Kreis Mupfelhausener Kleinbahn - CafeTropa

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
Jandrosch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1223
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 12:58
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Wohnort: NRW
Alter: 62
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn - Modellflieger Verein

#76

Beitrag von Jandrosch » Mo 21. Aug 2017, 09:22

Moin,
danke Euch für's Reinschauen und Eure Kommentare.
Eigentlich war dies Modul nur als Joker für die damalige Ausstellung gedacht - es fehlten noch Kurvenstücke.
Dann kommt zwangsläufig die Frage, was soll da drauf .........
Ja, etwas nicht alltägliches - freut mich, wenn es Euch gefällt.
Grüße von Jandrosch
Bild
Interessante Neuigkeiten
Freedom is not free
Vera Lengsfeld


NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1203
Registriert: Fr 25. Sep 2015, 09:54
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Analog
Gleise: Peco, Code 55
Wohnort: Engelskirchen
Alter: 58
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn - Modellflieger Verein

#77

Beitrag von NBahnerLeo » Mo 21. Aug 2017, 14:36

Hallo Jandrosch,

:gfm: :gfm: der kleine Modellflugplatz.
Nur mit Rückenwind startet man als Modellflieger besser nicht. :pflaster: :wink: :wink:

Gruß

Leo

Benutzeravatar

Threadersteller
Jandrosch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1223
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 12:58
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Wohnort: NRW
Alter: 62
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn - Modellflieger Verein

#78

Beitrag von Jandrosch » Mo 21. Aug 2017, 15:40

NBahnerLeo hat geschrieben:
Mo 21. Aug 2017, 14:36
.....................
Nur mit Rückenwind startet man als Modellflieger besser nicht. :pflaster: :wink: :wink:

.....................
Danke Leo, für den Hinweis.
Da hat der Wind doch kurzzeitig die Richtung geändert :redzwinker: :baeh: :baeh: :redzwinker:

Nun ist´s wieder richtig :wink: 8)

Bild
Grüße von Jandrosch
Bild
Interessante Neuigkeiten
Freedom is not free
Vera Lengsfeld

Benutzeravatar

robdocbirgit
InterRegio (IR)
Beiträge: 176
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobile Station 2
Gleise: C Gleis
Wohnort: Bad Pyrmont
Alter: 59

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn - Modellflieger Verein

#79

Beitrag von robdocbirgit » So 27. Aug 2017, 14:07

Hallo Jandrosch,
.....und wieder bekomme ich auf einem Gegenbesuch eine tolle Anlage zu sehen. Besonders gefällt mir der Steinbruch. Vom Modellbau her, aber besonders auch die Lebendigkeit der Szenen des Arbeitslebens. Es geht ja nichts drüber, anderen bei der Arbeit zuschauen zu können (geht mir auch bei unserem Rasenroboter so :wink: )
Schöne Sonntagsgrüße
Birgit
Meine bescheidenen Anfänge:
viewtopic.php?f=64&t=151289

Benutzeravatar

Threadersteller
Jandrosch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1223
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 12:58
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Wohnort: NRW
Alter: 62
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard

#80

Beitrag von Jandrosch » Do 14. Sep 2017, 14:25

Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard

Entstanden ist das Fiddle-Yard, als Anfang diesen Jahres der Bahnhof Jandrosch für die Modellbahnausstellung in Siegburg aufgrund eines Ausfalls nicht zur Verfügung stand.

Bild

Es musste ja eine Möglichkeit gegeben sein, um einige Züge aufzustellen und den Zugbetrieb damit am Laufen zu halten.

Kurzum, Bretter zugeschnitten und verleimt – Schienen drauf und fertig ist das Fiddle Yard.

Bild

Bild

Bild

Vom Grundgedanken wird ein Fiddle gar nicht modellbahnerisch ausgestaltet und wenn es im nicht einsehbaren Bereich aufgestellt wird, ist es sicherlich auch ausreichend.
Aber nicht bei mir - da ich gerne kreativ bin, wollte ich mehr daraus machen ……………….

Der Einsatz im Januar auf der Ausstellung hat ausserdem auch ein paar Schwächen zutage gebracht, die es hieß zu beheben.
Angefangen von den Rollen unter dem Holzbrett bis hin zu einer Alu Wanne, die nun das Holz vor Verziehen durch Luftfeuchtigkeit schützt, wurde alles nochmals überarbeitet. Keine Rollen mehr sondern Schubladenschienen lassen die Verschubbühne wesentlich leichter und genauer laufen.

