Meine Märklin und Car System Anlage

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
johnjeanb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 342
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 22:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 + Rocrail
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Paris
Frankreich

Meine Märklin und Car System Anlage

#1

Beitrag von johnjeanb » Do 15. Sep 2016, 10:33

Hallo Stummis,

Ich möchte meine Anlage vorstellen aber die ist noch im Bau.
Die Anlage ist meist Märklin Digital und Rocrail gesteuert mit eine Drehbühne.

Es gibt 12 Schattenbahnhof Gleise und rund 30 Loks oder Züge.

Meine folgende Meilensteine sind:
- die recht Ecke zum Dekorieren (Nur Rohbau z.z.)
- die Zuge Automatisch kuppeln und entkuppeln um die Loks automatisch nach die Drehscheibe zu schicken.

Gleisplan ist als wie so:
Top Gleise:
Bild

Schatten Gleise:
Bild
Eine kleine Video zum Illustrierung:

Es wäre nett wenn Sie Ihre Kommentäre oder Raten geben können.
Zuletzt geändert von johnjeanb am Di 21. Aug 2018, 09:50, insgesamt 1-mal geändert.
Freundliche Grüße aus Paris
Jean
.
CS2 4.2.1 ROCRAIL, 11 x S88 C-Gleis - III Ära
Thema: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=140575
Video https://www.youtube.com/watch?v=SzgCvLKjq8I

Benutzeravatar

Threadersteller
johnjeanb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 342
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 22:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 + Rocrail
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Paris
Frankreich

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#2

Beitrag von johnjeanb » Fr 16. Sep 2016, 20:43

Hallo Stummis,

Ich möchte wirklich Ihre Kommentäre oder Rat um es zu verbessern.
Hier ist den Rocrail Schirm:
Bild
Danke im Voraus für Ihre Kommentäre
Freundliche Grüße aus Paris
Jean
.
CS2 4.2.1 ROCRAIL, 11 x S88 C-Gleis - III Ära
Thema: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=140575
Video https://www.youtube.com/watch?v=SzgCvLKjq8I

Benutzeravatar

roschi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1409
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 11:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECoS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Münster
Alter: 56

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#3

Beitrag von roschi » Sa 17. Sep 2016, 11:35

Salut Jean,

premierement: :welcome: Je suis surpris que votre système modèle de chemin de fer est orienté vers les trains allemands. Et pourtant, la France a une grande tradition d'ingénierie privée. Vos conceptions vidéo sont beaux à regarder. :gfm: Et la combination avec Faller Car Systeme est reussi. Je veux te recommander d´ajouter les chiffres Preiser, par example sous les plate-formes ou dans les quartiers de ville.

Cordialement Roschi
_____________________________________
Schaut auf mein Bauprojekt: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=86882

oder auch nicht.

Benutzeravatar

Threadersteller
johnjeanb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 342
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 22:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 + Rocrail
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Paris
Frankreich

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#4

Beitrag von johnjeanb » Sa 17. Sep 2016, 23:14

Hallo Roschi,
roschi hat geschrieben:Salut Jean,

premierement: :welcome: Je suis surpris que votre système modèle de chemin de fer est orienté vers les trains allemands. Et pourtant, la France a une grande tradition d'ingénierie privée. Vos conceptions vidéo sont beaux à regarder. :gfm: Et la combination avec Faller Car Systeme est reussi. Je veux te recommander d´ajouter les chiffres Preiser, par example sous les plate-formes ou dans les quartiers de ville.

Cordialement Roschi
Erst vielen Dank für deine Antwort auf Französich
Seit meine Jugend habe Ich ein Märklin gehabt und die Qualität ist gut. Ich bin auch rund ein Jahr in Deutschland geblieben (3 Monate in Münster wo du lebst und 8 Monate im Schwartzwald). So habe ein deutches Thema gewählt weil Ich ein riesiges Wahl für Modelle habe (und nich so viele Franz. Modelle) und weil Ich finde es toll.

