Mogwald 2.0....ne update nach zu langer zeit....

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

Threadersteller
civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 563
Registriert: So 7. Apr 2013, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: GFN, Piko
Wohnort: Texas(Deutschland,SA)
Alter: 30
Deutschland

Mogwald 2.0....ne update nach zu langer zeit....

#1

Beitrag von civic26 » So 8. Nov 2015, 19:53

Hallo Stummis

Der Eine oder Andere kennt mich ja schon ,evtl auch meine alte Anlage.
Die Anlage(Mogwald) ist der "Abrissbirne" zum Opfer gefallen,und hier soll sie nun neu und besser wieder aufgebaut werden,deshalb das 2.0.

Dieses mal baue ich nicht alleine,sondern mit großer Unterstützung von meinem Schwiegervater und das macht richtig laune.
Bild
Das war bei einem Eisenbahnfest bei uns da hat es uns gereizt mal mit einer Nohab zu fahren....ich bin nicht auf dem Bild weil ich es Fotografiert habe...einer muss ja hinter der Kamera stehen.
Für die die mich nicht kennen zu mir:
-bin 27 Jahre alt
-arbeite als Mechatroniker
-gebaut wird in H0
-Gleismaterial von FLM
-Steuerung analog/digital
-Weichen via Gleisstellpult und Servos


so genug....jetzt der erste Bauvortschritt

Bild

der Unterbau steht....


Bild

und auch der obere Teil ist auch schon fertig von Grundgerüst

und ich konnte nicht wiederstehen...die 01.10 und die dicke schwester 53 mussten jetzt mal nach sehr langer Zeit mal wieder raus
Bild

beide dankten es mit einem Pfiff und ordentlich Rauch aus ihren Schlot .


so das wäre es fürs erste

Gruß Sascha
Zuletzt geändert von civic26 am Fr 5. Mai 2017, 21:20, insgesamt 7-mal geändert.
:fool: Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen :fool:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=130109


Balu-RS67
Ehemaliger Benutzer

Re: Mogwald 2.0....endlich gehts los

#2

Beitrag von Balu-RS67 » Mo 9. Nov 2015, 09:08

Moin Sascha,

schön, daß Du wieder eine Anlage baust.
Zu zweit macht es wesentlich mehr Spaß und vier Augen haben mehr Ideen/Anregungen im Kopf als zwei Augen.
Euch zwei wünche ich viel Freude beim bauen. Gibt es auch einen Plan?



Gruß Ralf

Benutzeravatar

Waldesruh
InterRegio (IR)
Beiträge: 121
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 06:38
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: analog
Gleise: PIKO Hohlprofil
Wohnort: Bremen
Alter: 48
Kontaktdaten:

Re: Mogwald 2.0....endlich gehts los

#3

Beitrag von Waldesruh » Mo 9. Nov 2015, 11:01

na dann willkommen zurück :-)

beste Grüsse aus Waldesruh
Torsten


Threadersteller
civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 563
Registriert: So 7. Apr 2013, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: GFN, Piko
Wohnort: Texas(Deutschland,SA)
Alter: 30
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....endlich gehts los

#4

Beitrag von civic26 » Mo 9. Nov 2015, 12:12

@ balu
Hallo Ralf
danke für deinen Besuch
ja es gibt einen Gleisplan. ....mal schauen wie ich es schaffe den hoch zu laden

@ waldesruh
Hallo Torsten

danke für deinen Besuch

Gruß Sascha
:fool: Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen :fool:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=130109


Tim sein Papa
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2161
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 21:34
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: digital in Übung
Gleise: PIKO A-Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 49
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....endlich gehts los

#5

Beitrag von Tim sein Papa » Mo 9. Nov 2015, 14:54

Hallo Sascha,

Duftmarke gesetzt! :redzwinker:
VG Normen
(ich passe meine Baugeschwindigkeit meinem Umfeld an --> BER !!)

mein Projekt Seidenstadt 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=164465
die Anlagenplanung: https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 4#p1870803


Threadersteller
civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 563
Registriert: So 7. Apr 2013, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: GFN, Piko
Wohnort: Texas(Deutschland,SA)
Alter: 30
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....endlich gehts los

#6

Beitrag von civic26 » Mo 9. Nov 2015, 19:55

@ Tim sein papa
hallo tim

danke für´s marke setzen

ich hab doch noch ein bissel Zeit gefunden heute mich vor den Rechner zusetzen.

