Re: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Letzte Fahrt BR120 im planmäßigen DB Fernverkehr

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
SBB IC
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 15:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox 2/TrainController S
Gleise: Märklin K-Gleis/Bemo
Wohnort: Baden-Württemberg
Schweiz

Re: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Letzte Fahrt BR120 im planmäßigen DB Fernverkehr

#1

Beitrag von SBB IC »

Hallo zusammen,
ich wollte euch heute einen Bahnhof in meinem Modellbahnverein vorstellen, an welchem ich selber mitbaue. Der Normalspurbahnhof an sich hat 13 Gleise, davon 3 Stumpfgleise und 3 Güter/Durchfahrgleise. Gefahren wird 3-Leiter Märklin. Außerdem gehören zu der Normalspurstrecke auch noch ein 16- und 10-gleisiger Schattenbahnhof. Wie alle anderen Bahnhöfe im Club hat er auch noch an jedem Kopf eine Anbindung an die 2-gleisige, ebenfalls analog gesteuerte Hauptstrecke, welche alle Bahnhöfe des Clubs verbindet. Gefahren wird demnach im Bahnhof auch analog, jedoch werden Weichen, Signale und Rückmeldungen von einer Intellibox der ersten Generation und TrainController 7 Silver überwacht. Bedingt durch die Hauptstrecke, da jedes Mitglied eigene Züge hat, kommen sehr viele Züge von unterschiedlichen Bahngesellschaften zum Einsatz, welche sich auch nicht nur einer Epoche zuordnen lassen. Aber nun ein paar Bilder:
BildIMG_20200307_163040 by SBB IC, auf Flickr
BildIMG_20200307_163042 by SBB IC, auf Flickr
BildIMG_20200418_180959 by SBB IC, auf Flickr

Wie im letzten Bild zu erkennen, gibt es im Hintergrund ein Gebirge mit einer Strecke der Rhätischen Bahn. Diese fährt momentan noch analog, jedoch soll in nächster Zeit auf Digitalbetrieb mit Rocrail und Intellibox umgestellt werden.
BildIMG_20190519_162017 by SBB IC, auf Flickr
BildIMG_20190519_162031 by SBB IC, auf Flickr
Das ist bisher die RhB-Strecke, eine Fortsetzung in der Landschaftslücke (besonders gut im 1,2 und 3. Bild ersichtlich) ist in Planung. Im letzten Bild ist noch ein BW mit Lokschuppen zu erkennen, dieses ist schon digital, gesteuert mit einer MS1. Das nur mal zum Anfang. Momentan kann ich keine Bilder mehr machen, da ich wegen Corona sehr selten in die PMW (https://www.pmw-winnenden.de/)(so heißt der Club) komme. Der Bahnhof kann zu den regulären Öffungszeiten der PMW auch besichtigt werden, näheres steht auf der Website des Clubs (der Link in Klammern). Über Kritik, Kommentare und Anregungen würde ich mich freuen.
Zuletzt geändert von SBB IC am Mi 8. Jul 2020, 15:49, insgesamt 6-mal geändert.
Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/

Benutzeravatar

nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 5962
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 12:37
Steuerung: Tams MC
Kontaktdaten:

Re: Peterhausen - SBB, BLS und RhB

#2

Beitrag von nakott »

Hi Timon,

das ist ja toll, dass der PMW nun auch hier vertreten ist. Da freue ich mich auf Updates.....

Und ich kann auch gleich mal fragen, wie denn die Planungen für Landschaft hinter Peterhausen sind und ob die RhB betriebsfähig ist. :-) Ich meine, dass ich sie noch nie fahren habe sehen, wobei ich auch nur 1 mal pro Saison bei Eiuch schauen komme.

