GSB 2.0 》Die Bagger rollen an

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10020
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

GSB 2.0 》Die Bagger rollen an

#1

Beitrag von GSB » Sa 10. Aug 2019, 09:31

Guten Morgen liebe Stummifreunde,

nachdem ich ja auf verschiedensten Wegen bereits Glückwünsche zur Schlüsselübergabe für unsere neue Wohnung erhalten habe, wäre es wohl an der Zeit mal ein erstes Bild vom zukünftigen Modellbahnzimmer zu zeigen :mrgreen: :

Bild

Der Raum ist ca. 4,30 m lang und 2,90 m breit. In einer Ecke noch ein Installationsschacht, aber das sollte nicht groß stören. :wink: Nicht so groß wie mal erhofft, aber doch gut ausreichend. :D Und vor allem nicht mehr in der Gluthitze unterm Dach in nem ganz anderen Haus wie die bisherige Anlage, d. h. man kann auch im Sommer was machen und mal nebenher Kleinigkeiten wenn nur ne Viertelstunde Zeit ist... 8)

Wie in meinem Thread zur bisherigen Anlage geschieben wird in einem ersten Schritt das durchgestaltete Segment mit dem Endbahnhof Ginzburg umziehen, dazu kommen die vom Jürgen im betriebsfähigen Rohbauzustand übernommenen 5 Module. Da somit keine "Schreinerarbeiten" mehr nötig sind, hab ich mich entschlossen den neuen Thread auch gleich hier aufzumachen und nicht im Bereich Anlagenbau. :lol:

Hier mal noch die bereits gezeigte Planung:

Bild

Zunächst wird aber erstmal der Raum noch im gleichen Blau "Luftschloß" gestrichen wie der Dachbodenraum und eine neue Beleuchtung installiert, dann können mal erste Teile umgezogen werden und eine Stellprobe erfolgen. :)

Gruß Matthias
Zuletzt geändert von GSB am So 8. Dez 2019, 20:59, insgesamt 11-mal geändert.
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2676
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#2

Beitrag von pollotrain » Sa 10. Aug 2019, 09:52

Moin moin, Matthias :wink:

:bigeek: :bigeek: :bigeek: :gfm: :bigeek: :bigeek: :bigeek:
Dein neuer Raum, geht ja doch ganz schön zügig bei Dir, kommst halt
von der "Droge" nicht los :fool: :fool: :fool:
Aber warte mal, zwei Monate weiter, und wir werden hier schon
Fahrbetrieb sehen :fool:
Gut, bei mir geht es im Moment etwas langsamer, durch private
Aktivitäten, aber die GKB hat eine große Investition getätigt :!:
Aber darüber bald meeeeehr. Noch ein schönes Wochenende.
Gruß Thomas 8)

Weihnachtsmarkt 29.11. - 23.12.2019
neue Verkaufsstände :!: Glühweinpyramide :!:




GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

UPBB4012
EuroCity (EC)
Beiträge: 1346
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 09:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station
Gleise: Märklin K-Gleis
Alter: 44
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#3

Beitrag von UPBB4012 » Sa 10. Aug 2019, 09:57

Moin Matthias!

Ein schöner Raum!
Herzliche Glückwünsche an dieser Stelle auch von mir zum neuen Eigenheim :gfm:

Und damit ich auch weiterhin nix von der "GSB 2.0" verpasse,
habe ich mich hiermit dann gleich mal eingeklingt :lol: :mrgreen:

Viele liebe Grüße,
Dein
Axel
Mein "Zuhause":
http://www.bahnhof-odendorf.de
Der "Zweitwohnsitz":
viewtopic.php?f=51&t=48501

"Bevor ich mich jetzt Aufrege, isses mir lieber egal!"

Benutzeravatar

ManuG
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 422
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bayern
Alter: 27
Deutschland

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#4

Beitrag von ManuG » Sa 10. Aug 2019, 11:07

Hallo Matthias,

So viel Platz ... das ist ja wie im Paradies :o
Ich wünsche dir viel Spaß beim Neubau, bin gespannt was du uns so alles berichten wirst!
Gruß
Manuel

Meine Anlage: Kleinstanalge Alpenland in H0

viewtopic.php?f=64&t=161382

Bild


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1905
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#5

Beitrag von UKR » Sa 10. Aug 2019, 11:42

Moin Matthias,

dann auch von mir der Fuss in der neuen GSB Tür und nochmal Glückwunsch zum neuen "Reich", dann bin ich wie die anderen auch mal gespannt, wann die ersten Züge bei dir rollen.

Bis dahin ein schönes Wochenende und viel Erfolg beim einrichten und ankommen des neuen Zuhauses.

