[H0 Kleinanlage] Baiersdorf im Schwarzwald ... Eigenbau Servoentkuppler

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
MM
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Baiersbronn
Alter: 30
Deutschland

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#76

Beitrag von MM »

Hi ,

und weiter geht es in Baiersdorf :D . Ich habe euch 4 neue Bildchen mitgebracht . Zuerst 2 nicht ganz aktuelle aber wie
ich finde sehenswerte und dann noch 2 vom aktuellen Stand . Anfangen möchte ich mit den 2 älteren , welche einmal
den Tunnel etwas von der Nähe zeigen :

Bild

Das nächste Bild zeigt nochmal das BW , als die vordere Fläche auch fertig begrast war :

Bild

Und die letzten 2 Bilder zeigen den Aktuellen Stand , wieder in Blickrichtung BW . Hier wurde das Rapsfeld verbaut und
ein weg für den Traktor gestreut und damit die Ecke Landschaftsmäßig relativ fertig gemacht . Lediglich ein paar Blümchen
oder Büsche werden noch dazukommen . Aber seht selbst :

Bild
Bild

Ich hoffe natürlich wie immer das euch die Bilder zusagen und bin für Rückmeldungen offen ,

Mfg Manuel
Besucht doch mein Projekt Baiersdorf ...
Bild
Benutzeravatar

catlighter
EuroCity (EC)
Beiträge: 1316
Registriert: So 29. Jun 2008, 18:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2
Gleise: TilligElite, C-Gleis
Wohnort: Auf dem Aichelberg
Alter: 57

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#77

Beitrag von catlighter »

Hallo Manuel,

sag was nimmst Du denn für ein schreckliches Bildbearbeitungsprogramm???
Die Bilder sehen alle aus, als wären sie aus einem Fleischmannkatalog aus den Siebzigern kopiert.
Das finde ich nicht sehr schön :oops: ist aber Geschmackssache :D

Ansonsten schön gebaut auf der kleinen Fläche, aber in natürlichen Bildern wahrscheinlich noch viel schöner :idea:

Viele Grüße
Kai
Erster Streich
viewtopic.php?f=64&t=38376
Zweiter Streich
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=75359

PS: Geburtstagsglückwünsche gerne per PN, aber bitte nicht in (m)einem Thread
Benutzeravatar

Threadersteller
MM
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Baiersbronn
Alter: 30
Deutschland

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#78

Beitrag von MM »

Hi ,
catlighter hat geschrieben: sag was nimmst Du denn für ein schreckliches Bildbearbeitungsprogramm???
Die Bilder sehen alle aus, als wären sie aus einem Fleischmannkatalog aus den Siebzigern kopiert.
Das finde ich nicht sehr schön :oops: ist aber Geschmackssache :D

Ansonsten schön gebaut auf der kleinen Fläche, aber in natürlichen Bildern wahrscheinlich noch viel schöner :idea:
@ Kai , Ja das ist in der Tat Geschmackssache , aber für dich nochmal unbearbeitet :wink: :

Bild
Bild

Achja , das Programm nennt sich Photoshop :D , kann einiges kommt aber drauf an was man macht :mrgreen:

Mfg Manuel :D
Zuletzt geändert von MM am Mi 4. Nov 2015, 19:22, insgesamt 1-mal geändert.
Besucht doch mein Projekt Baiersdorf ...
Bild
Benutzeravatar

BR 182 - 2015
EuroCity (EC)
Beiträge: 1000
Registriert: Fr 28. Aug 2015, 09:29
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: Fahren u. Steuern Analog
Gleise: 2,5 Profil
Wohnort: Berlin
Alter: 59
Deutschland

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#79

Beitrag von BR 182 - 2015 »

Hallo,
das Signal steht aber total auf der Falschen Seite,
Signale stehe immer Rechts neben den Gleis in Fahrt Richtung
Viel Spaß mit eure MoBa :charles:
Grüße aus Berlin
Burkhard (Spitzname: Burgi)


Meine Modellbahn Video´s
https://www.youtube.com/channel/UC-tanE ... 7PA/videos
Benutzeravatar

Threadersteller
MM
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Baiersbronn
Alter: 30
Deutschland

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#80

Beitrag von MM »

Hi ,

mit einer schachbrettafel kann auch ein Signal Links stehen , nur wie bereits 2 mal gesagt fehlt mir diese noch .