Viele Grüße Dirk
Anlage URI ~ H0 Regelspur und H0m Furka–Oberalp

Benutzeravatar

Threadersteller
SBB IC
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 15:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox 2/TrainController S
Gleise: Märklin K-Gleis/Bemo
Wohnort: Baden-Württemberg
Schweiz

Re: Peterhausen - SBB, BLS und RhB

#3

Beitrag von SBB IC »

Hi Dirk,
Ja, die RhB ist mittlerweile Betriebsfähig (nach kleineren Pausen, gab immer wieder Rückschläge wegen fehlender Kablel, streikender Züge...). Dass Du sie noch nie fahren sehen hast, kann gut sein. Ich war einer der wenigen, der sie gescheit fahren konnte. Außerdem war sie abgesehen von Saison 2016/17 erst ab Mai 2019 in Betrieb. Zu den Planungen kann ich noch nichts konkretes sagen, wir sind uns noch nicht ganz einig. :D Auf jeden Fall kommt die Normalspur-Hauptstrecke noch einmal ans Licht. Die RhB soll natürlich auch zum Bahnhof Filisur erweitert werden, welcher am anderen Weichenkopf des Hauptbahnhofs liegt. Und natürlich gaaaaanz viel Berg. :lol:
BildIMG_20200418_181003 by SBB IC, auf Flickr
Sorry für die schlechte Qualität des Bildes, war leider das einzig brauchbare, was ich noch hatte von Filisur (der Bahnhof braucht mal ne ordentliche Revision) :? . Aber gerade muss ich alleine arbeiten, da ich die anderen (v.a. alten) Leute der PMW nicht gefährden will. Da treibe ich jetzt erst mal die Digitalisierung voran :D . Aber ich halte Dich/Euch hier im Thread natürlich auf dem laufendem :fool: .
Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/

Benutzeravatar

nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 5962
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 12:37
Steuerung: Tams MC
Kontaktdaten:

Re: Peterhausen - SBB, BLS und RhB

#4

Beitrag von nakott »

Hi Timon,
SBB IC hat geschrieben:
Di 21. Apr 2020, 13:24
die RhB ist mittlerweile Betriebsfähig
Ja perfekt. Dann hoffe ich, dass bis zum Jahreswechsel 2020/21 man Euch wieder trotz Conrona besuchen kann. Auf eine fahrende RhB freue ich mich schon jetzt.

Eine Erweiterung der RhB nach Filisur klingt gut. Das wird sicher super....

Viele Grüße Dirk
Anlage URI ~ H0 Regelspur und H0m Furka–Oberalp

Benutzeravatar

Threadersteller
SBB IC
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 15:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox 2/TrainController S
Gleise: Märklin K-Gleis/Bemo
Wohnort: Baden-Württemberg
Schweiz

Re: Peterhausen - SBB, BLS und RhB

#5

Beitrag von SBB IC »

Hier kannst Du ein Video der RhB (Zustand 2016/17) sehen:
https://www.facebook.com/PMWWinnenden/v ... 409202435/
Zuletzt geändert von SBB IC am Di 21. Apr 2020, 13:56, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/

Benutzeravatar

Threadersteller
SBB IC
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 15:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox 2/TrainController S
Gleise: Märklin K-Gleis/Bemo
Wohnort: Baden-Württemberg
Schweiz

Re: Peterhausen - SBB, BLS und RhB

#6

Beitrag von SBB IC »

Hi Dirk,
nakott hat geschrieben:
Di 21. Apr 2020, 13:40
Eine Erweiterung der RhB nach Filisur klingt gut. Das wird sicher super....
Na hoffentlich... Nur haben wir hinter dem Bahnhof nur ca. 1m Platz, also nichts mit vielen Kehrtunnels, zumal nach aktuellen Planungen auch ne Seilbahn rein soll :D . Jedoch haben wir über ner 4-gleisigen Wendel noch Platz, schräg hinter dem Bahnhof. Da können wir uns dann richtig austoben :fool: ...
nakott hat geschrieben:
Di 21. Apr 2020, 13:40
Hi Timon,
Ja perfekt. Dann hoffe ich, dass bis zum Jahreswechsel 2020/21 man Euch wieder trotz Conrona besuchen kann. Auf eine fahrende RhB freue ich mich schon jetzt.
Nach aktuellem Stand (21.04.2020) ist ja nur die Vorführung am 09.05.2020 abgesagt. Aber mal sehen was die Zeit bringt....
Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/

Benutzeravatar

Threadersteller
SBB IC
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 15:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox 2/TrainController S
Gleise: Märklin K-Gleis/Bemo
Wohnort: Baden-Württemberg
Schweiz

Re: Peterhausen - SBB, BLS, RhB - RhB Video

#7

Beitrag von SBB IC »

Hallo zusammen,
nun ist ein aktuelles Video der RhB online gegangen.