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1. und 2.2.2020 bei der Ausstellung der Cracauer Modellbahner in Magdeburg

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Djian
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3904
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 11:20
Nenngröße: H0
Steuerung: analog
Gleise: C-Gleis
Wohnort: 23717 Sagau
Alter: 51

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#6

Beitrag von Djian » Sa 10. Aug 2019, 11:53

Moin Matthias,

ich wette, dich juckt's schon mächtig in den Fingern. Ich werde auf jeden Fall dabei sein, wie sich dein neues Spielzimmer Schritt für Schritt mit MoBa füllen wird!

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias
Bautagebuch: Sagau in Segmenten http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73059

Sagau: Ländliches an der Magistrale http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=139007

Benutzeravatar

wulfmanjack
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1518
Registriert: Sa 11. Jun 2011, 11:30
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Rocomotion
Gleise: Roco Bettungsgleis
Wohnort: Mittelrhein
Alter: 60

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#7

Beitrag von wulfmanjack » Sa 10. Aug 2019, 13:32

Hallo Matthias,

so da ist er also.....

der künftige GSB-Raum 8)

Vorbei die Zeit des Anfahrens außerhalb der Wohnung und der hitzefreien Moba-Zeiten. Du wirst die Änderung genießen!
Und überhaupt freue ich mich für Dich, dass Du Dich jetzt nach Herzenslust austoben kannst und Deine Planungen umsetzt.

Den Fuß hab ich jetzt schonmal in der Tür und wünsche gutes Gelingen!
LG
Wolfgang

Link zu dem was mich seit längerem beschäftigt:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=119219

Benutzeravatar

Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 429
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#8

Beitrag von Sachse74 » Sa 10. Aug 2019, 17:10

Hallo Matthias,

Gratulation zum neuen Heim und diesem MoBazimmer.
Da hab ich auch mal einen Fuss in der Tür.

Grüße Michael
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

Sherlock
InterRegio (IR)
Beiträge: 187
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Augsburg
Alter: 21
Kontaktdaten:

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#9

Beitrag von Sherlock » Sa 10. Aug 2019, 17:24

Hallo Matthias,

nachdem ich Deinen bisherigen Thread zwar fleißig verfolgt habe, aber selbst nie etwas geschrieben habe, ist Dein Neubeginn eine gute Gelegenheit mich einmal zu Wort zu melden. :D Der neue Raum ist wirklich schön und auch sehr hell, was natürlich beim Fotografieren von Vorteil ist. Aber bist Du Dir wirklich sicher mit der blauen Farbe? :pflaster:

Liebe Grüße aus Augsburg,
Anselm


punch
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#10

Beitrag von punch » Sa 10. Aug 2019, 18:15

Hallo Matthias,

dann auch noch mal in diesem Trööt herzliche Glückwünsche zum neuen Heim und dem würdigen Platz für die GSB.
So leer hat das was, da kann man sich ja richtig austoben.
Der Plan sieht jedenfalls schon mal gut aus und der Installationsschacht dürfte sicher gut umbaubar sein (bei der SLB ist der mit der Isenburg nebst Tunnel kaschiert).
Bei der blauen Wand würde ich aber einen helleren Farbton als bei der GSB 1.0 vorschlagen, der war doch gefühlt ziemlich knallig.

Einen guten Neustart, wohn- wie modellbautechnisch.

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
InterCity (IC)
Beiträge: 967
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 52
Deutschland

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#11

Beitrag von Vorarlberg-Express » Sa 10. Aug 2019, 18:38

Hallo Matthias,

Danke fürs mitnehmen! :gfm:

Der Raum sieht gut aus :bigeek: und ich kann mir gut vorstellen, dass du möglichst rasch die GSB 2.0 angehen möchtest! Und es ist schon auch verlockend, wenn die Anlage im Haus ist und nicht unterm Dachboden, da jederzeit ein bissle was, und seien es nur ein paar Handgriffe zu machen, oder einfach davorstehen und träumen, wie es werden könnte..

Viele Grüße

Gerhard

Jedenfalls bin ich gerne hier dabei und freue mich über Bilder und Berichte.

Benutzeravatar

Bauzugfahrer Andreas
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1688
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 15:35
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Daisy II Zentrale
Gleise: Tillig Elite, Peco
Wohnort: Ruhrpott
Alter: 57

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#12

Beitrag von Bauzugfahrer Andreas » Sa 10. Aug 2019, 19:09

Hallo Matthias,

das sind ja mal gute Neuigkeiten. Schönes helles Zimmer, mit Platz für Modellbahn und zum Basteln.
Gut! Um Kornwestheim o.ä. nachzubauen reicht es dann doch nicht ganz. Aber für deine kleine GSB doch ausreichend...
...und dann will die Fläche ja auch erstmal bebaut werden.

