Kleinstanlage Alpenland in H0

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

ICE 4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 292
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2X MS2
Gleise: C-, M- undK-Gleis
Deutschland

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#251

Beitrag von ICE 4 »

Hi Manuel,

deine neuen Trucks sehen wie immer klasse aus. Vor allem das Detail der Umweltplakette ist der Wahnsinn. Hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Jetzt muss ich ja alle Autos nochmal aufmachen und vorher die Plaketten drucken. :D Hast du die einfach aus dem Internet gedownloadet?

Gruß
Konrad
"Altona" etwas anders interpretiert Epoche V/VI

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... n Altona

Benutzeravatar

Wald4tler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Di 24. Apr 2018, 16:29
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21 + App
Gleise: RocoLine
Österreich

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#252

Beitrag von Wald4tler »

Hallo Manuel

ich finde eine dezente Alterung bzw Verschmutzung am rollenden Material eh besser
(war die letzten Monate beim Üben - gar ned so einfach nach dem Motto weniger ist mehr - einen Patzen Farbe hat man gleich am Waggon, aber ist eh wieder abwischbar)
hast du eine Airbrush?

LG

Benutzeravatar

Threadersteller
ManuG
InterCity (IC)
Beiträge: 573
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bayern
Alter: 28
Deutschland

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#253

Beitrag von ManuG »

Hallo zusammen,

nur mal kurz die Antworten, bald gibts wieder was neues, da wart ich aber noch auf Teile.

@Peter: Gerade der weiße Bullfänger ist das was mir an dem LKW gefällt. Bin kein Freund von Chrom. Ist übrigens in echt genau so unterwegs :D

@Matthias: Stimmt und mit seinem Allradantrieb käme der auf deiner Anlage auch überall hin :D

@Konrad: Die Umweltplakette ist genauso wie die anderen Aufkleber gekauft, in dem Fall hier: https://shop.decalprint.eu
Da gibts alles was man zur LKW-Veredelung braucht. Ist übrigens von außen auf die Scheibe geklebt.

@Wald4tler: Ja ich habe Airbrush, nutze ich aber so gut wie nie zum Altern, ich benutze da immer das Alterungspulver von Noch, das lässt sich wieder abwaschen, so hat man schön gealterte Fahrzeuge, ohne die auf Dauer zu ruinieren.
Gruß
Manuel

Meine Anlage: Kleinstanalge Alpenland in H0

viewtopic.php?f=64&t=161382

Bild

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 11195
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#254

Beitrag von GSB »

Hallo Manuel,

ja die Umweltplaketten und meine Wunschkennzeichen hab ich auch von dort, ist ne tolle Druckqualität. :)

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Threadersteller
ManuG
InterCity (IC)
Beiträge: 573
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bayern
Alter: 28
Deutschland

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#255

Beitrag von ManuG »

Hallo und als erstes einen schönen zweiten Advent an alle!

Ich habe mich die letzten zwei Wochen mal wieder an einem LKW ausgetobt. Der LKW an sich ist neu, wer hier schon länger mitliest wird ihn vielleicht kennen, der war mal komplett weiß und mir immer zu langweilig.
Deshalb hab ich mir einen Stapel Aufkleber und Teile bestellt und losgelegt. Hat mich zwar zwischendurch etwas in den Wahnsinn getrieben aber das Ergebnis kann sich allemal sehen lassen finde ich :D

Das habe ich alles umgebaut:
- Beklebung von Fahrerhaus und Kühlergrill
- Beschriftete Reifen
- Steinschlagschutzgitter vor der Winschutzscheibe
- Bullhorn auf dem Dach
- Felgen zweifarbig lackiert
- Neue Heckstoßstange am Trailer
- Palettenkästen vor und hinter den Achsen am Trailer
- Aluleisten unter der Seitenverkleidung der Zugmaschine

Ich habe wie immer versucht ein paar neue Perspektiven zu finden, damit die Bilder nicht langweilig werden - viel Spaß damit!