Hier nochmal nachzulesen : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=21303

Mfg Manuel
Besucht doch mein Projekt Baiersdorf ...
Bild

Mesh
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 60
Registriert: Sa 29. Aug 2015, 14:20
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko SmartController
Gleise: Piko Hohlprofil
Wohnort: Bayern

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#81

Beitrag von Mesh »

BR 182 - 2015 hat geschrieben: das Signal steht aber total auf der Falschen Seite,
MM hat geschrieben: mit einer schachbrettafel kann auch ein Signal Links stehen
Ich spendier jetzt jedes mal einen Euro wenn dich jemand darauf hinweist. :wink:

Aber um was zum Thema beizutragen: Die Anlage gefällt mir und ich beobachte wie es weiter geht.
Grüße, Christian
Benutzeravatar

Threadersteller
MM
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Baiersbronn
Alter: 30
Deutschland

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#82

Beitrag von MM »

Mesh hat geschrieben:
BR 182 - 2015 hat geschrieben: das Signal steht aber total auf der Falschen Seite,
MM hat geschrieben: mit einer schachbrettafel kann auch ein Signal Links stehen
Ich spendier jetzt jedes mal einen Euro wenn dich jemand darauf hinweist. :wink:

Aber um was zum Thema beizutragen: Die Anlage gefällt mir und ich beobachte wie es weiter geht.
Menno das mit dem Kässchen für den Hinweis wollt ich eigentlich noch anbringen :mrgreen:
Besucht doch mein Projekt Baiersdorf ...
Bild

thomaseisenbahnho
InterRegio (IR)
Beiträge: 175
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2 x MS 2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Winningen
Alter: 42

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#83

Beitrag von thomaseisenbahnho »

HI,
also das Grün in und um die Einfahrt und das BW gefällt mir sehr gut. Auch das Feld mit dem Trekker.
Weiter so.
Sieht top aus.
Gruß
Thomas
Aktuell: Märklin C-Gleis Digital Steuerung 2xMS2
Epoche III / IV
Nebenbahn mit Endbahnhof "FloMy"
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=111480
Alt:
Segmentanlage HO Radeburg
viewtopic.php?f=64&t=46628
Benutzeravatar

BR 80
S-Bahn (S)
Beiträge: 24
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 21:52
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 + Multimaus
Gleise: Fleischmann Profigl.

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#84

Beitrag von BR 80 »

Hallo Manuel,

da ist ja richtig was los auf der kleinen Anlage.

Gefällt mir sehr gut.
Besonders die Ausschmückungen mit dem Gras auf den Gleisen.

Aber auch das Car System ist gut gelöst.
Benutzeravatar

Threadersteller
MM
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Baiersbronn
Alter: 30
Deutschland

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#85

Beitrag von MM »

Hi
thomaseisenbahnho hat geschrieben: also das Grün in und um die Einfahrt und das BW gefällt mir sehr gut. Auch das Feld mit dem Trekker.
@ Thomas , danke für die netten worte , werde noch einen etwas anderen Graston ( Herbst ) einbringen , dann
hoffe ich sieht es noch realer aus .
BR 80 hat geschrieben: da ist ja richtig was los auf der kleinen Anlage.

Gefällt mir sehr gut.
Besonders die Ausschmückungen mit dem Gras auf den Gleisen.

Aber auch das Car System ist gut gelöst.
@ BR 80 , Auch an dich danke für die netten Worte . Die nächste Baustelle wird das Car System werden , das
wird dann nochmal ein größerer Akt . Aber werd ich natürlich auch hier dokumentieren .

Wünsche allen Stummis noch einen tollen Abend ,

Mfg Manuel
Besucht doch mein Projekt Baiersdorf ...
Bild
Benutzeravatar

Hohentengen21
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1981
Registriert: Mi 29. Feb 2012, 18:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital CS2, TC 8 gold
Gleise: Märklin C und K
Alter: 42

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#86

Beitrag von Hohentengen21 »

moooooment mal, das Signal steht... - ach ne, das hatten wir ja schon :fool:

Also die unbearbeiteten Bilder gefallen mir tatsächlich auch besser. Die Begrünung ist die sehr gut gelungen !! :gfm:
Grüßle Oli
Benutzeravatar

Threadersteller
MM
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Baiersbronn
Alter: 30
Deutschland

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#87

Beitrag von MM »

Hi ,
Hohentengen21 hat geschrieben:moooooment mal, das Signal steht... - ach ne, das hatten wir ja schon :fool:

Also die unbearbeiteten Bilder gefallen mir tatsächlich auch besser. Die Begrünung ist die sehr gut gelungen !! :gfm:
@ Hohentengen21 , nanana , da wird mich doch wohl nicht einer ärgern wollen :D :mrgreen: ?!

