Endbahnhof Steinheim

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
Badaboba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CU 6021 Uhlenbrock IRIS
Gleise: K-Gleis und C-Gleis
Wohnort: Pfalz - Südliche Weinstraße

Endbahnhof Steinheim (Fotos aktualisiert)

#126

Beitrag von Badaboba » Mo 22. Jul 2013, 23:29

Hallo zusammen,
zum 2000. Beitrag – die meisten gehörten zum unterhaltsamen Grundrauschen - möchte ich heute meinen Steinheim-Thread fotografisch aktualisieren. Im Laufe der Jahre haben sich leider doch zu viele eingebundene Aufnahmen verabschiedet und die Präsentation des Bahnhofs wirkt nur noch bruchstückhaft und für den Erstbetrachter kaum nachvollziehbar.
Nachfolgend daher zahlreiche Fotos aus dem Fundus, der Schwerpunkt liegt auf der heimischen Wirtschaft und dem Betrieb. Die intensive Planungsarbeit und die solide Bauweise haben sich betrieblich sehr bewährt. Ich bin immer wieder überrascht, wie reibungslos die konventionelle Steuerung und der digitale Fahrbetrieb funktionieren.
Wünsche Euch viel Spaß!
PS:
Die Fertigstellung des Anlagensegments „Steinheim“ feiert 2015 ihr zehnjähriges Jubiläum. Nach dem bevorstehenden 3. Umzug im 8. Jahr mit der ganzen Familie (!) hoffe ich 2017 eine umfangreiche Neukonzeption des Themas präsentieren zu können, deren Umsetzung mich die nächsten Jahre sicherlich intensiv beschäftigen wird.

Liebe Grüße
Volker

1. Die württembergische 75 hat mit ihrem Personenzug das Einfahrsignal passiert:
Bild

2. Auf der Höhe des Steinbruchs wird der Zug bereits deutlich langsamer:
Bild

3. Einfahrt in den Bahnhof:
Bild

4. Für die Paketpost wird trotz der überdimensionierten Karren die Zeit knapp:
Bild

5. Punktgenauer Halt in Steinheim:
Bild

6. Die 75 wurde bereits abgekuppelt:
Bild

7. Nach anstrengender Bergfahrt müssen nun die Wasservorräte aufgefüllt werden:
Bild

8. Umsetzen und Wasserfassen gehören in Steinheim zusammen:
Bild

9. Die ehemalige T3 wird für die anstehenden Rangieraufgaben vorbereitet:
Bild

10. Derweil setzt die 75 um:
Bild

11. Auf der Höhe des Schotterwerks befindet sich die Einfahrweiche:
Bild

12. Die Lok kuppelt an das andere Ende des Zuges an:
Bild

13. Nach insgesamt 55 Minuten Aufenthalt erfolgt planmäßig die Rückfahrt nach Westhausen:
Bild

14. Der Postbus befördert Bahneisende in die Ortschaften ohne Bahnanschluss.
Bild

15. Alkoholkonsum mit Folgen… Die Frankfurter Großbrauerei bringt bereits Nachschub:
Bild

16. Das Bahnwärterhaus – traditionell von Eisenbahner-Familien bewohnt:
Bild

17. Einmal wöchentlich bietet ein Bauer seine Erzeugnisse an:
Bild

18. Mittagspause im Steinbruch:
Bild

19. Am Güterschuppen werden letzte Vorbereitungen getroffen:
Bild

20. Die Holzwirtschaft prägt Leben und Arbeit in Steinheim:
Bild

21. Arbeit in der BW-Außenstelle - die BR 89 wird bekohlt:
Bild

22. Fortschrittlich - die kleine Besandungsanlage in Steinheim:
Bild

23. Der Nahgüterzug ist eingetroffen und verteilt die Wagen:
Bild

24. Muldenkipper für das Schotterwerk:
Bild

25. Der Schiebedachwagen wird punktgenau rangiert:
Bild

26. Am Steinheimer Güterschuppen:
Bild

27. Arbeit für das Personal des Güterbodens:
Bild

28. Rübenkampagne 1962 – die nagelneue V 100 mit Übergabe:
Bild

29. Nach dem Umsetzen drückt die V 100 die offenen Wagen Richtung Verladung:
Bild

30. Moderne Zeiten: Noch vor wenigen Jahren mussten die Wagen mit der Rübengabel per Muskelkraft beladen werden:
Bild

31. Hinnerk?:
Bild

32. Hochbetrieb in Steinheim – zur Mittagszeit kommt die mächtige BR 50 Kab mit dem Mittagszug:
Bild

33. Nach zügigem Umsetzen steht die Fuhre zur Abfahrt gen Westhausen bereit:
Bild

34. Zum Abschluss noch ein Überblicksbild:
Bild
Zuletzt geändert von Badaboba am Di 26. Apr 2016, 19:36, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar

blader2306
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2209
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 14:59
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Rheine
Alter: 29