Die Ansicht vor der mächtigen Felswand ist nach wie vor mein Favorit
Bild35ABF987-6BBA-47AF-B0EC-A2773BE4C0A3 by Manuel Glatzel, auf Flickr

Heck mit doppelter Stoßstange
Bild6E58F786-4C55-47BA-818E-44641F75415E by Manuel Glatzel, auf Flickr

Beim Abbiegen - da wirds ganz schön eng mit der Bodenfreiheit :shock:
Bild86BDC18B-E496-4345-81FA-6C29965CE0D1 by Manuel Glatzel, auf Flickr

Die Front find ich besonders gelungen
Bild7F2A861E-DFE0-491E-84B2-1F7D6A336CFD by Manuel Glatzel, auf Flickr

Mehr geht nicht ...
Bild70E0BEA1-3764-493A-BD0E-DCB4A8198CD3 by Manuel Glatzel, auf Flickr

Und ab auf den Parkplatz ...
Bild41E7063A-C2ED-4B8B-933F-8E8B6CA9FED3 by Manuel Glatzel, auf Flickr

Ich wünsche euch nen schönen Restsonntag und bis bald
Gruß
Manuel

Meine Anlage: Kleinstanalge Alpenland in H0

viewtopic.php?f=64&t=161382

Bild


Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 483
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#256

Beitrag von Tobi85 »

Hallo Manuel.

Der LKW ist dir mega gut gelungen. Habe mich vor kurzem auch das erste Mal an der Superung eines Lasters gewagt. Naja......gelungen ist anders.
Ergebnis kannst du dir ja gern mal in meinem Fred ansehen. Vielleicht hast du ein paar Tips für mich.

:gfm: :gfm:

Gruß Tobi

Benutzeravatar

280 006
InterCity (IC)
Beiträge: 827
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 14:11
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: Märklin K-Gleis

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#257

Beitrag von 280 006 »

Hallo Manuel,
wieder eine sehr beeindruckende Superung eines deiner LKWs!
Wie du auch geschrieben hast, finde ich ebenfalls die Front hervorragend gelungen!
Gestattest du mir einen kleinen Kritipunkt: Die roten Begrenzungslinien an der Rückwand des LKWs entsprechen nicht deiner Baukunst. Die hättest du etwas akkurater anbringen können, finde ich :shock:
Ansonsten aber natürlich wieder ein sehr schönes Fahrzeug!

Schöne Adventszeit
Peter
...mit fränkischen Grüßen
Peter

Meine Anlage: 3x Oberfranken http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=127929

Bild

Benutzeravatar

ICE 4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 292
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2X MS2
Gleise: C-, M- undK-Gleis
Deutschland

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#258

Beitrag von ICE 4 »

Hallo Manuel,

der ist ja mal wieder richtig klasse geworden. Diese vielen Details machen richtig deutlich, was man alles aus so einem handelsüblichen Modell rausholen kann. Ich bin schön auf deinen nächsten Truck gespannt. :D Der absolute Oberknaller wäre, wenn du noch die Kabel vom Führerhaus zum Trailer nachbildest, die bei Kühl-LKWs ja (fast?) immer vorhanden sind.

Viele Grüße
Konrad
"Altona" etwas anders interpretiert Epoche V/VI

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... n Altona

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 11195
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#259

Beitrag von GSB »

Hallo Manuel,

ich bin immer wieder erstaunt wie Du die Lkw aufwertest! :o

Da merkt man echt daß Du Dich mit dem Thema ausführlich beschäftigt hast... :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Threadersteller
ManuG
InterCity (IC)
Beiträge: 573
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bayern
Alter: 28
Deutschland

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#260

Beitrag von ManuG »

Hallo Stummis,

heute mal wieder eine etwas kleinere Neuigkeit, doch zuerst schnell die Antworten, wie immer vielen Dank an alle die hier mitlesen :D