@ All , Hab nochmal n bisschen Grassamen ausgesät und am BW ein wenig "Herbstgras" eingebracht . Es ist
dezent aber es lockert das ganze doch etwas mehr auf oder was meint Ihr ?

Bild
Bild

Mfg Manuel
Besucht doch mein Projekt Baiersdorf ...
Bild
Benutzeravatar

Threadersteller
MM
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Baiersbronn
Alter: 30
Deutschland

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#88

Beitrag von MM »

Hi ,

leider konnte ich nicht soviel zeit investieren wie ich gerne hätte aber naja immerhin ein kleiner Fortschritt ist zu vermelden ...
Zwar hat es nichts mit dem Car System zu tun , aber dafür wurde der erste Bahnsteig fertiggestellt . So sieht es doch gleich besser
aus auf dem Bahnhof :D . Für meinen Erstversuch mit Gebogenem Bahnsteig find ichs ganz passabel . Natürlich ist noch nichts
endgültig bzw. gealtert aber schon vorzeigbar .
Bild

Hoffe es gefällt ,

Mfg Manuel
Besucht doch mein Projekt Baiersdorf ...
Bild
Benutzeravatar

Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7152
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 19:53
Nenngröße: H0
Alter: 50

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#89

Beitrag von Stefan7 »

Hallo Manuel,

eigentlich bin ich ja kein Freund solcher Kleinanlagen mit solchen Radien :?
Aber deine Bilder und deine Ausführung beweisen mir doch glatt, dass man das auch schön machen kann.
Mir gefällt das sehr gut was du hier zeigst :D

Dein Einfahrtsignal steht falsch :shock: Ich weiß ja nicht ob es dir schon jemand gesagt hat :fool: :pflaster:

Viele Grüße aus der fast Nachbarschaft
Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-458850 ... =bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"
Benutzeravatar

Threadersteller
MM
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Baiersbronn
Alter: 30
Deutschland

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#90

Beitrag von MM »

Hi ,
Stefan7 hat geschrieben:Hallo Manuel,

eigentlich bin ich ja kein Freund solcher Kleinanlagen mit solchen Radien :?
Aber deine Bilder und deine Ausführung beweisen mir doch glatt, dass man das auch schön machen kann.
Mir gefällt das sehr gut was du hier zeigst :D

Dein Einfahrtsignal steht falsch :shock: Ich weiß ja nicht ob es dir schon jemand gesagt hat :fool: :pflaster:

Viele Grüße aus der fast Nachbarschaft
@ Stefan , Ach du der Radius 2 ist da noch ganz human muss ich sagen ^^ Da hab ich schon schlimmeres gesehen :D

Ahhh gut das du mir das sagst , das hätt ich nicht gewusst das das Falsch steht ! :mrgreen: :twisted: :baeh: Sooo ab jetzt
jeder n euro ins Kässchen der das nochmal erwähnt :mrgreen: :fool:

Grüße zurück und noch nen schönen Abend ,

Mfg Manuel
Besucht doch mein Projekt Baiersdorf ...
Bild
Benutzeravatar

Threadersteller
MM
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Baiersbronn
Alter: 30
Deutschland

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#91

Beitrag von MM »

Hiii ,

sooo knapp 2 Monate nach dem letzten Post hat sich wieder einiges getan auf der kleinen Anlage ...

Hier mal eine kleine Liste der Neuerungen :

- Bahnhofsgebäude befindet sich im Aufbau
- Neues Signal Hinzugekommen
- Abfahrt hinten Rechts an den Bogenweichen wurde verbessert ( kleiner Knick entfernt )
- Einbau des Fahrdrahtes fürs Car System
- Einbau der Abzweigungen und Parkplätze für die Fahrt zum Güterschuppen
- Kompletter Anstrich der Straßen und der Restlichen Flächen ( Braun )

Als nächstes steht an :


- Einbau Kreuzungssteuerung fürs Car System
- Straßenmarkierungen
- Weiterschottern der Gleise im Güterbereich

Und damit man auch sieht wie es weitergegangen ist hab ich euch noch 3 Bilder vom Aktuellen Stnd gemacht :

Bild
Bild
Bild

Ich hoffe es gefällt und freue mich über Rückmeldungen ,

Mfg Manuel
Besucht doch mein Projekt Baiersdorf ...
Bild

inet_surfer88
EuroCity (EC)
Beiträge: 1472
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 11:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Selectrix (Stärz), iTrain
Gleise: Tillig Elite
Deutschland

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#92

Beitrag von inet_surfer88 »

Hallo Manuel,

sieht doch super aus. Wenn ich deine Anlage sehe bin ich immer wieder beeindruckt, was man aus so einer kleinen Fläche alles machen kann.