Vielen Dank für dein Rat: Ja Ich soll viele Leute (Passagiere, usw.) und Klamoten (PKW, LKW, Tiere, Baüme, usw.).
Freundliche Grüße aus Paris
Jean
.
CS2 4.2.1 ROCRAIL, 11 x S88 C-Gleis - III Ära
Thema: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=140575
Video https://www.youtube.com/watch?v=SzgCvLKjq8I

Benutzeravatar

Loki2014
EuroCity (EC)
Beiträge: 1030
Registriert: Di 4. Feb 2014, 17:23
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Gleise: Minitrix
Wohnort: Zürich
Alter: 46
Schweiz

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#5

Beitrag von Loki2014 » Mo 26. Sep 2016, 08:40

Hallo Jean

Sehr schöne Kombination von Modelleisenbahn und Car System. :gfm:

Grüsse
Sven

Benutzeravatar

Emma 73
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 380
Registriert: Di 6. Jan 2009, 18:29
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ und Computer TC 9.0
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Meck. Pomm.
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#6

Beitrag von Emma 73 » Mo 26. Sep 2016, 18:35

Bon jour Jean!
Du hast eine richtig schöne Anlage. :gfm: :gfm:

Ich wüsste nicht, was man da noch besser machen könnte. Vielleicht das C-Gleis einschottern. Vielleicht kannst Du ein paar Fotos mit Details einstellen?
Kannst Du noch etwas über Dich schreiben?
Emma
__________________________
Märklin C-Gleis, CS3+ und 2x MS1, Epoche 5-6
Mein 1. Versuch: Bitte sucht Emma's erste Anlage
Schönsilvia: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135279
Mein Youtube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCC2IFC ... l4EMLJbVwA

Benutzeravatar

Threadersteller
johnjeanb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 342
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 22:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 + Rocrail
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Paris
Frankreich

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#7

Beitrag von johnjeanb » Mi 28. Sep 2016, 10:27

Hallo Stummis

Vielen Dank für eure Kommentare.

@ Emma
Ja Ich soll wirklich lernen wie Gleis zu einschottern. Meine Anlage ist zu groß für den verfügbares Raum. Meine echte Liebe ist für Automatik und nicht so viel für "Landscaping". Auch wenn Gleise sind geschottert eine Reparatur (z.b.: Weichenantrieb wechseln) ist mehr problematisch.
Deine Anlage Schönsilvia ist eindrüchend, sehr sauber gebaut und was für ein schönes Raum du hast (Ich bin neidisch :D ).
Freundliche Grüße aus Paris
Jean
.
CS2 4.2.1 ROCRAIL, 11 x S88 C-Gleis - III Ära
Thema: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=140575
Video https://www.youtube.com/watch?v=SzgCvLKjq8I

Benutzeravatar

Emma 73
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 380
Registriert: Di 6. Jan 2009, 18:29
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ und Computer TC 9.0
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Meck. Pomm.
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#8

Beitrag von Emma 73 » Fr 30. Sep 2016, 11:10

Hi Jean,

ich mag auch den Automatikbetrieb. Aber ich liebe es auch die Landschaft zu gestalten. Wie Du weißt habe ich für meine Größe doch einen einfachen Gleisplan. Ich möchte dort den Zügen im Automatikbetrieb zu schauen und genießen.
Wenn man eingeschottert hat kommt sehr schlecht bis gar nicht an die Antriebe heran, aber es geht. Ich werde Dir demnächst mal ein Foto von einem eingeschotterten C-Gleis schicken, welches nicht fest eingebaut ist.
Emma
__________________________
Märklin C-Gleis, CS3+ und 2x MS1, Epoche 5-6
Mein 1. Versuch: Bitte sucht Emma's erste Anlage
Schönsilvia: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135279
Mein Youtube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCC2IFC ... l4EMLJbVwA

Benutzeravatar

vettec500
InterRegio (IR)
Beiträge: 249
Registriert: So 12. Sep 2010, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: EcoS
Gleise: Fleischmann Modell
Wohnort: Berlin
Alter: 63
Vereinigte Staaten von Amerika