@Konrad: Kabel fehlen absichtlich, ich hab noch keine Möglichkeit gefunden, die sauber beweglich zu machen, deshalb haben bei mir LKW die eine Lenkung verbaut haben, meist keine Kabel, damit sie sich besser in Kurven positionieren lassen. Aber du hast Recht, vorhanden sind die Kabel immer, bei jedem Sattelzug (sind in echt neben Stromleitungen auch die Druckluftleitungen für die Trailerbremse und Luftfederung)

@Peter: Stimmt, die roten Markierungen sollte ich noch mal überarbeiten, die kleben da schon länger drauf, und halten leider nicht sehr gut.

@Tobi: Viele Tipps gibts da nicht, außer Bilder von Originalen genau anzuschauen, und dann zu üben :D

Und damit das ganze nicht bilderlos bleibt, hier meine neueste Anschaffung: Eines der für mich schönsten Autos zurzeit, von Herpa wie gewohnt äußerst gekonnt umgesetzt, sogar der Navibildschirm im Innenraum ist nachgebildet. herrlich anzusehen :D

BildF5B2030E-EC02-4989-92F2-E89D5156A552 by Manuel Glatzel, auf Flickr

BildA9C46087-6105-493B-8FA5-5B5EE70F552E by Manuel Glatzel, auf Flickr
Gruß
Manuel

Meine Anlage: Kleinstanalge Alpenland in H0

viewtopic.php?f=64&t=161382

Bild

Benutzeravatar

Wald4tler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Di 24. Apr 2018, 16:29
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21 + App
Gleise: RocoLine
Österreich

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#261

Beitrag von Wald4tler »

Hallo Manuel

was ich dich schon immer fragen wollte:
wo druckst du dir die KFZ Taferln aus? Gibt's da ein simples Computerprogramm? Internetseite? auch für ausländische alte KFZ Nummern (z.B. CSSR, UdSSR, … )
Wie du ja weißt, bei mir fahren fast alle ohne Taferl herum :fool:

Aja, denn Ingolstädter hast du prima in Szene gebracht :gfm:

LG

Benutzeravatar

ICE 4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 292
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2X MS2
Gleise: C-, M- undK-Gleis
Deutschland

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#262

Beitrag von ICE 4 »

Hallo Manuel,

schönes Auto, gefällt mir sehr gut! Die Felgen habe ich auch :lol:
Einziger Kritikpunkt ist das Kennzeichen, das zu alt für das Auto ist. :wink:

Frohe Weihnachten
Konrad
"Altona" etwas anders interpretiert Epoche V/VI

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... n Altona

Benutzeravatar

gäubahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 167
Registriert: Do 30. Aug 2018, 16:28
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Rocrail, z21 start + WLAN
Gleise: FLM Profigleis
Wohnort: Bei Rottweil
Alter: 25
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#263

Beitrag von gäubahner »

Hallo zusammen,

zum Thema KFZ-Schilder kann ich empfehlen, einfach "Kennzeichengenerator" zu googeln. Mir fällt der Name momentan nicht ein, aber unter den ersten Ergebnissen ist einer, der Eurokennzeichen, ältere Deutsche, Sowjetische etc. kann. Diese speichere ich dann als JPEG und füge sie in Word ein. Mit der Bildbearbeitungsfunktion dort skaliert ich die Fotos auf das passende Maß (Kennzeichenbreite/87) und drucke das ganze auf Fotopapier.
Bild

Das ganze funktioniert natürlich auch mit Ortsschildern, Signaltafeln, Bahnhofsbeschriftungen etc.

Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen.
Gruß Mirko

Mein Projekt:
Epfendorf an der Gäubahn

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5423
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#264

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Braucht man kein Fotopapier dafür. Ein vernünftiger Drucker bringt die Dinger superscharf auch auf normales Papier in Farbe. Dann druckt man sich da einen Bogen aus und schon hat man zig Kennzeichen.