Viel Spaß beim Ansehen!
Zuletzt geändert von SBB IC am Mi 8. Jul 2020, 16:13, insgesamt 3-mal geändert.
Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/

Benutzeravatar

Threadersteller
SBB IC
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 15:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox 2/TrainController S
Gleise: Märklin K-Gleis/Bemo
Wohnort: Baden-Württemberg
Schweiz

Re: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Die Digitalisierung schreitet voran

#8

Beitrag von SBB IC »

Hallo,
ich konnte gestern und heute in wieder in die PMW arbeiten. Ich habe angefangen, die Rhätische Bahn zu digitalisieren. Bis eine Intellibox kommt, kommt das alte Märklin 6021= Interface zum Einsatz. Dieses ist voll DCC-fähig, unterstützt jedoch kein MM, was für die Rhätische Bahn aber gar nicht nötig ist. Heute konnte die Bergstrecke final verkabelt werden und es wurden erste, zufriedenstellende Testfahrten durchgeführt. Außer dem Märklin/Arnold k87= und den Littfinski s88-Dekodern funktioniert auch alles soweit zufriedenstellend (also eigentlich nur die Verbindung PC-Märklin 6021= und die Kippschalter :D ), wobei man sagen muss, dass die Kehrschleifenmodule noch nicht angeschlossen wurden. Die vorher erwähnten Kippschalter wurden verbaut, um die einzelnen Abschnitte stromlos zu schalten und so eine potentielle Kurzschlusssuche zu vereinfachen.
BildIMG_20200425_174804 by SBB IC, auf Flickr. Das Dekoderbrett der RhB
BildIMG_20200424_221731 by SBB IC, auf Flickr. Erste Testfahrten
Ich hoffe, die Anlage gefällt Euch soweit. Verbesserungsvorschläge, Kritik und Anmerkungen sind gerne erwünscht!
Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/

Benutzeravatar

Threadersteller
SBB IC
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 15:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox 2/TrainController S
Gleise: Märklin K-Gleis/Bemo
Wohnort: Baden-Württemberg
Schweiz

Re: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Filmaufnahmen für Eisenbahn-Romantik

#9

Beitrag von SBB IC »

Hallo zusammen,
ein neues Update von Peterhausen: Gestern war das Filmteam vom SWR da, um Aufnahmen von der PMW für die 1000. Folge von Eisenbahn-Romantik zu machen. Leider schränkte der Virus die Filmaufnahmen etwas ein :( . Es war teilweise ziemlich anstrengend und wir haben mehrere Versuche benötigt, bis dann mal das Timing gestimmt hat und teilweise bis zu 5 Züge gleichzeitig aufgenommen wurden. Dennoch konnte das Team der SWR viele schöne Aufnahmen machen und wir alle hatten viel Spaß :lol:.
BildIMG_20200516_124945 by SBB IC, auf Flickr
Auch von der RhB wurden erstmals in der Geschichte der PMW in der Daimlerstr. Aufnahmen des SWR gemacht. Ich hoffe, sie werden auch gezeigt :D .
Außerdem gab es am Donnerstag unverhofft eine fabrikneue Intellibox IR, diese musste natürlich gleich angeschlossen und getestet werden :fool: .
BildIMG_20200514_181622 by SBB IC, auf Flickr
Donnerstag kam ich auch wieder dazu, ein Video von der RhB (die untere Kehrschleife ist mittlerweile funktionsfähig) und der Schmalspurbahn in Mayerhofen zu drehen. Aber seht selbst:

Ich hoffe, dass das Video euch gefallen hat.