Da so ein Fiddle ja einem Abstellbahnhof gleichkommt, wollte ich auch einen solchen nachbilden – zumal ich dies Modul an meiner Anlage nicht verstecken kann.

Aber nun ein paar optische Eindrücke des etwas andere Fiddle Yard.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Als ich das Photo betrachtete fiel mir meine Kritik in einem anderen Thread zu einer Tankstelle sofort wieder ein …………………….

Bild

Ich habe es dann schnell verbessert – solche Monster als Träger gehen ja gar nicht.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So, nun sind auch endlich ein paar Züge eingefahren – für den Güterverkehr bleibt da zurzeit kaum Platz.

Bild

Bild

Und hier noch ein Blick von oben ……………..

Bild
Grüße von Jandrosch
Bild
Interessante Neuigkeiten
Freedom is not free
Vera Lengsfeld


Y-Weiche
InterCity (IC)
Beiträge: 690
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 10:38
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Mehano Handregler
Gleise: Peco
Wohnort: Hessen
Alter: 58

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard

#81

Beitrag von Y-Weiche » Do 14. Sep 2017, 14:33

Wow,

da kann ich nur eins sagen: Mehr Mut zum gestalteten Fiddle Yard! Das wirkt auf mich absolut stimmig!

:gfm:
Andreas

Benutzeravatar

jowiad
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 43
Registriert: Do 24. Sep 2015, 00:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog / Lenz
Gleise: Tillig, Selbstbau
Wohnort: Hallertau
Alter: 62
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard

#82

Beitrag von jowiad » Do 14. Sep 2017, 15:39

Grüß' Dich, Jandrosch,
ich gratuliere Dir zu diesem Fiddleyard - gefällt mir ganz ausgezeichnet! :gfm: :gfm:

Servus und bis demnächst :)
Joachim
Hier bin ich daheim: http://www.holledauer-bockerl.de/
und das ist für mich DER Verein zum Holledauer Bockerl: http://bockerl.de/

Benutzeravatar

Worldworms
EuroCity (EC)
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 13:22
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Traincontroller
Gleise: Piko A
Wohnort: Höslwang
Alter: 44
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard

#83

Beitrag von Worldworms » Do 14. Sep 2017, 16:06

Hallo Jandrosch,

Also ein ausgestaltetes Fiddleyard hab ich auch noch nie gesehen!

Aber ich muss sagen es sieht Hammer aus. :gfm: :gfm: :gfm: .

Gruß Ronny



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hier gehts von Bad Endorf nach Obing
Bild

Benutzeravatar

Lanz-Franz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1109
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 67
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard

#84

Beitrag von Lanz-Franz » Do 14. Sep 2017, 16:35

Hallo Jandrosch.

Einfach kann ja jeder. :)
Aber dann das Nützliche mit dem Schönen verbinden …
Alle Achtung :gfm:

mfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793


Expat
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 87
Registriert: Di 7. Mär 2017, 14:05
Irland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard

#85

Beitrag von Expat » Do 14. Sep 2017, 16:49

Hallo Jandrosch,

Nicht nur eine prima Idee (und das erste mal daß ich so etwas sehe), sondern auch schön umgesetzt. :gfm:

Beste Grüße

Uli
auf schmaler Spur

Die Weissenbachtalbahn viewtopic.php?f=172&p=1711700#p1711700

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
InterCity (IC)
Beiträge: 810
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 52
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard

#86

Beitrag von Vorarlberg-Express » Do 14. Sep 2017, 17:02

Hallo Jandrosch,
das :gfm: recht gut. Die Idee finde ich toll und du hast es auch schön gestaltet. Gibt es da eine Arretierung, dass kein Zug neben dem Gleis landet?
Viele Grüße

Gerhard

Benutzeravatar

FreddyK
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 301
Registriert: Mo 24. Dez 2007, 10:21
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Gleise: Pecos, Tillig
Wohnort: Witten/Ruhr
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard

#87

Beitrag von FreddyK » Do 14. Sep 2017, 17:17

Hi Jandrosch,
das linke Kurvenmodul ist ja klasse! :lol: :lol:
Viele Grüße aus Witten
Freddy

MiniMax goes Ruhrgebiet
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=152396

Meine schmale Spur
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=152025

Benutzeravatar

Threadersteller
Jandrosch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1223
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 12:58
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Wohnort: NRW
Alter: 62
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard

#88

Beitrag von Jandrosch » Do 14. Sep 2017, 19:36

Aber Hallo .....
Hätte jetzt gar nicht erwartet, dass die Resonanz so positiv ist - DANKE!
Eine Arretierung ist im Fiddle nicht vorhanden - die Bühne läuft leicht, verstellt sich aber nicht so schnell. wenn die gewünschte Position erreicht ist und da das Ganze ja manuell gesteuert wird, ist man ja auch in unmittelbarer Nähe, falls es etwas zu korrigieren gibt.