Re: Endbahnhof Steinheim

#127

Beitrag von blader2306 » Di 23. Jul 2013, 07:20

Hallo Volker,

boah!! :bigeek:

Super super tolle Bilder, die du uns hier zeigst!! :hearts:

Ein Nebenbahn(end)bahnhof, sehr idyllisch gelegen, mit gleich mehreren Anschlüssen für regen Güterverkehr, das ist ja genau mein Ding! :D
Man, die Fotos habens mir richtig angetan... :sabber:
Noch dazu der Fuhrpark, voll und ganz mein Geschmack :wink:

Davon schau ich mir gerne mehr an :mad:


Viele Grüße, Jan
Hier geht's zur Ferienregion Steinbach:

Bild

...oder auf ferienregion-steinbach.de

Benutzeravatar

histor
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1859
Registriert: So 5. Sep 2010, 23:05
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Wohnort: Niedersachsen (Nordost)
Alter: 77
Kontaktdaten:

Re: Endbahnhof Steinheim

#128

Beitrag von histor » Di 23. Jul 2013, 08:30

Moin Volker,
Nebenbahn pur - eine wunderschöne Photoserie mit deiner Anlage. Da hat der 2000. Beitrag zu einem echten Glanzlicht geführt. Schön, dass Du diese Anlagenschau für uns zusammengestellt hast.

Benutzeravatar

bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1508
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: Endbahnhof Steinheim

#129

Beitrag von bjb » Di 23. Jul 2013, 15:59

Hallo Volker,

vielen Dank für Deine neuesten Bilder, damit hast Du uns den Betriebsablauf am Endbahnhof mal sehr plakativ dargestellt. Dein "Steinheim" hat ja auch sehr viel Ähnlichkeit mit meinem "Hundling" ganz besonders im BW, da tummelt sich ja die gleiche Lok und die gleichen Behandlungsanlagen - bei mir ist allerdings alles etwas dreckiger. :wink: Ich finde Deine "Komposition" jedenfalls sehr gelungen und schaue immer wieder gerne hier vorbei.

Mit vergleichenden Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr unter Anlagen)

Benutzeravatar

MoBa_Alfred
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 471
Registriert: Do 19. Okt 2006, 08:29
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MoBaSbS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Fulda (Hessen)
Alter: 65

Re: Endbahnhof Steinheim

#130

Beitrag von MoBa_Alfred » Di 23. Jul 2013, 16:29

Hallo Volker,

hat mich richtig gefreut, mal wieder Bilder deines Steinheim zu sehen.
Ich bin begeistert!
Macht wieder richtig Lust an meiner Anlage Zell weiter zu arbeiten.

Viele Grüße aus deiner "alten" Heimat
Alfred
=================================
Mä-M-Gleisanlage und C-Gleisanlage, Digital mit MoBaSbS und TrainController
H0e Modul mit z21start und multiMAUS
und aus Altbeständen 6021, IB und MobileStation
=================================

Benutzeravatar

peterling
InterCity (IC)
Beiträge: 507
Registriert: Do 19. Feb 2009, 21:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog
Gleise: Tillig
Wohnort: Stuttgart
Alter: 47

Re: Endbahnhof Steinheim

#131

Beitrag von peterling » Di 6. Aug 2013, 21:35

Hi Volker
danke für die schöne Bilderserie von Steinheim. Hab die Anlage schon immer auf dem Schirm und auch schon ein paar Bilder gestentzt. :redzwinker:
Freut mich, dass es nun weitergeht und bin mal auf neues gespannt.
LG und bis dann
Peter


und hier gehts zu meiner Segmentanlage:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=57894

Übungsdio:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=95658

Benutzeravatar

Dwimbor
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1677
Registriert: Mi 30. Jan 2008, 00:01
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox II
Gleise: Märklin K
Wohnort: Kortrijk
Alter: 47

Re: Endbahnhof Steinheim

#132

Beitrag von Dwimbor » Do 15. Aug 2013, 11:09

Sehr schön, mir gefällt die wohltuend grosszügige Gestaltung.
Viele Grüsse, Michael

Einladung zum Gegenbesuch:
Meine Anlage Nibelheim im Bau.. Schaut mal rein!