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#9

Beitrag von vettec500 » Fr 30. Sep 2016, 12:39

Hi Jean

Die Anlage gefällt mir auch sehr gut. :gfm: "Aber" was mich persönlich stören würde :evil: : Die Fahrzeuge (Autos) passen eigentlich nicht zu den Dampflok's.
Auch ich bin Dampflokliebhaber (ca100 Stück) :hearts: . Ich würde in deiner Stelle die Car-System Fahrzeuge ein wenig anpassen. Das sieht auch fürs Auge beim betrachten deiner Anlage schöner aus :D .
Wenn Du an deinen Häusern und der Umgebung noch ein wenig patina aufbringst, würde sich das Gesammterscheinungsbild um etliches verbessern.
Viele Grüße
aus Berlin wünscht Detlef

Bild

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=97077

Benutzeravatar

Heichtl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2330
Registriert: So 19. Jan 2014, 14:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos2, iTrain 4
Gleise: K-+ M-Gleis
Wohnort: Gernlinden
Alter: 37

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#10

Beitrag von Heichtl » Sa 1. Okt 2016, 03:45

Hallo Jean,

schönes Video!
Was kannst du verbessern?
Vielleicht die Wand etwas in Blau anmalen oder einfach einen Hintergrund noch anbringen.
Und beim hoffentlich nächsten Video eine etwas ruhigere Hand :pflaster: :mrgreen:
Spaß beiseite!
Was mir noch aufgefallen ist bei deinem Automatikbetrieb:
Die Busse und LKWS fahren relativ schnell, deine Züge dafür im Bahnhof vergleichsmäßig eher sehr langsam und "parken" am Bahnsteig nicht ganz richtig (letzte Türe z.B. nicht am Bahnsteig). Aber das sind wahrscheinlich Kleinigkeiten, die für dich ruck zuck zu erledigen sein werden.

Gruß
Matthias
M-Gleis. Es gibt viel Neues und Besseres, aber was kann Kindheitsträume ersetzen?
Vielleicht K-Gleis, iTrain4, Ecos2? => Heichtlingen :mrgreen:


vorherige M-Gl.-Anlage

Benutzeravatar

Threadersteller
johnjeanb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 342
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 22:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 + Rocrail
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Paris
Frankreich

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#11

Beitrag von johnjeanb » So 2. Okt 2016, 11:00

Heichtl hat geschrieben: Was kannst du verbessern?
Vielleicht die Wand etwas in Blau anmalen oder einfach einen Hintergrund noch anbringen.
Und beim hoffentlich nächsten Video eine etwas ruhigere Hand :pflaster: :mrgreen:
Spaß beiseite!
Was mir noch aufgefallen ist bei deinem Automatikbetrieb:
Die Busse und LKWS fahren relativ schnell, deine Züge dafür im Bahnhof vergleichsmäßig eher sehr langsam und "parken" am Bahnsteig nicht ganz richtig (letzte Türe z.B. nicht am Bahnsteig). Aber das sind wahrscheinlich Kleinigkeiten, die für dich ruck zuck zu erledigen sein werden.

Gruß
Matthias
Hallo Matthias,

Danke für deine Ideen. Ein Hinterground muss sein. Ich soll eines Finden der mit meine Anlage passt und Auch die schräge Wande.