Bild

hier der Gleisplan

Ziel war ein zweigleisige Strecke zu haben und nicht alles mit r1 zu bauen sondern alle Radien zu haben
und ich wollte eine Hosenträgerweichenkombi
einen SBH ist zwar von der Planung her möglich ist aber Kostentechnisch zz nicht realiesierbar(eingleisige Abfahrt)

so das wärs für heute evtl gibt´s morgen Bilder vom Baufortschritt
Gruß Sascha
:fool: Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen :fool:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=130109

Benutzeravatar

Hannes_W
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 57
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 16:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobile Station II
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 26
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....endlich gehts los

#7

Beitrag von Hannes_W » Mo 9. Nov 2015, 22:50

Hallo Sascha,

der Plan an sich schaut gut aus - aber ich würde mit den Gleisen weiter vom Rand der Anlage wegbleiben. Diese liegen ja fast überall bündig mit der Außenkante der Platte, was nicht mir viel Gestaltungsspielraum auf den Außenseiten zulässt.
Auch mit ausschwenkenden Wagen könnte es, falls die Anlage direkt an einer Wand steht, eng werden.

Ansonsten gefällt mir der Gleisplan recht gut :)

Grüße
Hannes
viele Grüße wünscht der Hannes!
BildBild
Bau meiner H0 Kleinstanlage auf 1,60x1,00m ~~~ Lasst euren Rechner nebenher etwas Sinnvolles tun!

Benutzeravatar

sven77
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2272
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 17:24
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital
Gleise: Piko A / Peco
Wohnort: Hannover
Alter: 41
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....endlich gehts los

#8

Beitrag von sven77 » Mo 9. Nov 2015, 23:34

Hallo Sascha,

Der Gleisplan sieht gut aus und mit dem Flm Profigleis hast du eine gute entscheidung getroffen.
Ich werde deinen Anlagenbau weiter verfolgen :gfm: :gfm: :gfm: :D

Benutzeravatar

Heichtl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2307
Registriert: So 19. Jan 2014, 14:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos2, iTrain 4
Gleise: K-+ M-Gleis
Wohnort: Gernlinden
Alter: 37

Re: Mogwald 2.0....endlich gehts los

#9

Beitrag von Heichtl » Di 10. Nov 2015, 00:10

Hallo Sascha,

ich muss dem Hannes Recht geben, da ich aus eigener Erfahrung spreche und den gleichen "Fehler" gemacht habe...
Wollte auf meinem vorhandene Raum das "maximale" rausholen. Ende vom Lied ist, dass ich meine Anlage so gebaut habe, aber die Fläche nicht ganz eingehalten habe und somit die Anlage um mehrere cm verbreitern musste, was platztechnisch bei mir nicht ganz so dramatisch ist.

Dennoch interessantes Konzept!
Bin gespannt wies weiter geht!

Gruß Matthias
M-Gleis. Es gibt viel Neues und Besseres, aber was kann Kindheitsträume ersetzen?
Vielleicht K-Gleis, iTrain4, Ecos2? => Heichtlingen :mrgreen:


vorherige M-Gl.-Anlage


Threadersteller
civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 563
Registriert: So 7. Apr 2013, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: GFN, Piko
Wohnort: Texas(Deutschland,SA)
Alter: 30
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....endlich gehts los

#10

Beitrag von civic26 » Di 10. Nov 2015, 20:18

@Heichtl und Hannes

danke für euren Besuch und für den Hinweiß....
meine alte anlage Mogwald war auch recht knapp geplant...und bis auf eien Zwischenfall was auf mich zurück zuführen war ist nie was passiert
aber es ist an allen stellen wo es eng wird eine Absturzsicherung geplant...und so kanpp wie das die Planungsdemo darstellt ist es nicht...ab es ja probehalber "trocken" aufgebaut und habe überalle 2cm Platz außer auf der Kehrtwende im Untergrund die sollte aber zur besseren erreichbarkeit so weit außen liegen , und für die später SBH-abfahrt nicht im weg sein

@ Sven

schön das du auch wieder mit von der Partie/y bist
das FLM-Gleis ist eigentlich nur wegen der denkenden Weichen geworden und weil es recht günstie zu bekommen ist(viele wollen es ja nicht darum inner bucht und a&v zu Schnapper Preisen zu kriegen)

so damit das ganze nicht zu textlastig wird noch ein Bild vom Baustand

Bild
wie man sieht ist/sind ein/zwei Änderungen verbaut...


so evtl gibts morgen mehr zu sehen

Gruß Sascha
:fool: Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen :fool:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=130109


Threadersteller
civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 563
Registriert: So 7. Apr 2013, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: GFN, Piko
Wohnort: Texas(Deutschland,SA)
Alter: 30
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....endlich gehts los