Schwerpunkte: DB Epoche IIIa und Württemberg, AC digital.


erix

Re: Endbahnhof Steinheim

#133

Beitrag von erix » Mo 30. Jun 2014, 17:06

:bigeek: Eine SUPER Anlage. :bigeek:

Mir gefählt die detailreiche ,großzügige Gestaltung ........ jedenfalls passt alles perfekt zusammen :clap: :clap: .

Eine Frage gibt es noch, kann das sein das du C-Gleis genommen hast? Wenn ja, wo hast du die "Kästen" an der Weiche (wo sonst der Handstellhebel ist und die Weichenlaternen vom Werk aus hin sollen) versteckt?

Benutzeravatar

MoBa_Alfred
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 471
Registriert: Do 19. Okt 2006, 08:29
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MoBaSbS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Fulda (Hessen)
Alter: 65

Re: Endbahnhof Steinheim

#134

Beitrag von MoBa_Alfred » Mo 30. Jun 2014, 19:15

Hallo erix,

ich habe es wohl auch wie Volker gemacht:
Bild
Mechanik ausgebaut und Weichenkasten abgeschnitten.
Antrieb mache ich mittels Servos.

Grüße
Alfred
=================================
Mä-M-Gleisanlage und C-Gleisanlage, Digital mit MoBaSbS und TrainController
H0e Modul mit z21start und multiMAUS
und aus Altbeständen 6021, IB und MobileStation
=================================

Benutzeravatar

Threadersteller
Badaboba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CU 6021 Uhlenbrock IRIS
Gleise: K-Gleis und C-Gleis
Wohnort: Pfalz - Südliche Weinstraße

Re: Endbahnhof Steinheim

#135

Beitrag von Badaboba » Mo 30. Jun 2014, 21:38

erix hat geschrieben: Eine Frage gibt es noch, kann das sein das du C-Gleis genommen hast? Wenn ja, wo hast du die "Kästen" an der Weiche (wo sonst der Handstellhebel ist und die Weichenlaternen vom Werk aus hin sollen) versteckt?
Hallo Eric,

wie Alfred schneide ich bei den schlanken C-Gleis-Weichen die "Kästen" ab, denn die Lage selbiger ist vorbildwidrig. Die Stellschwellen werden mittels Feather-Weichenmotoren angetrieben, die ich über Rolf Ertmer (R.I.P.) bezog. Das hat sich sehr bewährt. Auch an den Weichen selbst wurde geschnitten um unterschiedliche Gleisabstände zu realisieren, dadurch wirkt das Gleisbild weniger statisch. Die demontierten Stellhebel wurden plangeschliffen, lackiert und gemeinsam mit Minitrix-Weichenlaternen vorbildorientiert platziert. Das Ganze noch eingeschottert, gefärbt etc., fertig ist das C-Modellgleis. :wink:

Benutzeravatar

Threadersteller
Badaboba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CU 6021 Uhlenbrock IRIS
Gleise: K-Gleis und C-Gleis
Wohnort: Pfalz - Südliche Weinstraße

Neuer Bilderhoster

#136

Beitrag von Badaboba » Di 26. Apr 2016, 16:18

Hallo zusammen,

werde in nächster Zeit Schritt für Schritt die verlorenen Bilder wieder einfügen, der Thread sieht ja ansonsten grauenvoll aus... :oops:

Stand 01.05.16:
Die Wiederbelebung der alten Fotos ist nun abgeschlossen. Gar nicht so einfach, alles einigermaßen genau zu rekonstruieren. Um die Sinnhaftigkeit zu waren, habe ich manche Textpassage im Sinne des Lesens leicht angepasst. In der Zusammenfassung finden sich auch bekannte Aufnahmen, das liegt schlicht am damaligen Totalverlust der Bilder.


Lord_Nelloz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 411
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 20:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Peco Code 75
Wohnort: NRW

Re: Endbahnhof Steinheim

#137

Beitrag von Lord_Nelloz » Mo 16. Mai 2016, 20:57

Hallo Volker,

vielen Dank für's Wiedereinstellen der Bilder. Man findet Dich zurecht in der Ruhmeshalle :D
Viele Grüße
Christoph

Point-to-Point im Oberallgäu: Planung in Anlehnung an die Illertalbahn (KBS 975)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=143614

Der Bauthread "Point-to-Point im Oberallgäu":
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=124112


7-Kuppler
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1623
Registriert: Di 31. Dez 2013, 00:44
Nenngröße: TT
Gleise: Krüger TT
Wohnort: Bärliner RAW
Alter: 49

Re: Endbahnhof Steinheim

#138

Beitrag von 7-Kuppler » Mo 16. Mai 2016, 21:15

Tolle Anlage Volker

Und die Geschichten die Du dazu erzählst, wissen zu gefallen!
Am besten aber finde ich die Eckkneipe "Zum Prellbock"!