Aber das du die Wände in Blau streichen willst....ich dachte die würden in GSB Gelb gestrichen werden. :redzwinker:

Ich wünsche dir viel Spaß beim Neustart.

Andreas
Bauzugfahrer Andreas

Neues aus Küppersbusch....
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 9#p1146368

Benutzeravatar

Wolfgang44
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2563
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21, Rocrail
Gleise: Tillig, Rocoline
Wohnort: Nürnberg
Alter: 59
Deutschland

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#13

Beitrag von Wolfgang44 » Sa 10. Aug 2019, 19:09

Hallo Matthias,
das sieht toll aus!
aber mir ist da wohl entgangen wo der Ort Ginzburg seinen Platz findet? Der steht doch unter Denkmalschutz und muss weiter gehegt und gepflegt werden und schliesslich brauchen wir was zum Zugucken und Schmunzeln wenn die Ginzburger aktiv sind :fool:


wolferl65
InterCity (IC)
Beiträge: 972
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#14

Beitrag von wolferl65 » Sa 10. Aug 2019, 19:26

Hey Matthias,

Glückwunsch zum noch jungfräulichen neuen Domizil. Sicher ein schöner Ansporn, kann mich noch allzugut an den nackerten Wüstenraum vor gar nicht allzu langer Zeit erinnern...

Gruß
Wolfgang
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild


Der Dampfer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3780
Registriert: Do 21. Aug 2014, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: Langsamfahrregler/walk arround
Gleise: Roco Line
Wohnort: Niederrhein
Alter: 52

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#15

Beitrag von Der Dampfer » Sa 10. Aug 2019, 19:54

Hallo Matthias
Glückwunsch zum neuen Heim und zum neuen Hobbyraum.Der Raum hat die gleichen Abmessungen wie mein eigener Raum.
Wünsche Dir viel Freude und allzeit gute Fahrt mit der GSB in den neuen Räumlichkeiten.
Aber ich hätte gerade ganz kurz den gleichen Gedanken wie Andreas; irgendwas in dem Raum wird gelb werden :lol: :lol:
Beste Grüße und gerne bis später sagt Willi 8)
Durch dieses Wurmloch gelangen Sie nach Neustadt am Wald in den 1950ern
Bild
Zeitreisen sind möglich....bitte hier klicken
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1245573

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:

Benutzeravatar

St. Goar
EuroCity (EC)
Beiträge: 1292
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 17:20
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Zimo
Gleise: RocoLine
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#16

Beitrag von St. Goar » Sa 10. Aug 2019, 20:19

Hallo Matthias,

herzlichen Glückwunsch zum neuen Heim und natürlich zum Moba-Zimmer. :D Schön, dass Du nicht in den Keller oder auf den Dachboden zum werkeln musst. Mich hat es leider in den Keller verschlagen. :cry:
Sicher wünscht sich jeder Modellbahner viel Raum. Auch auf kleinerer Fläche lässt sich viel erreichen. Qualität geht vor. Ich wünsche Dir viel Freunde beim Aufbau der Anlage und bin gespannt auf die ersten Bilder. :bigeek:
Gruß aus Bielefeld

Gerhard

In Stummis Modellbahnforum: viewtopic.php?f=51&t=42457

Bild

Benutzeravatar

Frank K
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1661
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#17

Beitrag von Frank K » Sa 10. Aug 2019, 20:56

Servus, Matthias,

auch meinerseits Glückwunsch zum neuen Heim und zu dem Ober- :hammer: -Mobazimmer. Ist schon toll, wenn das Zimmer in der Wohnung und nocht im Keller oder auf dem Boden ist. Da kann es ja nun gleich losgehen mit der GSB 2.0. Bin schon gespannt drauf! :bigeek:

Ciao, Frank
Erste Anlage:
Grainitz - kleiner Nebenstrecken-Endbahnhof in TT auf 2,35 m x 1,12 m:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=146822

Neubau Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 3#p1834173


KSB
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert: Sa 24. Jan 2015, 01:52
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Gleise: Tillig
Wohnort: Dresden
Alter: 48
Deutschland

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#18

Beitrag von KSB » So 11. Aug 2019, 00:16

Hallo Matthias,

Glückwunsch zum neuen Moba-Zimmer mit so viel Platz ...
Auch wenn ich meistens nur lese, werde ich die GSB 2.0 genauso verfolgen wie die GSB. Alleine schon wegen der vielen Ideen und nützlichen Tipps.

