Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"---neue Signale, Figuren, Fahrzeuge

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
EbMb2011
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 23:44
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Züge digital, Rest analog
Gleise: Minitrix, Roco
Kontaktdaten:
Deutschland

Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"---neue Signale, Figuren, Fahrzeuge

#1

Beitrag von EbMb2011 »

Hallo zusammen,

der Ein oder Andere wird meine Anlage schon aus meinen Videos vom Fahrbetrieb kennen, nun möchte ich meine Anlage auch mal hier in einem eigenen Tread zeigen.

Angefangen wurde die Anlage im Januar 2015, mit dem Bau eines großen Betriebsbahnhofes. Dieser Beinhaltet 16 reine Abstellgleise für Personenwagen, eine Fleischmann Drehscheibe mit 9 ständigem Lokschuppen, etliche Abstellgleise für Lokomotiven und Triebwagen und einen 10 gleisigen Gbf.

Es war von Anfang an klar, dass der Zugverkehr digital mit DCC gesteuert werden sollte, dagegen die Weichen und Signale komplett Analog und ohne Zugbeeinflussung. Dies hat nur einen Grund: der Spieltrieb vor allem mit mehreren Leuten gemeinsam, optimal zu viert (zwei Lokführer, zwei Fahrdienstleiter). Genau aus diesem Grund gibt es auch keine Automatiksteuerung. Derzeit wird mit zwei MSII von Trix (Baugleich wie die von Märklin) gesteuert, ob dies so bleibt wird sich zeigen.

Die Gleise sind alle von Trix, Roco oder Fleischmann, da von einer früheren Test Anlage noch große Bestände vorhanden waren. Loks und Wagen sind hauptsächlich von Trix und Fleischmann es gibt aber auch Fahrzeuge von Roco, Arnold, Piko, Kato und Hobbytrain. Signale und Oberleitung sind von Viessmann, Gebäude und sonstiger Kleinkram sind von etlichen Firmen beispielsweise von Faller, Noch, Kibri, Vollmer.
Geschaltet werden die Weichen alle mit den alten und bekannten Minitrix Schalteinheiten (die grünen). Die SIgnale mit selbstgebauten Schalteinheiten aus Kippschaltern und Dioden, sodass alle Schaltbilder recht günstig und unkompliziert schaltbar sind. (bei Interesse mehr Info dazu)

Insgesamt sind derzeit 45 Loks, 9 Triebwagen, 79 Personenwagen und 117 Güterwagen im Fuhrpark, natürlich wird der Fuhrpark stetig weiter wachsen. Es ist von Epoche 3 bis Epoche 6 der DB und wenige DR und Privatfahrzeuge etliches zu finden, ich wollte mich auf keine Epoche einschränken, dazu ist die Auswahl einfach zu groß :D .

Nun zurück zur Anlage: Namensgeber der Stadt ist das Bahnhofsgebäude von Faller. Anschließend an den Betriebsbahnhof liegt der 8 gleisige Hauptbahnhof, der 7 Bahnsteiggleise und ein Durchfahrgleis bietet. Ausgehend vom Hbf führt eine zweigleisige, elektrifizierte Hauptstrecke einmal um die Anlage herum wieder links in den Bahnhof wieder rein. Eine weitere zweigleisige elektrifizierte Hauptstrecke führt ebenfalls rechts aus dem Hbf hinaus und kommt links wieder hinein, der Gleisverlauf ist bisher nur provisorisch gelegt. Geplant ist an dieser Strecke noch ein weiter kleiner Bahnhof und eine Abfahrt in einen Schattenbahnhof. Als letzte Strecke führt aus dem Hbf eine eingleisige, unelektrifizierte Strecke rechts hinaus. Der Verlauf dieser Strecke ist noch nicht ganz klar aber dazu bald mehr.

Davon ab kommt die Anlage ohne Unsinnige Wendeschleifen aus, wozu gibt es Steuerwagen oder wozu kann man rangieren :wink: . Einen detaillierten Plan gibt es nicht die Anlage ist nur durch die Verknüpfung einiger Ideen entstanden teilweise auch spontan. Bisher habe ich noch nichts bereut :D . Außerdem bin ich strickt gegen feste Zugverbände, ich würfle mir die Züge so zusammen, wie ich gerade Lust habe, dabei achte ich aber trotzdem sehr auf die Realität. Wer meine Videos gesehen hat wird sicherlich bemerkt haben, dass bei mir fast alles mit Sound herum fährt, neue Loks kaufe ich nur mit Sound ältere oder gebrauchte Modelle finden in meinem Fuhrpark auch einen Platz und wurden bereits bzw werden mit der Zeit mit D&H Decodern und Soundmodulen ausgestattet. Die Sounddateien erstelle ich selbst, dabei ist mir die Qualität und die realitäts Genauigkeit sehr wichtig.

Nun aber Danke fürs durchlesen und die Interesse. Schreibt mir bitte Fragen, Anregungen und Kritik als Antwort. Von mir kommen in Zukunft auch neue Beiträge, wenn es etwas neues gibt.
Nach dem ganzen Geschreibe aber mal etwas fürs Auge, dabei erspare ich mir jetzt erstmal die Beschreibung, müsste eigentlich alles klar sein ansonsten einfach fragen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


In diesem Video wird die Anlage auch nochmal schön übersichtlich gezeigt:
https://www.youtube.com/watch?v=fJVnrueu8Oc
Zuletzt geändert von EbMb2011 am Mi 15. Jan 2020, 22:03, insgesamt 8-mal geändert.
Schöne Grüße EbMb2011 (Marvin) :D

Mein Youtubekanal:https://www.youtube.com/channel/UCikg-u ... dam0zDOivQ

Alles zu meiner Spur N Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=160095

Benutzeravatar

Threadersteller
EbMb2011
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 23:44
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Züge digital, Rest analog
Gleise: Minitrix, Roco
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"

#2

Beitrag von EbMb2011 »

Hallo zusammen,
nun ist es gut einen Monat her, dass ich meine Anlage vorgestellt habe. Jetzt möchte ich euch mal zeigen, was ich seid dem so gemacht habe.