#11

Beitrag von civic26 » Mi 18. Nov 2015, 17:58

Hallo Stummi´s

damit das hier nicht zu weit nach hinten Rutscht ne kleines Update

Bild

Vitrinen sind jetzt wieder beleuchtet


bin jetzt gerade dabei die Elektrik der verdeckten Gleise zu machen
Bild

im grunde wird alles mit 2x1mm² versorgt, und recht regelmäßig eingespeist...damit ich so wenig wie möglich Spannungsabfall habe
(wegen analog/digital)


und noch ein kleiner Teaser wie es mal in etwa werden soll
Bild

hatte die Protale und die Wand bei suchen nach Teilen für meine Elektrik zufällig in der Hand und dachte ....Stellprobe :fool:
ob es genau die Wand wird ist aber noch nicht zu 100% entschieden.


so das muß fürs erste reichen

Gruß Sascha
:fool: Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen :fool:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=130109

Benutzeravatar

roschi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1381
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 11:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECoS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Münster
Alter: 56

Re: Mogwald 2.0....endlich gehts los 18.11. Update

#12

Beitrag von roschi » Do 19. Nov 2015, 22:14

Hallo Sascha,

den ersten Anlagenbau hatte ich nicht verfolgt. Die neue Anlage verspricht nach dem Gleisplan einiges. Die Loks, die in den Vitrinen stehen warten wohl sehnsüchtig auf Auslauf. Dann mal voran im jungen Alter! :gfm:

LG Roschi
_____________________________________
Schaut auf mein Bauprojekt: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=86882

oder auch nicht.


Threadersteller
civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 563
Registriert: So 7. Apr 2013, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: GFN, Piko
Wohnort: Texas(Deutschland,SA)
Alter: 30
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....endlich gehts los 18.11. Update

#13

Beitrag von civic26 » Sa 21. Nov 2015, 16:58

@ Roschi

danke für deine Besuch
na klar da wareten so einige auf auslauf....bzw einige noch auf die Einlaufphase

@all
Hallo Stummis

so heute wurde weiter gebaut,mit Schwiegervater

die wenigen Gleise die bis jetzt liegen sind nun weg , aber nur unter der eigentlichen Ebene versteckt

aber seht selbst


Bild



Bild




Bild



so das wärs für heute morgen gehts weiter

Gruß Sascha
:fool: Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen :fool:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=130109


Threadersteller
civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 563
Registriert: So 7. Apr 2013, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: GFN, Piko
Wohnort: Texas(Deutschland,SA)
Alter: 30
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....endlich gehts los 21.11. Update

#14

Beitrag von civic26 » So 29. Nov 2015, 13:19

Hallo Stummis

nach 1 Woche noch ne update

Holzplatten sind verschraubt und Steigungen fertig....bis auf Feinarbeiten wie spachteln.
das wird dann die nächste Woche meine Aufgabe sein und dann Gleise anschrauben und verdrahten und Ausschnitte schaffen für Servos usw.

damit das nicht zu textlastig ist noch ein Bild vom Zwischenstand.


Bild

so wie man sieht liegen die Gleise , aber nur zur probe der Steigung.
Im sichtbahren Bereich liegen die Steigungen bei 3,5-4%(Innenkurve/Außenkurve)
Im nicht sichtbahren Bereich,dazu zählt auch die Bahnhofsausfahrt vorne links,liegen die Steigungen bei 3,2-3,6% Steigung
und bis dato funktioniert es gut.

so das wärs für heute

Gruß Sascha
:fool: Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen :fool:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=130109


Threadersteller
civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 563
Registriert: So 7. Apr 2013, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: GFN, Piko
Wohnort: Texas(Deutschland,SA)
Alter: 30
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....weiter gehts 29.11. Update

#15

Beitrag von civic26 » Do 24. Mär 2016, 20:18

Hallo Stummigemeinde

......nach fast 4 Monaten mal ein kleines Lebenszeichen von mir.

Ich hatte sowohl Privat als auch Beruflich recht viel zu tun so das ich das Hochladen neuer Infos etwas versäumt habe.