Manuel, ich hätte ja so viel für dich zu zeigen, komm aber aktuell noch nicht voran, sodass es dauern wird. Aber du wirst eines meiner kommenden Updates wohl lieben, als LKW Fan :fool:
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Benutzeravatar

Threadersteller
ManuG
InterCity (IC)
Beiträge: 573
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bayern
Alter: 28
Deutschland

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#265

Beitrag von ManuG »

Hallo zusammen,

ich denke mal zum Thema Kennzeichen ist dann auch schon alles gesagt, ja das verwendete ist zu alt, ich hab eins auf die Schnelle aus so einem Kibri Aufkleberbogen verwendet und die Enden etwas abgeschnitten, damit es kürzer wird und besser aussieht :D

Ansonsten, wie bereits von Mirko geschrieben mit dem Kennzeichengenerator erstellen und ausdrucken. Was das Papier angeht bin ich bei Michael, normales tuts auch und ist oft sogar besser als Fotopapier, weils beim Fotografieren nicht spiegelt.

Ich wünsche euch frohe Weihnachten und einige schöne (Modellbahn-)Geschenke unter dem Weihnachtsbaum

Es hat geschneit... :D
Bild65B99423-2A14-456C-A201-25F2872EC8F0_1_201_a by Manuel Glatzel, auf Flickr
Gruß
Manuel

Meine Anlage: Kleinstanalge Alpenland in H0

viewtopic.php?f=64&t=161382

Bild

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 11195
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#266

Beitrag von GSB »

Hallo Manuel,

Gut daß Du die passenden Maschinen & Lkw hast um den Schnee zu räumen. :lol:

Gruß Matthias

Bild
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Jonnytulln
InterCity (IC)
Beiträge: 527
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 19:29
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: Daisy 2 Uhlenbrock
Gleise: Tillig
Wohnort: Tulln
Alter: 46
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#267

Beitrag von Jonnytulln »

Hallo Manuel,

du hast ja schon einen ganzen Fuhrpark an Fahrzeugen! Da bekomme ich Lust Fahrzeuge zu altern!
Immer wieder nette Bereiche von dir auf deiner Kleinstanlage!

LG Roman
Realistische Baumherstellung und Gebäudebau!
viewtopic.php?f=64&t=157435

Benutzeravatar

Threadersteller
ManuG
InterCity (IC)
Beiträge: 573
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bayern
Alter: 28
Deutschland

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#268

Beitrag von ManuG »

Hallo zusammen,

nach den stressigen Weihnachtstagen mal etwas Off-Topic von meiner eigentlichen Anlage, aber durchaus passend.

Die Mitarbeiter meines Kieswerks dürfen als Betriebsausflug ein anderes Kieswerk besuchen ... hier soll es sogar noch eine in Betrieb befindliche Feldbahn geben...

Bei der Ankunft fällt zunächst mal das etwas baufällige Gebäude auf, aber schöne LKWs gibts da

BildIMG_3157 by Manuel Glatzel, auf Flickr

BildIMG_3167 by Manuel Glatzel, auf Flickr

BildIMG_3168 by Manuel Glatzel, auf Flickr

Vom Kiesbunker aus hat man einen guten Überblick über das Gelände und kann im Hintergrund schon die Feldbahngleise erkennen
BildIMG_3174 by Manuel Glatzel, auf Flickr

Einmal die Treppen im Verladegebäude nach oben gegangen ist die kleine Werkstatt zu erkennen, früher für die Feldbahn erbaut, werden hier wohl auch LKW gewartet. oder macht der Fahrer nur Pause?

BildIMG_3153 by Manuel Glatzel, auf Flickr

Da erblicken wir auch schon die erste Feldbahnlok samt Lore, sieht aber recht rostig und abgestellt aus, ob hier noch was fährt?