Viel zu zeigen gibt es nicht aber wir haben ja auch Sommer :D

Der Oberleitungsbau ist weiter fortgeschritten:

Bild

meinen Mercedes O405 von Minitrix habe ich mit ein wenig Lack etwas erschönert. Also Blinker und Lampen farblich abgesetzt:

Bild

Bild

gestern Abend habe ich mich noch mit dem Bau von Verkehrsschildern beschäftigt, als nächstes kommen funktionstüchtige Ampeln aber dazu bald mehr:

Bild

Bild

Ich hoffe es gefällt euch, Lob oder Kritik ist selbstverständlich willkommen, auf meinem Youtube Kanal sind außerdem neue Fahrvideos erschienen.

PS; Hat jemand zufällig eine Fleischmann BR141 in oceanblau beige mit Sound, Artikel Nummer 732871, im Internet gesehen? Hätte Interesse an der Lok weiß aber nicht wo es die noch zu kaufen gibt.
Schöne Grüße EbMb2011 (Marvin) :D

Mein Youtubekanal:https://www.youtube.com/channel/UCikg-u ... dam0zDOivQ

Alles zu meiner Spur N Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=160095

Benutzeravatar

Personenzügler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 425
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 11:57
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Alter: 18
Deutschland

Re: Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"

#3

Beitrag von Personenzügler »

Hallo EbMb2011,

Schön das du deine Anlage nun auch hier vorstellst!
Ich habe sie schon mal auf YouTube gesehen und sie hat mir gleich gefallen, vor allem der Fahrzeugpark.
Insgesamt finde ich die Größe der Anlage super, es ist sicherlich schön so viele lange Streckenabschnitte und so große Bahnhofsanlagen zu haben!
Besonders gefallen mir deine Fahrzeuge in Epoche V und wie du sie einsetzt! Auch wieder einer, der gerne gemischte Personenzuggarnituren fahren lässt :gfm:
Du hast ja einiges an Fleischmann und Minitrix n-Wagen, wobei letztere ja schon schöner sind meiner Meinung nach... Sind deine IC-Wagen von Fleischmann? Von was sind deine Dostos?

Schöne Detailarbeit. Der Bus und das Feuerwehrgelände sehen super aus! Viel Motivation und Spaß noch weiterhin beim Ausgestalten deiner großen Anlage :wink:
#P.S. Mit E-Loks kenne ich mich nicht wirklich aus...
Gruß aus Baden
Bernd

Hier geht's ins Dieselparadies Schwarzburg: (N Epoche V)

:arrow: viewtopic.php?f=64&t=151804

Und schaut auch auf YouTube vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCglvyb ... MnLN_ODEog

Instagram.com/90erjahrebahner

Benutzeravatar

Loki2014
EuroCity (EC)
Beiträge: 1108
Registriert: Di 4. Feb 2014, 17:23
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Gleise: Minitrix
Wohnort: Zürich
Alter: 47
Schweiz

Re: Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"

#4

Beitrag von Loki2014 »

Hallo 'EbMb2011'

Ich habe mir heute bei youtube Deine Videos angeschaut. Viel Fahrbetrieb :gfm: Modelleisenbahnanlagen mit so grossen Gebäuden und Strassen sieht man nicht so oft. Auf die funktionstüchtigen Ampeln bin ich gespannt.

Grüsse
Sven

Benutzeravatar

Threadersteller
EbMb2011
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 23:44
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Züge digital, Rest analog
Gleise: Minitrix, Roco
Kontaktdaten:
Deutschland

Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"__Neuigkeiten

#5

Beitrag von EbMb2011 »

Hallo zusammen,

@Personenzügler: Danke für deinen tollen Beitrag. Schön, dass dir meine Anlage und mein Fuhrpark bzw. der Zugverkehr so gut gefällt. Das hast du richtig erkannt, ich besitze einige n-Wagen. Die von Minitrix sind optisch schöner, dafür sind die von Fleischmann robuster und leichter umzubauen. :wink: Meine IC Wagen sind größtenteils von Minitrix, einige Wagen sind auch von Fleischmann, die fahren aber alle gemischt in den unterschiedlichsten Kombinationen. Meine Dosto Flotte besteht auch aus Wagen von Minitrix und Fleischmann. Wobei mir hier die von Fleischmann besser gefallen, da sie deutlich betriebssicherer sind und besser mit einer Innenbeleuchtung auszustatten sind. Um dir eine Freude mit einer Diesellok zu machen:
Hier die Minitrix 217 014 mit bunten n-Wagen ebenfalls von Minitrix:

Bild

@Sven: Danke auch für deinen Beitrag. Schön, dass dir meine Anlage und meine Videos gefallen. Auf die Ampeln bin ich auch gespannt, nur warte ich noch auf bestellte Materialien.

Nun zu den Neuigkeiten:

Neuer Büm, Oberleiung, Verschönerung Talent2 von Piko:

Ein Neuzugang ist dieser Büm von Minitrix, der schon eine selbstgebaute LED Innenbeleuchtung von mir erhalten hat.

Bild

Auch an der Oberleitung hat sich am Wochenende etliches getan. Der ganze Kram lag schon Wochen da herum aber das Wetter war ja immer zu schön für die Modelleisenbahn und zwischenzeitlich war ich auch im Urlaub.

