Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

Bereich zur Vorstellung der eigenen Teppichbahnen oder ähnlichen "temporären" Aufbauten von Modellbahnen.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und ggf. Gleispläne der Aufbauten.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes "Layout" einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1592
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 15:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2x CS2+App
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Land der Zebras
Alter: 28
Deutschland

Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#1

Beitrag von baureihe482 » So 31. Mai 2015, 16:06

Hinweis vorab: dieser Thread war ursprünglich nicht in diesem Ausmaß gedacht. Nur als kleine Nebensache zur Anlage, um die Gartenbahn aus dem Anlagenthread rauszuhalten.
Nachdem ich die Anlage nicht mehr habe, ist das Ganze hier etwas ähhhh aus dem Ruder gelaufen :mrgreen: , aus diesem Grund musste ich jetzt auch den Startbeitrag anpassen :wink:


Gartenbahning - das Orginal


Wie kommt man dazu? Wie startet so ein Hype?

Ganz einfach.
Schönes Wetter, überschüssige Gleise, ne coole Grundidee.
Ein bisschen Hang zur Waghalsigkeit sollte auch dabei sein...

Nach kurzem Aufbau konnte der erste Zug seine Runde durch die Wiese und über den Lichtgraben drehen, "EC Gänseblümchen" wurde er passenderweise getauft.

BildIMG_0889 by Christian Albrecht, auf Flickr

BildIMG_0890 by Christian Albrecht, auf Flickr

Die Grundidee war geboren! :clap:




Es bedarf aber noch so einiger Verbesserung, die Brücke über den Lichtgraben war zu extrem (Update 2016: Brücke, ich komme wieder!)
Auf Brettern die Gleise lose aufgelegt, an den Enden Kehrschleifen. Zweigleisige Gartenstrecke ist geboren.

BildIMG_1003 by Christian Albrecht, auf Flickr




Diese Zweigleisigkeit musste doch in ein System gepackt werden können...
Es wurde Wochenlang getüftelt, gesägt, (geschliffen :wink: ), gebohrt, geleimt und verschraubt.
Zum Geburtstag der erste Test:

BildIMG_1200 by Christian Albrecht, auf Flickr
(Kurze Bemerkung 2016: dieses Bild mit der 185er war lange Zeit das Gartenbahn-Whatsappgruppen-Bild :wink: )

Und an diesem Ehrentag durfte die neue 101 025 ihre ersten Runden drehen:

BildIMG_1225 by Christian Albrecht, auf Flickr




Und dann wurde bei jedem guten Wetter gefahren. Mottofahrten zählten zu meinen eigenen Spielereien, z.B. schweizer Fahrtag:

BildIMG_1522 by Christian Albrecht, auf Flickr

BildIMG_1525 by Christian Albrecht, auf Flickr
(Um auch hier mal wieder in die Historie einzutauchen: dieses Bild lief lange Zeit in meiner Signatur mit)




Wir schreiben den Winter 2014. Große Schneemengen treiben die Bevölkerung in den Wahnsinn, keiner weiß mehr wohin mit der weißen Pracht.
Aber einer, der baut sich nen Radlader, fährt den Schnee in den Garten...

BildIMG_5116 by Christian Albrecht, auf Flickr

...und verbringt eine angenehm GEILE Stunde:

BildIMG_5089 by Christian Albrecht, auf Flickr
(Fazit 2016: DAS war definitiv das Extremste bisher)




Die Gartenbahn erfreute sich immer größerer Beliebtheit. Es gibt Leute, die mich tatsächlich nur deshalb besuchen... :lol: Schmarrn... :wink:

2015 ging es endgültig los mit Besucherfahrten. Davor war zwar auch schon, aber so zaghaft wenig...

Ab dem Frühling 2015 waren dann auch so Worte wie "Saisoneröffnung" eingeführt...

BildIMG_7482 by Christian Albrecht, auf Flickr




Und ebenfalls 2015, begann die Gartenbahn auf Außerortsbesuche zu gehen...