BildIMG_3152 by Manuel Glatzel, auf Flickr

BildIMG_3158 by Manuel Glatzel, auf Flickr

Ja, es fährt noch ein Zug! Der Kommt voll vom Steinbruch und der Lokführer verspricht, uns bei der nächsten Fahrt dahin mitzunehmen, da gibts wohl auch was interessantes zu sehen ...
BildIMG_3161 by Manuel Glatzel, auf Flickr

Viele hart Arbeitende Preiserlein ...
BildIMG_3170 by Manuel Glatzel, auf Flickr

Und noch ein im Dienst befindlicher Rundhauber, das sieht man nicht alle Tage!
BildIMG_3151 by Manuel Glatzel, auf Flickr

Mit diesen Eindrücken geht es dann wieder nach Hause. Ich hoffe, diese kleine Geschichte hat euch gefallen.
Ich wünsche euch nen guten Start ins neue Jahr 2020 mit vielen tollen Basteleien, und danke fürs rege kommentieren hier.

(Für diejenige, die es genauer interessiert, diese Bilder sind auf einem ca 40x80cm großen Diorama entstanden, das hab ich vor einigen Jahren mal gebaut, als ich mir spontan so ein Feldbahn-Startset von Busch gekauft hatte, weil die mir so gut gefallen hat. Das Diorama steht immer noch bei meinen Eltern, weil mir in meiner Wohnung leider der Platz dafür fehlt. Da stehen auch noch drei weitere Dioramen und eine Anlage :mrgreen: Wenn gewünscht ist, dass ich mehr davon zeige, sagt Bescheid)
Gruß
Manuel

Meine Anlage: Kleinstanalge Alpenland in H0

viewtopic.php?f=64&t=161382

Bild

Benutzeravatar

dede
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 487
Registriert: So 10. Dez 2017, 01:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Lenz / TrainController
Gleise: Tillig/Piko A Gleis
Wohnort: Heimertingen
Alter: 45
Deutschland

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#269

Beitrag von dede »

Hi Manuel,

ich finde Dein Diorama eine gelungene Abwechslung - und Deine Mitarbeiter wird's gefreut haben mal nen Ausflug zu machen :fool: ...
Gerne darfst Du auch Bilder der Anlage einstellen - also mich würde es schon interessieren...
Viele Grüße aus dem schönen Allgäu
Daniel

Meine Epoche V/VI Anlage: viewtopic.php?f=64&t=154701

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 11195
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#270

Beitrag von GSB »

Hallo Manuel,

die Bilder von dem Steinbruch samt Feldbahn sind ja klasse! :mrgreen: :gfm:

Jederzeit gerne mehr! :lol: Nur die Gleise müsstest Du mal noch einsanden... :redzwinker:

Wünsch Dir nen Guten Rutsch,

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Wald4tler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Di 24. Apr 2018, 16:29
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21 + App
Gleise: RocoLine
Österreich

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#271

Beitrag von Wald4tler »

Also für eine frühe Arbeit von dir, super und reife Leistung
manche Laubbäume sind gut (selbstgemacht?)
und die Straßenverschmutzung ebenfalls supi

LG

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5423
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#272

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Sehr schön gemacht Manuel! Mir gefallen ja so Feldbahnen auch ungemein. Leider sieht man sie sehr selten auf Modelleisenbahnen. Seltener noch als Schmalspurbahnen, die ja auch völlig zu unrecht so ein Schattendasein in H0 fristen. Weil was für coole Fahrten kann man da nachstellen!