Bild

Bild

Nun zum Piko Talent2. Der 5 Teilige Triebwagen ist schon seit 2012 in meinem Fuhrpark und sicherlich bei dem ein oder anderen, wer meine Videos kennt bekannt. Ein super schönes Modell mit toller Inneneinrichtung. Da dachte ich mir das kann man noch viel interessanter machen und so wagte ich ein Experiment: Ich habe also den Boden grau lackiert und die Sitze an originale DB Mediendesign angepasst. Das heist Kopfstützen in dunkel blau und die Armlehnen in Holzoptik, bei mir ein beige Ton. Mich würde mal eure Meinung dazu interessieren :?: . Wie findet ihr das und lohnt sich so eine Arbeit? Nun zu den Bildern:

Bild

Bild

Bild

Bild

Auch sonstige Tipps oder Verbesserungsvorschläge sind bei mir willkommen! (Auch Lob :fool: )
Schöne Grüße EbMb2011 (Marvin) :D

Mein Youtubekanal:https://www.youtube.com/channel/UCikg-u ... dam0zDOivQ

Alles zu meiner Spur N Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=160095

Benutzeravatar

Personenzügler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 425
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 11:57
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Alter: 18
Deutschland

Re: Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"

#6

Beitrag von Personenzügler »

Hallo Marvin,

"immer wieder Toll deine Zuggarnituren. Ich mag das, wenn Modelleisenbahner nicht mit langweiligen festen Zuggarnituren fahren sondern ihren Fuhrpark abwechslungsreich nutzen." (Zitat von einem berühmt berüchtigten EbMb2011) :fool: :fool: :fool:
Nein ganz ehrlich, genau meiner Meinung! So entstehen tausende Möglichkeiten und immer neue Zusammenstellungen! Du kannst viele Wagen in mehreren Epochen verwenden und vor allem in den späten Neunzigern einfach alles miteinander mischen :mrgreen: :wink:
Dein Lokpark vor allem die vielen Eloks aber auch die Diesel gefallen mir gut! Da kannst du immer andere Traktionen vor bunte Züge spannen...

Die Oberleitung sieht toll aus, die fehlte bei einem so großen Bahnhof bisher wirklich. Und sieht gar nicht grob aus für N, meiner Meinung nach gelungen!

Ebenso deine Feinlackierarbeiten im Talent. Auf jeden Fall gelungen und bei dir auch durchaus nicht unnütz, da man bei Innenbeleuchtung gut in die Innenräume sieht.
Zum Thema Innenbeleuchtung: Manchmal ist sie etwas grell, sodass sie arg heraussticht. Kann man das regulieren oder wäre das zu schwer? Wenn es dir nichts ausmacht kannst du es so lassen, war nur eine Anmerkung...
Gruß aus Baden
Bernd

Hier geht's ins Dieselparadies Schwarzburg: (N Epoche V)

:arrow: viewtopic.php?f=64&t=151804

Und schaut auch auf YouTube vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCglvyb ... MnLN_ODEog

Instagram.com/90erjahrebahner


kanther
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 428
Registriert: Mo 8. Sep 2014, 19:14

Re: Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"

#7

Beitrag von kanther »

Moin aus dem Urlaub. Ich schaue hier zwar nur gelegentlich ins Forum, aber bei einem neu entdeckten N-Bahner hinterlasse ich gerne meinen digitalen Fußabdruck. Eine tolle Anlage hast du da, mit vielen Spiel- und Rangiermöglichkeiten. Hier bleibe ich am Ball!


amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 436
Registriert: Di 19. Okt 2010, 10:00
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + MS2
Gleise: C-Gleis / MTX - N
Wohnort: Bodensee
Alter: 36
Deutschland

Re: Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"

#8

Beitrag von amdnator »

Moin Marvin,

Schöne Anlage baust Du da, gefällt mir vorallem das man wirklich auch mit mehreren Personen Betrieb machen kann.

Die Farb Anpassungen vom Talent sieht super aus jetzt noch paar Preiser Figuren rein und schon sieht das lebendiger aus...

Bin schon auf weiteres gespannt
Gruß vom Bodensee

Stefan

Benutzeravatar

Threadersteller
EbMb2011
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 23:44
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Züge digital, Rest analog
Gleise: Minitrix, Roco
Kontaktdaten:
Deutschland

Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"__Neuigkeiten

#9

Beitrag von EbMb2011 »

Hallo zusammen,

@Bernd: Danke für deinen Beitrag! Gut das wir einer Meinung sind, was den Bahnbetrieb angeht :D. Mit der Oberleitung bin ich auch sehr zufrieden, obwohl noch viele Teile fehlen. Schön, dass dir der Talent auch so gut gefällt.
Bei einigen Personenwagen ist die Beleuchtung wirklich übertrieben hell, da muss ich teilweise noch andere Widerstände verbauen, da die Beleuchtung von mir selbst gebaut ist. In den Videos sieht es aber trotzdem schlimmer aus als es in echt ist.

@kanther: Danke für deinen Beitrag und Willkommen in Mittelstadt :fool: . Schön, dass dir meiene Anlage gefällt. Ich das dich meine Anlage auch in Zukunft noch interessiert.

@Stefan: Danke auch für deinen Beitrag und Willkommen in Mittelstadt. Schön, dass dir die Anlage und der Talent gefällt. Ich habe auch schon überlegt Figuren in den Triebwagen zu setzen. Mal sehen vielleicht mache ich das irgendwann mal.

