H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Neubautriebwagen

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Niki Frank S fan
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digikey DR 5000
Gleise: Schmal/Normal
Wohnort: Paderborn
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bergbaulehrpfad

#251

Beitrag von Niki Frank S fan »

Hallo Tobi,
ich war ja schon oft im Harz und ich muss schon sagen Respekt am besten finde ich die Dehnerttanne :gfm:

Schönen Sonntag Abend dir

Melvin Beutler
Schöne Grüße aus Paderborn Wünscht
Melvin

Mein Anlagenbau mit Skigebiet :D :
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 9#p1947929

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3012
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bergbaulehrpfad

#252

Beitrag von pollotrain »

Hallo Tobi :wink: ,

:cry: Arbeit :cry: , vielleicht die beste Abwechslung um mal raus
zu kommen :lol:
Also die Bilder, die Idee, die Umsetzung, :gfm: sehr sehr gut :!:
Erinnert mich ein wenig an unseren Harzbesuch, als wir aus der
Tropfsteinhöle heraus waren, ein schmaler, gesicherte Weg hinunter.
Ja, mit der HSB ist es traurig, aber ich ziehe auch den Hut vor deren
Entscheidung, :gfm: :!: Gehört schon viel Mut dazu, den Mitarbeitern,
dem Unternehmen, den Kunden (Fahrgästen), aber Gesundheit geht vor :!: ,
und das hat man früh erkannt.
dann wünsche ich Dir und Deiner Familie noch einen schönen Restsonntag,
bleibt gesund und zu Hause :!:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bergbaulehrpfad

#253

Beitrag von Tobi85 »

@ Manuel: Nein, die Szenen sind nicht versteckt im Wald. Kann man aus der Betrachterperspektive alles gut sehen :)

@Melvin: Fand als Kind die Dehnerttannen immer total spannend wenn ich mit meinen Eltern im Harz unterwegs war. Also musste ich diese unbedingt an dem stillgelegten Stollen aufstellen. :gfm:

@Thomas: Ja, Arbeit lenkt ab und bringt Abwechslung. Was die HSB-Schließung angeht.... man wird sehen was die Konsequenzen aus der Schließung sein werden. Jedenfalls haben die Verantwortlichen aus meiner Sicht alles richtig gemacht. Dir auch weiterhin gute Gesundheit!! Danke für deinen Besuch hier :D

Gruß Tobi


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2423
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bergbaulehrpfad

#254

Beitrag von UKR »

Moin Tobi,

ich denke die Waggons bzw Züge sind wieder, wie bereits beim Sturmstillstand in der Waggonhalle und im Bahnhof Wernigerode. Dort stehen drei Garnituren. Was am Westerntor steht muss ich passen, die Garnitur aus Gernrode würde ich auch in Wernigerode oder sonst in Nordhausen vermuten. Aber auf jeden Fall einigermaßen unter Aufsicht.

Harzliche Grüsse und gesund bleiben

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bergbaulehrpfad

#255

Beitrag von Tobi85 »

Hallo Ulrich.

Vielen Dank für die Information. Wusste garnicht das fast alles an Wagonmaterial in so einem Fall nach Wernigerode gebracht wird.

Gruß Tobi

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10837
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bergbaulehrpfad

#256

Beitrag von GSB »

Hallo Tobi,

die Szene mit dem stillgelegten Stollen :gfm: so richtig gut! :D Besonders auch mit dem Gleisrest. :mrgreen:

Da würde ich auch gleich hinwandern. 8)

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Lanz-Franz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1434
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 68
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bergbaulehrpfad

#257

Beitrag von Lanz-Franz »

Hallo Tobi.
War auch auf dem Wanderweg zum Stollen.
Hab dann aber die tolle Hütte entdeckt und eine ausgiebige Rast eingelegt.
MfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793

Benutzeravatar

Zillerkrokodil
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert: Do 30. Mai 2019, 21:29
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Wohnort: Hall in Tirol
Alter: 39
Österreich

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bergbaulehrpfad

#258

Beitrag von Zillerkrokodil »

Sehr schön , die Bilder vom Triebwagen im Wald auf Beitrag 228 und 234 !

:gfm: :gfm:

LG Zillerkrokodil


punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1020
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bergbaulehrpfad

#259

Beitrag von punch »

Hallo Tobi,

tolle Anlage, ich habe gestern mal alle Seiten durchgearbeitet und mit gefällt die schöne Stimmung mit den Streckenabschnitten im Wald.
Der Stolleneingang mit dem Gleisrest ist schön umgesetzt, gerade der Gleisrest wirkt wirklich authentisch. :gfm:
Wenn man schon derzeit nicht mehr raus kommt, kann man hier wenigstens noch Spazieren gehen.

