H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Neubautriebwagen

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bauzüge in Eisfelder Talmühle

#201

Beitrag von Tobi85 »

Moin zusammen.

@Matthias: Den Bemowagen kenne ich. Aber hätte Ulrich nicht das Originalbild hier gezeigt wär ich nicht auf die Idee gekommen soetwas nachzubauen.

Reiche hier noch ein paar Bilder aus Eisfelder Talmühle nach. Hauptaugenmerkt liegt hier auf den Bauzügen/Baufahrzeugen die die Firma Wiebe hier zu Gleisbautätigkeiten im Selketal zusammenstellt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Schönen Sonntag an alle hier :)


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2423
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bauzüge in Eisfelder Talmühle

#202

Beitrag von UKR »

Moin Tobi,

sehr coole Bauszenen und tolle Unimog`s. Besonders der Tanker gefällt mir, so ähnliche sieht man in der Zweiwegeversion ja ab und an zur Wildkräuterbeseitigung. Bloß die Aufbauten der zwei "Brüder" sagen mir grad nix :bigeek:

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10863
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bauzüge in Eisfelder Talmühle

#203

Beitrag von GSB »

UKR hat geschrieben:
So 15. Mär 2020, 14:45
Bloß die Aufbauten der zwei "Brüder" sagen mir grad nix :bigeek:
Hallo Ulrich,

das sind die Aufbauten des Unimogs mit der schweren Schmidt Schneefräse von Kibri. :wink:


Hallo Tobi,

da kommt ja ne beeindruckende Bauflotte zusammen. :)

Aber für welchen Einsatzzweck Du da die beiden Unimogs mit den Aufbauten der Schneefräse gedacht hast, ist mir grad nicht so klar... :?: :roll:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2423
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bauzüge in Eisfelder Talmühle

#204

Beitrag von UKR »

Moin Matthias,

danke für die Aufklärung, da wäre ich nicht drauf gekommen. Hätte mehr in Richtung Schleiffahrzeug getippt.....


Bild
oder sowas in der Richtung :mrgreen: nur halt als Unimog

Mal gespannt, als was es wirklich bei Tobi im Einsatz ist

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bauzüge in Eisfelder Talmühle

#205

Beitrag von Tobi85 »

Guten Morgen.

Also, zurecht fragt ihr was für Aufgaben die Beiden ex Schmidt-Schneefräsenunimogs haben. Ich sage mal so..... einfach eine freie Interpretation von Wassertankern. Die passenden Decals "Wasserfahrzeug" fehlen noch. Im Einsatz sind sie bei mir auf Waldwegen. Diese müssen gewässert werden um größere Staubentwiklungen beim Befahren zu vermeiden. Kommt man so nie drauf 8) :lol:

Lieben Gruß

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10863
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bauzüge in Eisfelder Talmühle

#206

Beitrag von GSB »

Guten Morgen Tobi,

na die Idee vom Ulrich, daß diese Fahrzeuge auch Zweiwege-Schienenschleiffahrzeuge sein könnten, finde ich auch klasse. :lol: Und gar nicht so abwegig... :wink:

Da würde dieser Motoraufbau der Schneefräsen auch gut passen. :mrgreen:

Gruß Matthias

P.S. Hätte auch noch nen Bausatz für nen Zweiwege-Unimog (nur Fahrgestell) abzugeben... :wink:
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2423
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bauzüge in Eisfelder Talmühle

#207

Beitrag von UKR »

Moin Tobi,

danke für die Aufklärung, wer hätte das gedacht, aber warum nicht. Können dann wenn der Funkenflug das trockene Unterholz entzündet auch mal ran :mrgreen:

Bleib gesund und harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- kleiner Schaden bei Ersatzteillieferung

#208

Beitrag von Tobi85 »

Hallo zusammen.

Vor ein paar Tagen bekam die Firma Wiebe eine Ersatzteillieferung für die Schienenstopfmaschiene. Dabei kam es leider zu einem leichten Schaden am LKW sowie musste ein Verkehrsschild dran glauben.

Seht selbst :)

Um zum Entladeplatz zu gelangen muss Rückwärts gefahren werden.