Für den Car System, alle sind standard modelle und Digital Car System ist ein bisschen teuer :( und es gibt keine LKV.
Wenn jemand weiss wie die PKW und LKW geschwindichkeit justieren es wäre prima.
Freundliche Grüße aus Paris
Jean
.
CS2 4.2.1 ROCRAIL, 11 x S88 C-Gleis - III Ära
Thema: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=140575
Video https://www.youtube.com/watch?v=SzgCvLKjq8I


wurzel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1610
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 17:30
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz
Gleise: Fleischmann Bettung
Alter: 49

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#12

Beitrag von wurzel » So 2. Okt 2016, 11:07

Servus Jean,
verbessern kann jeder noch viel an seiner Bahn. Aber die Gleise einschottern und anpinseln wäre schon mal ein Anfang. Kannst ja die Weichen auslassen. Ein Hintergrund würde die Wirkung schon mal um einiges steigern. Ausserdem vertragen die Gebäude ein bisschen Patina um den Plastikglanz zu nehmen. Kleinigkeiten rundherum würden auch nicht schaden. Aber jeder so wie es ihm gefällt. Ach übrigens, Herzlich willkommen!
Vg
Alex

Benutzeravatar

Threadersteller
johnjeanb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 342
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 22:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 + Rocrail
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Paris
Frankreich

Re: Meine Märklin und Car System Anlage- Erste Teste mit ROLA

#13

Beitrag von johnjeanb » Do 10. Nov 2016, 15:49

Hallo

Weil meine Rollende Landstrasse starts funktionieren Ich habe eine kleine Video gemacht:
- voll automatische funktionieren durch die CS2 fahrstrassen (Kupplungswalzer)
- modifizierte Freimacht Spulen mit ein Thermal protection component
- fleichmann Gleis am Funktionselemente weil die Märklin K Gleis zu viel Eisen im Profil und Punktkontakte um die Freimachtspule arbeiten zu lassen
- modifizierte Rola Kupplungshaken um ein präzis Winkelstellung zu haben (um gutes ankuppleln zu haben)

Diese Video ist auf ein Test, also nicht sehr gut, Landscaping ist jetzt noch nicht da. Entschuldigung



Es wäre toll wenn Sie Ihre erfahrung mit mir erteilen konnte
Freundliche Grüße aus Paris
Jean
.
CS2 4.2.1 ROCRAIL, 11 x S88 C-Gleis - III Ära
Thema: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=140575
Video https://www.youtube.com/watch?v=SzgCvLKjq8I

Benutzeravatar

Threadersteller
johnjeanb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 342
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 22:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 + Rocrail
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Paris
Frankreich

Re: Meine Märklin und Car System Anlage-Henschel-Wegmann video

#14

Beitrag von johnjeanb » Mo 19. Dez 2016, 13:27

Hallo Liebe Stummis

Hier ist eine neue Video: Thema: Rangieren / abstellen ein Henschel Wegmann Zug und Dienst preparieren
Es ist ganz Automatisch durch Rocrail

Ihre Kommentäre sind gesucht.

Viele Grüsse und ein frohes Weinachten

Jean
Freundliche Grüße aus Paris
Jean
.
CS2 4.2.1 ROCRAIL, 11 x S88 C-Gleis - III Ära
Thema: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=140575
Video https://www.youtube.com/watch?v=SzgCvLKjq8I

Benutzeravatar

barnie72
InterCity (IC)
Beiträge: 601
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 18:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CU 6021
Gleise: C - Gleise
Wohnort: Pfaffenhofen
Alter: 46
Deutschland

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#15

Beitrag von barnie72 » Mo 19. Dez 2016, 14:30

Hallo Jean,

gerade habe ich deine zwei letzten Videos angesehen. :gfm:
Was soll man dazu noch sagen? Tres bien! Einfach schön anzusehen!

Auch dir schon einmal "Joyeux Noel"

VG
Barnie72 8)
Kleinkrähhausen - die 70 er irgendwo in Bayern :mrgreen:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3&start=25

Benutzeravatar

memento
EuroCity (EC)
Beiträge: 1078
Registriert: Do 15. Dez 2011, 22:30
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: analog (Roco ASC 1000)
Wohnort: Kölle
Alter: 44

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#16

Beitrag von memento » Mo 19. Dez 2016, 15:15

Hallo Jean,

ich finde Deine Anlage sehr schön und stimmungsvoll. Die Bahnhofseinfahrt mit der Straßenbrücke gefällt mir gut. Es sieht auch alles typisch "deutsch" aus, was Du ja wohl auch erreichen wolltest :) ... aber ein paar internationale Züge hast Du ja auch, den mit der CC 40100 mag ich besonders.