BildIMG_8458_1216_019 by Christian Albrecht, auf Flickr


Ab hier jetzt beginnen die Beiträge mit der Fortführung dieser kranken aber dennoch genialen Idee :D (genial: es gibt Leute, die das schon nachmachen; krank: dadurch dass es jemand nachmacht, muss es ansteckend sein)

Schöne Grüße,
Christian
Zuletzt geändert von baureihe482 am Di 9. Aug 2016, 21:10, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Bild

Benutzeravatar

Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7595
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 21:03
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECOS
Gleise: Märklin C & K
Wohnort: Bargteheide
Alter: 49
Deutschland

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#2

Beitrag von Alex Modellbahn » So 31. Mai 2015, 19:51

Hallo Christian,

Dein Gartenbahning finde ich cool. :gfm:
nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

Anlage vom Sohnemann: Flexi's Gleise

Member h.C. of "M(E)C Garagenkinder"
SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4776
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 34
Österreich

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#3

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld » So 31. Mai 2015, 20:37

Super Sache mit dem eigenen Thema! Du könntest uns demnächst mal so aus Interesse deine "Schnellbau"gartenmodule vorstellen! Würd mich interessieren wie das alles zusammenhält. Schaut nämlich gewohnt professionell aus! :wink:
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Youtube: https://www.youtube.com/user/FlashbackAustria85

Benutzeravatar

Majestix
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Mai 2009, 01:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS-1 } DCC M4 MM } Rocrail
Gleise: Mä. C-Gleis
Wohnort: Wilhermsdorf Landkreis FÜ
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#4

Beitrag von Majestix » So 31. Mai 2015, 20:37

Servus,
Gartenbahning in H0 :gfm:
Mach weiter so!
Leider stark Wetterabhängig. :roll: Wie machst Du das? Nimmst die Gleise immer abends wieder rein?
Viele Grüße Thomas

Majestix Moba-Keller---Bilder meiner Anlagenbaustelle
Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput

Benutzeravatar

MU5T4N6
EuroCity (EC)
Beiträge: 1339
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 15:05
Nenngröße: H0
Stromart: alles
Steuerung: CS2 (mfx, DCC, MM)
Gleise: |:| & ||
Wohnort: Northamptonshire / München / Rosenheim
Alter: 27
Kontaktdaten:
Großbritannien

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#5

Beitrag von MU5T4N6 » So 31. Mai 2015, 21:14

Zwecks Übersichtlichkeit ziehe ich mal meinen gestrigen Beitrag aus dem Fotoforum hier her:

Hallo zusammen,
heute besuchte mich Christian (baureihe482). Sein Besuch freute mich ganz besonders, denn er brachte seine grandiosen Gartenbahnelemente mit. Kurz gesagt, es war ein großartiger Fahrtag:

Um mir die Zeit bis zu seiner Ankunft zu vertreiben, rangierte ich mit meiner nagelneuen Köf III Containerwagen:
Bild
(Ich ließ sie im Kreis fahren und schaute zu)

Bevor ich aber fahren konnte, musste erst der ICE durch:
Bild
Bild

Schließlich kam dann der Besuch und wir bauten die Strecke auf. Die war recht schnell fertig, aber noch nicht für den Verkehr freigegeben, denn zuerst mussten Messfahrten durchgeführt werden. Und bevor jetzt einer daherkommt und sagt: 'Das waren doch keine "Messfahrten"!' Doch! Das waren durchaus echte Messfahrten, denn meine BR 151 war die schwerste Lok vor Ort und Christians Messwagen waren sehr empfindlich gegenüber schlampig verlegten Gleisen. Wenn diese Kombination überall unfallfrei durchkommt, kommt alles durch. (Theoretisch).
Bild

DIe Messfahrten verliefen erfolgreich und sodann wurde die Strecke für den allgemeinen Verkehr freigegeben. 151 084-1 übernahm einen gemischten Güterzug, stieß mit jenem allerdings an ihre Leistungsgrenze, was darin gipfelte, dass sie an der 6% Steigung schleudernd hängen blieb. Was macht man da? Richtig, Vorspann fahren! Christian schickte seine funkelnagelneue und absolut umwerfende 1216. Und ja, wir fuhren tatsächlich Vorspann. Dank CS2 + WLAN + Apps war das auch kein Problem:
Bild

Später habe ich dann noch einen (imaginären) Gleisanschluss bedient:
Bild

Zum Schluss noch ein Übersichtsbild:
Bild

Das hat so viel Spaß gemacht, das war nicht das letzte Mal!
Gruß, Max

Münchner in England.
Modellbahnen aus EU, GB & NA
mInsider | Herpa Cars Club
Für eine liberale und tolerante Ausübung des Hobbys Modellbahn!