Selbst da also ein Bezug zur Bahn, klasse ausgedacht!

Respektvolle Grüße aus dem Bärliner RAW,

Dirk
Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 6#p1134462 und http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=103546

Benutzeravatar

Threadersteller
Badaboba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CU 6021 Uhlenbrock IRIS
Gleise: K-Gleis und C-Gleis
Wohnort: Pfalz - Südliche Weinstraße

Re: Endbahnhof Steinheim

#139

Beitrag von Badaboba » Di 17. Mai 2016, 12:19

Hallo Christoph und Dirk,

danke für die freundlichen Anmerkungen! Ohne Fotos war das hier wirklich gar nichts mehr...

Benutzeravatar

tom tofte
InterRegio (IR)
Beiträge: 127
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 16:34

Re: Endbahnhof Steinheim

#140

Beitrag von tom tofte » Di 17. Mai 2016, 12:45

Hallo Volker,

mir gefällt Dein Endbahnhof sehr gut!
Mal ein schönes Beispiel dafür das es auch mit Märklin Material sehr gut möglich ist einen schönen gelungenen Nebenbahn Bahnhof zu gestalten. Ich kann übrigens dem ewigen Streit zwischen den jeweiligen Zwei- oder Dreileiter "Fraktionen" sowieso nichts abgewinnen. Denn entscheidend ist was man aus einer Anlage macht und wie es am Ende aussieht und wirkt. Und das ist dir wirklich gut gelungen! Also nochmals: Mir gefällt es!
Gruß tom tofte

Benutzeravatar

Threadersteller
Badaboba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CU 6021 Uhlenbrock IRIS
Gleise: K-Gleis und C-Gleis
Wohnort: Pfalz - Südliche Weinstraße

Re: Endbahnhof Steinheim

#141

Beitrag von Badaboba » Di 17. Mai 2016, 19:48

tom tofte hat geschrieben: Ich kann übrigens dem ewigen Streit zwischen den jeweiligen Zwei- oder Dreileiter "Fraktionen" sowieso nichts abgewinnen.
Hallo Thomas,

dem Betriebsbahner ist es eh gleich... :wink:
Danke für die Anerkennung aus dem Munde eines Nebenbahnkenners!

Benutzeravatar

Threadersteller
Badaboba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CU 6021 Uhlenbrock IRIS
Gleise: K-Gleis und C-Gleis
Wohnort: Pfalz - Südliche Weinstraße

Re: Endbahnhof Steinheim

#142

Beitrag von Badaboba » Di 5. Jul 2016, 17:19

An alle Leser des Bereichs "Meine Anlage" - "Steinheim" ist zurück - willkommen in Steinheim!

Bild

Ein frühes Bild eines Mobafreundes hier im Forum. Die bekannte Märklin V 160 leistet auch nach Jahren unbeeindruckt von allerlei Diskussionen ihren Dienst "zur vollsten Zufriedenheit" des Modellbahners. :wink:


SauerlandFerdi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1318
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 18:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Sauerland
Kontaktdaten:

Re: Endbahnhof Steinheim

#143

Beitrag von SauerlandFerdi » Do 7. Jul 2016, 22:14

Hallo Volker!
Steinheim ist richtig was fürs Auge. Das Thema Endbahnhof kommt hier voll zur Geltung.
Die vielen kleinen Szenen,die lockere Bauweise,Gleisführung ,der passende Fuhrpark da passt alles.
Eine Anlage die zum verweilen einlädt.Die Bilder sprechen für sich.Top gemacht.
:gfm: :gfm: :gfm:

Besten Gruß
Ferdi

Benutzeravatar

John Campbell
InterCity (IC)
Beiträge: 802
Registriert: Di 5. Apr 2011, 18:29
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital, Multimaus
Gleise: Roco Geoline
Wohnort: Ganderkesee / Niedersachsen
Alter: 59
Kontaktdaten:

Re: Endbahnhof Steinheim

#144

Beitrag von John Campbell » Fr 8. Jul 2016, 21:53

Hallo Volker,
wenn auch vom Riesling nichts zu sehen ist, so gefällt mir deine Anlage doch recht gut!