Neuer Herpa LKW, Verkehrsschilder, Schnappschüsse:

Ein Neuzugang ist dieser 40 Tonner von Herpa, welchen es bei DM-Toys im Angebot gab. Auf jeden Fall ausgefallene, schöne Bedruckung, nur leider hat die Zugmaschine keinerlei Farbe an der Front. Die Lampen und so werde ich also noch farblich absetzen.
Bild

Bild

Heute ging es dann mal mit dem Bau von Verkehrsschildern weiter. Ich finde die können sich durchaus sehen lassen.
Bild

Bild

Bild

Zum Schluss noch zwei Schnappschüsse, von Lokomotiven welche heute Abend im BW Mittelstadt 2 herumstanden.
Bild

Bild
Schöne Grüße EbMb2011 (Marvin) :D

Mein Youtubekanal:https://www.youtube.com/channel/UCikg-u ... dam0zDOivQ

Alles zu meiner Spur N Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=160095

Benutzeravatar

Emma 73
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 400
Registriert: Di 6. Jan 2009, 18:29
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ und Computer TC 9.0
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Meck. Pomm.
Alter: 47
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"

#10

Beitrag von Emma 73 »

Hi Marvin,
Super Videos und tolle Bilder die Du hier zeigst. Ich habe es schon oft geschrieben und meine es wirklich ernst, es ist unglaublich was ihr N Jungs alles in Eigen Regie so bastelt. Unglaublich beeindruckend für mich.
Versorge uns ruhig weiter mit Bildern Deiner super Anlage! :lol:
Emma
__________________________
Märklin C-Gleis, CS3+ und 2x MS1, Epoche 5-6
Mein 1. Versuch: Bitte sucht Emma's erste Anlage
Schönsilvia: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135279
Mein Youtube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCC2IFC ... l4EMLJbVwA

Benutzeravatar

Threadersteller
EbMb2011
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 23:44
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Züge digital, Rest analog
Gleise: Minitrix, Roco
Kontaktdaten:
Deutschland

Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"__Neuigkeiten

#11

Beitrag von EbMb2011 »

Hallo zusammen,

@Emma 73: Danke für deinen Beitrag und willkommen in Mittelstadt! Schön, dass dir meine Bilder und Videos so gut gefallen. Zu meiner Anlage wird natürlich immer etwas in Zukunft kommen.

Bastel Wochenende, Edeka, neuer VT11.5

Dieses Wochenende hat mich der Bastelwahnsinn wieder gepackt. Ich habe endlich das Umfeld um den Edeka-Markt gestaltet. Da es meines Wissens keine brauchbaren Bäume für Parkplätze etc. zu kaufen gibt, habe ich erstmal wieder selbst welche gebaut.
Bild

Bild

die können sich meines Erachtens sehen lassen. Was meint ihr dazu? Lohnt es sich weitere varianten zu bauen?

So nun aber zu dem gepflasterten Parkplatz:
Bild

um den Parkplatz zum Bahnhof abzugrenzen, habe ich aus verspachtelter Pappe ein Betonmauer angefertigt:
Bild

Alles fertig gebaut, begrünt und mit ein paar Autos sieht dann so aus:
Bild

Bild

Bild

Was meint ihr? Kann ich das so lassen oder sollte ich noch etwas verbessern?

Ein Neuzugang ist dieser VT11.5 von Roco. Mir fehlt allerdings noch das dreiteilige Ergänzungsset und an dem Zug muss noch einiges gemacht werden. Die ab Werk vorhandene Innenbeleuchtung und die Spitzenbeleuchtung muss noch auf LED umgebaut werden und Sound fehlt natürlich auch noch :fool:
Bild


Hier geht es zu meinem neusten Video mit dem Thema: 80er Jahre der Deutschen Bundesbahn
Schöne Grüße EbMb2011 (Marvin) :D

Mein Youtubekanal:https://www.youtube.com/channel/UCikg-u ... dam0zDOivQ

Alles zu meiner Spur N Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=160095

Benutzeravatar

Personenzügler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 425
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 11:57
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Alter: 18
Deutschland

Re: Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"

#12

Beitrag von Personenzügler »

Hallo Marvin,

Hab letztes Mal ganz vergessen was zu schreiben, obwohl mir die Epoche VI Parade und die feinen Schilder natürlich sehr gefallen haben! Gute Arbeit :wink:

Die Parkplatzbäume sind dir ebenfalls gelungen und sehen passend realistisch aus. Da gibt's in N tatsächlich kein gutes Angebot, von so kleinen feinen Bäumen, obwohl man die auch auf jedem Bahnhofsvorplatz sehen kann...
Gruß aus Baden
Bernd

Hier geht's ins Dieselparadies Schwarzburg: (N Epoche V)

:arrow: viewtopic.php?f=64&t=151804

Und schaut auch auf YouTube vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCglvyb ... MnLN_ODEog

Instagram.com/90erjahrebahner

Benutzeravatar

Threadersteller
EbMb2011
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 23:44
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Züge digital, Rest analog
Gleise: Minitrix, Roco
Kontaktdaten:
Deutschland

Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"__Neuigkeiten

#13

Beitrag von EbMb2011 »

Hallo zusammen,
@Bernd: Danke, für deinen Beitrag und schön, dass dir meine Bastelarbeiten gefallen! Freut mich, dass du hier regelmäßig vorbei schaust. :D

Gleisarbeiten und Beleuchtung im Bauhof

Inzwischen habe ich angefangen die zweite Hauptstrecke richtig zu bauen. Die Gleise auf dem braunen Untergrund sind bereits befestigt. Auch hat der Industrieanschluss jetzt ein kleines Rangiergleis neben der Hauptstrecke erhalten, sodass man mit einer Lok umsetzen kann. Schöner Rangierbetrieb ist jetzt möglich. Nun zu einigen Bildern dazu:

Bild

Bild

Bild

Der schon einige Zeit herumstehende Bauhof hat jetzt von mir Beleuchtung erhalten und ist somit bereit eingebaut zu werden. Das werde ich bald auch machen, dazu berichte ich dann natürlich auch.