Benutzeravatar

Feldschlösschen
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 71
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobile Station 2
Gleise: C Gleis
Wohnort: 53...
Alter: 40

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#6

Beitrag von Feldschlösschen » Mo 1. Jun 2015, 13:07

Hallo Christian,

Wunderbare Sache das mit dem Garten. Es eröffnet neue Perspektiven und vor allem die Züge kommen noch realistischer zu Geltung. Einfach klasse deine (eure) Bilder. Freu mich auf weitere Aktivitäten von dir (euch).

Freie Fahrt wünscht
Rico

Benutzeravatar

WildWolfric
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 95
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 00:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CU 6021 (d) / 6699 (a)
Gleise: M & C
Wohnort: Der echte Norden
Alter: 53
Deutschland

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#7

Beitrag von WildWolfric » Mo 1. Jun 2015, 13:26

Moin!

Tolle Sache das!

Ich fühle mich extrem inspiriert... :wink:

Bis denni!
Wolfgang

Benutzeravatar

Threadersteller
baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1592
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 15:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2x CS2+App
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Land der Zebras
Alter: 28
Deutschland

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#8

Beitrag von baureihe482 » So 23. Aug 2015, 07:32

Gestern war das Wetter schön, ich bin dieses Wochenende daheim, Max ist auch in der Gegend... Ok, wenn ich schon hier reinschreibe, dann dürfte wohl klar sein, was wir wieder angestellt haben... :D

BildIMG_0226_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Ich hab so einen riesigen Bilderpool von gestern, ich lasse einfach mal ein paar Impressionen sprechen. Noch davor aber mal kurz: Es war eine gigantische Streckenlänge. Nachdem die Anlage von mir ja zumindest bei mir keine Zukunft mehr hat, habe ich ein paar Gleise davon für einen Terrassenbahnhof mitgenommen.
Aber jetzt, Bilder von gestern.

"Ich bin Loooookfüüüühreeer!"
BildIMG_0224_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Auffahrunfall 1:
BildIMG_0225_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Class 66 von Max von Heljan:
BildIMG_0227_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Weiche + Puffer + Wagen + Pech = ?
Richtig, Wiedereingleisen
BildIMG_0229_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Futtermitteltransport
BildIMG_0230_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Schienenbus im rechten Licht
BildIMG_0231_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

194 mit Kohlepark erhält Einfahrt in den Bahnhof
BildIMG_0233_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Züge über Züge
BildIMG_0236_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Br 81 mit Eaos-Zug erhält Vorspann Bergwärts...
BildIMG_0240_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

V60 ebenfalls...
BildIMG_0242_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

"Iiiihhhhhh! Forenmüll!" :lol:
BildIMG_0243_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Messfahrt
BildIMG_0244_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr
BildIMG_0245_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Wagner/Verdi mit Containerzug
BildIMG_0248_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

194 mit Kohleleerpark
BildIMG_0251_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Ludmilla am RE
BildIMG_0253_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Kurzer Moment der Unachtsamkeit, der Kohlezug wartet am Bahnhof auf Einfahrt, der Lufthansa-Airport-Express fährt hinten auf...
BildIMG_0254_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr
BildIMG_0255_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

So muss das! Class 66 mit Ölzug
BildIMG_0256_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr
BildIMG_0257_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

So muss das Teil 2: Ludmilla mit Eaos-Zug
BildIMG_0258_2015_08_22_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Man sieht am Lichtverlauf recht schön, dass wir den ganzen Tag zugange waren. Morgens so um 10:15 gings los mit Aufbau, Abend um 8 rum war die Bahnlinie wieder renaturiert :D
Schöne Grüße soweit,
Christian
Bild Bild

Benutzeravatar

tauberspatz
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2162
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 07:28
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: bei Rothenburg ob der Tauber
Alter: 62
Deutschland

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#9

Beitrag von tauberspatz » So 23. Aug 2015, 07:51

Hallo Christian
bei dem Wetter tolle Sache mit der Gartenbahn :gfm: dass du den ganzen Tag damit beschäftigt bist kann ich mir gut vorstellen, aber zur Verpflegung fahren ja auch Futtermittel Transporte durch den Garten, vielleicht erweiterst du noch ein wenig in Richtung Küche, Haltestelle Kühlschrank :wink:
viele Grüße Karin

"Es sieht so aus, wie es aussieht"

viewtopic.php?f=64&t=119161

Benutzeravatar

Dreamliner
InterCity (IC)
Beiträge: 872
Registriert: Mo 27. Feb 2012, 18:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECos II
Gleise: C- und K-Gleis
Wohnort: Lipperland
Dänemark

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#10

Beitrag von Dreamliner » So 23. Aug 2015, 10:11

Hallo Christian,

das sieht ja nach Fahrspaß und Fun pur aus.
:gfm: :gfm:

Gibt es das Ganze auch als Wintergartenbahning :?: :?:
Von der Umgebung her, schaut es ja so aus,
als hättet ihr in besagter Jahrezeit auch Weisses da liegen.