Bild

Bild

Wer hat das Schild da nur aufgestellt??? Wird eng werden
Bild

Und schon ist es passiert :pflaster:
Bild

Und als ob das mit dem Schild nicht schon doof genug war.....beim Gegenlenken dann auch das noch!
Bild

Bild

Fertig rangiert. Schild krumm und Spiegel ab. Was für ein Tag.
Bild

Trotzdem kam der Bauführer von Firma Wiebe noch vorbei um die Lieferung zu begutachten. Dann war erstmal Pause. Bilder vom Entladen habe ich leider nicht mehr machen können.
Bild

Gruß Tobi

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10863
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- kleiner Schaden bei Ersatzteillieferung

#209

Beitrag von GSB »

Hallo Tobi,

schöne Bildergeschichte an diesem trüben :umbrella: -Tag. :lol:

Danke! :D

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- kleiner Schaden bei Ersatzteillieferung

#210

Beitrag von Tobi85 »

Danke Matthias.

In solchen Zeiten wie momentan muss man sich seine fiktive Modellwelt schön machen. Und da sind solche kleinen Vorkomnisse wie mit dem LKW nicht der Rede wert.

Übrigens: Das Unimogfahrgestell und auch den Tilligpackwagen benötige ich nicht. Trotzdem Danke das du an mich gedacht hast. :)

Gruß Tobi


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- kleiner Schaden bei Ersatzteillieferung

#211

Beitrag von Tobi85 »

Zum Abend schiebe ich noch mal ein paar Bilder hinterher.

Viel Spaß beim ansehen :D :D :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Tobi

Benutzeravatar

silv1971
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 351
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 13:58
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: IB-II mit MARCo+UniSt
Gleise: Tillig
Wohnort: Niederrhein
Alter: 49
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- kleiner Schaden bei Ersatzteillieferung

#212

Beitrag von silv1971 »

Hallo Tobi,

ich hoffe Du bist etwas nachsichtig zum LKW-Fahrer. Ist auch auf der Strasse ziemlich stressig, die Versorgung sicherzustellen. :fool:

Tobi85 hat geschrieben:
Sa 21. Mär 2020, 13:00
Und schon ist es passiert :pflaster:
Bild

Und als ob das mit dem Schild nicht schon doof genug war.....beim Gegenlenken dann auch das noch!
Bild

Bild

Fertig rangiert. Schild krumm und Spiegel ab. Was für ein Tag.
Bild
Viele Grüße
Silvio

:arrow: Emelsum - Kopfbahnhof mit Hafen

Bild


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- kleiner Schaden bei Ersatzteillieferung

#213

Beitrag von Tobi85 »

Klar. :D

Aber das war noch vor der Corona- Krise. Trotzdem hat es keinen Ärger gegeben. Schild wurde entfernt und der Spiegel am LKW ist wieder repariert.

Benutzeravatar

Lanz-Franz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1434
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 68
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- kleiner Schaden bei Ersatzteillieferung

#214

Beitrag von Lanz-Franz »

Hallo Tobi.
Die Aufnahmen auf Augenhöhe der Preiserlein und Nochis gefallen mir am besten. :gfm:

Bleibt gesund,
MfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2423
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- kleiner Schaden bei Ersatzteillieferung

#215

Beitrag von UKR »

Moin Tobi,

wieder ein paar tolle Bilderbögen aus deinem Harz :gfm: und lenkt ab in dieser Zeit.

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3012
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- kleiner Schaden bei Ersatzteillieferung

#216

Beitrag von pollotrain »

Moin Tobi :wink: ,

wieder einmal ein klasse Bilderbogen, den Du uns da zusammen
gestellt hast, :gfm: sehr gut :!:
Sag mal, bei Deinen versierten Fahrern hoffe ich doch nicht, das
der Fahrer krank ist :roll:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- kleiner Schaden bei Ersatzteillieferung

#217

Beitrag von Tobi85 »

Guten Morgen.

Ulrich, vielen Dank für dein Lob. Werde mir weiterhin Mühe geben euch immer mal wieder ein Paar Bilder aus meinem Harz zu liefern.