Bild

Bild

Das war es dann erstmal wieder. Ich hoffe es gefällt euch, über Rückmeldung würde ich mich freuen.
Schöne Grüße EbMb2011 (Marvin) :D

Mein Youtubekanal:https://www.youtube.com/channel/UCikg-u ... dam0zDOivQ

Alles zu meiner Spur N Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=160095

Benutzeravatar

Threadersteller
EbMb2011
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 23:44
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Züge digital, Rest analog
Gleise: Minitrix, Roco
Kontaktdaten:
Deutschland

Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"__Neuigkeiten

#14

Beitrag von EbMb2011 »

Hallo zusammen,

farbliches Traktor tuning, Autowerkstatt, Bauhof, zweite Hauptstrecke verlegt

Meine schönen Traktormodelle habe ich etwas mit Lack verbessert:

vorher:

Bild

Bild

Bild

nachher:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

macht meiner Meinung her echt was her. Was meint ihr?

Bei DM-Toys gibt es seit kurzem diese Autowerkstatt. Bei mir fehlt noch Beleuchtung und die Ausgestaltung:

Bild

Der Bauhof steht inzwischen, es fehlt noch die Ausgestaltung der Umgebung:

Bild

Die zweite Hauptstrecke, welche quer durch die Anlage führt, ist nun fertig verlegt:

Bild

Ich hoffe die Neuigkeiten gefallen euch. Über eure Meinung dazu würde ich mich freuen.
Schöne Grüße EbMb2011 (Marvin) :D

Mein Youtubekanal:https://www.youtube.com/channel/UCikg-u ... dam0zDOivQ

Alles zu meiner Spur N Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=160095

Benutzeravatar

Personenzügler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 425
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 11:57
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Alter: 18
Deutschland

Re: Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"

#15

Beitrag von Personenzügler »

Hallo Marvin,

Die Traktoren sind dir super gelungen :gfm:
Den Fendt habe ich auch und er soll auch mal farblich optimiert werden, so wie deiner...
Die Frage ist nur noch, wie du gearbeitet hast? (Pinsel/Zahnstocher/etc. , Farben? , Stifte)
Gruß aus Baden
Bernd

Hier geht's ins Dieselparadies Schwarzburg: (N Epoche V)

:arrow: viewtopic.php?f=64&t=151804

Und schaut auch auf YouTube vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCglvyb ... MnLN_ODEog

Instagram.com/90erjahrebahner

Benutzeravatar

Threadersteller
EbMb2011
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 23:44
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Züge digital, Rest analog
Gleise: Minitrix, Roco
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"

#16

Beitrag von EbMb2011 »

Hallo Bernd,

danke für deinen Beitrag. Schön, dass dir meine Arbeiten gefallen.

Ich habe Revell Email Color als Lack verwendet. Für all die feinen Details habe ich Zahnstocher zum aufbringen benutzt.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.

@all: mein neues Video:

Schöne Grüße EbMb2011 (Marvin) :D

Mein Youtubekanal:https://www.youtube.com/channel/UCikg-u ... dam0zDOivQ

Alles zu meiner Spur N Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=160095

Benutzeravatar

Threadersteller
EbMb2011
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 23:44
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Züge digital, Rest analog
Gleise: Minitrix, Roco
Kontaktdaten:
Deutschland

Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"__Neuigkeiten

#17

Beitrag von EbMb2011 »

Hallo zusammen,
heute gibt es seit langem mal wieder etwas neues hier von mir.

Stadtbau, Oberleitung und viele Neuzugänge im Fuhrpark

In den letzten Monaten hat sich bei mir viel getan:
Das Umfeld um die schöne kleine Autowerkstatt von DM-Toys ist nun auch soweit fertig:

Bild

Über die Weihnachtstage wurden einige weitere Stadthäuser und eine Stadtkirche gebaut und aufgestellt. Nun fehlen nur noch wenige Gebäude für die Stadt:

Bild

Bild

Bild

Auch die Oberleitung wurde weiter gebaut, nun an der zweiten Hauptstrecke:

Bild

Kommen wir nun zu einigen Neuzugängen im Fuhrpark:
1.: Die erste Fleischmann V100 (Artikel Nr. 7230) in meinem Fuhrpark. Die Lok bekommt noch rot/weißen LED Lichtwechsel, sowie Sound von D&H.

Bild

2.: Eine BR140 ebenfalls von Fleischmann (Artikel Nr. 7332). Die Lok hat bereits rot/weiß Lichtwechsel von mir bekommen und einen D&H Sounddecoder.

Bild

Bild

Bild

3.: Eine BR146.2 von Fleischmann ab Werk mit Sound (Artikel Nr. 738875)

Bild

4.: Für meinen Vt11.5 von Roco konnte nun ein (neues!) Ergänzungsset beschafft werden. Der Zug ist nun komplett muss aber noch auf LED Beleuchtung und Sound umgebaut werden.

Bild

5.: Diesmal eine Neuheit: Gerade neu ausgeliefert sind die neuen Bx S-Bahn Wagen von Minitrix (Artikel Nr. 15490). Ich habe mir bereits zwei geholt, auf das Set mit dem Steuerwagen Bxf und dem 1.,2. Klasse Wagen ABx muss ich noch warten, dies soll wohl noch diesen Monat kommen.