Gruß
Steffen


22170
InterRegio (IR)
Beiträge: 103
Registriert: So 4. Feb 2018, 08:52
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: C-Gleis
Wohnort: S.-H.

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#19

Beitrag von 22170 » So 11. Aug 2019, 07:37

Lieber Matthias,

toll dein neuer Raum :clap:! Da wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Neuaufbau :!:

Ich bin ja auch ein Fan des sommerlichen Blautones :-D ...

Pass aber bei den ganzen Bauaktionen :hammer: bitte gut auf deinen Rücken auf!

Einen schönen Sonntag und viel Freude in den neuen "4 Wänden"!
Schöne Grüße
Thomas

hier geht es zum kleinen skandinavischen End-Bahnhof:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=156929

Benutzeravatar

roschi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1438
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 11:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECoS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Münster
Alter: 56

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#20

Beitrag von roschi » So 11. Aug 2019, 07:40

Lieber Matthias,
klasse, dass der Schritt erfolgt ist - und schon steht ein Gleisplan! Da wünsche Ich Dir viel Spaß im neuen Heim und möge der Moba-Bau mit schwäbischer Gemütlichkeit vorangehen.

Herzliche Grüße
Roland
_____________________________________
Schaut auf mein Bauprojekt: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=86882

oder auch nicht.

Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10020
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#21

Beitrag von GSB » So 11. Aug 2019, 08:39

Guten Morgen liebe Stummifreunde,

schön zu sehen daß so viele von Euch den Weg ins neue Moba-Zimmer gefunden haben! :welcome:

@ Thomas (pollotrain):
Na bissle länger wird's schon dauern, in der ersten Septemberwoche ist der Umzug und die Modellbahn hol ich erst hinterher wenn der Rest mal verstaut und es wieder wohnlich ist. :wink:

@ Axel:
Ist zwar jetzt kein Häusle geworden, aber ne schöne Wohnung. Und der Raum ist schon was ganz anderes als bisher auf dem Dachboden. :D

@ Manuel:
Da ins Zimmer erstmal auch der Bastelschreibtisch und Regale reinkommen ist der Platz für die Anlage doch begrenzt, aber es reicht aus. :mrgreen:

@ Ulrich:
Ja das mit dem Einrichten wird noch spannend :wink: - aber ich freu mich drauf!

@ Matthias:
Hatte ja jetzt schon viel Zeit mir Gedanken über die Ausgestaltung der 5 Module zu machen, da freu ich mich echt das dann nach & nach umsetzen zu können. :D

@ Wolfgang (wulfmanjack):
Ja, nach dem ganzen hin & her im Vorfeld hat es sich ja dann schnell ergeben mit der neuen Wohnung - und dem schönen Modellbahnzimmer ohne Dachschrägen. :mrgreen:
Und im Sommer (aber auch sonst) wird das sicherlich viel angenehmer und erspart den ganzen Transportaufwand vom Bastelzimmer zum Mobazimmer und zurück... 8)

@ Michael:
Ja für die Moba ist der neue Raum echt eine deutliche Verbesserung. :D

@ Anselm:
Schön daß Du nun im neuen Thread auch als schreibender Leser dabei bist! :)
Und ja, mit dem Blau bin ich mir sicher - das hat zu einer deutlichen Verbesserung der ganzen Stimmung & des Eindrucks da im bisherigen MoBa-Zimmer geführt. 8)

@ Patrick:
Na sobald der Schreibtisch und die Regale drin sind wird's nicht mehr so leer sein... :lol:
Der Bereich mit dem Schacht wird ja erst in ner späteren Ausbauphase mit Anlage bebaut, da kann ich mir noch in Ruhe Gedanken machen. Was aber klar ist: es wird das gleiche Blau wie bisher, denn das begeistert mich nach wie vor wenn ich den Raum betrete. :mrgreen: Erscheint aber auch auf den Fotos teils dunkler als im Original, was wohl an der nicht optimalen Ausleuchtung da unterm Dach liegt.

@ Gerhard (Vorarlberg-Express):
Der Dachboden wäre ja nicht mal sooo störend wenn er in dem Haus wäre wo ich wohne... Außer natürlich im Sommer... :roll:
Ich glaub da wird das jetzt schon echt entspannender! 8)

@ Andreas:
Na wenn ich die Wände gelb streiche erkennt man ja die Züge davor nicht mehr... :pflaster:

@ Wolfgang (Wolfgang44):
Nun ja, es kommt nur das Segment mit dem Endbahnhof Ginzburg mit (im Plan grün), der Ortsteil mit Containerterminal & Freibad bleibt unterm Dach. :wink: Die ganze massive alte Anlage bleibt bis auf weiteres bestehen, da werd ich auch immer mal wieder hingehen, mich dran erfreuen und paar Zügle fahren lassen.