Eine kleine Negativkritik hätte ich. Was mir persönlich nicht so gefällt ist das Lichtsignal an der unteren Strecke. Würde da nicht ein Formsignal gehen, wenn du es weiter nach rechts verschiebst? So eine schöne alte Dampflokanlage, da passt das Lichtsignal nicht so recht. Das ist jetzt aber jammern auf einem sehr hohen Niveau. Insgesamt eine Top Anlage. Weiter so.


Gruß Rüdiger
Benutzeravatar

Threadersteller
MM
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Baiersbronn
Alter: 30
Deutschland

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#93

Beitrag von MM »

inet_surfer88 hat geschrieben:Hallo Manuel,

sieht doch super aus. Wenn ich deine Anlage sehe bin ich immer wieder beeindruckt, was man aus so einer kleinen Fläche alles machen kann.

Eine kleine Negativkritik hätte ich. Was mir persönlich nicht so gefällt ist das Lichtsignal an der unteren Strecke. Würde da nicht ein Formsignal gehen, wenn du es weiter nach rechts verschiebst? So eine schöne alte Dampflokanlage, da passt das Lichtsignal nicht so recht. Das ist jetzt aber jammern auf einem sehr hohen Niveau. Insgesamt eine Top Anlage. Weiter so.


Gruß Rüdiger
Hi ,

das Lichtignal steht dort wegen der Optik . Ein Flügel ist an der Stelle einfach zu hoch und ragt doof in die obere ebene rein ,
das Lichtsignal ist noch etwas unter der Mauer und fällt somit nicht so ins Auge . Und von den Epochen passt es auch , von daher
war das Lichtsignal an der Stelle Optisch passender :D :wink:

Danke für deine ermutigenden Worte , hoffe ich finde weiterhin genug Ideen für die kleine Bahn ,

Mfg Manuel
Besucht doch mein Projekt Baiersdorf ...
Bild

inet_surfer88
EuroCity (EC)
Beiträge: 1472
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 11:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Selectrix (Stärz), iTrain
Gleise: Tillig Elite
Deutschland

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#94

Beitrag von inet_surfer88 »

Hallo Manuel,

das mit der Höhe hatte ich nicht bedacht. Wenn der Flügel in der oberen Ebene hängt, sieht das natürlich doof aus. Dann doch lieber ein Lichtsignal.


Gruß Rüdiger
Benutzeravatar

Threadersteller
MM
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Baiersbronn
Alter: 30
Deutschland

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#95

Beitrag von MM »

Hi ,

@Rüdiger , so dachte ich auch , dann lieber das Lichtsignal , das ist das kleinere Übel :D

@ All , gesagt getan , ein neuer Teil wurde eingeschottert und mit Rost versehen ... :
Bild

Mfg Manuel
Besucht doch mein Projekt Baiersdorf ...
Bild
Benutzeravatar

Threadersteller
MM
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Baiersbronn
Alter: 30
Deutschland

Re: Baiersdorf im Schwarzwald ...

#96

Beitrag von MM »

Hi ,

Neue Signale wollen auch angeschlossen werden und so wurde unser treuer Mitarbeiter "Mannie" ,
hier auf dem Bild beauftragt sich das Kabelwirrwar anzusehen ... Ob das Signal jemals funktioniert ?
Bild

Die Gleise bitte nicht beachten , da ist vom Rosten noch n "bissl" Farbe drauf ^^

Mfg Manuel
Besucht doch mein Projekt Baiersdorf ...
Bild
Benutzeravatar

Threadersteller
MM
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Baiersbronn
Alter: 30
Deutschland

Re: [H0 Kleinanlage] Baiersdorf im Schwarzwald ...

#97

Beitrag von MM »

Hi ,

und das ganze dann noch mit Schotter ( Wie man sehen kann noch am trocknen ) :D
Bild

Würde mich über Rückmeldungen usw. freuen ,

Mfg Manuel
Besucht doch mein Projekt Baiersdorf ...
Bild
Benutzeravatar

tennisidefix
InterCity (IC)
Beiträge: 982
Registriert: Di 29. Dez 2009, 08:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2,LDT,HSI,TC 8.0 Gold
Gleise: C-Gleis
Wohnort: München

Re: [H0 Kleinanlage] Baiersdorf im Schwarzwald ...