Ich fände ja wiederum eine Anlage in Frankreich oder Spanien oder UK oder Italien sehr spannend. Vielleicht mag man auch immer genau das, was man eben nicht zuhause vor der eigenen Tür hat. Leider gibt es in der Tat oft weniger Modelle aus diesen Ländern. Das größte Angebot gibt es wohl bei deutschen Modellen, US-Modellen und dann vielleicht noch UK.

Das einzige was mir als kleiner Kritikpunkt auffällt ... Die Car System Autos starten und stoppen sehr plötzlich. Da ist kein "weicher Auslauf" wie bei Zügen. Ich habe aber keine Ahnung vom Car System, ob es da eine Möglichkeit gäbe, das noch etwas besser zu machen. Ich weiß daß es selbst im Miniatur Wunderland in Hamburg nicht optimal gelöst ist, dort starten und stoppen auch die Flugzeuge in dem großen Modell-Flughafen viel zu abrupt, die ja auch nach dem Car System Prinzip angetrieben sind.

Aber das ist nur ein kleiner Kritikpunkt an einer ansonsten m.E. sehr schönen Anlage mit toller Atmosphäre.

LG
Thomas


phoobie2000
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 34
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 10:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: TC 9 Gold
Gleise: C- und K- Gleise Mä

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#17

Beitrag von phoobie2000 » Mo 19. Dez 2016, 17:05

Hallo Jean,

ich lese hier schon länger mit und finde Deine Anlage sehr gelungen.

Mich interessiert hiermal ganz speziell die Steuerung mit Rocrail, insbesondere die Ansteuerung der Drehscheibe.

Könntest du mir einmal Deine Rocrail Konfig und Deine Anlagendatei zukommen lassen?

Bei mir bekomme ich die Drehscheibe (ist das gleiche Modell) unter Rocrail aktuelle Version nicht zum laufen.

Gerne über die private e-mail. Vielen Dank vorab.

Viele Grüsse

Peter
Mä H0 CS2, Freiwald TC V9 Gold

Benutzeravatar

Threadersteller
johnjeanb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 342
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 22:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 + Rocrail
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Paris
Frankreich

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#18

Beitrag von johnjeanb » Mo 19. Dez 2016, 22:18

Hallo Forumfreunde,

Erst vielen Dank für Ihre Kommentäre.
memento hat geschrieben: Ich fände ja wiederum eine Anlage in Frankreich oder Spanien oder UK oder Italien sehr spannend. Vielleicht mag man auch immer genau das, was man eben nicht zuhause vor der eigenen Tür hat. Leider gibt es in der Tat oft weniger Modelle aus diesen Ländern. Das größte Angebot gibt es wohl bei deutschen Modellen, US-Modellen und dann vielleicht noch UK.
@Thomas: Ja Ich finde dieses CC Zug ganz schön eben wenn der niemals in Deutschland war. So habe Ich Distanz mit historische Realität: Einige Züge sind Era II wenn meist meine Anlage is Era III. Das Ist mein Traum :D
memento hat geschrieben:
Das einzige was mir als kleiner Kritikpunkt auffällt ... Die Car System Autos starten und stoppen sehr plötzlich. Da ist kein "weicher Auslauf" wie bei Zügen. Ich habe aber keine Ahnung vom Car System, ob es da eine Möglichkeit gäbe, das noch etwas besser zu machen. Ich weiß daß es selbst im Miniatur Wunderland in Hamburg nicht optimal gelöst ist, dort starten und stoppen auch die Flugzeuge in dem großen Modell-Flughafen viel zu abrupt, die ja auch nach dem Car System Prinzip angetrieben sind.