Also zeig ruhig noch die anderen Dioramen auch, wir sind gespannt!
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Benutzeravatar

Threadersteller
ManuG
InterCity (IC)
Beiträge: 573
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bayern
Alter: 28
Deutschland

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#273

Beitrag von ManuG »

Hallo,

das freut mich, dass das Diorama bei euch so gut ankommt. Dann werde ich da in Zukunft zwischendurch wenns nix neues an meiner Anlage gibt mal Bilder von den anderen zeigen.
Bäume sind übrigens tatsächlich teilweise selbergemacht. Die Schienen wollte ich ursprünglich zwar einsanden, aber das bekam der kleinen Lok nicht. Die Wagen entgleisen schon, wegen des hoch stehenden Grases teilweise :mrgreen:

Jetzt aber zu was neuem. Zum einen habe ich einen weiteren Audi in Dienst gestellt ... (ja ich weiß, Kennzeichen zu alt, ich muss mir mal neue EU-Kennzeichen besorgen)
Passt wunderbar in die Alpenlandschaft. Nur Schade, dass Herpa das Basismodell als Vorbild genommen hat, dass zumindest hier so gut wie keiner kauft

Bild004360BC-0E2F-4808-92EF-EBD0814CC9EC by Manuel Glatzel, auf Flickr

Bild0DE84684-0BC7-43D2-B0E2-FA42C6678066 by Manuel Glatzel, auf Flickr

Und dann habe ich letzte Woche auf einer Modellbahnbörse einen wunderschönen Scania gekauft, eigentlisch schon ein tolles Modell, aber wär ja langweilig wenn man da nicht noch n bissl was verbessern könnte (und dann wärt ihr vermutlich auch enttäuscht :mrgreen: )

So sieht er aus der Schachtel aus:
Bild89EA8556-34F2-4970-947E-D0AFFA02D15B by Manuel Glatzel, auf Flickr

Und das ist das Endergebnis nach einem Vormittag basteln:
BildABFDC381-4DBB-465F-8B51-F9EFBEE7CEB4 by Manuel Glatzel, auf Flickr

Hat natürlich wieder Verbindungsleitungen zwischen Auflieger und Zugmaschine (Weil Silofahrzeug: da ist das gut zu sehen)

Bild08B31CE8-FBF9-48BF-BCDF-2F538C912098 by Manuel Glatzel, auf Flickr

BildAED7B2ED-84DC-4A86-92AF-70A4B0B32CC2 by Manuel Glatzel, auf Flickr

Und da das originale Scania-Heck nicht zu so einem schön getunten LKW passt, hab ich mal eben eine neue Heckstoßstange mit Spritzlappen gebaut
BildE94CAA9D-C274-486E-AA10-40EFCD5AAF5E by Manuel Glatzel, auf Flickr

Ich hab noch ein paar Sachen rumliegen, es gibt also bald wieder was neues.
Gruß
Manuel

Meine Anlage: Kleinstanalge Alpenland in H0

viewtopic.php?f=64&t=161382

Bild

Benutzeravatar

nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 289
Registriert: So 21. Dez 2014, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Central Unit Control 80
Gleise: M Gleis
Wohnort: Bergkamen - Rünthe
Alter: 58
Deutschland

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#274

Beitrag von nuppi »

Hallo Manuel
Deine Fahrzeuge und deine Anlage sind echt klasse. :gfm: :gfm:
Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.

Benutzeravatar

ICE 4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 292
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2X MS2
Gleise: C-, M- undK-Gleis
Deutschland

Re: Kleinstanlage Alpenland in H0

#275

Beitrag von ICE 4 »

Hi Manuel,

wow, der vorher/nachher Vergleich zeigt erstmal, wie viel du da verbesserst. Sieht echt stark aus. Besonders die Verbindungsleitungen gefallen mir richtig gut.

Der Q2 sieht als Modell echt schick aus. Dass der die Basisversion darstellt, ist schon schade, da ja mittlerweile gefühlt jeder Audi auch das S-line Paket oder ein anderes Paket hat. Die Basisversion ist relativ selten.
Wobei mir diese hochgepumpten Klein- und Kompaktwagen (siehe T-Roc, T-Cross, Q2, GLA...) nicht so richtig Zusagen, aber das hat ja nichts mit dem Modell zu tun.

Viele Grüße
Konrad
"Altona" etwas anders interpretiert Epoche V/VI

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... n Altona

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“