Freddy alter Schwede ........... Du würdest das Kurvenmodul gar nicht wiedererkennen :P :wink:
Grüße von Jandrosch
Bild
Interessante Neuigkeiten
Freedom is not free
Vera Lengsfeld

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9310
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard

#89

Beitrag von GSB » Do 14. Sep 2017, 20:41

Hallo Jandrosch,

na das ist ja mal ne geile Idee! :bigeek:

So würde sogar mir ein Fiddle Yard gefallen (und würde zu meiner Anlage passen!) :mrgreen:

Dafür ganz klar den Daumen hoch: :gfm:

Gruß Matthias


P.S. Auf dem letzten Luftbild des reinen Holzbaus sind zwei Triebwagen erkennbar (das eine könnte ein Spreewälder sein) - stellt Du die hier bitte mal vor? :wink: Bin grad voll auf dem Triebwagen-Trip! :lol:
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Benutzeravatar

Lanz-Franz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1109
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 67
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard

#90

Beitrag von Lanz-Franz » Do 14. Sep 2017, 21:07

Jandrosch hat geschrieben:
Do 14. Sep 2017, 19:36
.... Du würdest das Kurvenmodul gar nicht wiedererkennen :P :wink:
:idea: Ist doch das Teil mit der Affensch... :?:

mfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793


A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 600
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 16:32
Wohnort: Delmenhorst
Alter: 68
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard

#91

Beitrag von A.Tammen » Fr 15. Sep 2017, 06:37

Moin Jandrosch,
Dein Fideljard kommt dem Namen alle Ehre, hier werden Loks behandelt, Züge umgesetzt und neu zusammen gestellt. :gfm: :gfm: :gfm:
Mehr braucht man dazu nicht schreiben und tschüß,
Artur

Benutzeravatar

Threadersteller
Jandrosch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1223
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 12:58
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Wohnort: NRW
Alter: 62
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard

#92

Beitrag von Jandrosch » Fr 15. Sep 2017, 06:40

Moin, moin,
Matthias Du Adlerauge - ja, es ist auch ein Spreewälder dabei. Ich mach mal paar Bilder und zeige sie hier.
Werner, richtig kombiniert. Ein Teil der Affensch.... liegt auch noch, aber es ist landschaftlich doch etwas verändert. Später dazu mehr.
Artur - Danke.
Grüße von Jandrosch
Bild
Interessante Neuigkeiten
Freedom is not free
Vera Lengsfeld

Benutzeravatar

Threadersteller
Jandrosch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1223
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 12:58
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Wohnort: NRW
Alter: 62
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – speziell für Matthias - GSB

#93

Beitrag von Jandrosch » Fr 15. Sep 2017, 09:45

Moin Matthias,
GSB hat geschrieben:
Do 14. Sep 2017, 20:41
..........................................................................

P.S. Auf dem letzten Luftbild des reinen Holzbaus sind zwei Triebwagen erkennbar (das eine könnte ein Spreewälder sein) - stellt Du die hier bitte mal vor? :wink: Bin grad voll auf dem Triebwagen-Trip! :lol:
Dann will ich mal Deinen Triebwagen-Trip etwas unterstützen. :P

Dies ist ein umlackierter Spreewälder - hatte mal vor gehabt, meine Privatbahn in diesen Farben laufen zu lassen.
Es ist da noch viel dran zu tun - Beleuchtung, Decoder etc. etc.

Bild

Bild



Hier habe ich einen H0 Triebwagen - ich glaube, es ist ein VT 135 von Piko - etwas auf H0e getrimmt. Mittig aufgeschlitzt, verkleinert und wieder zusammengeklebt ............. :wink:
Freddy hatte so etwas auch schon mal hier im Forum vorgestellt.
Wie man sieht, ist auch er noch in der Umbauphase und muß noch erheblich nachgebessert werden, bin auch mit dem Antrieb (Spur N Fahrwerk einer DR-V xxx?) noch nicht so recht zufrieden.
Die Spur N Fahrwerke der vergleichbaren DB Maschinen sind alle etwas zu kurz. Na, mal schauen - wird schon.