Aber das ist nur ein kleiner Kritikpunkt an einer ansonsten m.E. sehr schönen Anlage mit toller Atmosphäre.
@Thomas: Ja Du hast recht Ich benütze nür normale Car System LKW und PKW aus finanziell Gründe. Ich möchte gern Car System Digital umsteigen aber das ist ein bischen Teuer. Später vieleicht.
Freundliche Grüße aus Paris
Jean
.
CS2 4.2.1 ROCRAIL, 11 x S88 C-Gleis - III Ära
Thema: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=140575
Video https://www.youtube.com/watch?v=SzgCvLKjq8I

Benutzeravatar

Threadersteller
johnjeanb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 342
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 22:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 + Rocrail
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Paris
Frankreich

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#19

Beitrag von johnjeanb » Mo 19. Dez 2016, 23:11

phoobie2000 hat geschrieben:Mich interessiert hiermal ganz speziell die Steuerung mit Rocrail, insbesondere die Ansteuerung der Drehscheibe.

Könntest du mir einmal Deine Rocrail Konfig und Deine Anlagendatei zukommen lassen?

Bei mir bekomme ich die Drehscheibe (ist das gleiche Modell) unter Rocrail aktuelle Version nicht zum laufen.

Gerne über die private e-mail. Vielen Dank vorab.

Viele Grüsse

Peter
Hallo Peter,

Die Drehscheibe finde Ich ganz toll aber Ich habe viel Zeit spendiert um es richtig arbeiten zu lassen.
Der Decoder ist ein DSD2010 vom Sven Brandt. Es kommt mit 3 Bauteile: Güben Decoder, Bühne decoder, optischer Sensor. Ich habe dazu ein Sound element (Ühlenbrock) und vier Lichtsignale.
Bühne Decoder(Mit Kebelung:
Bild

Grube Decoder:
Bild
Rocrail (Rocview):
Bild

Weil Ich manchmal hatte ein Distortete Signal am Bühne (Lok fahren plötzlich wenn die Bühne drehte) sollte Ich den Gleis signal mit DC Strom umschalten.
Weil Ich ein alteres Software habe, sollte Ich durch eine Virtual Drehscheibe (eine mit VirtualWeichen Commando)
Wenn du Brauchst die Rocrail files bitte schicke mir bei PN dein Email.
Zuletzt geändert von johnjeanb am Di 21. Aug 2018, 10:04, insgesamt 1-mal geändert.
Freundliche Grüße aus Paris
Jean
.
CS2 4.2.1 ROCRAIL, 11 x S88 C-Gleis - III Ära
Thema: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=140575
Video https://www.youtube.com/watch?v=SzgCvLKjq8I


Bremser47
InterCity (IC)
Beiträge: 660
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 17:37
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS1 reloaded
Gleise: M- und C-Gleise
Wohnort: ich wohne im Dorf an der Düssel
Alter: 64

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#20

Beitrag von Bremser47 » Mo 19. Dez 2016, 23:12

Salut Jean,

Deine Anlage gefällt mir sehr gut. Ich werde auch versuchen, mit Faller Car System meine Anlage zu verschönern. Zur Zeit besitze ich einen Bus und einen selbst umgebauten Lastwagen mit Aufliegen. Bei Dir geht es ja ordentlich zur Sache, leider konnte ich nicht alle Züge verfolgen.

Ich werde Dich ab jetzt im Auge behalten.

Schöne Grüße aus petit Paris sendet Dir
Michael


Hart in den Grundsätzen, flexibel in der Anwendung.

Bei mir könnt Ihr hier vorbei schauen!

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=94523


phoobie2000
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 34
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 10:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: TC 9 Gold
Gleise: C- und K- Gleise Mä

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#21

Beitrag von phoobie2000 » Di 20. Dez 2016, 09:24

Hallo Jean,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort und vielen Dank für das Angebot des Austausches über die Rocrail Konfiguration.