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Bergbaulehrpfad

#260

Beitrag von Tobi85 »

Hallo.

Vielen Dank für eure positivenm Beiträge.

:gfm: :gfm: :gfm:

Gruß Tobi


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Krise bedeutet kurze Züge

#261

Beitrag von Tobi85 »

Moin zusammen.

In Zeiten dieser Krise verkehren kaum noch Züge. Ja und wenn, dann sind sie kurz. Dampfloks werden momentan nicht eingesetzt. Der restliche Personenverkehr wurde stark reduziert. Deshalb verkehrt auch momentan nur dieser kurze Zug alle vier Stunden von Eisfelder Talmühle nach Wernigerode.
Hab ihn bei der Ausfahrt erwischt und auf Bildmaterial festgehalten

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ansonsten sieht es zwischenzeitlich immer mal wieder so aus. Nicht benötigtes Zugmaterial wird auf den Abstellgleisen gesammelt und abgestellt.

Bild

Alle Signale auf Rot.

Bild

Trotzdem allen zusammen schöne Ostern!

Gruß Tobi

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3012
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Krise bedeutet kurze Züge

#262

Beitrag von pollotrain »

Hallo Tobi :wink: ,

mal wieder tolle Bilder, wenn auch nicht Dampf,
aber solche Bahnhofsbilder finde ich auch immer
sehr interessant, :gfm: sehr gut :!:
Wollen wir hoffen, das diese "Krise" bald vorbei ist,
und wieder volle Züge verkehren :bigeek:
Bleibt mir nur noch Dir und Deiner Familie schöne
Ostertage und ein paar besinnliche Stunden im Kreise
Deiner Familie zu wünschen. Bleibt gesund :!:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Krise bedeutet kurze Züge

#263

Beitrag von Tobi85 »

Hallo Thomas.

Danke dir.
Auch dir und deiner Familie schöne Ostertage. Hoffen wir, dass diese bescheidene Zeit bald vorbei ist!!!!

Gruß Tobi


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Harzer Wandernadel

#264

Beitrag von Tobi85 »

Melde mich nochmal. :D

Nachdem Ulrich mich hier auf die Harzer Wandernadel angesprochen hat habe ich mal versucht das auf meiner Anlage nachzustellen. Im Harz gibt an vielen Orten sogenannte Stempelstellen der Harzer Wandernadel.

Wie das ganze funktioniert erklärt euch die Internetseite : https://www.harzer-wandernadel.de/

Ich habe also versucht solch eine (werden mehrere) Stempelstelle nachzubauen.

Hier das Original

Bild

Und hier meine Umsetzung dazu.
Die erste ist aufgestellt. Sie steht vor dem Bahnhofsgebäude von Eisfelder Talmühle

Bild

Bild

Jetzt aber einen schönen Abend euch

Benutzeravatar

HSB
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 455
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 22:28
Stromart: AC / DC / divers
Steuerung: mit dem Trafo
Gleise: I:I oder I I
Wohnort: NRW
Alter: 54
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Harzer Wandernadel

#265

Beitrag von HSB »

Hallo Tobi,

dein Bahnhof, besonders dein verwildertes Bahnhofsgebäude sehen super aus.
:gfm:
Auch die Fummelei mit dem Schotter hat sich gelohnt. Tolle Optik :sabber:

Da ich mit der Familie auch des öfteren mal im Harz bin (mal gucken ob das dieses Jahr noch was wird :cry: ), kennen wir diese Stempelstellen auch. Da wir unsere eigenen Wege laufen, kommen wir meißt per Zufall dort vorbei. Die Kinder (als sie noch jünger waren) haben sich diese Stempel dann auf die Arme oder Stirn gestempelt :lol: .
Wir hatten ja nie eine Stempelkarte dabei :mrgreen:

Im Harz gibt es auch noch was typisches. Die Tafeln in Form einer Tanne (Dennert-Tanne).
Bin mir nicht so sicher, ob diese Hinweisschilder nur im Westharz stehen. Dort sind Informationen, z.b. über die Bergbaugeschichte, Wasserräder, Gruben und Stollen, vermerkt.


Schöne Ostertage und alles Gute.
Zuletzt geändert von HSB am Sa 11. Apr 2020, 09:50, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, HSB-Martin.

● 0e im Mittelgebirge
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=131165

● von Janthal nach Leonburg
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=117177

● Dioramen, Gebäude und Eisenbahnen in den 60er + 70er Jahre

Benutzeravatar

Zillerkrokodil
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert: Do 30. Mai 2019, 21:29
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Wohnort: Hall in Tirol
Alter: 39
Österreich

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Harzer Wandernadel

#266

Beitrag von Zillerkrokodil »

Hallo Tobias !