Thomas, auch dir vielen Dank. Aber nein, mein Fahrer und auch alle anderen sind kern gesund. An Ausgangssperren oder ähnliches wird nicht gedacht. Corona gibt es in meiner Modellwelt nicht

Gruß Tobi

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10863
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- kleiner Schaden bei Ersatzteillieferung

#218

Beitrag von GSB »

Guten Morgen Tobi,

die Bilder Deines Bahnhofs sind für mich ein schöner Ansporn an meinen Bahnhofsmodulen weiterzubauen. :mrgreen:

Möchte da auch bald so ne schön ausgestaltete Umgebung haben wie Du! :D

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Erweiterungsmodul

#219

Beitrag von Tobi85 »

Hallo nochmal.

@Matthias: Ist nicht der Weg das Ziel? :) Man will ja auch noch was zum gestalten haben. Wenn gleich alles fix und fertig ist ist es ja nicht so schön für uns Modellbauer.

Apropos basteln und gestalten. Um zu meinem geplanten Fiddelyard zu gelangen benötige ich noch ein weiteres Modul. Material war alles noch vorhanden also ging es los. Die Größe des Moduls beträgt 60 mal 40. Im steilen hinteren Teil läuft verdeckt die Strecke richtung Wernigerode. Der sichtbare Teil ist die Strecke richtung Nordhausen.

Bild

Bild

Bild

Bis dann und angenehmen Sonntag soweit das möglich ist!

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10863
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Erweiterungsmodul

#220

Beitrag von GSB »

Tobi85 hat geschrieben:
So 22. Mär 2020, 15:56
Ist nicht der Weg das Ziel? :) Man will ja auch noch was zum gestalten haben. Wenn gleich alles fix und fertig ist ist es ja nicht so schön für uns Modellbauer.

Hallo Tobi,

na dann hättest Du das neue Modul aber langsamer bauen müssen... :wink: :baeh:

Die Strecke da im Einschnitt sieht aber gut aus. :D

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Erweiterungsmodul

#221

Beitrag von Tobi85 »

@Matthias.

Baue da schon ein wenig länger dran. Hab aber nie Bilder hier hochgeladen. :) :D

Kleines Update zum Erweiterungsmodul:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

PS: An manchen Stellen ist der Leim noch nicht ganz trocken :D

Benutzeravatar

lernkern
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1691
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 15:02
Nenngröße: H0m
Stromart: AC / DC
Steuerung: JMRI DCC++ / Multimaus
Wohnort: Melbourne, unten drunter, kopfüber
Hong Kong

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- kleiner Schaden bei Ersatzteillieferung

#222

Beitrag von lernkern »

Tag.

Oh, eine Meterspuranlage, da muss ich doch auch mal reinschauen!
Tobi85 hat geschrieben:
Sa 21. Mär 2020, 19:51

Bild
Ich hoffe, ich bin nicht der Zehnte, der fragt: Ist das der HSB-Triebwagen, den man bei Shapeways bestellen kann? Der ist toll geworden!

Danke und Gruß

Jörg
Also dann, nach Corona um halb sechs im Kelch!


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Erweiterungsmodul

#223

Beitrag von Tobi85 »

Guten Abend.

@lernkern. Alles gut. Der zehnte bis du nicht. Galube der dreizehnte oder viezehnte :D ja, ist im Grundmodell von shapeways. Aber wurde komplett verfeinert und umgestaltet. Als Grundmodell geeignet, würde aber den Selbstbau mittlerweile bevorzugen. Das 3D Druckmaterial ist als sehr sehr anfällig. Deshalb ist mein Triebwagen auch eher eine Mischung aus Messing und Kunststoff.

Lieben Gruß


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Frisch aus dem AW und Bilder des Tages

#224

Beitrag von Tobi85 »

Hallo zusammen.

99 7232-4 ist zurück aus dem AW. Sie erstrahlt in frischen Farben und sieht top und gepflegt aus :) (Im Gegensatz zu anderen Lokomotiven)

Bild

Bild

Bild

Bild

Dann war ich heute nochmal kurz an der Strecke. Der T1 kam aus Eisfelder Talmühle mit einer Sonderfahrt nach Nordhausen

Bild

Bild

Grüße an meine Besucher hier :) :)

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10863
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Frisch aus dem AW und Bilder des Tages

#225

Beitrag von GSB »

Hallo Tobi,

der kleine Triebwagen da im Einschnitt ist ein Foto nach meinem Geschmack. :mrgreen:

Gefällt mir noch besser als die Dampflok... :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“