Schönes Wochenende.
Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/

Benutzeravatar

nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 5962
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 12:37
Steuerung: Tams MC
Kontaktdaten:

Re: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Filmaufnahmen für Eisenbahn-Romantik

#10

Beitrag von nakott »

Hi Timon,

das ist ja toll zu lesen, dass Eisenbahn-Romantik wieder bei Euch war. Da kommt Vorfreude auf....

Viele Grüße Dirk
Anlage URI ~ H0 Regelspur und H0m Furka–Oberalp

Benutzeravatar

Threadersteller
SBB IC
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 15:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox 2/TrainController S
Gleise: Märklin K-Gleis/Bemo
Wohnort: Baden-Württemberg
Schweiz

Re: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Geschichte des Bahnhofs

#11

Beitrag von SBB IC »

Hallo liebe Stummis,
nach langer Zeit lasse ich auch mal wieder etwas von mir hören. Die RhB bekommt gerade ihre hoffentlich entgültige Verkablung. Ich habe mich dort mal schlau gemacht und gelesen, dass man 2l Gleise auf beiden Schienen Rückmelden sollte, besonders in (Schatten-)Bahnhöfen. Weitere Videos auch mit der Normalspurbahn sind auch in Planung. Heute soll es jedoch nicht primär um die RhB gehen, sondern um die Geschichte und die Technik vom Normalspurbahnhof Peterhausen. Der Bahnhof ist nicht an seinem jetzigen Platz gebaut worden, sondern in dem vorherigen Domizil der PMW. Dort wurde er schon damals mit Unterflurweichenantrieben ausgerüstet und mit dem für damals Hochmodernen Märklin-Hamo Digitalsystem und einem Laptop (ich vermute mit Softlok) gesteuert. Das Märklin Hamosystem ist ja kein MM-Sytem wie das "normale" Digitalsystem von Märklin damals, es war voll DCC-fähig. Somt ist Peterhausen heute auch noch der einzige Bahnhof in der PMW, der aufgrund von großen! Restbeständen von alten Dekodern (v.a. Märklin k74=) (wir brauch(t)en diese, um die Weichenantriebe in Form von Postrelais anzusteuern) vollständig mit DCC betrieben wird. Eine Umstellung auf MM ist nicht geplant und v.a. auch nicht nötig, da die Dekoder immer noch hervorragend funktionieren. Wie gesagt ist der Bahnhof ja umgezogen und wurde Luftlinie ca. 2 km weiter südlich wieder aufgebaut. Hier noch ein paar Bilder des Umzugs:
Bild
(an die Admins: Ich habe die Genehmigung zum Einbinden der Bilder in dem Beitrag)
Bild
Bild
^^ der Bahnhof an seinem neuen Platz
Gefahren wird Peterhausen HBF heute mit einer Intellibox der ersten Generation und TrainController 7 Silver. Die Fahrtstraßen werden durch ein Start-Ziel Stellwerk aus Metall mit einem eingefrästen Gleisplan und ganz normalen Tastern aktiviert. Die Hauptstrecke wird mit einem hauseigenen computergesteuerten Blocksystem überwacht.
Ein kleiner Teil der RhB ist ebenfalls mit umgezogen. Hier sehen wir ihn noch in der Ziegelei:
Bild
Hier sehen wir ihn schon rechts oben in der Ecke an seinem Platz, wo er in der neuen Anlage stehen soll:
Bild
Heute sieht die RhB so aus...:
BildIMG_20190519_162031 by SBB IC, auf Flickr
...und wird auch mit einer Intellibox der ersten Generation gesteuert, im Moment läuft diese noch über TC und den HBF-PC, ein weiterer PC und Rocrail ist bereits vorbereitet, nur eignet sich TC meiner Meinung nach besser zum Testen. Das wars für heute hier, heute Abend wird noch an der Verkablung der RhB weitergeschafft, mal schauen wie weit ich komme.