Viel Spaß noch.
Lippische Grüsse
Jost

Alles verlief nach Plan....
nur....
der Plan war kacke.


Hier geht's zur:Lippske Bahn

Benutzeravatar

schaerra
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2323
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 08:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II / Multimaus / Rocrail
Gleise: Märklin C / Piko A
Wohnort: Mittelberg Kleinwalsertal
Alter: 51

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#11

Beitrag von schaerra » So 23. Aug 2015, 11:25

Hi, extremely outside Modelrailroaders,

sind ja wieder tolle Bilder und man kann Euren Spass dabei förmlich spüren!
:gfm: :gfm: :gfm:

Nur die Zugsicherung müsst Ihr unbedingt verbessern :!: :wink:
freundliche Grüsse
Helmut Fritz

Hier gehts nach Alaska & Kanada
viewtopic.php?f=64&t=87454

Die Biertisch Anlage D/A/CH
viewtopic.php?f=64&t=98141


steve1964
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3164
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: K-Gleis , Roco line
Wohnort: Hamburg
Alter: 45
Deutschland

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#12

Beitrag von steve1964 » So 23. Aug 2015, 11:31

-
Sehr geile Idee und sehr gut gemacht . Bei DEM Platz könnte ich mir auch
das Ganze in Spur I gut vorstellen ..
VG
Steve
-
Ich baue , also bin ich .

Benutzeravatar

MU5T4N6
EuroCity (EC)
Beiträge: 1339
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 15:05
Nenngröße: H0
Stromart: alles
Steuerung: CS2 (mfx, DCC, MM)
Gleise: |:| & ||
Wohnort: Northamptonshire / München / Rosenheim
Alter: 27
Kontaktdaten:
Großbritannien

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#13

Beitrag von MU5T4N6 » So 23. Aug 2015, 12:20

Ich kann auch noch ein paar Bilder beisteuern:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Da meine CS2 ihr eigenes WLAN hat, kann man auch mit seinem Zug mitgehen. Dadurch können mehrere Leute gleichzeitig fahren, was den Spaß noch erhöht.
Zuletzt geändert von MU5T4N6 am So 23. Aug 2015, 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Max

Münchner in England.
Modellbahnen aus EU, GB & NA
mInsider | Herpa Cars Club
Für eine liberale und tolerante Ausübung des Hobbys Modellbahn!


höller
Ehemaliger Benutzer

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#14

Beitrag von höller » So 23. Aug 2015, 15:49

Hallo Christian
Tolle Idee den Garten als Anlage zu benützen. Wie wäre es mit Rasensteine als Auflage der Schienenbretter? Davon träume ich nur, aber auch ich habe eine Lösung zum fahren meiner selbstgebauten Züge in Spur 0 gefunden packe alles in Plastikboxen und fahre mit dem Auto zu den Gastanlagen. So hat man auch gleich Gesellschaft.
Kleines Video unter https://youtu.be/QDNKlzq4hgU
Du bist auf dem richtigen Weg mach weiter so.

Gruss Arnold

Benutzeravatar

Dieselmicky
EuroCity (EC)
Beiträge: 1479
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:55
Nenngröße: 0
Stromart: digital
Gleise: Peco, Henke
Wohnort: Thüringen
Alter: 60

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#15

Beitrag von Dieselmicky » So 23. Aug 2015, 20:37

Hallo Christian,

ist ja wirklich eine interessante Sache, was du uns hier vorstellst. :bigeek: :gfm: :bigeek:

Mir gefällt dein Gartenbahning, auch mir spukte schon jahrelang so etwas im Kopf herum.
In diesem Jahr begann dann die Umsetzung meines „Mammutprojektes“.
Allerdings ist mein Weg ein etwas anderer, ich baue zu der Innenanlage noch eine Außenanlage, welche beide miteinander verbunden sind. Falls es interessiert, siehe meine Anlagenvorstellung. :redzwinker:
Auch ich möchte bei schönen Wetter das Fahren im Garten genießen, besonderen Spaß macht es sicherlich mit Eisenbahnfreunden.