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang
H0 DC - Epoche III in Analog und Digital

Meine Anlage:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=60972


PaSchu

Re: Endbahnhof Steinheim

#145

Beitrag von PaSchu » Fr 8. Jul 2016, 21:56

Ein schöner Nebeneffekt der Hallendiskussion. Ich sehe schöne Anlagenbilder die mir bisher nicht aufgefallen sind. :D

Benutzeravatar

Threadersteller
Badaboba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CU 6021 Uhlenbrock IRIS
Gleise: K-Gleis und C-Gleis
Wohnort: Pfalz - Südliche Weinstraße

Re: Endbahnhof Steinheim

#146

Beitrag von Badaboba » Sa 9. Jul 2016, 06:58

Hallo Ferdi und PaSchu, schön, dass ihr Steinheim besucht!

@Wolfgang:
In Steinheim wächst kein Wein. Denn Steinheim liegt in der Rhön, im Grenzgebiet von Hessen, Thüringen und Franken. Aber "die Welt" verdankt der Region die Spätlese :wink: : http://www.rheingau.de/wein/spaetlese
Generell frönt man in Steinheim eher dem Gerstensaft, dem Korn oder dem fränkischen Silvaner.

Steinheim 1958:
Im ersten Stock der Eckkneipe läuft einer der wenigen privaten Fernseher. Weltmeister Deutschland verliert ersatzgeschwächt gegen Frankreich 3:6, die letzten Minuten laufen, 2016 wird sich die Geschichte wiederholen. Die Gäste wanken schon nach Hause...

Bild


12345
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 455
Registriert: Fr 30. Dez 2005, 15:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21, Multimaus
Gleise: Tillig Elite, Piko A
Wohnort: HD
Alter: 38

Re: Endbahnhof Steinheim

#147

Beitrag von 12345 » Sa 9. Jul 2016, 09:09

:gfm:
Hallo Volker,

sehr schöne Bilder, die Du uns hier zeigst.
Bisher hatte ich Deinen Thread noch gar nicht gesehen.
Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454

Benutzeravatar

Threadersteller
Badaboba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CU 6021 Uhlenbrock IRIS
Gleise: K-Gleis und C-Gleis
Wohnort: Pfalz - Südliche Weinstraße

Re: Endbahnhof Steinheim

#148

Beitrag von Badaboba » Sa 9. Jul 2016, 09:28

12345 hat geschrieben: Bisher hatte ich Deinen Thread noch gar nicht gesehen.
Hallo Alexander,

der war ja auch in der ehemaligen R. ganz hinten versteckt... :mrgreen:

Benutzeravatar

Trommi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1108
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 13:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital im DCC Format
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Oldenburger Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Endbahnhof Steinheim

#149

Beitrag von Trommi » Sa 23. Dez 2017, 13:41

Moin Volker,

vielen Dank für deinen Besuch bei mir. Da starte ich gleich mal einen Gegenbesuch und muss sagen, was ich hier sehe gefällt mir richtig gut! Nicht überladen und die Epoche sehr gut dargestellt. Zwar bin ich kein Fan des C-Gleises, aber wie du den fürchterlichen Plastikschotter getarnt hast ist top, sieht richtig klasse und realistisch aus, auch der Rostton der Schienen ist sehr gut getroffen. Hab mal ein Abo dagelassen.
Gruß aus dem Oldenburger Münsterland,

Thomas


Wilstein http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=104064
Wilstein Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=Xzj6hyG ... D8PYYaafPi

Benutzeravatar

acbahner2005
InterCity (IC)
Beiträge: 898
Registriert: Sa 13. Aug 2005, 14:36
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2, Can Digital, Tams mit WDP
Gleise: C-Gleis

Re: Endbahnhof Steinheim

#150

Beitrag von acbahner2005 » Sa 23. Dez 2017, 17:11

Moin Volker,

Bin heute auf Deinen Thread gestoßen. Einfach toll Deine Umsetzung ins Modell und das stimmige einfangen der damaligen Atmosphäre.

Besonders angetan bin ich vom Steinbruch, der ideale Lückenfüller und doch so stimmig umgesetzt. Verrätst Du mir aus welchen Bausätzen dieser entstanden ist? Hier würde ich gerne etwas abknüpfen,

Geruhsame Weihnachtstage

Manuel
mit modellbahnerischen Grüßen

Manuel

Meine Anlage: viewtopic.php?f=64&t=83154&hilit=erlenau

Mein H0e Bahnhof: viewtopic.php?f=64&t=55587&start=25&hilit=h0e+bahnhof

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“