Bild

Bild


Und dann habe ich mal sehr günstig einen Rottenkraftwagen der SNCF von ?Lima? erstanden und habe auch ihn umgespurt.
Den Aufbau habe ich so gelassen, die Größe kommt schon so in etwas hin.

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße von Jandrosch
Bild
Interessante Neuigkeiten
Freedom is not free
Vera Lengsfeld

Benutzeravatar

TTFux
InterCity (IC)
Beiträge: 681
Registriert: Do 3. Nov 2011, 17:59
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus + z21
Gleise: Tillig Modellgleis
Wohnort: Cottbus
Alter: 32
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard

#94

Beitrag von TTFux » Fr 15. Sep 2017, 14:59

Hallo Jandrosch,

Lustig, 5 Minuten bevor du dein Kommentar bei mit hinterlassen hast, war ich hier bei dir im Fred und dachte mir so, was ist denn das für ein affengeiles FY! :bigeek:
Das hat nicht jeder, bzw. sowas habe ich bisher noch nie gesehen!!! Gefällt mir viel besser, als diese kahlen Abstellwüsten aus Holz!
:gfm:
Du darfst gerne so weiter machen! :fool:
Fertig werden!
Erik

Ab sofort könnt Ihr :arrow: Hier mein Treiben im sächsischen Beobachten
(Modulbau, DR, Ep.3/4, Nebenbahn, digital, z21, TT, 1:120)

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9310
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard

#95

Beitrag von GSB » Fr 15. Sep 2017, 18:40

Hallo Jandrosch,

Der Spreewälder sieht in der Lackierung auch echt gut aus. :gfm: Sind das die NKB-Farben?

Der andere Triebwagen ist bissle wie ein Kleinserien-Modell welches ich mal erstanden habe - aus Resin, Basis fürs Urmodell war wohl auch ein verschmälerter & gekürzter Piko -Triebwagen. :wink:

Und der Rottenkraftwagen ist ja cool! :lol: Passt größenmäßig wirklich gut. :)

Danke fürs schnelle Erfüllen des Bilderwunsches! :D

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Jandrosch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1223
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 12:58
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Wohnort: NRW
Alter: 62
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard - in der Nacht

#96

Beitrag von Jandrosch » Fr 15. Sep 2017, 19:25

Hi Erik,
da sind wir ja sprichwörtlich aneinander vorbei gestolpert :wink:

Matthias, die Farbe habe ich mal selber gemischt und bekomme heute leider nicht mehr den gleichen Ton hin.
Aber egal - in der Realität ist es auch nicht immer zu 100% identisch und altern tut die Farbe sowieso.
Apropos Altern - ist eins meiner nächsten Themen :oops:

So, jetzt aber noch schnell die Abendszene ............................











........................................ mit Beleuchtung :roll:

Bild

Bild
Grüße von Jandrosch
Bild
Interessante Neuigkeiten
Freedom is not free
Vera Lengsfeld

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9310
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard - in der Nacht

#97

Beitrag von GSB » Fr 15. Sep 2017, 19:52

Hallo Jandrosch,

ich liebe solche Nachtszenen mit stimmungsvoller Beleuchtung! :D :idea:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild


pollotrain
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2437
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 52
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard - in der Nacht

#98

Beitrag von pollotrain » Sa 16. Sep 2017, 13:05

Moin Jandrosch :wink:

Auch von mir mal wieder ein paar Zeilen :!:
Große, große Klasse, :gfm: :gfm: :gfm: sehr sehr gut :!:
Ich weiß gar nicht was ich sagen soll :?:
Einfach nur "geil"
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

Threadersteller
Jandrosch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1223
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 12:58
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Wohnort: NRW
Alter: 62
Deutschland

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard - in der Nacht

#99

Beitrag von Jandrosch » Sa 16. Sep 2017, 16:33

Matthias und Thomas ...... Bild
Grüße von Jandrosch
Bild
Interessante Neuigkeiten
Freedom is not free
Vera Lengsfeld

Benutzeravatar

FreddyK
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 301
Registriert: Mo 24. Dez 2007, 10:21
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Gleise: Pecos, Tillig
Wohnort: Witten/Ruhr
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Kreis-Mupfelhausener-Kleinbahn – das etwas andere Fiddle Yard - in der Nacht

#100

Beitrag von FreddyK » Sa 16. Sep 2017, 18:01

Hey du alter Fiddler,
unter meinem Piko Umbau werkelt eine Roco V200 in N und das Teil läuft super!
Viele Grüße aus Witten
Freddy

MiniMax goes Ruhrgebiet
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=152396

Meine schmale Spur
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=152025

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“