Tolle Bilder von deinem Fahrbetrieb. Ich hoffe, der Zugabsturz hat nicht all zu große Schäden verursacht.
Hier werde ich auf jeden Fall wieder vorbei schauen, ich bin begeistert :!:


Gruß, Ralph

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3706
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#16

Beitrag von Transalpin » Mo 24. Aug 2015, 07:37

Hallo Christian,


sehr schöne Bilder!
Muss ein toller Tag gewesen sein.
LG,

Bahram

Benutzeravatar

Threadersteller
baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1592
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 15:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2x CS2+App
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Land der Zebras
Alter: 28
Deutschland

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#17

Beitrag von baureihe482 » So 27. Sep 2015, 19:57

Hey Leute,

Gestern war mal wieder ein Mega-Geiler Tag! Es gab das lange geplante Triple, eine Dreifachtraktion, oder einfach: drei Modellbahner treffen sich zum genialsten Fahrspass der Welt!
Max, Philipp und ich, wir drei kreative Köpfe haben mal wieder den Garten in ein El Dorado verwandelt, hatten unseren Spaß...

...und dann hat uns das Scheiss-Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht und die Party zerregnet. Rollmaterial rechtzeitig ins Trockene geschafft, Gleise triefend nass (es gibt jetzt Märklin C-Gleis, Bröckel-C-Gleis und Tropf-Gleis :lol: )
Nach ca 2 Stunden hatten wir dann alle Gleise trocken (Handtuch) und haben unter Dach noch eine Abendanlage aufgebaut.

Hier ist es noch einigermaßen hell:

BildIMG_1032_2015_09_26_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

BildIMG_1033_2015_09_26_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

BildIMG_1036_2015_09_26_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

BildIMG_1037_2015_09_26_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Die Kameras klickten....
BildIMG_1038_2015_09_26_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

BildIMG_1040_2015_09_26_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Plandampf-Long-Train-Event mit 041 und 050 aus Maxs' BW:
BildIMG_1046_2015_09_26_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Vorbild ist mein Vorbild, gibts nicht gibts nicht, ach, was soll ich dazu noch sagen:
BildIMG_1047_2015_09_26_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr
Später hat sie ihn dann noch geschoben :lol:



Und dann setzte sich so ganz langsam während einer Pizza unser absolut genialer Plan in die Realität um und es wurde DUNKEL.
BildIMG_1052_2015_09_26_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

BildIMG_1061_2015_09_26_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr

Alt trifft neu in schwummriger Terrassenbeleuchtung:
BildIMG_1063_2015_09_26_Gartenbahn by Christian Albrecht, auf Flickr
Der ICE ist dann übrigens dank Schmutz nicht weggekommen, dann hat der Schienenbus mal kurz geschubst... :D

Mit mehr Bildern kann ich leider nicht dienen, aber ich glaube die anderen beiden ham auch noch was auf Lager...
War ein genialer Tag, lang und gut, Danke dafür!
Schöne Grüße meinerseits,
Christian
Bild Bild

Benutzeravatar

Feldschlösschen
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 71
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobile Station 2
Gleise: C Gleis
Wohnort: 53...
Alter: 40

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#18

Beitrag von Feldschlösschen » So 27. Sep 2015, 22:33

Hallo Christian,

wunderbar dein Gartenbahning. Durch dieses Natürliche Licht sieht alles nochmals realität`s naher aus. Ich kann nur sagen "weiter machen!"

Grüsse Rico

Benutzeravatar

MU5T4N6
EuroCity (EC)
Beiträge: 1339
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 15:05
Nenngröße: H0
Stromart: alles
Steuerung: CS2 (mfx, DCC, MM)
Gleise: |:| & ||
Wohnort: Northamptonshire / München / Rosenheim
Alter: 27
Kontaktdaten:
Großbritannien

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#19

Beitrag von MU5T4N6 » So 27. Sep 2015, 22:44

Ich habe auch noch 5 Bilder, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

Meine Class 66 vor dem Schuppen, in dem meine 232 steht:
Bild

Links Christians BR 218 Doppel (beide mit Sound :sabber: ) und seinen Eaos, rechts, auf der Brücke Philips 1042 mit einer Mischung aus Christians und meinen Kesselwagen:
Bild
Bild

Meine 232 und Christians 232 Doppel (wieder beide mit Sound). Meine 232 alleine ist so stark wie (wenn nicht stärker als) seine beiden zusammen :lol: .
Bild
Bild
Gruß, Max

Münchner in England.
Modellbahnen aus EU, GB & NA
mInsider | Herpa Cars Club
Für eine liberale und tolerante Ausübung des Hobbys Modellbahn!