#98

Beitrag von tennisidefix »

Hallo Manuel,
Deine Kleinstanlage gefällt mir sehr gut. Was mir besonders ins Auge fällt sind die kleinen Details, wie Spannwerke und Kabelschächte. Auch die kleine Abstellgruppe für die Loks mit der Kleinbekohlung. Man sieht an Deinem Beispiel, dass es auch ohne Lokschuppen geht. Wirklich sehr gute Arbeit, ich finde es diesbezüglich beispielhaft. Kleinstanlagen haben einen gewissen Scharm, den Du auch sehr gut rüberbringst. Weiterso :gfm:

Viele Modellbahngrüße
Wolfgang
Benutzeravatar

Andy_1970
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1567
Registriert: Do 30. Jul 2015, 16:37
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: digital / manuell
Gleise: Peco Code 55
Wohnort: Lohmar / NRW
Alter: 49

Re: [H0 Kleinanlage] Baiersdorf im Schwarzwald ...

#99

Beitrag von Andy_1970 »

Hallo Manuel, :D
hatte vor längerer Zeit mal den Beginn Deiner Anlage hier angeschaut, aber dann leider aus den Augen verloren. :(
Als ich jetzt zufällig wieder auf Deinen Thread gestoßen bin, musste ich mir verwundert die Augen reiben! :bigeek:
Was Du auf dieser Kleinstanlage mittlerweile umgesetzt hast, ist fantastisch! :gfm: :gfm: :gfm:
Trotz der kleinen Abmessungen erzielt Deine Anlage eine solch stimmige Wirkung, die ich zu Baubeginn noch nicht für möglich gehalten habe! 8)
Die Ausrede mancher Schachtelbahner, keinen Platz für eine Anlage zu haben, erkläre ich nach der Begutachtung der Bilder in Deinem Thread für gegenstandslos! :P
Viele Grüße
Andy

H0-Projekt Ottbergen: viewtopic.php?f=64&t=126993&p=1417767#p1417767
hier geht´s zum aktuellen N-Projekt Dreyenbeck: viewtopic.php?f=15&t=139390
Benutzeravatar

Threadersteller
MM
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Baiersbronn
Alter: 30
Deutschland

Re: [H0 Kleinanlage] Baiersdorf im Schwarzwald ...

#100

Beitrag von MM »

Hi ,
tennisidefix hat geschrieben:Hallo Manuel,
Deine Kleinstanlage gefällt mir sehr gut. Was mir besonders ins Auge fällt sind die kleinen Details, wie Spannwerke und Kabelschächte. Auch die kleine Abstellgruppe für die Loks mit der Kleinbekohlung. Man sieht an Deinem Beispiel, dass es auch ohne Lokschuppen geht. Wirklich sehr gute Arbeit, ich finde es diesbezüglich beispielhaft. Kleinstanlagen haben einen gewissen Scharm, den Du auch sehr gut rüberbringst. Weiterso :gfm:

Viele Modellbahngrüße
Wolfgang
@ Wolfgang , naja möchte ja auch noch weichenbegrenzungen und andere kleine Details unterbringen , aber mal sehn was mir
da alles in die Hände fällt :D
Andy_1970 hat geschrieben:Hallo Manuel, :D
hatte vor längerer Zeit mal den Beginn Deiner Anlage hier angeschaut, aber dann leider aus den Augen verloren. :(
Als ich jetzt zufällig wieder auf Deinen Thread gestoßen bin, musste ich mir verwundert die Augen reiben! :bigeek:
Was Du auf dieser Kleinstanlage mittlerweile umgesetzt hast, ist fantastisch! :gfm: :gfm: :gfm:
Trotz der kleinen Abmessungen erzielt Deine Anlage eine solch stimmige Wirkung, die ich zu Baubeginn noch nicht für möglich gehalten habe! 8)
Die Ausrede mancher Schachtelbahner, keinen Platz für eine Anlage zu haben, erkläre ich nach der Begutachtung der Bilder in Deinem Thread für gegenstandslos! :P
@ Andy , Vielen vielen dank , das freut mich wirklich sehr , das es dir so gut gefällt . Am anfang konnte ich mir selber noch nicht
ausmalen wie es denn aussehen würde und mittlerweile ist vielen Angeschlossen und jeder Grashalm der neu dazukommt ver -
vollständigt das Bild langsam . Bin selber noch gespannt was ich noch unterbringe und wie ich es umsetzte bis alles läuft wie es
soll :D

@All , hab mich mal dazu durchgerungen ein kleines Video zu drehen das den Ablauf etwas zeigt und zeigt was denn so für Betrieb vorgesehen ist .

Bitte Beachten : Leider nur niedrige Qualität , da mir einfach keine gute Kamera vorliegt zum Videos erstellen !

Hoffe es gefällt trotzen ,

Mfg Manuel
Besucht doch mein Projekt Baiersdorf ...
Bild
Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“