Es gibt aber nicht viel zu berichten,bis auf ein paar Maschinen die leider gehen mussten(teil Neuankömmlinge die gleich wieder in der Schachtel verpackt wieder gehen durften)

Was bis jetzt aber fertig ist....nicht viel
alle Vitrienen hängen nun
alle anderen Neuankömmlinge wurde getestet,teil auch gleich umgebaut(Licht)
Gleisstellpult ist soweit vorbereitet das es jetzt ans verdrahten gehen kann
"ein größeres Gebäude" wurde fertiggestellt...mehr wird erstmal nicht verraten :fool:



so und das das jetzt nicht zu textlastig wird gibt es noch ne Bild

Bild


wenn sich Intresse zeigt mach ich ab Montag mehr Bilder
über Ostern ruht die Moba erstmal weiter

Ich wünsch euch allen frohe Ostern

Gruß Sascha
:fool: Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen :fool:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=130109

Benutzeravatar

E 44
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2127
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 06:36
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco z21 mit Tablet
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Celle
Alter: 50
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....weiter gehts 24.03. Update....sry erst jetzt

#16

Beitrag von E 44 » Do 24. Mär 2016, 22:35

Hallo Sascha,

wäre bei der größe der Anlage nicht eine eingleisige Hauptstrecke besser geeignet?
Dein Bahnhof ist kürzer als der bei mir und ich hab nur 2m in der länge.
Wobei ich deinen Gleisplan nicht schlecht reden will, das liegt mir fern.
Schade, das ich das ganze nicht schon vorher gesehen habe, dann hätte man vielleicht noch was machen können.
Aber ich bleib dran und schau mir den weiteren Bau an.
Mal sehen was du daraus machst.
Liebe Grüße aus der Südheide
Raimund

Besucht mich doch in "Liebernich"



Testkreis


Threadersteller
civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 563
Registriert: So 7. Apr 2013, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: GFN, Piko
Wohnort: Texas(Deutschland,SA)
Alter: 30
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....weiter gehts 24.03. Update....sry erst jetzt

#17

Beitrag von civic26 » Fr 25. Mär 2016, 09:12

Hallo Raimund

danke für deinen besuch.
Das Thema mit der 2 gleisigen Strecke wurde damals im Planungsbereich ausreichend thematisiert.
Ich hatte auch das ganze eingleisig geplant. ...und es hat mir maximal 10cm mehr Bahnhofslänge gebracht.
Das einzige was mehr Bahnhofslänge gebracht hätte wenn ich auf die Bahnhofsausfahrt im r4/r3 (bzw innenkreis r3/r2) verzichten müssen,
das wollte ich aber gerade vorne an der vorderen Kante nicht .
Es werden garantiert noch sachen kommen die dem einen oder anderen nicht gefallen, was zwar schade ist , jedoch bau ich die Anlage für mich und meinem Schwiegervater um unsere ganze Sammlung an Loks und Triebfahrzeugen besser präsentieren zu können.
Deshalb ist fast die Hälfte der Anlage fürs BW verplant, auch wenn es nicht ganz vorbildgerecht ist, aber das würde ich eh nicht schaffen.....da gibt es andere die dies weit aus besser können.



So genau
Schönen Karfreitag
Gruß Sascha
:fool: Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen :fool:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=130109

Benutzeravatar

roschi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1381
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 11:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECoS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Münster
Alter: 56

Re: Mogwald 2.0....weiter gehts 24.03. Update....sry erst jetzt

#18

Beitrag von roschi » Di 17. Mai 2016, 13:48

Hallo Sascha,
hab mal wieder reingeschaut. Geht gemütlich voran. Auf dem vor- und drittletzten Foto ist eine tolle Kreuzung zu sehen. :gfm:
LG Roschi
_____________________________________
Schaut auf mein Bauprojekt: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=86882

oder auch nicht.


Threadersteller
civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 563
Registriert: So 7. Apr 2013, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: GFN, Piko
Wohnort: Texas(Deutschland,SA)
Alter: 30
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....weiter gehts 24.03. Update....sry erst jetzt

#19

Beitrag von civic26 » Mo 13. Jun 2016, 20:08

@ Roschi

Hallo Roschi danke für deinen Besuch
und ja die kreuzung wollte ich extra vorne haben und viel möglichkeiten zu haben,...und ich finds sieht genail aus

@Stummis

Hallo Stummis und stille Mitleser

es hat sich einiges bei mir getan....naja....sehen tut man die Veränderung nicht so ....
bis auf das die Trafos erstmal weg sind und nurnoch eine kleine Box hängt :fool:

Bild
ich hab nun doch für digital entschieden
da ich ja seit gut 2 Jahren stück für stück Loks auf sound umgebaut habe(nun ne Decoder einstecken ist ja nicht die welt,waren aber auch aufwendigere Umbauten wie br610)
hab ich einen kleine digitalen Fuhrpark....bestehend aus 9 diesel-,2 dampf-,2e-loks(ohne sound) und drei triebwagen

zu der einen smart control kommt noch eine zweite damit Schwiegervater auch eine steuerung hat
das Ulkige ...er hat die gekauft ohne zu wissen das ich die smart box gekauft hatte ...
er wollte mich überraschen...und ich ihn...naja...via Tablet und Handy lässt sich das ganze auch steuern....somit mehr als genug möglichketen

und im Hintergrund kann man schon erahnen wo die Reise hingeht...bei unsere Loksammlung eine logische Lösung

Gruß Sascha
:fool: Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen :fool:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=130109


Threadersteller
civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 563
Registriert: So 7. Apr 2013, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: GFN, Piko
Wohnort: Texas(Deutschland,SA)
Alter: 30
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....weiter gehts 13.06.. Update....nun doch anders

#20

Beitrag von civic26 » Di 14. Jun 2016, 11:57

Hallo stummis

mini update
Bild


nach erstem schreck läuft sie
sie war tiefenentladen....
aber nach ne bissel waretn und nem update läuft sie

gruß sascha
:fool: Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen :fool:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=130109


Threadersteller
civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 563
Registriert: So 7. Apr 2013, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: GFN, Piko
Wohnort: Texas(Deutschland,SA)
Alter: 30
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....weiter gehts 13.06.. Update....nun doch anders

#21

Beitrag von civic26 » Mi 15. Jun 2016, 19:09

Hallo Stummis

...ja es geht weiter...
einige die bei mir gelesen haben bemerken sicher das es eine längere Pause gab wo es nicht weiter ging und jetzt fast täglich ne Update.
Das hat mehre Gründe,einmal viel stress auf Arbeit, dann privat ne menge um die Ohren und bald noch mehr :D
Und das es jetzt so vorran geht liegt daran das ich " flach liege" wegen ner Zahn-Op und ich starke Schmerzmittel nehmen muss und
ich somit kein Lkw fahren darf und dadurch ne Woche(also bis Freitag) nicht arbeiten darf.

Naja so geht es hier wenigstens vorwärts...naja langsam....aber immer noch besser als sprechen oder essen...dat geht erst recht nicht :(


So genug gejammert hier mein Tageswerk


Bild

Programmiergleis fertisch....und restlich Kabellei auch(bis auf Drehscheibe)



Bild
diesmal aber alles geordnet und nix kreuz und quer



Bild
dann hab ich noch ne Lok-pilot (roco) gefunden...nur scheint der nicht in ornung zu sein....da nach ca 5 min die lok langsamer wird und nach 30sec wieder auf die iengestellte geschwindigkeit beschleunigt...komisch :?: :?: :?:


und zu guter letzt noch ne bild vom Lokschuppen mit alles digitalen Dieselbrummern

Bild

das wärs für heute
jetzt stehen die weichen an....oder Drehscheibe verkabeln...

Gruß Sascha
:fool: Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen :fool:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=130109

Benutzeravatar

HenrikN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 488
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:36
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo und Gehirn
Gleise: C-und M-Gleis
Wohnort: Elbe-Weser-Dreieck
Alter: 18

Re: Mogwald 2.0....weiter gehts 15.06.. Update....

#22

Beitrag von HenrikN » Do 16. Jun 2016, 09:54

Moin Sascha,

Interessante Anlage!
Ist die MWB-Lok vor der Drehscheibe von Piko?

Gruß, Henrik


Threadersteller
civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 563
Registriert: So 7. Apr 2013, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: GFN, Piko
Wohnort: Texas(Deutschland,SA)
Alter: 30
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....weiter gehts 15.06.. Update....

#23

Beitrag von civic26 » Do 16. Jun 2016, 11:23

@Hendrik

Hallo Hendrik
danke für deinen besuch, ja die Lok ist von Piko..... :roll: ....leider.....die läuft nicht gerade super
es ist ne Lsv4 micro drin ....jedoch ist sie ein Känguru. ....wie bei vielen im netz
sonnst ne super Lok

Gruß Sascha
:fool: Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen :fool:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=130109

Benutzeravatar

HenrikN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 488
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:36
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo und Gehirn
Gleise: C-und M-Gleis
Wohnort: Elbe-Weser-Dreieck
Alter: 18

Re: Mogwald 2.0....weiter gehts 15.06.. Update....

#24

Beitrag von HenrikN » Do 16. Jun 2016, 11:41

Vielen Dank für die Info Sascha.

Gruß, Henrik

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1597
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Mogwald 2.0....weiter gehts 15.06.. Update....

#25

Beitrag von V300fan » Di 29. Nov 2016, 20:53

Gefällt mir gut 8)
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“