Benutzeravatar

Dieselmicky
EuroCity (EC)
Beiträge: 1479
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:55
Nenngröße: 0
Stromart: digital
Gleise: Peco, Henke
Wohnort: Thüringen
Alter: 60

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#20

Beitrag von Dieselmicky » Mo 28. Sep 2015, 18:31

Hallo Christian
Feldschlösschen hat geschrieben:Hallo Christian,
wunderbar dein Gartenbahning. Ich kann nur sagen "weiter machen!"
:!: :!: :!:
Dem kann ich mich nur anschließen. Das hat bestimmt viel Spaß gemacht. :D :gfm: Vielleicht gelingen mir im nächsten Jahr ähnlich schöne Aufnahmen von so einem Fahrtag.
Ich arbeite zumindest mit "Hochdruck" an der Umsetzung so einer Sache.

Gruß, Ralph

Benutzeravatar

Johnny Ericson
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 14:31
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus + z21
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: Am schönen Odenwald
Schweden

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#21

Beitrag von Johnny Ericson » Di 29. Sep 2015, 23:17

Die 50er vor dem IC ist gar nicht soo unrealistisch, schaut man in den hohen Norden nach Dagebüll/Niebüll. 2008 fuhr eine 52, 2010 die 78 der Eisenbahntradition Lengerich vor Planzügen auf der kurzen Nebenbahn.


Rio
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 295
Registriert: So 20. Mär 2011, 14:24
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS 2, TC Gold 8
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Rio de Janeiro, Brasilien
Alter: 74
Brasilien

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#22

Beitrag von Rio » Mi 30. Sep 2015, 03:32

Hallo Christian,

ich finde Deine Idee toll, und vielleicht mache ich mir auch mal irgendwann so eine "Anlage". Macht (in ein paar Jahren) bestimmt viel Spass mit den Enkeln und Urenkeln. Noch sind sie zu klein, aber 2 bis 3 Jahren wäre der richtige Zeitpunkt.

Könntest Du vielleicht mal ein Foto von den Gleisbrettern und den Stützen einstellen? Nur mal um einen Eindruck zu bekommen, wie viele und welche Art Bretter und Stüzen Du hast? Ich denke da nicht an eine Bastelanleitung sondern eher an eine "fotografische Stückliste" auf 1 oder 2 Fotos. Damit ich weiss, wann ich spätestens anfangen muss die Bretter zu sägen und die Gleise zu importieren.

Besten Dank und Grüsse aus Rio,

Klaus

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3706
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#23

Beitrag von Transalpin » Mi 30. Sep 2015, 09:03

Wow, das muss ein toller Tag gewesen sein!
Tolle Bilder!! Auch eine ÖBB 1x42 war dabei! :-)
LG,

Bahram

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3706
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#24

Beitrag von Transalpin » Di 6. Okt 2015, 15:29

Hallo!

Eine Frage noch zur Class 66. Woher kommt die Marke Heljan und seid ihr damit zufrieden? Zieht sie gut?
Es gibt gerade eine bei uns in Aktion und mir imponieren diese Loks, obwohl sie eigentlich häßlich sind.
LG,

Bahram

Benutzeravatar

MU5T4N6
EuroCity (EC)
Beiträge: 1339
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 15:05
Nenngröße: H0
Stromart: alles
Steuerung: CS2 (mfx, DCC, MM)
Gleise: |:| & ||
Wohnort: Northamptonshire / München / Rosenheim
Alter: 27
Kontaktdaten:
Großbritannien

Re: Gartenbahning - Fahren im Fertiggelände

#25

Beitrag von MU5T4N6 » Di 6. Okt 2015, 15:33

Transalpin hat geschrieben:Woher kommt die Marke Heljan und seid ihr damit zufrieden? Zieht sie gut?
Heljan kommt aus Dänemark. Die Zugkraft ist ganz in Ordnung, da die Lok ein relativ hohes Gewicht hat und dieses über ihre sechs Achsen recht gut auf die Schiene bringt.
Gruß, Max

Münchner in England.
Modellbahnen aus EU, GB & NA
mInsider | Herpa Cars Club
Für eine liberale und tolerante Ausübung des Hobbys Modellbahn!

Antworten

Zurück zu „Meine Teppichbahn“