Viele Grüße,
Timon

EDIT: Wenn sich jemand hier für die anderen Bahnhöfe interessiert oder generell mehr über die PMW wissen möchte, kann auch gerne auf Webseite oder der Facebook-Seite vorbeischauen.
Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/

Benutzeravatar

Threadersteller
SBB IC
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 15:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox 2/TrainController S
Gleise: Märklin K-Gleis/Bemo
Wohnort: Baden-Württemberg
Schweiz

Re: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Letzte Fahrt BR120 im planmäßigen DB Fernverkehr

#12

Beitrag von SBB IC »

Hallo zusammen,
kleines Update nun von mir. An der RhB geht es weiter, nachdem ich wie gesagt die gesamte Steuerung noch einmal demontiert und fast alles neu gemacht habe, hat der erste Automatikpendelbetrieb letzen Donnerstag den Betrieb aufgenommen. Es gibt aber noch sehr viel zu tun. Desweiteren habe ich einen davor unbefahrbaren Trieb/Pendelzug-SBH wieder fit gemacht. Waren zum Glück "nur" 4 k74, welche angeschlossen werden wollten. Hier 2 meiner Meinung nach nichtssagende Bilder :lol::
BildIMG_20200613_180048 by SBB IC, auf Flickr
^^Blick in den 8-gleisigen SBH
BildIMG_20200613_180109 by SBB IC, auf Flickr
^^Die 4 k74
Es müssen nur noch ein paar Weichen justiert werden, dann ist er fertig.
2. Das Video wird morgen hoffentlich fertig gedreht, voraussichtlich mit 2 RoLas und Railjet(s).
3. Der eigentliche Grund wieso ich schreibe ist die Abschiedsfahrt der ersten Drehstromlok in Deutschland, der BR120 im Dienst von DB Fernverkehr. Die 120er sind im Sandwich gefahren, in der Mitte hing ein IC mitsamt Steuerwagen. Ich habe mich mit 2 Freunden am Bahnhof Rommelshausen positioniert und natürlich als es soweit war fleißig drauflos geknipst. Hier die 3 gelungensten Bilder:
Bild120_1 by SBB IC, auf Flickr
^^Der Zug aus Richtung Stuttgart
Bild120_2 by SBB IC, auf Flickr
^^Die Lok in Nahaufnahme. Wenn man genau hinsieht, kann man auf den 2 weißen Streifen der Lok die Aufschrift erkennen (zum Vergrößern auf den Link unterm Foto klicken)
Bild120_3 by SBB IC, auf Flickr
^^Der IC im Bahnhof Rommelshausen

Das war's soweit von mir, schönen Nachmittag noch.
Lg
Zuletzt geändert von SBB IC am Mi 8. Jul 2020, 19:40, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/

Benutzeravatar

RhB Michael
S-Bahn (S)
Beiträge: 19
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 11:26
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: NCE Powercab
Gleise: Atlas Code 80
Wohnort: USA
Alter: 58
Vereinigte Staaten von Amerika

Re: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Letzte Fahrt BR120 im planmäßigen DB Fernverkehr

#13

Beitrag von RhB Michael »

Wunderbar Modell Eisenbahn. Ich liebe der RhB loks. Sehr gut!

Die Br.120 ist meine Lieblings DB lokomotive.
Roco Re/420, Br.111, Br.151, ÖBB 1014, 2143, TRIX Br.187, ACME Br.120 ZDF Express

Benutzeravatar

Threadersteller
SBB IC
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 15:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox 2/TrainController S
Gleise: Märklin K-Gleis/Bemo
Wohnort: Baden-Württemberg
Schweiz

Re: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Letzte Fahrt BR120 im planmäßigen DB Fernverkehr

#14

Beitrag von SBB IC »

Hallo Michael,
erst einmal :welcome: in meinem Thread! Freut mich, dass Dir Peterhausen gefällt! Ja, die 120er ist jetzt leider weg aus dem Fernverkehr, war eine sehr schöne Lok :cry:. Aber sie wird ja weiterhin von Privatbahnunternehmen eingesetzt, dies ist die gute Nachricht :D.

Viele Grüße in die USA
Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“