@ Wolfgang (wolferl65):
Spätestens wenn die Möbel und die Module im Raum stehen ist es mit der Jungfräulichkeit vorbei... :lol:

@ Willi:
Denke mal das ist schon ne ganz gute Größe, auch wenn's bei mir durch den Pendelverkehr ohne Schattenbahnhof doch gleich eingeschränkter wird mit den Betriebsmöglichkeiten. :)
Und was das Gelb angeht: da wird's ganz viele Züge geben... :mrgreen:

Fortsetzung folgt...
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10020
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#22

Beitrag von GSB » So 11. Aug 2019, 08:52

... Fortsetzung

@ Gerhard (St. Goar):
Solange der Keller mit in dem Wohnhaus ist finde ich das nicht tragisch - und im Gegensatz zum Dachboden ist's da ja im Sommer gut auszuhalten... 8)
Ich hab ja mit der Schmalspurbahn den Vorteil wesentlich kürzerer Züge, da reicht dann auch weniger Platz als für ne zweigleisige Hauptbahn. :wink:

@ Frank:
Ja gut daß die Wohnung ein Kinderzimmer fürs "große Kind" hat... :lol:

@ Steffen:
Freut mich wenn Du da Ideen & Tipps mitnehmen kannst. :)

@ Thomas (22170):
Ja der jetzige Blauton hat's mir absolut angetan, da muß der gleiche wieder her. :lol: Für mich hat der Moba-Raum dadurch nen ganz anderen Charakter als früher. 8)
Auf den Rücken werd ich achtgeben - deshalb darf ne Spedition die Möbel transportieren und die Anlage wird als An-der-Wand-Anlage mit so maximal 50 cm Tiefe gebaut um alles gut ohne Verrenkungen & Drunterkrabbeln zu erreichen. :wink: Auch wenn ich dadurch keine so schönen Rampen und große Landschaftsflächen mehr habe...

@ Roland:
Na ich hatte ja schon genügend Zeit mit den übernommenen Modulen & dem Endbahnhof zu puzzeln, nachdem das mit der Wohnung und den Abmessungen klar war. :lol: Spannender wird dann die spätere Erweiterung in paar Jahren... :redzwinker:

So jetzt geht's mal in die neue Wohnung zum Weißwurstfrühstück :sabber: mit meiner Freundin :hearts:, bevor wir anschließend dort weiter putzen und uns zur Einrichtung weitere Gedanken machen. :)

Wünsch Euch einen schönen Sonntag! 8)

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4814
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 34
Österreich

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#23

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld » So 11. Aug 2019, 13:53

Nicht schlecht Matthias!

Und natürlich werden wir auch weiterhin alle mitfiebern was sich in Ginzburg 2.0 so tut. Da kannst du dich ja jetzt dann wieder mit Besenszenen und Pflasterei austoben ohne Ende auf den neuen Modulen :D
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Youtube: https://www.youtube.com/user/FlashbackAustria85

Benutzeravatar

derOlli
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1683
Registriert: Di 14. Jan 2014, 08:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: RocRail, OpenDCC
Gleise: Tillig / PECO
Wohnort: Berlin
Alter: 51
Deutschland

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#24

Beitrag von derOlli » Mo 12. Aug 2019, 18:09

Hallo Matthias, :D

ich kling mich hier mal ein. Bin gespannt wie die neuen Module in dem Zimmer wirken.
Gruß von Olli


Über einen Besuch in meinem Kellerland würde ich mich freuen:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=110273

Neu: Hier geht es zu meinem Video vom FiddleYard. Einfach auf das Bild klicken. :D

Bild

Benutzeravatar

-me-
ICE-Sprinter
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 28. Apr 2008, 07:37
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2 & iTrain 4
Gleise: Dreileiter C-Gleis
Wohnort: Hamm (Westfalen)
Alter: 50
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: GSB 2.0 》ein Neubeginn

#25

Beitrag von -me- » Mo 12. Aug 2019, 19:39

:bigeek:
GSB 2.0 ist online!
Da buche ich mich gleich mal ein! :fool:

Der Raum sieht doch ganz nett aus und ist mit seinen Ausmaßen auch nicht gerade klein.
Da geht bestimmt was.

Ich bin auf die ersten Fotos nach dem Umzug der Anlage gespannt.
Schöne Grüße vom Ponyhof.

Michael

Und hier geht es von Immental zum Ponyhof

Beleuchtung digtal schalten

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“