen der Namensschilder

#23

Beitrag von Kupzinger » Mo 11. Mai 2015, 20:22

Hallo Friedl,

lieben Dank für die Anregungen. Ja, der Sand war zu grob, das hat sich auch beim Schüttbahnsteig gezeigt. Ich muss mir endlich ein vernünftiges Siebset zulegen. Fragt sich nur woher.

Mehr Bewuchs beim Übergang Gleis / Wiese werde ich bei den nächsten Modulen auch beherzigen und in dem Zuge ggf. bei den vorhandenen noch nachrüsten.

Beste Grüße
Kupzinger
Bild
Pyrkerfeld in N
SketchTrack - Mein flexibles Freeware-Gleisplantool
auch hier zu finden: ÖBB 5081 in N | Gleisplanung Reith bei Seefeld | Drahtzugleitungen in N | Köf für die Holzeisenbahn

Benutzeravatar

Threadersteller
Kupzinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog Selbstbauregler
Gleise: Peco. Plan: Code 40
Wohnort: Wien

Re: In und um Pyrkerfeld: DER FILM

#24

Beitrag von Kupzinger » Di 12. Mai 2015, 10:58

Hallo zusammen,

wie schon angekündigt nun der Film zur offiziellen Modulfertigstellung :)

Gute zwei Minuten Pyrkerbahn in bewegten Bildern.



Der ÖBB 5081 ist auf der Nebenbahn unterwegs und muss den Hauptbahn-Gegenzug mit DB 212 abwarten. Zwischendurch kommt der Fahrdienstleiter kurz zum Schwitzen, denn es sind zwei Signale und eine Weiche umzustellen und die Schranken zu bedienen.

Beste Grüße
Kupzinger
Zuletzt geändert von Kupzinger am Di 12. Mai 2015, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Pyrkerfeld in N
SketchTrack - Mein flexibles Freeware-Gleisplantool
auch hier zu finden: ÖBB 5081 in N | Gleisplanung Reith bei Seefeld | Drahtzugleitungen in N | Köf für die Holzeisenbahn

Benutzeravatar

Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7588
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 21:03
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECOS
Gleise: Märklin C & K
Wohnort: Bargteheide
Alter: 49
Deutschland

Re: In und um Pyrkerfeld: DER FILM

#25

Beitrag von Alex Modellbahn » Di 12. Mai 2015, 11:33

Hallo Kupzinger,

schöner kleiner Trennungsbahnhof, toll in Szene gesetzt. Im Film kommt die Ecke schön rüber, ich habe ihn genossen
nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

Anlage vom Sohnemann: Flexi's Gleise

Member h.C. of "M(E)C Garagenkinder"
SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“