Bild

6.: Für den Straßenverkehr gab es diesen LKW von Herpa:

Bild

Nun war es das wieder einmal für Heute. Ich hoffe euch gefallen die Neuigkeiten auf meiner Anlage, über eure Meinung würde ich mich echt freuen.
Schöne Grüße EbMb2011 (Marvin) :D

Mein Youtubekanal:https://www.youtube.com/channel/UCikg-u ... dam0zDOivQ

Alles zu meiner Spur N Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=160095

Benutzeravatar

Personenzügler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 425
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 11:57
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Alter: 18
Deutschland

Re: Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"

#18

Beitrag von Personenzügler »

Hallo Marvin,

Deine Neuzugänge gefallen mir gut! Auch der Bastelfortschritt ist dir gelungen!
Nur vielleicht könntest du die Begrünung etwas abwechsungsreicher gestalten. Z. B. Mehr verschiedene Grasfarben in verschiedenen "Schichten" oder "Flecken". Und direkt am Bahndamm oder zwischen den Gleisen kannst du auch Lücken lassen...
Gruß aus Baden
Bernd

Hier geht's ins Dieselparadies Schwarzburg: (N Epoche V)

:arrow: viewtopic.php?f=64&t=151804

Und schaut auch auf YouTube vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCglvyb ... MnLN_ODEog

Instagram.com/90erjahrebahner

Benutzeravatar

Threadersteller
EbMb2011
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 23:44
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Züge digital, Rest analog
Gleise: Minitrix, Roco
Kontaktdaten:
Deutschland

Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"--Lebenszeichen;) Neuigkeiten

#19

Beitrag von EbMb2011 »

Hallo zusammen,
@Bernd: Danke für deinen Beitrag! Danke für deinen Tipp, ich bin tatsächlich dabei die Gleiszwischenräume zu verbessern.

Viele Neuzugänge im Fuhrpark, erste Niag Busse

Ich melde mich dann auch mal wieder... Nun in letzter Zeit habe ich mich zwar immer mal mit der Modellbahn beschäftigt aber irgendwie nie Zeit gefunden mal wieder hier etwas zu zeigen. Wer meinen YouTube Kanal verfolgt, wird sicherlich zwischendurch neue Sachen auf meiner Anlage entdeckt haben. Anfangen möchte ich hier mit meinen Neuzugängen im Fuhrpark:

1.: Meine zweite V100 von Fleischmann (7215). Diese Lok habe ich in einem Geschäft in der Schrottkiste für 20€ gefunden. Optisch und sonst Top in Ordnung aber mit kernschrotten Motor. Diesen konnte ich mit Resten aus meiner Bastelkiste wieder reparieren. Die Lok wird natürlich noch der anderen 212 angeglichen also mit Sound und Led Lichtwechsel.
Bild

2.: Im Sonderangebot gab es die 115 509 von Fleischmann (733876)
Bild

3.: Eine BR141 von Fleischmann (7328). Die Lok hat bereits einen Sounddecoder von mir bekommen, muss aber noch auf Led Lichtwechsel umgerüstet werden.
Bild

4.: Eine BR181 von Roco (23331). Diese Lok habe ich schon fertig umgebaut mit Sounddecoder und Led Lichtwechsel.
Bild

5.: Eine V200 von Fleischmann (7250). Auch diese Lok ist fast fertig umgebaut. Es fehlen noch Schlusslichter.
Bild

6.: Eine BR145 in RAG Lackierung (827320).
Bild

7.: Ein 628 von Fleischmann (7427), sehr selten!. An dem Triebwagen habe ich schon viel gemacht. z.B. Sounddecoder, Led Lichtwechsel und Innenbeleuchtung, Inneneinrichtung mehrfarbig gestaltet, Stromabnahme verbessert. Irgendwie muss ich noch etwas an den Schürzen machen...
Bild

8.: drei weitere Fleischmann Dostos in rot (8623, 8624, 8625). Diese verstärken mit Led Innenbeleuchtung und verbessertes Spitzenlicht am Steuerwagen nun meine Dosto Flotte.
Bild

9.:Ich konnte noch das Dreierset produktfabener n-Wagen von Minitrix (15392) auftreiben. Innenbeleuchtung fehlt noch.
Bild

@Remo Suriani (Dirk) hat mich ja auch auf den Niag Trip gebracht. So habe ich nun eine Minitrix O405 und einen Tomitc Citaro in Niag Farben um lackiert. Decals kommen auch bald :D
Bild

Bild

Bild

Bild

Ich hoffe meine Neuzugänge gefallen euch!
Schöne Grüße EbMb2011 (Marvin) :D

Mein Youtubekanal:https://www.youtube.com/channel/UCikg-u ... dam0zDOivQ

Alles zu meiner Spur N Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=160095

Benutzeravatar

Threadersteller
EbMb2011
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 23:44
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Züge digital, Rest analog
Gleise: Minitrix, Roco
Kontaktdaten:
Deutschland

Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"--günstiger Landschaftsbau und 90er Fahrbetrieb

#20

Beitrag von EbMb2011 »

Hallo zusammen! Da bin ich nochmal.
günstiger Landschaftsbau und 90er Fahrbetrieb

Meine ersten Versuche beim bau von Bergen habe ich eine sehr günstige Variante aus Spanten aus Karton gewählt, alles mit Heißkleber verklebt. Gibt eine sehr stabile Unterkonstruktion und ist sehr günstig wenn man zuhause Kartons herumfliegen hat :D :fool:
Bild

Bild

Außerdem habe ich angefangen meine Gleiszwischenräume schöner zu gestallten. Dazu dient feiner Sand, welcher mit Holzleim verklebt wird und dann mit sehr dünn flüssiger brauner und grauer Farbe gefärbt wird. Danach kommt Grünzeug zum Einsatz. In den Rangiergleisen zum Industrieanschluss habe ich auch kleine Grenzzeichen aufgestellt.
Bild

Bild

Bild

In meinem Betriebswerk nimmt alles auch langsam vorm an:

Bild

Bild

Nun zum Schluss einige Betriebsbilder aus den 90er Jahren:

Ein RE aus Dostos der 3. Generation
Bild

103 220 mit einem IC
Bild

111 003 schiebt einen RE aus dem Hbf Mittelstadt
Bild

Die rot/beige 112 491 kommt mit einer RB im Hbf an
Bild

140 198 mit einem Güterzug
Bild

103 172 mit einem IC
Bild

Eine bunte S-Bahn aus x-Wagen
Bild

Ich hoffe euch gefallen meine Bilder. Über Tipps und Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen.
Schöne Grüße EbMb2011 (Marvin) :D

Mein Youtubekanal:https://www.youtube.com/channel/UCikg-u ... dam0zDOivQ

Alles zu meiner Spur N Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=160095

Benutzeravatar

mss
InterCity (IC)
Beiträge: 807
Registriert: Mi 31. Jan 2007, 03:54
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog & Digital
Gleise: 2L
Wohnort: Dänemark
Alter: 45
Kontaktdaten:
Dänemark

Re: Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"

#21

Beitrag von mss »

Faszinierend das ganze, der Anlage, die Fahrzeuge und deine umbauten. Solche Threads macht spass! :)
MFG Morten aus Dänemark
DC H0 und N. Thema: Deutschland.
Mein Fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/

Benutzeravatar

Remo Suriani
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1822
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 18:36
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: analog und manuell
Gleise: Peco Code 55
Alter: 36

Re: Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"

#22

Beitrag von Remo Suriani »

Hallo Mavin,

das war mir ja völlig durchgegangen, dass Du mittlerweile mal den Anlagenfaden aufgemacht hast. Da habe ich ja schon ein Jahr verpasst. Aber freut mich, und danke für den Wink mit dem Zaunpfahl.

Das ist je echt der Hammer, dass Du Dir auch die NIAG annimmst. Du hattest ja schonmal nachgefragt, aber dass Du es tatsächlich machst... Respekt. Ich fühle mich geehrt (Die Fendt-Lackierung kommt mir auch irgendwie bekannt vor ;-) ). Hast Du auch ein Bezug zu der Gegend oder gefällt Dir einfach die Farbkombi? Witzig finde ich das Vorpfplatzfoto mit NIAG, Bahnbussen und Üstra, denn so nen Ütstra-Bus habe ich auch noch rumfliegen, und damit genau die gleiche Kombination.
Der O 405 gewinnt noch richtig, wenn Du die Türgummis analog zum Bahnbus aufmalst. Ich gebe aber zu, dass man da eine ruhige Hand zu braucht. Am besten einmal glänzender Klarlack über den Bus (sollte man für Decals ja eh machen) und dann mit einer nicht so gut haftenden Farbe wie Revell Aqua-Color aufmalen. Dazu nicht mit der Pinselspitze sondern mit leicht verdünnter Farbe (aber nicht flüssig) mit der Pinsel Seite flach drüber streichen (vorher woanders üben). Wenn dochmal was daneben geht, besteht die Hoffnung, es mit Zahnstocher und Glasfaserradierer weg zu bekommen, ohne den Unterlack zu beschädigen. Auch wenn es dann nicht so perfekt ist wie der Druck, verbessert das die Optik trotzdem.

So kleine einzeln stehene junge Bäume (wie für einen Parkplatz) habe ich für meinen Lidl auch schon vermisst. Du zeigst auf jeden Fall, dass es sich lohnt, das Thema mal anzugehen.

Der rote 628 ist ja tatsächlich ein seltener Glücksfall. Ich warte derzeit auf Liliput, aber das könnte noch etwas dauern. Ich empfehle aber auch dringend, noch an die Schürze ranzugehen, ich spreche da aus Erfahrung :-)

Dafür scheinst Du mit beim Schlusslicht voraus zu sein. Baust Du die LED ins Gehäuse, so dass Du immer Kabel führen musst oder schaffst Du es, die am Rahmen zu befestigen und in die richtigen Löcher strahlen zu lassen? Vielleicht kannst Du das mal für die 141 dokumentieren, an meine will ich auch noch ran, ebenso wie an die 111.
Viele Grüße
Dirk

Rheinfort
Übergabebahnhof an eingleisiger elektrifizierter Strecke (Ep V/VI)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=96070

Lehnshallig
Zwischen Niebüll und Klanxbüll: nach Vorbild in Spur N
viewtopic.php?f=64&t=110645

Benutzeravatar

Personenzügler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 425
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 11:57
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Alter: 18
Deutschland

Re: Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"

#23

Beitrag von Personenzügler »

Hallo Marvin,

Sehr cool, deine ganzen Neuzugänge. Highlights finde ich persönlich die Mintlinge und den verkehrsroten 628. Wobei ich da auch auf Liliput warte, wird zwar teurer, aber ich hoffe mal sehr gut. Beim Fleischmann finde ich die Schürzen halt blöd und dass er so selten ist... Aber klar, wenn ich in hätte oder günstig bekommen würde, würde ich auch, wie du, das beste drauß machen. Schürzen ankleben geht ja, musst halt die Kupplung wegbauen (wenn der nur alleine fährt ja kein Problem), oder mit Kupplung kann er dann keine engen Radien merh befahren (Weshalb ich mir auch keinen hole)...