Auch ich habe den Sven Brand DS2010 Decoder mit Sound in der DS verbaut (DCC Protokoll).
Meine DS hat 26 Gleise, 21 Schuppengleise mit Tore, die über Servo und ESU Switchpilot angesteuert werden. Die restlichen Gleise sind Zugangs- und Behandlungs- Gleise.
Ich teste gerade mit Rocrail als mögliche alternative Steuerungssoftware. Bis auf die DS und so einige Irrfahrten (falsche Fahrtrichtung) :oops: komme ich auch ganz gut zurecht.
Als Zentrale habe ich die Mä CS2 mit MM2-, MFX- und DCC- Protokoll am Gleis und S88N Rückmeldung.

Ich schreibe Dir gleich noch eine PN zwecks Austausch der Anlagendatei.

Vielen Dank vorab.

Viele Grüße
Peter
Mä H0 CS2, Freiwald TC V9 Gold

Benutzeravatar

Threadersteller
johnjeanb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 342
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 22:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 + Rocrail
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Paris
Frankreich

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#22

Beitrag von johnjeanb » Di 20. Dez 2016, 11:52

Hallo Peter,

Ich habe ein PN geschickt.
Freundliche Grüße aus Paris
Jean
.
CS2 4.2.1 ROCRAIL, 11 x S88 C-Gleis - III Ära
Thema: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=140575
Video https://www.youtube.com/watch?v=SzgCvLKjq8I


croesoft
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 70
Registriert: Do 6. Dez 2012, 21:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 und MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#23

Beitrag von croesoft » Di 20. Dez 2016, 13:13

Hallo Jean,

deine Anlage :gfm: sehr gut. Tolle Züge und toller Gleisplan. Was du verbessern könntest, wäre die landschaftliche Ausgestaltung! Die hässlichen Bäume solltest Du durch "anständige" Bäume ersetzen. Hier gibt es auf dem Markt wirklich schöne Modelle, Habe das auf meiner Anlage in einer Ecke auch gemacht und der Effekt ist einfach super!

Viele Grüße
croesoft
Meine Anlage Krischansfurt: viewtopic.php?f=64&t=127891

CroeTrains - die kostenlose Modellbahnverwaltung : http://www.croesoft.de

Benutzeravatar

Threadersteller
johnjeanb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 342
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 22:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 + Rocrail
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Paris
Frankreich

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#24

Beitrag von johnjeanb » Di 7. Nov 2017, 23:00

Hallo Stummis

Hier ist eine neue Video meiner Anlage.
Thema: Dampflok wechseln, und BBW Leben wie kohlen, entschlacken, wasser fullen, Ringschuppen rangieren.



Alles ist durch Rocrail gesteuert und braucht mehr Präzision für entkuppeln (es ist mir mehr kompliziert Motorkurven und parameter gleich zu machen mit mehrere Loks)
Lob und Kritisch sind willkommen
Freundliche Grüße aus Paris
Jean
.
CS2 4.2.1 ROCRAIL, 11 x S88 C-Gleis - III Ära
Thema: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=140575
Video https://www.youtube.com/watch?v=SzgCvLKjq8I

Benutzeravatar

Threadersteller
johnjeanb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 342
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 22:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 + Rocrail
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Paris
Frankreich

Re: Meine Märklin und Car System Anlage

#25

Beitrag von johnjeanb » Mi 28. Mär 2018, 12:33

Hallo Stummis

Hier sind zwei videos meiner Anlage
Die erste ist folgen Reparatur meiner Turmtriebwagen, habe Ich ein kleines Program auf Rocrail gemacht



Die zweite ist über die verbesserung der Lok ersetzung durch Rocrail:
- arbeitete Entkupplung and Ankupplung der Züge und Autowiederholung wenn es ist nicht korrekt
- anderte Kohleladung (am Lok Eingang in die BBW, Kohleniveau im Tender während die Kohleladung



Ich möchte gerne Euere Verbesserung Rat oder Kritik zu haben
Freundliche Grüße aus Paris
Jean
.
CS2 4.2.1 ROCRAIL, 11 x S88 C-Gleis - III Ära
Thema: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=140575
Video https://www.youtube.com/watch?v=SzgCvLKjq8I

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“