Der Bahnhof auf Beitrag 264 ist auf den ersten Blick nicht von der Wirklichkeit zu unterscheiden !

Super gelungen ! :gfm:

LG Zillerkrokodil

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3012
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Harzer Wandernadel

#267

Beitrag von pollotrain »

Moin Tobi :wink: ,

Frohe
Ostern


Ich glaube, ein Zug von Dir ist auf Abwegen :roll: :roll: :!:

Bild

Bild

(wenn stört, bitte löschen)
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Harzer Wandernadel

#268

Beitrag von Tobi85 »

Hallo zusammen.

Wünsche allen Mitlesern hier auf diesem Wege frohe Ostern!!! Ich hoffe ihr könnte die Tage trotz Allem etwas genießen :)

Bild


@ HSB : Die Dehnerttanne habe ich auf meiner Anlage schon aufgestellt. Schau mal ein Paar Beiträge weiter vorne. Da siehst du sie an dem ehemaligen Bergwerk "Roter Bär" :D

@ Zillerkrokodil: Danke für dein Lob. Für mich ist es der Ansporn so gut wie möglich alles zu bauen wie es im realen aussehen würde :)

@ Thomas: OH :bigeek: Muss gleich mal nachsehen ob meine Mitarbeiter der HSB den Packwagen umgespurt und verliehen haben. Aber der Rungenwagen muss woanders her kommen. Den gibt es in meinem Fuhrpark NOCH nicht :)

Gruß Tobi

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3012
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Harzer Wandernadel

#269

Beitrag von pollotrain »

... ist von Tillig, nicht von NOCH :!: :fool:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Harzer Wandernadel

#270

Beitrag von Tobi85 »

:D :D :D :D :D :D


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2423
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Harzer Wandernadel

#271

Beitrag von UKR »

Moin Tobi,

vielen Dank für die tollen Bilder vom eingeschränkten Betrieb in deinem Harz und ich kriege schon fast Skrupel, das ich dich mit der Stempelstelle zur nächsten Bastelei angestiftet habe. Ist aber super geworden. Glaub muss mal eine kleine Wanderung dorthin unternehmen

Aber die Milka Hase im Harz...da gibt`s doch was von Wegona :wink:

wünsche noch einen schönen Ostermontag,

harzliche Grüsse und gesund bleiben

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Harzer Wandernadel

#272

Beitrag von Tobi85 »

Moin Ulrich

Der eingeschränkte Betrieb ist momentan garnicht schlimm. Hat man Zeit für die Ausgestatung rund ums Gleis :D
Angestiftet hast du mich schon ein wenig. Aber es war eine sehr gute Idee und auch Spaß gemacht es umzusetzen. Mal schauen wo die anderen beiden Stempelstellen noch hinkommen. Eine auf jeden Fall noch ans ehemalige Bergwerk. Und vielleicht bekommt die Försterei auch noch eine :) :)

Momentan gehts aber noch an einem Spezialfahrzeug für den Unterhalt der Strecken weiter. Man kann ja nie genug Bahnbaufahrzeuge haben!

Milka war vorhanden. Nächstes Jahr gibts dann vielleicht was passenderes :P :P

Schöne Restostern dir noch!

:gfm:
Gruß Tobi


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2423
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Harzer Wandernadel

#273

Beitrag von UKR »

Moin Tobi,

so, erstmal die richtige Ausstattung für den Besuch an der Eisfelder Talmühle mitgebracht :fool:

Bild

mal sehen wann ich die nächsten Stempel bei dir bekomme :mrgreen:

Spezialfahrzeug klingt immer gut, dann bin ich mal gespannt, ob das für Schiene und/oder Straße wird.

Harzliche Grüsse und gesund bleiben

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


Threadersteller
Tobi85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 17:30
Alter: 34

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Harzer Wandernadel

#274

Beitrag von Tobi85 »

Moin Ulrich.

Sehr gut. Das Heft sollte man immer dabei haben. Bei mir wirst du dann in Zukunft drei Stempel hinzufügen können......falls du sie dir natürlich "erwanderst" :) :)

Bilder vom Speziel-Bahnbau-Fahrzeug gibt es dann am Wochenende. Aber das es für die Schiene ist kann ich schonmal verraten.

Gruß Tobi


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2423
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Harzer Wandernadel

#275

Beitrag von UKR »

Moin Tobi,

na klar doch, frische Luft ist ja noch erlaubt :mrgreen:

Dann bin ich ja mal gespannt, was bei dir über die Schiene rollt

Komm gut ins Wochenende und gesund bleiben

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“