Ansonsten finde ich deine Arbeiten an Traktoren und Bussen super gelungen. Hast auch eine ruhige Hand :wink:
Gruß aus Baden
Bernd

Hier geht's ins Dieselparadies Schwarzburg: (N Epoche V)

:arrow: viewtopic.php?f=64&t=151804

Und schaut auch auf YouTube vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCglvyb ... MnLN_ODEog

Instagram.com/90erjahrebahner

Benutzeravatar

Threadersteller
EbMb2011
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 23:44
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Züge digital, Rest analog
Gleise: Minitrix, Roco
Kontaktdaten:
Deutschland

Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"--- Neue Signale von kasteNbahner, Schlusslichter in Loks

#24

Beitrag von EbMb2011 »

Hallo zusammen,
@mss: Willkommen in Mittelstadt! Danke für Deinen Beitrag und schön, dass Dir meine Anlage und Fahrzeuge gefallen.
@Dirk: Schön auch Dich in Mittelstadt begrüßen zu dürfen! Ich komme tatsächlich aus der Niag Region, früher bin ich auch noch mit dem O405 von der Schule nach Hause gefahren. Ansonsten habe ich viele andere Busse, weil sie mir einfach gefielen z.B. ein Hamburger Hochbahn Citaro. Den Ütstra Bus habe ich mal von einem Modellbahn Secondhandladen in Moers geschenkt bekommen, da ich viele Schienen und Waggons gekauft habe und der Laden eine Woche später geschlossen wurde.
Der O 405 ist noch nicht fertig, die von dir angesprochenen Türgummis werde ich noch schwarz machen, hatte ich bisher noch keine Lust zu :oops: .
Ich wollte bezüglich des 628 von Fleischmann auch auf Liliput warten, als ich aber den von Fleischmann recht günstig gefunden habe, musste ich zuschllagen :fool: - hießt aber nicht, dass ich vielleicht nicht noch einen von Liliput bekomme :D
Mit den Schlusslichtern beschäftige ich mich schon lange recht intensiv. Ich habe mal weiter unten Bilder einer Fl 140 und einer mtx 111 eingefügt. Zur 141 werde ich dann mal ausführlicher berichten, wenn ich die in Angriff nehme.
Generell Baue ich die LEDs in den Rahmen an und gucke, dass ich die standart Lichtleiter modifiziere. So kann man das Gehäuse ohne Probleme abnehmen. Wenn ich mal eine Minitrix V60 bekomme geht es wohl nicht, dann muss ich mir etwas einfallen lassen.

@Bernd: Danke auch dir wieder für Deinen Beitrag. Schön, dass Dir meine Neuzugänge gefallen. Ich wollte wie gesagt auch auf den 628 von Liliput warten aber als ich den Fleischmann recht günstig gefunden haben, habe ich zugegriffen.

Neue Signale von kasteNbahner, Schlusslichter in Loks

Auch ich habe mein erstes Paket von kasteNbahner mit Signalen bekommen. Ich muss sagen auch ich bin begeistert. Ein Vorsignal habe ich mal zusammengebaut und mit einem von Viessmann verglichen, man erkennt den Unterschied deutlich. Die neuen Signale sind deutlich feiner.
Bild

Bild

Bild

Bild

So nun die Bilder zu den Schlusslichtern:
Remo Suriani hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 18:53
Dafür scheinst Du mit beim Schlusslicht voraus zu sein. Baust Du die LED ins Gehäuse, so dass Du immer Kabel führen musst oder schaffst Du es, die am Rahmen zu befestigen und in die richtigen Löcher strahlen zu lassen? Vielleicht kannst Du das mal für die 141 dokumentieren, an meine will ich auch noch ran, ebenso wie an die 111.
Bei einer Minitrix 111 kann man den Lichtleiter zwischen der oberen Lampe und den Unteren trennen und diese Stelle mit schwarzen Schaumstoff ausfüllen. Im Rahmen der Lok habe ich den Lichtschacht auch so in zwei Räume geteilt, oben dann nur eine warmweiße LED und unten eine weiße und eine rote.
Bild

Bild

Bild

Bei einer Fleischmann 140/110 ist dies deutlich aufwendiger. Hier habe ich den normalen Lichtleiter bis auf die Öffnungen fürs Licht und an der Stelle der LED erst weiß, dann schwarz lackiert. Für die Schlusslichter habe ich 1mm Lichtwellenleiter eingesetzt und an der entsprechenden Stelle am Rahmen der Lok rote LEDs eingebaut. wichtig ist, dass man am Rahmen um die LEDs schwarzen Lack/Farbe verwendet. Den Lichtwellenleiter habe ich hier her:https://www.leds-and-more.de/catalog/10 ... ubupi65c35
Bild

Bild

Bild

Bild

Ich hoffe man kann es auf den Bildern erkennen, bei Fragen einfach hier melden.

Zur Fleischmann 141 und V100 /BR211/212 werde ich demnächst einen ausführlicheren Bericht erstellen.
Schöne Grüße EbMb2011 (Marvin) :D

Mein Youtubekanal:https://www.youtube.com/channel/UCikg-u ... dam0zDOivQ

Alles zu meiner Spur N Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=160095

Benutzeravatar

ckuhnertb
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert: So 18. Aug 2013, 20:04
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Peco Code 80
Alter: 53

Re: Meine Spur N Modelleisenbahn "Mittelstadt"--- Neue Signale von kasteNbahner, Schlusslichter in Loks

#25

Beitrag von ckuhnertb »

Hallo Marvin,

ich habe heute Deine Umbauberichte für die Beleuchtung der 111 und 110 gesehen und sehr interessiert gelesen. Bei mir auf der Deisterbahn fahren ja nur Fleischmann 141. Wegen besserer Beleuchtung habe ich mir auch schon LED besorgt und theoretisch geplant wie ich es machen möchte. Wenn ich das richtig sehe benutzt Du nur eine LED für das weiße Licht. Anders als die originalen Glühlampen strahlen LED ja bevorzugt in eine Richtung. Wie hast Du denn die LED genau platziert damit sie in 3 Richtungen in den Lichtleiter leuchten kann ? Und hast Du eine bestimmte Sorte LED verwendet ?

VG
Carsten
Viele Grüße
Carsten

Barsinghausen an der Deisterbahn: viewtopic.php?f=64&t=169327

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“